Kickstarter Vorstellung & Sammelpledge: Vampire The Eternal Struggle Unleashed

Das Crowdfunding Vampire: the Eternal Struggle Unleashed für den Druck von Karten, für das Kartenspiel Vampire: The Eternal Struggle, wurde von Black Chantry Productions am 10. Mai gestartet, und läuft noch 15 Tage bis zum 09 Juni um 9 Uhr Morgens.

Ich persönlich bin mit Begeisterung, über eine Sammelbestellung, bei dem Projekt dabei. Ihr findet die Sammelbestellung im deutschsprachigen VEKN Forum. Bis zum 31. Mai könnt ihr bei dieser mitmachen, und an die verschiedenen Karten mit einen Rabatt und aufgeteilten Versandkosten, erhalten.

Vampire: The Eternal Struggle ist ein Kartenspiel, dass 1994 als Sammelkartenspiel gestartet wurde. Obwohl das Spiel 2010 eingestellt wurde, ist die Spielerschaft nicht davon abgerückt, es gab regelmäßig Turniere und es wurden sogar neue Karten (als PDF) geschaffen.

Eine Gruppe Fans formierte unter dem Namen „Black Chantry Productions“ und erwarb 2018 die Lizenz das Spiel fortführen und weiterentwickeln zu dürfen. Seit dem, änderte sich die Natur des Spiels vom Sammelkartenspiel, zu einem erweiterbaren Kartenspiel. Mit festen Boxen, und der Möglichkeit einzelne Karten als „Print on Demand“ zu erwärben.
Desweiteren, haben Interessierte die Möglichkeit über das Starterset der 5. Edition (Phoenix Spiele, Fantasy Welt) in das Spiel einzusteigen. Wobei sich der Preis unter anderem daher hinleitet, dass die Box Decks für 5 Spieler enthält.

Der Kickstarter Vampire The Eternal Strughle Unleashed dient dazu, Sets von Karten die zwischen 2013 und 2017 gestaltet wurden, als physikalische Karten verfügbar zu machen. Die Karten waren zuvor, nur über die Fan-Webseite Vampire Elder Kindred Network als PDF, zum selber ausdrucken, verfügbar.

Die vier Kartensets, mit jeweils 90 Karten, gibt es für 18 £ das Bundel.
Über die Sammelbestellung, sind es zwischen 10% bis 20% Rabatt, wobei es in dem Forenbeitrag eine Aufstellung gibt:

Vampire The Eternal Struggle Unleashed Sammelbestellungspreise

Ich persönlich nehme von jedem der neuen Bundle 2, und von „The Unaligned 2“.
Hauptsächlich, weil in „The Unaligned 2“, jede Menge frischer / neuer Giovanni (!) sind, mit ein paar neuen Karten für „Nekromantie“.

Welche Decks gibt es?

Die Hauptattraktion, sind die 4 Decks, welche Karten „in print“ bringen, die es zuvor nur als PDF gab.
Die Decks enthalten jeweils alle Vampire zweimal, und die weiteren Karten in mehrfachen Ausfertigungen, womit man mit bereits einem, eine gute Anzahl Karten zwecks Deckbau hat. Die Decks selbst genügen hierbei allerdings nicht zum spielen!

Die neuen Decks sind:

Das „Danse Macabre“ Set wurde 2013 veröffentlicht, und erweitert das Spiel um Sabbat Vampire, sowie passende Libary Karten. So gibtes neben Lasombra und Tzimisce viele Antitribu Clans und einen neuen Assamiten. Gerade Xipe Totec ist ein interessanter Vampir.

Das erste „The Unaligned“ Set wurde 2014 veröffentlicht, und erweitert das Spiel mit den Unabhängigen Clans, um weitere Vampire sowie passende Libary Karten. Hierbei findet man die Clans Assamiten, Ravnos und Gangrel verstärkt.

Das zweite „The Unaligned“ Set wurde ebenfalls 2014 veröffentlicht, und erweitert das Spiel mit den Unabhängigen Clans, um weitere Vampire sowie passende Libary Karten. Hierbei findet man die Clans Giovanni, Gangrel und Setiten bzw. Followers of Set verstärkt. Zudem gibt es eine Mischung aus jeweils einem Ventrue, Tremere und Kiyasid Vampir.

Gerade die Giovanni Karten sind interessant und Library Karten wie „Funeral Wake“ habe ich schon in Decks genutzt.
Ich bin bereits gespannt, wie die Karten illustriert werden.

Das „Anarchs Unbound“ Set wurde 2017 veröffentlicht, und erweitert das Spiel mit weiteren Material für die Anarchen.
Ebenfalls ein interessant klingendes Set, auch wenn ich die bisher noch nicht intensiver nutzte.

Wie steigt man am besten ein?

Den besten Einstieg bietet meiner Meinung nach die die Core Game Box für 75 £
Man erhält 5 Decks, womit man zu fünft los spielen kann. Die Box enthält zudem, neben dem Regelwerk, auch alles an Tokens etc. was man für das Spielen braucht.

Wenn man ein Kartendeck haben mag, mit dem man direkt loslegen kann, gibt es 5 Optionen.

Zunächst dienen sich die 4 Sabbat Decks für 14 £ das Stück an:

  • Tzimisce: Den of Fiends
    Mit dem Wall-Deck, habe ich angefangen zu spielen, und es ist in der Handhabe sehr launig.
  • Toreador: Libertine Ball
    Ein nettes Deck, um politische Aktionen, wenn ich mich richtig erinnere.
  • Tremere: Pact with Nephandi
    Ein nettes Deck, welches auf die titelgebenden Nephandi aufsetzt
  • Lasombra: Parliament of Shadows
    Ein nettes Deck, dass auf Bleeden und politische Aktionen aus ist, wenn ich mich recht erinnere.

Eine weitere Option, ist das Jubiläumsset für 14 £ :

  • Vampire 25th Anniversary
    Neben einen Deck rund um Gangrel, bietet das Deck interessante weitere Karten

Welche Vampire Edition bedient es?

Nachdem die Karten zwischen 2013 bis 2017 gestaltet wurde, sind sie im Setting vor den Änderungen der V5 verankert.

Fazit

Ich persönlich vertraue Black Chantry Productions, und habe mit ihren Vampire: The Eternal Struggle Produkten nur positive Erfahrungen gemacht. Weshalb ich den Kickstarter gerne empfehle.

Die Karten endlich gedruckt haben zu können, ist für mich ein großes Plus, da ich persönlich keine Proxies benutzten mag. Darüberhinaus kriegen die Karten teilweise neue, coole Illustrationen! Ebenso wie sie einen Playtest durchlaufen haben, und Angepasst wurden.

Der Preis pro Deckbox mit 90 Karten ist meiner Meinung fair, und mit der Sammelbestellung gibt es nochmal einen riesigen Rabatt. Zudem kriegt man alles, was man zum Einstieg braucht als AddOns angeboten.

Schaut Euch das Projekt an!

Crowdfunding Vorstellung: Victorian Age für die Jubiläumsedition von Magus: Die Erleuchtung

Das Crowdfunding für den Ergänzungsband Victorian Age für Mage: The Ascension 20th Anniversary Edition (Magus: Die Erleuchtung Jubiläumsedition), wurde von Onyx Path Publishing am 23. Februar gestartet und läuft noch 16 Tage bis zum 5. April.

Victorian Age Mage bietet Hilfestellungen und Material, mit dem man seine Magus: Die Erleuchtung in der ereignisreichen viktorianischen Zeit ansetzen kann. In welcher die Order of Reason eine mächtige Fraktion wird und die Macht der Traditionen einknickt respektive geringer wird.

Das Buch soll den Leser darüberhinaus auch Einsicht darin geben, wie die Order of Reason sich zu der Technokratischen Union zusammenschloss und mit dem Empire umgingen. Wie es um den Council of Nine, nunmehr einer von acht bestellt ist, der sich mit inneren Querelen beschäftigt und nach einem neuen Mitglied sucht. Die vielfältigen Magik Praktiken überall auf der Welt, wo Leute gegen die Kolonialisierung und Ausbeutung kämpften.

Das Buch betrachtet auch das Leben als Magus in der mehrschichtigen Gesellschaft des imperialen Großbritannien und dessen Reich. Wozu es Regeln gibt, die abbilden wie die Magik zu dieser Zeit, in dem sich der Konsens und die Technokratie noch erst global entfalten müssen, anders funktioniert. Es bietet eine Gazette des viktorianischen Welt, und betrachtet die weltweite Kulturen und Konflikte, während das Empire nach Dominanz strebt und die Massen ums überleben kämpfen.

„Crowdfunding Vorstellung: Victorian Age für die Jubiläumsedition von Magus: Die Erleuchtung“ weiterlesen

Vampire: The Masquerade Volume 2 Unterstützer Programm (Vorbestellung) – Bis 31. Januar

By Night Studios hat eine Vorbestellung für den Ergänzungsband Volume 2 für Mind’s Eye Theatre – Vampire: The Masquerade (V2) gestartet. Im Gegensatz zu den aktuell üblichen Crowdfundings, nennen sie es ein Unterstützer Programm (Backer Program) und bieten damit im Grunde eine Möglichkeit zur Vorbestellung.

Das Volume 2 wird ein großer, wichtiger, um es mit den Worten des Verlegers zu sagen, ultimativer Ergänzungsband für die aktuellen, offiziellen Mind’s Eye Theatre Larp Regeln für Vampire: Die Maskerade.

Das Buch bietet neue Blutlinien, neue Vor und Nachteile, neue Elder sowie Luminary Kräfte respektive Disziplinen, neue Rituale, neue Pfade für Thaumaturgie sowie Nekromantie, ein System für Abyss Mystizismus und viele weitere neue Systeme sowie Anpassungen.
Die Inhalte aus dem MET: VTM – Volume 2 Issue 1 können aus rechtlichen Gründen nicht in dem Buch abgedruckt werden, allerdings werden sie den Spieler über die MET App geboten.
Die MET App, erscheint begleitend zum Buch. Sie bietet alle Informationen aus dem Buch, sowie alle aus dem Grundregelwerk und stellt hiermit ein SRD dar.

Hinsichtlich des System, ist Mind’s Eye Theatre sowohl von der Jubiläumsausgabe (V20) als auch von der aktuellen fünften Edition (V5) komplett losgelöst. Als grundlegende Mechanik wird Stein-Schere-Papier verwendet, welches By Night Studios mit Merchandise wie passenden Vampire-RPS-Metallkarten unterstützt.

Das System ist sehr crunchig, heißt man findet viele Mechaniken, viele Möglichkeiten seinen Charakter zu gestalten, und vielfältige Gelegenheiten die eigene Figur mit neuen Fertigkeiten zu entwickeln. Hinsichtlich des Spiels, ist es auf das Zusammenspiel von Spielern mit vergleichsweise wenig bis geringer Spielleitungs-Intervention ausgelegt. Wobei man es an sich auch am Tisch, ohne Verkleidungen nutzen kann. Das System ermöglicht es meines Erachtens besser als die Tischvariante, ein Spiel zu ermöglichen bei denen Spieler-Charaktere gegeneinander agieren.
Probleme älterer Editionen, wie die Verwendung von „Bomben“, wurden behoben. Wobei die „Bomben“ Mechanik komplett entfernt wurde.

Das Setting entwickelte den Hintergrund der V20 weiter. Sehr kurz umrissen bedeutete dies das der Rote Stern kam und wieder ging. Dies hatte strukturelle Veränderungen bei der Camarilla wie beim Sabbat zu Folge, und führte dazu das sich Giovanni, Setiten sowie Lasombra zu einer „Allianz der Unabhängigen“ zusammengeschlossen haben. Man hat sich von den Entwicklungen der V5 in eigenen Elementen des „Volume 2“ inspirieren lassen, allerdings steht das Setting dennoch für sich.

Mind's Eye Theatre - Vampire: The Masquerade - Volume 2: Blurb und MockUp

Das Programm zur Vorbestellung bietet zwei coole Aspekte:

  1. Das Buch
    Man kann das Buch, als physisches Objekt, über die Vorbestellung erwerben.
    Es wird danach auch verfügbar sein, allerdings kann es passieren das irgendwann das Lager leer ist, und begrenzt Raum für den Druck neuer Bücher da ist.
    .
    Das Buch kostet
    65$ als Softcover
    125$ als Hardcover
    Die Kosten sind inklusive der MET App, allerdings noch ohne die Versandkosten.
    Das Buch soll im 2. Quartal 2021 erscheinen.
    .
  2. Die MET App
    Die webbasierte Anwendung bietet alle Regeln, sowohl die des Grundregelwerks, als auch jene aus dem Volume 2, einfach zugänglich. Nachden Eindrücken der Seite, glaube ich das es eine Art „D&D Beyond“ für MET:Larp ist. Etwas wonach sich V5 Spieler alle Finger lecken würden.

    Die MET App gibt es ab 20$.
    Sie ist in jedem darüber liegendem Level enthalten, und entspricht bzw. ersetzt aktuell eine PDF Veröffentlichung
    Die MET App soll bereits im Februar 2021 erscheinen.

Daneben gibt es coole Accessoires, welche ich in der Reihenfolge meines Interesse sortiere:

  1. Weitere Pins
    Über die Vorbestellung wird es folgende neue Pins geben:
    Pronomen: She/Her, He/Him, They/Them
    Titel: Elder, Ancillae, Neonate
    Camarilla Titel: Prince, Seneschal, Sheriff, Scourge, Harpy, Primogen
    .
  2. Ein V2 T-Shirt
    Eine zierde, für den eigenen Wamst. Mit der man zeigen kann, was man mag.

    .
  3. Karten für Willpower, Blood, 30+ (Ausrüstungs-)Gegenstände, 5 Leer-Karten
    Mit den Karten können verschiedene Werte visualisiert werden, und Gegenstände für die man kein Prop besitzt eingebracht. Daneben enthalten sie mechanische Beschreibungen
    Mind's Eye Theatre - Vampire: The Masquerade - V2 Waffenkarte

Ein weiterer Vorteil den man mit der Vorbestellung erhält ist, dass verschiedenes im Merchandise Store von By Night Studios über den Backer Bazaar kostengünstiger wird. So kosten die Vampire-RPS-Karten für Unterstützer nur noch 17,99$ statt 34,99$.

Ich persönlich, besitze bereits einiges Vampire Merchandise von By Night Studios, und kann es empfehlen. Es ist hochwertig verarbeitet, und ich habe noch keinen Kauf bereut.

Meine Empfehlung

Schaut es Euch an, und macht mit!

Ich persönlich bin von dem Mind’s Eye Theater sowie der Arbeit von By Night Studios, vor sowie nach der Neustrukturierung, sehr angetan. Man erhält exzellentes Spielmaterial in Form der Bücher und cooles Merchandise.

Auch wenn in Deutschland die MET:Regeln nicht so verbreitet sind, finde ich lohnt sich das Buch. Ich habe die Lektüre des Grundregelwerks genossen, und wäre geneigt es sogar mal am Tisch, vielleicht in einer größeren Runde als „nur“ 4 Spieler, auszuprobieren. Hinsichtlich des Setting ist für ‚alte Hasen‘ der Bruch bzw. die Änderungen am Setting, nach meiner Einschätzung, wenig intensiv als es bei der V5 der Fall ist. Zudem bietet es umfangreiche Wege seinen Charakter mit diesem und jenem während des Spiels auszubauen.

Aufgrund meines Enthusiasmus für Vampire, für das Setting, für MET und meine Begeisterung für Pins, habe ich persönlich mich für das „Master Elder“-Level entschieden (man kriegt alles, muss aber nix schreiben) sowie auf dem Backer Bazaar meine Merchandise Sammlung erweitert (unter anderem um einen Camarilla Schlips und Manschetten).

Kickstarter Vorstellung & Sammel-Pledge: Vampire The Masquerade – Rivals

Das Crowdfunding für das neue Kartenspiel Rivals für Vampire: Die Maskerade, wurde von Renegade Games am 04. August gestartet und läuft noch 10 Tage bis zum 21 August um 4 Uhr Morgens.

Ich persönlich bin mit Begeisterung bei dem Projekt dabei, und mag es in diesem Beitrag vorstellen sowie eine Sammelbestellung anbieten.

Vampire: The Maquerade - Rivals - Expandable Card Game
Vampire: The Maquerade – Rivals – Expandable Card Game

Vampire The Masquerade Rivals ist ein Kartenspiel das man mit mindestens 2 bis zu maximal 4 Spieler gegeneinander spielt. Es bietet hierbei strategische Tiefe hinsichtlich der möglichen Aktionen und verschiedener Gewinnbedingungen. Während es in Bezug auf die Kartenbasis ausgebaut werden wird, muss man keine zufälligen Kartenpakete kaufen, sondern weiß immer genau was man bekommt. Renegade Games hat sich zum Ziel gesetzt, eine lebendige Turnierszene um das Spiel zu schaffen.

Das Spiel bietet in der Grundbox Decks für die Vampir Clans Brujah, Malkavianer, Toreador und Ventrue, sowie als Setting die Stadt San Francisco um dessen Kontrolle man halb gegeneinander, halb miteinander ringt.

Man bekommt für $40 (plus Versand) alles was man zum Spielen zu viert braucht, sowie die Möglichkeit sich ein Deck vollkommen frei zu bauen. Wenn man $100 investiert, erhält man alles in „besser“. Inklusive eines Kit zum organisieren eines oder mehrerer Turniere, Kartenhüllen, Token Beutel und mehr Playmats.

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist ein Expandable Card Game?
  • Wie sehen die Regeln aus?
  • Was ist der Rahmen (Spieleranzahl, Zeit…) für das Spiel?
  • Wie gestaltet sich das Setting?
  • Was bietet der Kickstarter?
    • Sammelbestellung
  • Wo sind die Stretch Goals?
  • Wie strategisch tief greift Rivals?
  • Wird es gar keinen Sammelfaktor geben?
  • Wie sieht der Rollenspiel-Faktor von Rivals aus?
  • V:TES oder Rivals?
  • Wer ist Renegade Games, und wie wird das Spiel unterstützt?

„Kickstarter Vorstellung & Sammel-Pledge: Vampire The Masquerade – Rivals“ weiterlesen

Kickstarter Vorstellung: Vampire: The Masquerade – Vendetta (+Sammelbestellung)

Das Crowdfunding für das Vampire: The Masquerade Kartenspiel Vendetta läuft nur noch weniger als drei Tage, bis zum Samstag den Donnerstag den 02. April um Mitternacht CET. Mehr als höchste Zeit das Projekt vorzustellen!

Vampire: The Masquerade - Vendetta - Kickstarter Graphik
Vampire: The Masquerade – Vendetta

Bei Vendetta handelt es sich um ein vollständiges, kompetitives Kartenspiel für 3 bis 6 Spieler, welches man in etwa einer halben Stunde zocken kann. Das Spiel erscheint sowohl in Englisch, als auch in Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch.
Die Deutsche Edition des Spiels wird von dem HeidelBÄR Games publiziert.

Inhaltsverzeichneis

  • Das Spiel
    • Tiefere Einblicke in das Spiel
  • Die Goodies
    • Zubehör
    • Sammelpledge
  • Die Jagd auf Stretch Goals
    • Die Aktuelle Jagd
  • Meine Einschätzung des Projekts

„Kickstarter Vorstellung: Vampire: The Masquerade – Vendetta (+Sammelbestellung)“ weiterlesen

Crowdfundings: V5 auf Polnisch, Wraith 20th auf Spanisch und V20 Ultra-Deluxe

Es laufen aktuell, zwei internationale Finanzierungen zur World of Darkness, die ich kurz vorstellen mag.

Zunächst finanziert der polnische Verlag Alis Games die polnische Übersetzung von Vampire: Die Maskerade in der 5. Edition:

Wampir: Maskarada Crowdfunding - Wir Freuen Uns Auf Dich...
Wir Freuen Uns Auf Dich…

Das Crowdfunding für Wampir: Maskarada läuft keine 48 Stunden mehr bis zum 11.03. um etwa 23 Uhr!
Das Crowdfunding finanziert neben der Übersetzung von jedem bisher veröffentlichen V5 Buch, außer Chicago by Night, auch eine ganze Reihe eigener Werke:

  • Serce Europy (Herz Europas)
    Ein Setting, welches Polen als Land im Herzen Europas, für die V5 aufarbeitet
  • Kronik Głodu (Hunger Chroniken)
    Eine Sammlung von um die 7 Szenarien für die 5. Edition von Vampire die Maskerade.
  • Niezatytułowany (Ohne Titel)
    Neues Szenario.
  • Vanaheim
    Neues Szenario
  • Pyrkon
    Ein neues Szenario
  • Music for the Polish Vampire
    Eine Musik CD mit stimmungsvoller Ambiente Musik

Man erhält damit eine Menge Material, und Musik. Zusätzlich gibt es die VTES Promo Karte Boleslaw Butoski auf Polnisch, ein T-Shirt und Karten für das neue Convention of Thornes Larp Event.

Wie kommt man da ran? Man muss einerseits sich mindestens eine normale Edition der polnischen V5 für 179 zł (41,50€) nehmen und dann dort unter „Dodatki“ (Extras) gehen.

Unter den Extras wählt man als erstes „Wysyłka za granice marzec 2021“ für 60 zł (13,90€) aus. Das ist der Auslandsversand, für März 2021 weil dann alles zusammen verschickt werden kann.
Anschließend „Music for the Polish Vampire“ für (11,40€) zł, Kronik Głodu für 149 zł (34,50€) und Serce Europy 149 zł (34,50€).

Damit hat man alle Besonderheiten der polnischen V5 Kampagne, die direkt im Zusammenhang mit dem Pen & Paper Spiel stehen, zusammen.

Wampir: Maskarada Crowdfunding - Facebook Banner

Wieso sollte man bei dem Projekt mit machen?
Wenn man Polnisch spricht, bietet das Projekt ein sehr überzeugendes Paket rund um Vampire: Die Maskerade und einmalige Goodies, die es sonst so nirgends gibt.
Wenn man kein Polnisch spricht, wie ich, kann man die Hefte sammeln, ansehen und hoffen das man es ggf. schafft hinreichend viel  Polnisch zu lernen.

Daneben hat sich der Verlag Alis Games, meines Erachtens positiv durch die Führung des VTES.store hervorgetan. Sie sind sehr nett, und bieten cooles VTES Material.
Zudem haben sie meine (englischsprachigen) Fragen nett und aufschlussreich beantwortet.

Insofern, schlagt zu! Das Projekt läuft nicht mehr lange!

Daneben finanziert der spanische Verlag Nosolorol die spanische Übersetzung von der Wraith: The Oblivion 20th Anniversary Edition.

Wraith: El Olvido von Nosolorol - Cover Mock Up
Wraith: El Olvido 20º Aniversario

Das Projekt bietet den Wälzer und allerlei Ergänzungsmaterial. So gibt es einen separaten Glossar, Würfel, T-Shirt, eine Karte und mehr.

Man kann aus Deutschland mitmachen, der Versand ist allerdings teurer als normaler Versand aus den USA. Was mich bisher davon abhielt. Zudem sind die Rückmeldungen von direkten Unterstützern bezüglich der Qualität gemischt.

Was jedoch arg cool ist, und mich fast in Versuchung bringt, ist die Ultra-Deluxe Edition der normalen V20 bzw. Jubiläumsausgabe:

Vampire: Die Maskerade Jubiläumsausgabe - V20 - Ultra Deluxe / Golconda Fassung aus Spanien
Vampire: Die Maskerade Jubiläumsausgabe (V20)
Spanische Ultra Deluxe / Golconda Edition

Sieht sie nicht cool aus? Leider teuer und auf Spanisch.
Wenn ihr dennoch zuschlagen wollt, sie ist nur während des Wraith: El Olvido 20º Aniversario Finanzierung erhältlich.

Kickstarter Vorstellung: Hunter: The Vigil 2nd Edition

Am 06. Februar hat Onyx Path Publishing ein Kickstarter Projekt für ein Chronicles of Darkness Spiel gestartet, das mir fast durchgegangen wäre:
Man finanziert die zweite Edition von Hunter: The Vigil!

Hunter: The Vigil Second Edition tabletop roleplaying game

In dem Spiel spielt man Menschen, welche den übernatürlichen Kreaturen der Chronicles of Darkness begegnet sind, und sich entschieden haben gegen diese als Jäger in einer Wacht (engl. Vigil) vorzugehen. Es gibt mehr Monstren als je zuvor, und neue Methoden gegen sie vorzugehen, sie gefangen zu nehmen, alles während versucht über Ankerpunkte (Touchstones) seine Menschlichkeit nicht zu verlieren und mit dem Streß umzugehen.

Das Projekt geht nur noch 48 Stunden und wird am 5. März um 21 Uhr enden enden!

„Kickstarter Vorstellung: Hunter: The Vigil 2nd Edition“ weiterlesen