Kleine Bloodlines 2 Nachrichten-Sammlung

Neben den beiden Faction-Reveals gibt es einige Neuigkeiten bezüglich Bloodlines 2.

Die, zumindest für mich, größte Ankündigung ist, dass es auf der PDXcon 2019 keine „pack den Controller an und Spiel“-Demo von Bloodlines 2 geben wird.

PDXcon 2019 Berlin - 18. bis 20. Oktober - Banner Graphik

Die Teilnehmer erhielten eine Mail und die Neuigkeit wurde auch auf dem Discord verbreitet. Während es, für mich, durchaus schon ein größeres „Awww“ bekam, kann ich nachvollziehen das man lieber am Spiel arbeitet und dieses perfektioniert, als eine spielbare Demo für eine handvoll Fans rauszuwöllen. Von der nüchtern gesehen vorallem mein Ego was hätte.

Natürlich hat man sich etwas einfallen gelassen, damit die Fans dennoch Spaß an dem Event haben.

So erhält jede*r Teilnehmer*in an der PDXcon einen kostenlosen Steam-Code für die First Blood Edition von Bloodlines 2.
Wenn man betrachtet das die Edition von Bloodlines 2 auf Steam 59,99€ kostet, bezahlt man damit Netto nur noch 15,01€ für die Convention.
Wenn man, wie ich, bereits die Blood Moon Edition auf Steam bestellt hat, kann man sich überlegen diese zurück zu geben, es zu verkaufen oder das Spiel zu verschenken. Heißt, ihr könnt euch zum Oktober hin auf ein Bloodlines 2 Schnäppchen freuen.
Alternativ, kann man auch seine vorbestellte Steam-Version zurück geben, die neue nutzen, und es sich auf einer anderen Plattform holen. Wobei man das Spiel dann halt zweimal hat.

Daneben wird es eine nigelnagelneue Demo geben, bei der man unter anderen den Start des Spiels und die ersten Momente als Thinblood sieht. Ebenso hat man die Möglichkeit einen Großteil des Entwicklungsteam bei Talks, Presentationen und Meet & Greets zu sehen sowie einen Einblick in die Hintergründe zu erlangen.
Ein ausführlicheres Programm wird nächste Woche veröffentlicht werden.

Daneben gibt es auch einige Videos von Outstar und weitere Informationen zu den drei Faction Reveals von Outstar und Berichte:

PRINCE REVEAL! NEW LACROIX? Bloodlines 2 Lore with Outstar

THE MYSTERIOUS BARON – Bloodlines 2 Lore with Outstar

Dazu passend ein kleiner Bericht:

PCGamer: Bloodlines 2’s third faction is run by an undead criminal kingpin

Einen allgemeinen Bericht findet ihr auf VideoGamer.com:

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 explores what it means to be immortal in a dying world

Vampire the Masquerade Bloodlines 2: Fraktions-Vorstellung (The Baron)

Paradox Interactive hat heute die Seite Bloodlines2.com aktualisiert, und mit dem Baron die dritte von 5 Fraktionen enthüllt:

Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 - The Baron - Faction
Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 – The Baron – Faction Poster

“Sohn, du hast das Spielfeld betreten. Seit der Nacht in der du gebissen wurdest. Das ist wie es ist” – Josephine, Leutnant des Barons

Wenn man sich auf Bloodlines2 umsieht, kann man auf der Seite in kleinen ( + ) Symbolen weitere Informationen finden:

  • Unter dem Radar
    Es ist schwer abzuschätzen wie viele Vampire dem Baron von Aurora Gefolgsschaft geschworen haben. Unter anderem, weil nur sehr wenige der Vampire in Seattle ihn tatsächlich getroffen haben. Durch seine Leutnants hat er die aufsässigen,  armen und verzweifelten der Stadt genommen und sie in eine rücksichtslose, disziplinierte Kraft geformt, welche in jedem dreckigen Deal ihre Finger hat.
    Eine wenige schlaue Person hätte versuchen können dieses Kapital dafür einzusetzen die Prinzenherrschaft ansich zu reißen. Er hat sich jedoch damit zufrieden gegeben in den Hintergassen seines Gebiets zu bleiben, Gefallen anzuhäufen und seine Geschäftsinteressen mit brutaler Gewalt zu verteidigen.
    .
  • Ein notwendiges Übel
    Niemand mag den Baron oder seine Leute – bis etwas leise und schnell erledigt oder besorgt werden muss. In jeder Stadt übernimmt irgendwer diese Arbeit. Viele der mächtigen Seattles sagen sich das es besser ist sich bei dem Teufel den man kennt weiter zu verschulden.
    Egal wer du bist, egal was du getan hast, egal vor wem du flüchtest; der Baron hat einen Auftrag für sich. Aufstieg und Macht gibt es schnell in seiner Organisation – wenn du die Arbeit vertragen kannst.
    .
  • Der Kingpin
    Der Baron erliegt keinen Illusionen bezüglich seiner eigenen Sicherheit: Er mag für den Moment unangreifbar erscheinen, dies hat aber nur Bestand wenn er allen anderen voraus bleibt. Wenn er jemals Schwäche zeigen sollte oder unzuverlässig werden, wird die komplette Operation niedergehen, und er der erste sein der fällt.

Manch einer mag nun verzückt fragen: „Gibt es eine Fraktion die von einem Samedi angeführt wird? Ist der Baron ein Voodoo-Baron?“

Ich bin geneigt den Traum zu zerschlagen. „Baron“ ist ein Titel unter den Anarchen, der angibt welcher Anarch der Boss der lokalen Gruppe ist. Man kann behaupten, dass der Titel in etwa dem des Fürsten bzw. in der offiziellen Übersetzung „Prinzen“ der Camarilla entspricht.

Auch die Beschreibung lässt durchaus auf eine Anarchen-Fraktion schließen.
Anarchen können „nett“ sein respektive „Revolutionäre“, sie können aber ebenso gut eine Fraktion von brutalen Söldnern bzw. organisierten Verbrechen darstellen.
Was ich einen erfrischenden Ansatz finde.

Hinsichtlich des Clan, kann man davon ausgehen das diese Fraktion von Clan Malkavian angeführt wird, respektive hauptsächlich aus Malkavianern besteht.
Einerseits, weil „Schnäuzer Brujah“ in der Graphik mit Abwesenheit glänzt und sich die Text-Fragmente nicht gerade leidenschaftlich liesen.
Andererseits, weil man im Hintergrund, mit wallenden roten Haar „Stabby“ entdecken kann. Den riesenradbesetztenden Typen, der auch im Vorstellungsvideo der Malkavianer vorkommt.

Meine These ist, dass die nächste Fraktion den Titel „The Anarch“ trägt, und Brujah dominiert wird. Die Tremere stellen dann eine eigene, neutralere Fraktion.

Es könnte natürlich auch sein, das The Baron eine weitere Camarilla Fraktion ist, von wegen „bid to princedom“. Was ich aber arg „Camarilla dominierend“ fände.

Was denkt ihr?

Vampire the Masquerade Bloodlines 2: Fraktions-Vorstellung (Camarilla)

Paradox Interactive hat heute die Seite Bloodlines2.com aktualisiert, und mit der Camarilla die erste von 5 Fraktionen enthüllt:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - The Camarilla - Faction Poster
Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 – The Camarilla – Faction Poster

„Entgegen dem was du vielleicht annimmst, genieße ich es Feinde zu haben. Es macht mich… vorsichtig – schürt meine Kreativitöt. Ein selbstgefälliger Herrscher hat keine Zukunft.“ – Alec Cross

Wenn man sich auf Bloodlines2 umsieht, kann man auf der Seite in kleinen ( + ) Symbolen weitere Informationen finden:

  • Power Players
    Seattle ist eine der lukrativsten Tech- und Geschäftsmmetropolen der Welt. Im Schattem dieses Boom ist eine neue Art von Vampiren in der Stadt aufgetaucht:
    Schneidig, geschäftsorientiert; bereit die Stadt aus von den obersten Vorstandsetagen heraus zu lenken.
    .
    Angeführt vom Fürsten bzw. Prinz Cross und tief er die Geschäftswelt von Seattle verwurzelt, hat die Camarilla ihre Verbindungen zu Tech-Milliardären und Investment Bänkern genutzt um die Emerald City zu beherrschen.
    .
  • Die Weitsicht
    Nach 20 Jahren an der Spitze ist jedes Mitglied von Cross’es Fraktion sehr bewusst das sie das größte Ziel der Stadt bieten. Weil Cross bewusst ist, dass nicht jeder Vampire Seattles die Camarilla akzeptiert, hat er jedem gerade genug Macht zugestanden um sich keine Sorgen darum machen zu müssen das sie sich organisieren und gegen ihn erheben. Stabilität, Wachstum, und die Maskerade sind die Schlüsselelemente seiner Politik
    .
  • Der Elfenbeinturm
    Wenige Städte haben eine Vampir-Elite die so reich ist wie jene in Seattle. In den erhabenen Kreisen, zeigt sich dein wahrer Wert darin wieviel Kontrolle dein Geld kaufen konnte. Hier oben ist eine bequeme Existenz – man macht sorgt sich nicht um Blut oder die Jagd – ist quasi garantiert.
    .
    Unter den Camarilla Vampiren die loyal zu Cross sind finden sich CEOs, Software-Mugule, Bänker, Venture Capitalists, Politiker und andere Mitglieder der Geschäftselite.

Neben den Informationen gibt es ein Bild von Alec Cross:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Prinz Alec Cross - The Camarilla
Alec Cross, Prinz der Stadt

Ein Gesicht wie zum reinschlagen, finde ich. Allerdings bin ich auch solide im Anarchen-Lager.

Man mag sich jetzt Fragen: „Nanu? Sind die Pioneers jetzt Anarchen oder Unabhängige?“

Ich denke nicht. Ich gehe davon aus, dass die Pioneers eine Fraktion innerhalb der Camarilla sind, die mit Lou für sehr lange Zeit eine Fürstin bzw. eine Prinz stellten. Sie wurden dann offensichtlich von zugezogenen Ventrue verdrängt und es kam zu einer friedlichen Machtübernahme. Wenn man betrachtet das Lou noch sehr fiedel scheinbar (un)lebt. Das heißt natürlich nicht, dass die Pioneers sich für die Ewigkeit mit dem Zustand abfinden.

Ich glaube hierbei nicht das die Pioneers aus dem Camarilla-System ausbrechen werden und zu Anarchen werden, zumindest nicht aus eigenen Antrieb. Dafür sind sie zu traditionell.

Am ehesten kann man sie sich wohl wie die Tremere in Bloodlines vorstellen. Camarilla loyal, aber mit dem Messer hinter dem Rücken stets bereit.

Vampire the Masquerade Bloodlines 2: Fraktions-Vorstellung (Pioneers), RTX Gameplay Analyse und GameCom Videos

Paradox Interactive hat heute die Seite Bloodlines2.com aktualisiert, und mit den Pioneers die erste von 5 Fraktionen enthüllt:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - The Pioneers - Faction Poster
Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 – The Pioneers – Faction Poster
(Künstler: Krzysztof Domaradzki)

Altes Geld. Vergangene Glorie. Intensive Loyalität

“Wir haben diese Stadt geschaffen und werden nicht zulassen das irgendwer es vergisst”

Nachdem ihnen die Kontrolle über die Stadt immer mehr entglitten ist, sind die Pioneers mit dem aktuellen Stand der Dinge in Seattle zunehmend unzufrieden. Während sie weiterhin davon träumen die Stadt wieder zu beherrschen, mussten sie sich selbst der Herrschaft anderer unterwerfen…

Wenn man sich auf Bloodlines2 umsieht, kann man auf der Seite in kleinen ( + ) Symbolen weitere Informationen finden:

  • Vergangene Glorie
    Während Seattle eine junge Stadt ist, waren die Vampire der Pioneers unter den ersten die sich ansiedelten und herrschten. Unter der Führung von Lou Grand, der am längsten herrschenden Fürstin der Stadt, mussten sie mit ansehen wie ihnen die Kontrolle über die Jahre entglitten ist und wurden zunehmend unzufrieden mit der Anzahl der Aussenstehenden die kamen und eigene Gebiete beanspruchten.
    .
  • Altes Geld
    Es findet sich eine Menge Reichtum darin die Stadt für mehr als ein Jahrhundert regiert zu haben. Das Geld der Pioneers würde ihn fast überall anders in der Welt einen enormen Einfluss verschaffen. In dem modernen, aufstrebenden Seattle allerdings scheint es nicht mehr zu bieten als ein bequemer Weg in die Irrelevanz.
    .
    Während sie weiterhin davon Träumen über die Stadt zu herrschen, mussten sie die Herrschaft von anderen akzeptieren. Im Gegenzug hat man ihnen gestattet ihr Gesicht zu wahren, in dem sie kleinere Teile der Stadt beherrschen.
    .
  • Der Insider’s Club (Die Klüngel-Gesellschaft)
    Eine Versammlung von Individuen verschiedener Clans, vereint durch ihre idealistische und romantische Sicht auf Seattle als die letzte Frontrier, die letzte Grenze zum Unbekannten – Die Pioneers haben Seattle für den Großteil der Existenz der Stadt beherrscht. Nachdem sie so viel in den letzten 20 Jahren verloren haben, sind sie bezüglich der sich ändernden Welt sehr skeptisch geworden, was jeden Neuling der einen beitreten mag einschließt.
    .
    Unter den Vampiren in Lou’s Gruppe finden sich Holzfäller, Fischer, Schwarzhändler, alter Geldadel, Musiker und Künstler sowie viele andere langjährige Bewohner des Puget Sound – und sie Kämpfen mit Zähnen und Klauen um was immer von der alten Welt – und von einander – übrig geblieben ist zu bewahren.

Daneben wurde der offizielle Discord entsprechend angepasst.

Daneben bieten Knur von Paradox und Ka’ai Cluney von Hardsuite Labs (Creative Director) einen intensiven, kommentierten Einblick in das fast halbstündige Demo-Video:

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – E3/Gamescom Demo With Ka’ai Cluney

Man erhält hierbei sehr viele, spannende Informationen zum Hintergrund, wie man was gemacht hat, Aspekte des Spiels, dem UI und mehr.

Daneben waren auch Orkenspalter auf der GamesCom, und berichten unter anderen von ihrem Eindruck von Bloodlines 2:

„Vampire the Masquerade Bloodlines 2: Fraktions-Vorstellung (Pioneers), RTX Gameplay Analyse und GameCom Videos“ weiterlesen

Bloodlines 2: Neuer Trailer der RTX zeigt, Infos zu von Tender und Fan-Videos zu Bloodlines

Während der GamesCom wurde von ParadoxInteractive ein neuer Trailer für Bloodlines 2 veröffentlicht. Dieser zeigt was die ray-tracing Technologie möglich machen soll:

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Gamescom RTX Trailer

Wie man sieht, erhält die Welt mit der Technologie interessante Texturen und Lichteffekte. Der Mangel an beiden waren Punkte die beim ersten Trailer noch auffielen.
Daneben gibt es eine stimmungsvoll drüber mopperende Toreador, welcher der guten, alten Zeit nachtrauert.

Womit ich zu den Fan-Videos komme,…

„Bloodlines 2: Neuer Trailer der RTX zeigt, Infos zu von Tender und Fan-Videos zu Bloodlines“ weiterlesen

Vampire (V5) Neuigkeiten, Organized Play und Playtest mit und von Modiphius!

Es gibt seitens Modiphius aktuell eine Mail mit vielen Neuigkeiten, sowie der Einladung zum Organized Play respektive Playtest. In diesem Artikel mag ich die Informationen, sowie weitere, welche schon etwas älter sind zusammenfassen.

Bestehende Produkte

  • Bücher: Anarch, Camarilla
    Die beiden ersten Bücher für die 5. Edition von Vampire: Die Maskerade, in dem sich die Clans Banu Haqim (im Band „Anarch“, Assamiten) sowie The Ministry (im Band „Camarilla“, Setiten) finden, gibt es weiterhin zu kaufen und es werden neue Bücher gedruckt.Cover der V5 Ergänzungsbände Aktuell sind die PDFs der beiden Bücher im Webshop als PDF erhältlich und der Anarchen Band auch gedruckt. Die Bücher wurden entgegen ihrer überarbeiten Fassung nochmal angepasst und der ein oder andere Artikel ausgetauscht.

Kommende Produkte von Modiphius

  • The Fall of London (Kampagnen-Band)
    Der erste Kampagnen-Band, der sich damit befasst das die Spieler-Charaktere im brennenden London noch einen letzten Auftrag erledigen müssen, bevor sie vor der eigenen Vernichtung flüchten, befindet sich aktuell in Entwicklung.
    .
    Die Leitung der Entwicklung, sowie der Schreiber, wurde Steffie de Vaan anvertraut. Steffie hat unter anderen an den Büchern der Jubiläumsausgabe von Vampire Beckett’s Tagebuch des Dschihad, Vampire das finstere Zeitalter mit gearbeitet, für die Chronicles of Darkness an Changeling: The Lost 2. Edition sowie Secrets of the Covenants mitgeschrieben, und an Rollenspielen wie Chill 3. Edition, Witch und weiteren Projekten mitgewirkt.
    .
    Der Kampagnenband soll im Februar 2020 in den Handel kommen.
    Das PDF soll wiederum Weihnachten 2019 erhältlich sein.
    .
  • Players Guide (Ergänzungsband)
    Das Handbuch für Spieler bietet weitere Informationen zu den Clans, Disziplinen und neues Handwerkzeug, neben hervorragenden Ratschlägen wie man alternative Spielweisen umsetzen kann.
    Ebenso bietet er endlich eine Übersicht über alle 13 Clans für die V5!
    .
    Der Ergänzungsband soll im Februar 2020 in den Handel kommen.
    Das PDF soll wiederum Weihnachten 2019 erhältlich sein.
    .
  • Starter Set (Einsteigerbox)
    Daneben arbeiten sie aktuell an dem Starter Set, welches sich an Einsteiger richtet, die Vampire einmal ausprobieren wollen, ohne gleich das Grundregelwerk zu kaufen.
    Die Einsteigerbox erhält daher eine verknappte Fassung der Regeln, eine Anfänger-Kampagne (Chronik) welche die Gruppe beim Spiel an die Regeln heranführt und vorgefertigte Charaktere. Das heißt, alles was man zum Spielen und dem Start der ersten eigenen Chronik braucht.
    .
    Die Einsteigerbox soll im Februar 2020 in den Handel kommen.
    Das PDF soll wiederum Weihnachten 2019 erhältlich sein.
    .
  • Second Inquisition (Ergänzungsband)
    Der Band welcher sich mit der Second Inquisition befasst, eine neue Opposition mit der Vampire zurecht kommen müssen, wurde nicht in dem Newsletter erwähnt.
    .
    Auf Rückfrage ergab sich das der Ergänzungsband weiterhin geplant ist, und sich noch in der Pipeline befindet..

Kommende Produkte von Onyx Path Publishing

Nicht im Newsletter von Modiphius erwähnt, aber relevant wenn man einen Überblick haben möchte, was alles für die 5. Edition erscheint:

  • Chicago by Night (Ergänzungsband)
    Der Ergänzungsband widmet sich der amerikanischen Metropole Chicago sowie den umliegenden mittleren Westen Amerikas. Er bietet unter anderem die Option Lasombra in der V5 zu spielen, bei welchen die Amici Nocti der Camarilla, zu einem großen Teil, beitraten.
    .
    Der Ergänzungsband wird etwa im August 2019 erscheinen.
    .
  • Cult of the Blood Gods (Ergänzungsband)
    Der Band befasst sich mit den Giovanni, Hecata (Giovanni, Kappadozianer, Samedi, Harbinger und anderen) sowie Kulten wie den Bahari.
    .
    Der Kickstarter für den Ergänzungsband wird in ein paar Monaten starten.

Spieler für V5 Organized Play (Supporter) Gesucht!

Modiphius nimmt ab sofort Anmeldungen von Storytellern bzw. Supportern für die offizielle Vampire: Die Maskerade 5. Editions Organized Play Kampagne an.

Das Unterfangen ist global und Modiphius koordiniert sich hierfür mit ihren Partnern allerorts, um eine Reihe von fantastischen, kostenlosen Chroniken anzubieten.
Chroniken die direkt auf den Gebrauch während Conventions, Geschäfts-Veranstaltungen und die Verwendung mit der eigenen Gruppe zugeschnitten sind!
Hierbei möchte man den Beteiligten auch die Möglichkeit geben gestalterisch aktiv zu werden und zu beeinflussen wohin sich die Chroniken entwickelt.

Wenn man also Chroniken früher als andere bekommen mag, dabei helfen neuen Spielern das Spiel nahe zu bringen, die Gemeinschaft ausbauen möchte und gerne einen Ort für eigene Rückmeldungen hätte, man kann sich hier anmelden:

https://www.modiphius.com/organised-play.html

Ich persönlich habe mich innerhalb von Minuten nach der Mail gemeldet und bin gespannt was die Antwort betrifft. Wobei ich gegebenenfalls nochmal nachfragen werde, da die V5 in Deutschland noch keinen Partner hat.

Playtester für die V5 Gesucht!

Wenn man in die weitergehende Entwicklung von neuen V5 Inhalten eingebunden sein möchte, kann man sich für das Playtest-Team der V5 melden. Wobei man angeben sollte, dass man an dem Playtest der V5 interessiert ist:

Sign Up To The Playtest Team

Modiphius erwartet hierbei, dass man eine regelmäßige V5 Gruppe hat, mit der man die verschiedenen Inhalte auch ausprobieren kann, bevor man Feedback gibt.

„Vampire (V5) Neuigkeiten, Organized Play und Playtest mit und von Modiphius!“ weiterlesen

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York Ankündigung eines neuen Videospiel!

White Wolf respektive Paradox haben bekannt gegeben, dass sie dem Studio Draw Distance (Facebook) die Lizenz gaben um ein Single-Player Spiel im Setting von Vampire: Die Maskerade zu gestalten.

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York [Schriftzug vor einer Stadt bei Nacht]
Facebook Ankündigung von Draw Distance
Facebook Ankündigung von White Wolf
Das Spiel soll bereits im 4. Quartal 2019, also dieses Jahr, erscheinen und wird sowohl auf dem PC (Windows, Mac, Linus) als auch auf der Nintendo Switch spielbar sein.

Die PC Fassung bietet eine Unterstützung von Controllern und Systeme wie die XBox One oder PS4 werden in Betracht gezogen wenn es gut läuft. Man versteht das ein Verlangen nach Übersetzungen in andere Sprachen besteht, kann jedoch noch nicht sagen ob diese zum Start hin zur Verfügung stehen werden.

Es ist geplant das Spiel nach der Veröffentlichung zu betreuen und weitere Geschichten zu veröffentlichen.

Draw Distance bietet für das Spiel mit einem Teaser-Trailer einen ersten, recht atmosphärischen Einblick in das Spiel. Wobei man weniger Informationen erhält, als eine stimmungsvoll untermalte Sammlung von Szenen:

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York announcement teaser PC

Hinsichtlich des Genre und Spielgefühl wird es als narratives Spiel beschrieben, wohl mit Anleihen an TellTale Games Spiele wie The Wolf Among Us oder auch die Reihe zu The Walking Dead.

Im Gegensatz zu diesem, wird versprochen dass man mehr Einfluss hat der sich auf den Fortgang der Geschichte auswirkt.
So kann sich die Spielfigur auch einen Klüngel an weiteren Charakteren schaffen, welche wiederum unter anderen abhängig vom Clan unterschiedlich reagieren und auch die Bande verlassen können, man kann unterschiedliche Fähigkeiten für die Bewältigung von Problemen nutzen und es wird unterschiedliche Enden geben die man erspielen kann.

Als Setting für die Geschichte dient das titelgebende New York. Der Hauptkonflikt liegt wohl in der Auseinandersetzung zwischen der Camarilla und den Anarchen und man hat die Wahl sich dem als Mitglied von einem von drei Camarilla Clans zu stellen.

Die Erzählung ist hierbei in den Kanon der 5. Edition eingebettet und wird als solche auch zum Teil des Kanon gezählt werden.
Nach dem Verweis auf die 5. Edition gehe ich davon aus, dass die drei Clans unter unter Malkavianer, Nosferatu, Toreador, Tremere und Ventrue gewählt werden, vielleicht noch mit Berücksichtigung der Banu Haqim oder Lasombra.
Nachdem die Beispiele der Vorgehensweise Schleichen, Verführen oder Einschüchtern sowie Ermorden sind, würde ich vermuten das die Auswahl Nosferatu, Toreador und Ventrue ist.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann es bei Steam auf die Wunschliste packen:

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Facebook Steam Werbebanner
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York – Setze es auf deine Steam Wunschliste

Draw Distance ist ein relativ kleines, polnisches Entwicklungsstudio das bisher vor allem Indie-Titel gestaltet hat.

Einerseits bieten sie mit Serial Cleaner ein Action/Stealth Spiel, bei dem man in der Rolle eines (illegalen) Tatortreiniger Tatorte putzen muss, bevor die Polizei die Leichen findet.
Andererseits bieten sie mit Red Game und dem Nachfolger Green Game, zwei 2D Puzzle Arkade Spiele, bei dem man mit Geschick durch ein Level durch muss.
Letztlich haben sie mit PaperWars ein Tower Defense Spiel für die Switch entwickelt.

Sie bieten geneigten Fans wie interessierten einen Discord Server, auf dem man Kontakt aufnehmen und Informationen erhalten kann:

Discord.gg/8JBbSWU

Ich persönlich bin sehr gespannt und durchaus auch recht gehyped auf das Spiel. Ich mochte TellTale Games Spiele und mir gefällt der Gedanke das man eine echte Auswahl hat.

Es gibt noch nicht viel mehr, nur eine Auswahl an Graphiken:

Die Graphiken stammen von Steam respektive den sehr gelungen Bericht der PC Games:

PC GAMES
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York: Neues Single-Player-Adventure angekündigt
Vampire: Coteries of New York: Trailer zum narrativen Single-Player-Spiel