SPIEL 2019: Spielguide zur Welt der Dunkelheit

Diese Woche steht mit der SPIEL ’19 respektive der internationalen Spielmesse das nächste Groß-Event an.

Nachdem Paradox sowie Modiphius viele neue Produkte und Spiele für die Welt der Dunkelheit respektive Vampire: Die Maskerade ankündigt, lohnt sich die SPIEL dieses Jahr besonders.
Mit diesem Artikel mag ich eine kleine Übersicht bieten, was ihr wo finden könnt. Inklusive einer kleinen Karte.

Internationale Spieltage - SPIEL '19 Logo

Zunächst kommen wir dazu, wer wo präsent sein wird:

„SPIEL 2019: Spielguide zur Welt der Dunkelheit“ weiterlesen

Videospiel-Ankündigung: Vampire: The Masquerade – Swangsong

Wie Cyanide mit dem Publisher BigBen auf der PDXcon 2019 verkündeten, wird 2021 ein neues Videospiel für Vampire: Die Maskerade erscheinen.

Als Titel trägt es den bedeutungsschweren Begriff „Swangsong“ also „Schwanengesang“.
Ob es sich hierbei um ein klassisches Schwanenlied handelt, oder es mehr ein Thema eines Charakter oder einer Stadt wird, wird sich noch zeigen.

Soweit gibt es zunächst nur diese Graphik zu bewundern:

Vampire: The Masquerade | Swansong | - Cyanide & BigBen - 2021
Vampire: The Masquerade | Swansong |
Cyanide & BigBen
Erscheint 2021

Mit einem Facebook Post hat BigBen bereits ein wenig Licht auf den Inhalt des vampirischen Schwanengesang geworfen:

Aktuelle Ereignisse hat die Gesellschaft der Blutsverwandten, Kindred dazu gebracht die Frage, wie die eigene Existenz in den Nächten der Modernen zu schützen ist, zu überdenken. Während die Camarilla sich in sich zurückzieht, ziehen unbekannte Bedrohungen am Horizont auf, welche den Elfenbeinturm zum Einsturz bringen könnten.

Wirke durch die miteinander verflochtenen Geschichten von 3 Vampiren, die unterschiedlichen Clans der Camarilla angehören, stelle dich ihren Vorurteile und entwirre Fakt von Fiktion. Bewege dich durch geflüsterte Verschwörungen, Mord und Machtkämpfen. Schütze deinen Clan, entdecke die Wahrheit, und beschütze die Maskerade mit allen Mitteln!

Hinsichtlich des Spielstil wurde noch nicht sehr viel verraten.

Allerdings lohnt sich wohl ein Blick auf das Spiel The Council von Cyanide. Hierbei erforscht man eine verzweigte Geschichte in dem man Örtlichkeiten in einer 3D-Umgebung erkundet und sich in tief verzweigte Dialoge mit anderen Charakteren begibt. Wobei das Spiel mit unterschiedlichen Fertigkeiten der Hauptfigur auch Rollenspiel-Elemente aufweist.

Als Referenz, sollte man The Council nicht kennen, würde ich noch Man of Medan und Long Live The Queen nennen. Ersteres mit komplexeren Dialogen und letzteres mit einer 3D-Umgebung.

Facebook Ankündigung

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood neuer Trailer & Veröffentlichungsdatum

Das Design-Team von Cyanide Studio um das Videospiel Werewolf: The Apocalypse hat so eben auf der PDXcon 2019 einen neuen Trailer, ordentlichen Trailer des Spiels bekannt gegeben und weitere Informationen zur Verfügung gestellt.

Den Trailer findet ihr hier:

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood | Reveal-Trailer

In dem Spiel, das im Sommer 2020 erscheinen wird, lenkt ihr die Geschicke des ausgestoßenen Werwolf Cahal, der zurückkehren muss um seinen Stamm vor der Vernichtung zu retten. Schließlich hat Endron, ein internationaler Öl-Konzern, in der Nähe des Gebiets des Stamm ein Ölfeld gefunden und setzt mit einer Förderung an, welche den umliegenden Wald vernichtet.

Cahal wird sich dem in seiner menschlichen, wölflischen und Crinos Form dagegen ankämpfen und muss dabei seine Rage – die übernatürliche Wut die Werwölfen zu eigen ist – mit entsprechenden bedacht einsetzten.

Das Spiel wird von BigBen verlegt und auf dem PC, der XBox One und der PS4 erhältlich sein.

Werewolf: The Apocalypse Eartblood - Logo Graphik - Cahal als Mensch in Homid mit Militär Kleidung mit seiner Crinosgestalt im Hintergrund
Werewolf: The Apocalypse Eartblood

PDXcon 2019: Starkes WoD & V:tM Programm!

Diesen Freitag (18.10) startet die PDXcon 2019 im Funkhaus in Berlin.

Die drei Tage andauernde Convention von Paradox Interactive bietet nicht nur reichlich News zu den Videospielen des Publishers, sondern auch rund um die Welt der Dunkelheit, Vampire: Die Maskerade und Werwolf: Die Apocalypse!
Zudem werden sowohl die Community Mangerin Jenny Lux, als auch ich, alle drei Tage zugegen sein, und Pen & Paper Runden für Vampire: Die Maskerade in der 5. Edition anbieten.

Mittlerweile gibt es für die PDXcon 2019 ein Programm sowie Ankündigungen, welche ich hier vorstellen mag.

Ankündigungen

Werewolf: The Apocalypse Earthblood

Nachdem es, seit dem Wechsel des Spiels von Focus Home Interactive hin zu Big Ben, eine lange Zeit ohne richtige Informationen gab, haben manche schon befürchtet, dass das Spiel ähnlich wie The Heart of Gaia still eingegangen sei.

Allerdings haben sich die Werwölfe mit einem lauten Ruf und einem etwa 6 sekündigen Trailer zurück gemeldet:

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood | PDXCon Teaser

Auf der PDXcon 2019 wird es wohl weitere, meiner Hoffnung nach erste richtige, Einblicke in das Spiel geben, welches von Journalisten als „Action Brawler“ charakterisiert wurde.

Zumal der gezeigte Teaser den Besuch der PDXcon anregen soll. Es wäre etwas schlapp, erst die Leute hin zu locken, und dann nichts weiter zu sagen.

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York

Daneben enthüllen Draw Distance immer mehr Informationen zu dem narrativen Videospiel für PC wie Nintendo DS Coteries of New York.

Wer von den mannigfaltigen Informationen begeistert ist, kann auf der PDXcon 2019 die eigene Hände an das Spiel anlegen und es ausprobieren!

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - "Hands-On" auf der PDXcon 2019 - Banner Graphik
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York
„Hands-On“ auf der PDXcon 2019

Ich werde nicht lügen und behaupten das mir eine Hands-On Demo von Bloodlines 2 nicht besser gefallen hätte, bin jedoch von der Aussicht auf das antesten von den New Yorker Klüngeleien sehr begeistert und werde versuchen meine Griffel dran zu bekommen.

Zumal man ebenso mit den Machern von Coteries of New York reden kann.

Programm

Das eigentliche Fleisch bei einer Convention, ist dass gebotene Programm. Die PDXcon erstreckt sich zwar über 3 Tage, allerdings haben nur die Kaiser (Emperors) Zugang zu allen Tagen, die Könige (Kings) zum Samstag und Sonntag und der Rest muss sich mit dem Samstag begnügen. Was erklärt weshalb der Samstag vollgepackt wurde, gefolgt vom Sonntag.

PDXcon 2019 - 18 bis 20 Oktober om Berlin - Make History - Screenshot Banner
PDXcon 2019 – 18 bis 20 Oktober om Berlin
Make History

Wenn ihr euch überlegt „Uhm, also 75€ sind etwas viel“, es gibt hierbei immerhin die normale Edition von Bloodlines 2 gratis in der Form eines Steam-Code geschenkt. Was theoretisch den Netto-Preis auf 15,01€ drückt.

Freitag

Der Freitag lässt sich recht gemächlich an.

Man erhält die Möglichkeit Demos verschiedener Spiele auszuprobieren, kann sich für Rollenspielrunden melden und zum Abschluss gibt es eine große VIP-Party.

Samstag

Der Samstag, ist der Haupttag der Convention und bietet reichlich Beschäftigung für World of Darkness und Paradox Fans:

  • 10:00 – 1 1/2 Stunden – PDXcon Announcement Show
    Bei der Paradox Interactive „Ankündigungsshow“ erfährt man die Neuigkeiten, welche einen erwarten und die aktuellen Produkte die man betrachten kann.
    .
    Der Fokus wird hierbei vermutlich nicht auf der Welt der Dunkelheit liegen, allerdings könnte es durchaus Neuigkeiten geben. Das heißt, Enthüllungen oder sogar neue Spiele.
    .
    Wann wird es eine 5. Edition von Werwolf: Die Apokalypse geben?
    Wird es weitere Computer-Rollenspiele in der Welt der Dunkelheit geben?
    Dies ist das Panel, in dem ich eine derartige Ankündigung erwarte.
    .
  • 11:30 – 1/2 Stunde – New Titles from PDS
    Nach der Keynote kann man sich hier den Hype zu einem neuen Titel abholen gehen.
    .
    Wenn ich die Vorberichterstattung richtig deute, wird es hierbei ein Strategie-Titel jenseits der Welt der Dunkelheit sein dessen Name nicht „Victoria 3“ ist.
    .
  • 13:30 – 1/2 Stunde – The 30 hour Punch
    Hierbei handelt es sich um ein Panel über die Herausforderung Kämpfe in Bloodlines 2 interessant zu halten.
    .
    Ein spannendes Thema, auch wenn ich ein Panel zu dem Aspekt wie Hardsuit Labs mit Crunch Time umgeht noch spannender gefunden hätte.
    .
  • 15:30 – 1 Stunde – The World of Darkness Lifestyle
    In diesem Panel, an dem sich die Zuschauer beteiligen können, wird darüber diskutiert und philosophiert wie sich die Welt der Dunkelheit auf das Leben auswirkt.
    .
    Für das Panel hat man mit Jason Carl, Dhaunae de Vir und Matthew Dawkins eine hochkarätige Besetzung gefunden.
    .
  • 16:30 – 1/2 Stunde – The World of Darkness
    Hierbei erzählt der „World of Darkness Brand Manager“ welche Entwicklungen anstehen!
    .
    Ein super spannendes Panel, auch weil ich gespannt bin wer der Brand Manager ist. Nachdem Tobias Paradox verlassen hatte, übernahm Shams Jorjani. Ob er es weiterhin ist?
    Natürlich ist auch der weitere Plan spannend!
    .
  • 17:00 – 1/2 Stunde – Bloodlines 2 Update
    Brian Mitsoda, Florian Schwarzer und Andy Kipling geben die neusten Neuigkeiten zu Bloodlines 2 bekannt!
    .
    Ein weiteres „muss“ Panel. Finde ich.
    .
  • 17:30 – 1/2 Stunde – A Meaningful Dialogue
    Hardsuit Labs sprechen über die Herausforderung Gesichter zu animieren. Ein Aspekt, welcher beim Trailer durchaus kritisiert wurde. Das heißt, dass die Gesichter wenig ausdrucksvoll waren.
    .
    Ich bin gespannt ob es nun „so ist“ oder ob sich da noch was ändert.
    .
  • 18:30 – 1 Stunde – Late on Main Street
    Hardsuit Labs spricht darüber, wie sie Seattle als Spielfläche und Setting für Bloodlines 2 nutzten und transformierten.
    .
    Etwas das ich durchaus spannend finde.
    Zumal ich vielleicht irgendwann mal nach Seattle fliege.

Wie man sieht, ist der Samstag proppevoll mit Bloodlines 2 und World of Darkness Göttlichkeit. Wobei ich vermute, dass ein paar der TBA-Punkte vielleicht noch WoD-Goodies beinhalten könnten.

Sonntag

Der Sonntag lässt sich deutlich ruhiger an, neben dem Megagames gibt es hauptsächlich zwei interessante Programmpunkte:

  • 11:00 – 1 Stunde – Bloodlines 2 Meet & Greet
    Der Name sagt es schon. Man kann das Entwicklerteam treffen und in einem passenden Setting tiefgreifende Detail-Fragen stellen.
    .
  • 16:00 – 1 Stunde – Bloodlines 2 QnA with the Team
    Eine weitere Fragerunde rund um Bloodlines 2.

Verbergen sich unter den TBA-Punkten Gespräche mit Draw Distance oder BigBen? Wir erfahren es am Sonntag.

Allgemeines Programm

Während der Tage wird, nach meinem Kenntnisstand, folgendes angeboten:

  • Rollenspiel: Vampire: Die Maskerade 5. Edition
    Die Runden sollten zwischen 1 1/2 bis 2 Stunden dauern.
    .
  • Kartenspiel: Vampire: The Eternal Struggle
    Wenn man das Spiel ausprobieren will, sollte man dies auf der PDXcon 2019 ausprobieren können.
    .
  • Brett-/Kartenspiel: Vampire: The Masquerade – Vendetta
    Man kann das neue Brett-/ bzw. Kartenspiel in Demo-Sessions ausprobieren.
    .
  • Mega Brettspiel: Vampire: The Masquerade – Bloodfeud
    Everything Epic Games nutzt die PDXcon 2019 um ihr Spiel Blood Feud zu zeigen.
PDXcon 2019 - World of Darkness & Bloodlines 2 Schedule - Offizielle Twitter Graphik
PDXcon 2019
World of Darkness & Bloodlines 2 Schedule

Nicht da? Kein Problem (wahrscheinlich)

Berlin ist von den meisten belebten Flecken recht weit weg, und jetzt nicht die günstige aller Städte. Neben dem Eintrittspreis und der Zeit.

Wenn man dennoch auf dem neusten Stand bleiben will, sollte man in den Twitch-Kanal von Paradox Interactive schauen.

Dort sollten einige der Samstags-Panels gestreamed werden.

Ein wenig über den Tellerrand,…

Ich persönlich kann empfehlen sich vielleicht einige der Panels zu dem neuen Spiel „Empire of Sin“ von Romero Games anzuschauen.

Es ist eine Wirtschaftssimulation mit X-Com Elementen in der Zeit der Prohibition und es schaut super spannend aus!

Bald bei Penny Arcade: (V5) Seattle By Night auf Twitch!

Penny Arcade hat angekündigt das sie zusammen mit den Machern von L.A. by Night bald eine eigene V5 Actual Play Kampagne auf Twitch ( twitch.tv/pennyarcade ) starten werden!

Das ganze wird in Seattle angesiedelt und teilt sich den Hintergrund mit dem sehr erfolgreich laufenden L.A. by Night von Geek & Sundry. In diesem Teaser kann man einen ersten Eindruck davon gewinnen, was einen erwarten wird:

Seattle by Night Teaser – Vampire the Masquerade

Das ganze wirkd sehr humorvoll, leicht chaotisch und amüsant. Ein wenig wie „What we do in the Shadow“ mit Vampire: Die Maskerade. Ich bin gespannt und werde versuchen von Anfang an dabei zu sein.

Wann es startet?
Keine Ahnung.
Bald. Offenbar.
Ich werde Bescheid geben wenn es soweit ist.

„Bald bei Penny Arcade: (V5) Seattle By Night auf Twitch!“ weiterlesen

Vampire: The Masquerade – Bloodlines Original Soundtrack angekündigt!

Das Spiele Magazin Gaming Cypher hat heute davon berichtet, dass am 25. Oktober bei Milan Records (https://milanrecords.com/) – einem Imprint von Sony Music Masterworks – der „Original Soundtrack“ zu Vampire: The Masquerade – Bloodlines erscheinen wird.

VAMPIRE THE MASQUERADE - BLOODLINES - Music By Rik Schaffer - Cover (Cypher Artikel)
VAMPIRE THE MASQUERADE – BLOODLINES
(ORIGINAL SOUNDTRACK)
Music By Rik Schaffer

Das Album wird sowohl als CD als auch auf Vinyl erscheinen. Für die Vinyl-Edition gibt es ein besondere Download-Angebot, welches sowohl das ganze Album beeinhaltet, als auch 8 besondere Tracks an die man nirgendwo sonst kommt.

Hierbei handelt es sich um die Musik von Rik Schaffer, der auch bei Bloodlines 2 wieder tätig werden wird. Die Musik läßt sich aufgrund ihrer unaufdringlichen Art, meiner Einschätzung nach auch ausgezeichnet beim Tisch-Rollenspiel verwenden:

CD / Vinyl Tracklisting

Digital Tracklisting

  1. Bloodlines Main Theme
  2. Hollywood Main Theme
  3. Wolf Spirit Map
  4. Disturbed Combat
  5. Santa Monica Theme
  6. Chinatown Theme
  7. China Boss Battle
  8. Nosferatu Warrens
  9. Downtown Theme
  10. Disturbed and Twisted
  11. Disturbed and Twisted Combat
  12. Edward’s Theme
  13. Crypts Combat
  14. Moldy Old World
  15. Dark Asia
  16. The Prince’s Dream
  17. All That Could Ever Be
  1. Bloodlines Main Theme
  2. Hollywood Main Theme
  3. Wolf Spirit Map
  4. Disturbed Combat
  5. Santa Monica Theme
  6. Chinatown Theme
  7. China Boss Battle
  8. Nosferatu Warrens
  9. Downtown Theme
  10. Disturbed and Twisted
  11. Disturbed and Twisted Combat
  12. Edward’s Theme
  13. Crypts Combat
  14. Moldy Old World
  15. Dark Asia
  16. The Prince’s Dream
  17. All That Could Ever Be
  18. Main Theme Aggro Mix
  19. Mission Impossible
  20. Creepy Ambiance 2
  21. Mission Impossible Combat
  22. Crypts
  23. Sewer Enter Lair

Für die CD würde ich mit einem Preis zwischen $12 und $17 rechnen. Für die Schallplatte mit $23 bis $31. Der Versand nach Deutschland dürfte dann so um die $13 liegen.

Ich persönlich warte bereits auf die Vorbestellung, und werde mir die Vinyl-Platte allein schon wegen der Extra-Tracks holen.

Ein weiterer Wunsch für eine Vampire: Die Maskerade CD – oder Download – meinerseits wäre die Stücke aus „Vampire: Prelude“ erhalten zu können. Die bei den Red Moon Roleplaying Actual Plays sehr stimmig zum einsatz kommen.

Vampire the Masquerade Bloodlines 2: Fraktions-Vorstellung (Camarilla)

Paradox Interactive hat heute die Seite Bloodlines2.com aktualisiert, und mit der Camarilla die erste von 5 Fraktionen enthüllt:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - The Camarilla - Faction Poster
Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 – The Camarilla – Faction Poster

„Entgegen dem was du vielleicht annimmst, genieße ich es Feinde zu haben. Es macht mich… vorsichtig – schürt meine Kreativitöt. Ein selbstgefälliger Herrscher hat keine Zukunft.“ – Alec Cross

Wenn man sich auf Bloodlines2 umsieht, kann man auf der Seite in kleinen ( + ) Symbolen weitere Informationen finden:

  • Power Players
    Seattle ist eine der lukrativsten Tech- und Geschäftsmmetropolen der Welt. Im Schattem dieses Boom ist eine neue Art von Vampiren in der Stadt aufgetaucht:
    Schneidig, geschäftsorientiert; bereit die Stadt aus von den obersten Vorstandsetagen heraus zu lenken.
    .
    Angeführt vom Fürsten bzw. Prinz Cross und tief er die Geschäftswelt von Seattle verwurzelt, hat die Camarilla ihre Verbindungen zu Tech-Milliardären und Investment Bänkern genutzt um die Emerald City zu beherrschen.
    .
  • Die Weitsicht
    Nach 20 Jahren an der Spitze ist jedes Mitglied von Cross’es Fraktion sehr bewusst das sie das größte Ziel der Stadt bieten. Weil Cross bewusst ist, dass nicht jeder Vampire Seattles die Camarilla akzeptiert, hat er jedem gerade genug Macht zugestanden um sich keine Sorgen darum machen zu müssen das sie sich organisieren und gegen ihn erheben. Stabilität, Wachstum, und die Maskerade sind die Schlüsselelemente seiner Politik
    .
  • Der Elfenbeinturm
    Wenige Städte haben eine Vampir-Elite die so reich ist wie jene in Seattle. In den erhabenen Kreisen, zeigt sich dein wahrer Wert darin wieviel Kontrolle dein Geld kaufen konnte. Hier oben ist eine bequeme Existenz – man macht sorgt sich nicht um Blut oder die Jagd – ist quasi garantiert.
    .
    Unter den Camarilla Vampiren die loyal zu Cross sind finden sich CEOs, Software-Mugule, Bänker, Venture Capitalists, Politiker und andere Mitglieder der Geschäftselite.

Neben den Informationen gibt es ein Bild von Alec Cross:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Prinz Alec Cross - The Camarilla
Alec Cross, Prinz der Stadt

Ein Gesicht wie zum reinschlagen, finde ich. Allerdings bin ich auch solide im Anarchen-Lager.

Man mag sich jetzt Fragen: „Nanu? Sind die Pioneers jetzt Anarchen oder Unabhängige?“

Ich denke nicht. Ich gehe davon aus, dass die Pioneers eine Fraktion innerhalb der Camarilla sind, die mit Lou für sehr lange Zeit eine Fürstin bzw. eine Prinz stellten. Sie wurden dann offensichtlich von zugezogenen Ventrue verdrängt und es kam zu einer friedlichen Machtübernahme. Wenn man betrachtet das Lou noch sehr fiedel scheinbar (un)lebt. Das heißt natürlich nicht, dass die Pioneers sich für die Ewigkeit mit dem Zustand abfinden.

Ich glaube hierbei nicht das die Pioneers aus dem Camarilla-System ausbrechen werden und zu Anarchen werden, zumindest nicht aus eigenen Antrieb. Dafür sind sie zu traditionell.

Am ehesten kann man sie sich wohl wie die Tremere in Bloodlines vorstellen. Camarilla loyal, aber mit dem Messer hinter dem Rücken stets bereit.