Vampire The Masquerade – Bloodlines 2 – Erscheint im Q1 2020

Heute Nacht wurde mittels Tender angekündigt, dass Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 im Q1 2020 erscheint!

Vampire®: The Masquerade – Bloodlines™ 2 Trailer

Die Ankündigung kam im Rahmen des Twitch Live Stream von Paradox Interactive um etwa 4 Uhr Nachts unserer Zeit. Wo sich auch umfangreiche Interviews mit den Machern finden lassen.

Es gibt diese offizielle Seite:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Bloodlines.com Webseiten Screenshot
Bloodlines2.com – Mit meinem Referrer

Bloodlines2.com/?ref=125894c67c8d

Wenn ihr Lust auf Gespräche (auf Englisch) habt, könnt ihr zudem, dem offiziellen Discord Server beitreten.

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Discord Einladung
https://discord.gg/MMyd9Hy

Vampire: The Maskquerade Bloodlines 2 wird ein Single Player Action-RPG welches auf PC, XBox One und PS4 im 1. Quartal 2020 erscheinen wird.

Es spielt in Seattle und  man wird einen Thin-Blooded Charakter spielen, der in einem Mass-Embrace erschaffen wurde, und sich später einen Clan aneignen kann.

Während das Kampf-System deutlich verbessert wurde, und das Spiel allgemein in der Ego-Perspektive gespielt wird, soll es Tonnen an Dialogen und weit verzweigte Geschichtsentwicklungen geben.

Das ganze ist bereits seit 3 Jahren in Entwicklung, und somit recht weit fortgeschritten, und sofern ich es richtig verfolgt bzw. verstanden habe, hat man auch ehmalige Entwickler von Troika dabei.

Die Vorbestellung wurde schon eröffnet und man kann das Spiel auf Steam, GoG, Epic Games Retailer oder im Paradox Store bekommen. Hierbei gibt es:

  • Standard Edition (First Blood Pre-Order Pack) – 59,99€
    Offizieller Soundtrak
    Outfit: Retro Hunter
    Waffen-Skin: Civil War Saber, Engraved Pistol
  • Unsanctioned Deluxe Edition (Blood Pack) – 69,99€
    +24 Stunden Early Access
    In-Game Art Book
    In-Game Entwickler Kommentar (mit Brian Mitsoda)
    Outfit: Smiling Jack, Jeanette
    Waffen-Skin: Severed Arm
    Sarcophagus Table
    Damsel’s Beret
    Voerman Family Portrait
    Stop Sign Item
  • Blood Moon Premium Edition (Season of The Wolf Season Pass) – 89,99€
    +24 Stunden Early Access
    Story Pack 1
    Story Pack 2
    Expansion
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Bestellübersicht
Übersicht der Vorbestellungsbundles

Ich war umgehend, mit der Premium Edition dabei. Womit es das allererste Computerspiel ist, dass ich vorbestellt habe und der erste Season Pass den ich erwarb.

News-Happen (EN): Vampire in den IC2 Charts, Geek & Sundry über die Ventrue, SchreckNet Actual Play Archiv und Interviews & Artikel von Bindusura

Am 4. März hat ICv2 erneute eine Liste der erfolgreichsten Pen & Paper Rollenspiele veröffentlicht. Vampire: The Masquerade 5th Edition springt hierbei aus dem Stand auf einen soliden, fünften Platz:

ICv2 - Top 5 Roleplaying Games - Fall 2018
ICv2 – Top 5 Roleplaying Games – Herbst 2018

Die Zahlen basieren auf Gesprächen mit Retailern (Läden), Distributoren (Zwischenhändler) sowie Hersteller und bilden hierbei die klassischen Verkaufswege ab.
Vampire ist mit der V5 zum ersten mal in der Liste, der Jubiläumsausgabe bzw. V20 gelang eine derartige Platzierung nach meiner Kenntnis nicht.

Daneben beschäftigt sich Geek & Sundry noch mit den Ventrue, und stellt den Clan in einem Blog-Artikel vor:

Geek & Sundry - Ventrue Mode-Spread
UNCOVERING SOME OF THE (MANY) SECRETS OF CLAN VENTRUE IN VAMPIRE: THE MASQUERADE

Unterdessen schickt sich SchreckNet an, eine Liste aller Actual Plays respektive Let’s Plays zu bieten.

SchreckNet – Worldwide Coteries Archives

Die Seite an sich ist ein recht interessantes Fan-Projekt und die Liste, so sie den fleißig weiter wächst, sicherlich nützlich.

Zu guter letzt möchte ich noch darauf hinweisen, dass das Blog:

Bindusara’s Jyhad Diary

Eine Vielzahl von neuen, interessanten Artikeln rund um die World of Darkness aufweist, und hierbei mit unterschiedlichen Interviews Einblick hinter die Kulissen gibt.

Jäger: Die Vergeltung, Dämonen: Die Gefallenen, Mumien: Die Wiederauferstehung und WoD: Sterbliche für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und Heute mit Jäger: Die Vergeltung, Dämonen: Die Gefallenen, Mumien: Die Wiedergeburt und Sterbliche die komplette Welt der Dunkelheit für Fan-Veröffentlichungen freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Wie bereits bei den vorangegangenen Welt der Dunkelheit Spiele, werden die kompletten Spiellinien, das heißt alle Editionen sowie Pen & Paper und LARP für Beiträge geöffnet. Ihr könnt sowohl Material für beides schreiben und die Linien steht vollständig, auf allen Ebenen, für eure Ergänzungsbände, Geschichten, Illustrationen und andere Werke offen!

Storytellers Vault - Banner der Welt der Dunkelheit Spiele
Storytellers Vault – Jäger: Die Vergeltung
Storytellers Vault – Dämonen: Die Gefallenen
Storytellers Vault – Mumien: Die Wiedergeburt
Storytellers Vault – Mortals

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Werke auch auf Deutsch anbieten. Wie schon in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault ausgeführt, ist es so das Ihr bei Euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz erhaltet.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Vampire-Fans, sondern auch Enthusiasten welche sich für andere Teile der Welt der Dunkelheit begeistern können.

White Wolf bietet, neben den bereits vorgestellten Style Guides, erneut reichlich Material in der Form von Vorlagen:

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Hunter: The Reckoning Black & White Templates
Hunter: The Reckoning Color Templates

Dark Ages: Inquisitor Black & White Templates
Inquisitor: The Dark Ages Color Templates

Demon: The Fallen Black & White Templates
Demon: The Fallen Color Templates

Mummy: The Resurrection Black & White Templates
Mummy: The Resurrection Color Templates

World of Darkness Color Templates

Art Packs & Grafiken

Hunter: The Reckoning Graphics & Logos

Hunter: The Reckoning Art Pack #1
Hunter: The Reckoning Art Pack #2
Hunter: The Reckoning Art Pack #3
Hunter: The Reckoning Art Pack #4
Hunter: The Reckoning Art Pack #5
Hunter: The Reckoning Art Pack #6
Hunter: The Reckoning Art Pack #7 (Creeds)

Inquisitor: The Dark Ages Graphics & Logos

Inquisitor: The Dark Ages Art Pack #1

Demon: The Fallen Art Pack #1
Demon: The Fallen Art Pack #2
Demon: The Fallen Art Pack #3
Demon: The Fallen Art Pack #4

Mummy: The Resurrection Graphics & Logos

Mummy: The Resurrection Art Pack #1
Mummy: The Resurrection Art Pack #2
Mummy: The Resurrection Art Pack #3

World of Darkness Graphics & Logos

World of Darkness Art Pack #1
World of Darkness Art Pack #2
World of Darkness Art Pack #3
World of Darkness Art Pack #4
World of Darkness Art Pack #5
World of Darkness Art Pack #6
World of Darkness Art Pack #7
World of Darkness Art Pack #8
World of Darkness Art Pack #9
World of Darkness Art Pack #10
World of Darkness Art Pack #11
World of Darkness Art Pack #12 (Time of Judgement)

White Wolf stellte darüber hinaus neun Werke zum Start der Linien vor:

Jäger: Die Vergeltung

SotM’s Guide to Hunting von Secrets of the Masquerade (1,99$)
Das PDF bietet unterschiedliche Motivationen für Jäger auf die Jagd zu gehen und betrachtet die verschiedenen Creeds. Hinzukommen vier NSCs bzw. Charakterkonzepte, von denen sich drei in anderen Bänden der Autorin finden lassen.

Arsenal of Faith von Jacob Klünder (3,95$)
Das PDF bietet normale sowie heilige Gegenstände, mit welchen sich Inquisitoren der verschiedenen ungöttlichen Ausgeburten erwehren können und bietet so Material für Dark ages: Inquistor.

Dämonen: Die Gefallenen

Angels of Death: Lore of the Slayers von Travis Legge (2,95$)
Das PDF bietet eine Regel-Hack um Lore-Fertigkeiten bzw. die Lore-Mechanik im Spiel besser einbringen zu können und dieses sich als kleines Jubiläumsausgaben-Regel-Update an.

Mumien: Die Wiedergeburt

Pillars of Ma’at von Sebastian Freeman (4,95$)
Das PDF bietet Anregungen wie man das Spiel ohne den vorherigen Metaplot einsetzt, wie sich der Kult der Isis gestaltet und Mummien helfen kann – inklusive Regeln wie man die heiligen Tempelvorsteher spielt -, Regeln für die Asaru, Kinder der Osiris inklusive Regel für Ex-Vampire und eine Beispiel-Örtlichkeit für den Kult der Isis die Dendur Gärten.

Welt der Dunkelheit

Darknet Markets von Travis Legge (3,95$)
Das PDF bietet eine Auseinandersetzung mit der technologischen Entwicklungen welche die Welt der Dunkelheit so mit der Erfindung des iPhones und mehr erreichten. Womit der Autor sowohl Material für Jäger als auch für Übernatürliche bietet.

World of Darkness: Sorcerer von M Stephens (4,99$)
Das PDF bietet einen eigenen, vollständigen Quellenband für Sorcerer in der Welt der Dunkelheit. Wie sie in die Welt passen, eine Vorlage für verschiedene Verbände, Regelerweiterungen zu Essenz und Mana, eine Aktualisierung der Pfade und Kräfte und ein neuer Twist um sie interessant zu machen.

Ich würde mich freuen auch einmal deutschsprachiges Material im Storytellers Vault zu sehen.

Storytellers Vault: Style Guides für Jäger: Die Vergeltung, Dämonen: Die Gefallenen, Mumien: Die Wiedergeburt und Sterbliche

White Wolf (WW) hat den Style Guide für Storytellers Vault (SV) Produkte zu Jäger: Die Vergeltung (JdV, HtR), Dämonen: Die Gefallenen (DdG, DtF), Mumien: Die Wiedergeburt (MdW, MtR) und Sterbliche veröffentlicht!
Daneben wurden alle Spiellinien – und somit die gesamte Welt der Dunkelheit – für Fan-Veröffentlichungen geöffnet, was jedoch noch einen eigenen Beitrag verdient und erhält.

Hunter: The Reckoning Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

Demon: The Fallen Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

Mummy: The Resurrection Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

World of Darkness: Mortals Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

Storytellers Vault - Style Guides: Jäger: Die Vergeltung, Mummien: Die Wiedergeburt, Dämonen: Die Gefallenen und Sterbliche
Hunter: The Reckoning Storytellers Vault Style Guide
Demon: The Fallen Storytellers Vault Style Guide
Mummy: The Resurrection Storytellers Vault Style Guide
World of Darkness: Mortals Storytellers Vault Style Guide

Quellen:
Storytellers Vault am 22.02. auf Facebook zu Hunter
Storytellers Vault am 25.02. auf Facebook zu Demon
Storytellers Vault am 26.02. auf Facebook zu Mummy
Storytellers Vault am 27.02. auf Facebook zu Mortals

Hierbei gibt es Anregungen respektive Richtlinien für alle Editionen, auch kann man mit den Style Guides einen kleinen Einblick gewinnen wie bspw. Mumien gewickelt sind.
Wobei ich das Style Guide für die Sterblichen tatsächlich am spannendsten finde.

Inhaltlich thematisiert man folgendes:

  • Jäger: Die Vergeltung
    • Spiellinien und die Zeitlinie (Gamelines and the Timeline)
    • Jäger: Die Vergeltung (Hunter: The Reckoning)
    • Auf der Kippe (On The Brink)
      Jäger: Die Vergeltung Jubiläumsausgabe
    • Dark Ages. Inquisitor
    • Funke der Feuerzeit (Spark of the Burning Time)
      Dark Ages. Inquisitor Jubiläumsausgabe
  • Dämonen die Gefallenen
    • Dämonen: Die Gefallenen (Demon: The Fallen)
    • Apokalypse Abgelehnt
      Dämonen: Die Gefallenen Jubiläumsausgabe
  • Mumien: Die Wiedergeburt
    • World of Darkness: Mummy (Erste Edition)
    • Mummy
    • Mumien: Die Wiedergeburt (Dritte Edition)
    • Eine verletzte Welt
      Mumien: Die Wiedergeburt Jubiläumsausgabe

Sehr spannend finde ich hierbei, dass alle drei Linien eine „quasi Jubiläumsausgabe“ erhalten. Was wohl auch Bände für die etwaige Hoffnung spricht, eine normale Jubiläumsausgabe zu den Spiellinien zu sehen.

  • World of Darkness: Sterbliche
    • Ascension’s Right Hand, Halls of the Arcanum, Sorcerer
      (Magus: Die Auferstehung)
    • Mediums, The Quick & the Dead
      (Wraith: The Oblivion)
    • Demon Hunter X, The Hunters Hunted, The Inquisition, Mafia
      (Vampire: The Masquerade)
    • Pentex, Project Twilight
      (Werwolf: Die Apokalypse)
    • Ghouls, Kinfolk, Enchanted und mehr

Während die anderen Büchern sich an Editionen entlang hangeln, orientiert man sich bei den Sterblichen an den unterschiedlichen Spiellinien. Das man hierbei das Buch mit dem rassistischen Schimpfwort im Titel und Abgründen zwischen den Deckeln nicht erwähnt, ist Absicht. Man bittet darum abzusehen ein derartiges Schandwerk zu produzieren.

Man findet in den 9 bis 16 Seiten umfassenden Leitfäden zu den genannten Editionen passende Anregungen und Sichtweisen auf Tone (Stimmung), Themes (Themen), Settingtips, Buchvorschläge, Musikempfehlungen und Spielgestaltungsratschläge.

Damit können geneigte, kreative Jäger, Mumien und Dämonen Fans – sowie solche die den ganzen Viecher-Kladderadatsch aus menschlicher Perspektive betrachten wollen, damit loslegen, ihr eigenes Material rund um die Zauberer im Storytellers Vault anzubieten. Natürlich auch auf Deutsch.

Vielleicht mag mir wer ein tatsächlich gutes Mafia-WoD-Buch schreiben?
Das heißt, meiner Meinung nach, ist das alte auch als Genre-Werk Mist – freundlich gesagt.

Storytellers Vault - Style Guides: Jäger: Die Vergeltung, Mummien: Die Wiedergeburt, Dämonen: Die Gefallenen und Sterbliche
Hunter: The Reckoning Storytellers Vault Style Guide
Demon: The Fallen Storytellers Vault Style Guide
Mummy: The Resurrection Storytellers Vault Style Guide
World of Darkness: Mortals Storytellers Vault Style Guide

News-Happen: Sneak Peek auf V5 in Fantasy Grounds, V5 Illustrationen, Ein ganzer Kontinent feiert die WoD, Geek & Sundry: Die WoD jenseits von Vampiren, Stein-Schere-Spinner, Game of Fangs abgesagt

Dan Alverano hat eine kurze Preview darin gewährt, wie die V5 in Fantasy Grounds integriert wird:

V5 in Fantasy Grounds - Facebook Preview
Facebook Ankündigung von Dan Alverano

Ich habe die Plattform nicht, aber das sieht schon ziemlich cool aus. Ihr könnt den Machern über @Dan_Titan und @MadBeardMan auf Twitter folgen. Das ganze ist ein offizielles Projekt.

Tia Carolina Ihalainen hat verschiedene Zeichnungen für den V5 Band Anarch angefertigt, und hiervon eine mittels Facebook geteilt:

 

 

Facebook Post von Tia Carolina Ihalainen

Wenn ihr mehr von ihrer Kunst sehen wollt, könnt ihr sie auf Instagram: instagram.com/jercarolina/ abonnieren und ihre Facebook-Seite facebook.com/JerCarolinaArt liken.

Derweil wächst das lateinamerikanische Fest zur World of Darkness! Vom 8 bis zum 10 März feiert man die Welt der Dunkelheit in 44 Städten in 10 Ländern!

Facebook Meldung von WoD Latino América

In Brasilien, Venezuela, Argentinien, Chile, Kolumbien, Peru, Ecuador, Uruguay, Mexiko und Kuba sind Fans zu gegen und feiern – Beeindruckend!

Geek & Sundry hat nicht nur L.A. by Night auf Twitch in einer zweiten Staffel laufen, sondern vor einiger Zeit auch einen Blick auf die Welt der Dunkelheit jenseits von Vampire gewagt:

Beyond VAMPIRE: Shedding Some Light On The Rest Of The World of Darkness

Sie betrachten ’nur‘ die 5 großen Spiellinien, das heißt neben Vampire die Werwölfe, Magier, Wraith und Wechselbälger, dennoch wie ich finde eine interessante Lektüre.
Gerade wenn man noch versucht sich zu orientieren.

Eine recht coole, kleine Idee zum Schluss. Jemand von Underground Theatre, ein amerikanischer Vampire-Larp Verband, hat sich einen Spinner für MET gebastelt:

 

Facebook Post mit Underground Theatre MET-Spinner

Funktioniert das Ding? Wie funktioniert das? Keine Ahnung. Es sieht aber cool aus.

Eine eher traurige Neuigkeit zum Schluß, das Game of Fangs Event wurde abgesagt, und das Projekt ist bis auf weiteres „on hold“. Wobei man der Seite folgen kann, um weitere Neuigkeiten zu erhalten:

Facebook Ankündigung von Lviv LARP Ludic

V5 neues zum Versand, Auflagen – Neues zu Heritage – Blick auf, in französische VDA20 Bücher

Fans, welche die V5 Ergänzungsbände Anarch oder Camarilla vorbestellt haben, haben gestern eine Mail von Modiphius erhalten, das ihre Bestellungen ab dem 4. Februar verschickt werden. Hierbei werden etwa 200 Bestellungen täglich versand, was bei ganzen 2.500 Bestellungen 10 bis 12 Arbeitstage braucht bis es durch ist.
Ich finde, das ist eine beeindruckende Zahl. Nur für Ergänzungsbände.

Modiphius - Blick auf die V5 Paletten im Lager - Quelle: Newsletter
Modiphius – Blick auf die V5 Paletten im Lager

Allgemein gilt, jene die zuerst bestellt haben, erhalten es auch zu erst. Der Stapel an Bestellungen wird also nach Bestellungseingang verarbeitet.

Wer ein V5 Grundregelwerk, Deluxe Buch, Würfel-Set, Notizbuch oder Storyteller Screen gekauft hatte, ohne Anarch oder Camarilla Buch oder Schuber, dessen Bestellung sollte bis zum 12. Dezember 2018 herausgeangen sein.

Im Einzelhandel werden die V5 Würfel-Sets diesen Monat ankommen, die V5 Schuber, Notizbücher und ST-Screens in der ersten März Woche und die Bücher Anarch und Camarilla gegen Ende März.

Aus Deutschland wiederum gab es einen ersten Newsletter zu dem kommenden Vampire Legacy-Brettspiel Heritage.
Man freut sich über die vielen, konstruktive Rückmeldungen die man auf der SPIEL 2018 bekommen hat und beschäftigt sich mit den Feedback-Bögen.

Für interessierte gibt es ein neues Entwicklungstagebuch, wo man Blog-Beiträge mit weiteren Informationen findet. Daneben gibt es als optisches Schmankerl einen Blick auf die Compassionate Inquistor (Mitfühlende Inquisitorin):

Nice Games - Heritage - Compassionate Inquisitor
Compassionate Inquisitor
Links: Mensch Rechts: Vampir

Es gibt es leider noch kein Datum für das Crowdfunding – aber die Zusicherung das es kommt.

Daneben hat Arkhane Publishing vermeldet, das ihre französischsprachigen VDA20 Bücher France by Night und das Szenario L’Hérésie Cathare auf einem guten Weg sind realisiert zu werden.

France by Night et L’Hérésie Cathare

Arkhane Asylum - France by Night - Logo

Arkhane Asylum - France by Night - Preview

Arkhane Asylum - L'Hérésie Cathare - LogoIch persönlich mag die Gestaltung, und werde mir die Bücher nach erscheinen holen. Wahrscheinlich mit einem kleinen Urlaub in Strasburg.

Chronicles of Darkness Mummy: The Curse, Demon: The Descent, und Promethean: The Created für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und weitere Spiellinien der Chronicles of Darkness freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Nachdem zuvor schon die Spiellinien für Sterbliche, Vampire, Werwölfe und Magier freigegeben wurden, folgen nun Mumien (Mummy: The Curse), Dämonen (Demon: The Descent) und Konstrukte (Promethean: The Created). Die Erlaubnis Fan-Material zu erstellen schließt die Dark Eras, also historische Settings ein sowie die Mirrors-Ansätze mit alternativen Universen.
Neben Ergänzungsmaterial für Rollenspielrunden darf man auch Ergänzungsbände für Larps, Erzählungen bzw. Prosa, Comics und Kunstwerke für die Bereiche erstellen.

Storytellers Vault - Chronicles of Darkness (Promethean, Demon, Mummy) - Ankündigungsgraphik
Storytellers Vault – Chronicles of Darkness

Die weiteren Spiellinien, wie Changeling: The Lost, Hunter: The Vigil, Geist: The Sin-Eater und andere werden später folgen.

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Werke für die Chronicles of Darkness auch auf Deutsch anbieten und wie in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault erklärt, dürft ihr bei Euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz behalten.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Fans der klassischen bzw. einen Welt der Dunkelheit, sondern auch Enthusiasten die sich für die Chronicles of Darkness begeistern können.

White Wolf bietet, wie bei den vorherigen Freischaltungen, auch einen kostenlosen Style Guide für die Chronicles of Darkness, daneben reichlich Material der Form von neuen Artpacks und passenden Vorlagen:

Art Packs & Grafiken

Chronicles of Darkness Art Pack #28
Chronicles of Darkness Art Pack #29
Chronicles of Darkness Art Pack #30
Chronicles of Darkness Art Pack #31
Chronicles of Darkness Art Pack #32
Chronicles of Darkness Art Pack #33

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Mummy: The Curse Templates
Promethean: The Created Templates
Demon: The Descent Templates

Damit könnt ihr sowohl eure Produkte im Storytellers Vault gestalten, als auch beispielweise Handouts für eure Runden. Weitere Art-Packs und Gestaltungs-Vorlagen findet ihr in meinem Artikel zu der ersten Freigabe der Chronicles of Darkness.

White Wolf stellte darüber hinaus drei Werke zum Start vor:

Reach and Grasp: Cults of the Arisen von Travis Legge (1.50$)
Das PDF zu Mummy: The Curse beschäftigt sich mit den Kulten und baut diese aus, um ihnen mehr spielerisches Gewicht und Relevanz zu verleihen.

At the Crossroads von Travis Legge (1,95$)
Das PDF zu Demon: The Fallen beschäftigt sich mit den Pakten, Zweckgemeinschaften welche die Dämonen schließen um sich vor den Agenten der Gott-Machine zu schützen. Womit dem Erzähler ein Mittel an die Hand gegeben wird, um diese Arbeit etwas zu verkürzen und die Chronik interessanter zu gestalten.

We Wreched Few Vol 1 von Michael Jacobson (4$)
Das PDF zu Promethean: The Created bietet eine Kurzgeschichte, ein „Throng of the Created“ (wohl ein Klüngel) und drei vorgefertigte Charaktere.

Ich persönlich bin ja auf den nächsten Satz Freigaben gespannt. Hoffentlich ist dann sowohl Geist als auch Changeling darunter.

„Chronicles of Darkness Mummy: The Curse, Demon: The Descent, und Promethean: The Created für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!“ weiterlesen