Convention: Spielt V5 auf den 15. Karlsruher RollenSpielTagen

Nächstes Wochendende findet in dem Vereinsheim des Thoule e.V. die 15. Karlsruher RollenSpielTage statt.
Ich bietet hierbei einerseits den Schnellstarter für die V5 an, andererseits Bluthunger, das Szenario der Wrecking Crew welches auch auf der GenCon gespielt wurde:

15. Karlsruher Rollenspieltage – 21. bis 23.Sept 2018

Daneben gibt es natürlich auch viele, weitere Spielrunden zu den unterschiedlichsten System. Von großen wie DSA, Cthulhu und D&D bis hin zu kleineren wie Faith, City of Mist, Microscope und brandneuen wie Hong Kong Story oder Biker World.

Das Vereinsheim ist recht gemütlich und die RollenSpielTage kosten recht wenig.

Ich biete derzeit den Schnellstarter „Die Monster“ am Freitag ab 19 Uhr an, sowie das GenCon Szenario „Bluthunger“ am Samstag ab 20 Uhr an.
Wenn ihr weitere Runden haben mögt, beispielsweise am Sonntag um 15 Uhr oder am Samstag, schreibt mir einfach.

„Convention: Spielt V5 auf den 15. Karlsruher RollenSpielTagen“ weiterlesen

Spielhilfen für V:tM – Spielleiter-Schirme, Würfelboxen und Würfelteller

White Wolf hat im Rahmen des Twitch Stream auf Geek & Sundry Dog Might Games dazu lizenziert hochwertiges Zubehör für die 5. Edition von Vampire: Die Maskerade bzw. deren Spieler zu produzieren.

Dog Might Games – Vampire: The Masquerade – Spielzubehör

Facebook Ankündigung von der Vampire: The Masquerade Fanpage

Die verschiedenen Produkte, unterschiedlich bedruckte Würfel sowie Stiftbehältnisse, zwei verschiedene Spielleiterschirme und eine Würfelteller, werden in einer Reihe Videos vorgestellt:

Vampire: The Masquerade Official Gaming Gear

Vampire: The Masquerade Edition Storyteller Screen

Vampire: The Masquerade Vampire Sheath

Vampire: The Masquerade Edition Rolling Tray

Neben den Videos, bietet die Webseite auch vielfältige Bilder der unterschiedlichen Produkte. Hierbei gewinnt man einen durchaus guten Eindruck bezüglich des Material und der Verarbeitung:

 

Der Spielleiterschirm besteht aus drei Hartholz Panelen aus Holz des afrikanischen Wenge Baums und jedes Panel ziert ein handgeschnittenes Aluminium-Ankh.
Man hat die Wahl zwischen einer rostig wirkenden Skyline einer Stadt, und super coolen schwarzen Schädeln.
Daneben ist der Schirm mittels Magneten bei den Schrauben einstellbar, bietet zehn Magnetbälle um Notizen wie weitere Zettel zu befestigen und bietet zwei größere Plexigläser sowie sechs Plexiglast Aufsätze.
Das ganze umspannt 12 x 8 x 0.65″ (30,48 x 20,32 x 1,65cm) und kostet 499$.

 

Die Würfelbox sind wohl aus ähnlichen Holz und gleich doppelt versiegelt, damit einem die Box lange erhalten bleibt. Daneben kann man sich aus den 7 Clansymbolen und dem Camarilla Ankh einen Aufdruck aussuchen. Eine Würfelbox kostet 139$.

 

Der Würfelteller ist auch aus afrikanischen Wenge und lackiert, mit Trennschrauben für die Würfel. Die Ecken sind mit Nickelaufsätzen verkleidet und der Teller misst 10 x 5 x 1.5″ (25,4 x 12,7 x 3,81cm) und kostet 129$.

Wenn man alles haben will, heißt einen Schirm, 6 weitere Plexiglasaufsätze, 2 Würfelbecher und 4 Würfelboxen, schlägt es mit 1213$ zu buche. Zudem kommen beim Spielleiterschirm knapp 60$ Versand hinzu.

Ich persönlich sehe mich beim Schädel-Schirm versucht, zögere allerdings noch. Dog Might Games hat weitreichende Erfahrung in der Produktion von Würfelzubehör.
Insofern ist es sicherlich einen Blick wert.

Magus: Die Erleuchtung für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und in diesem Monat mit Mage die dritte große Spiellinie freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Wie bereits bei Werwolf, wird die komplette Spiellinie, das heißt alle Editionen sowie Pen & Paper und LARP für Beiträge geöffnet. Ihr könnt sowohl Material für beides schreiben und die Linie steht vollständig, auf allen Ebenen, für eure Ergänzungsbände, Geschichten, Stämme, Illustrationen und andere Werke offen!

Storytellers Vault - Magus: Die Erleuchtung - Ankündigungsgraphik
Storytellers Vault – Magus: Die Erleuchtung

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Werwolf-Werke auch auf Deutsch anbieten. Wie schon in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault ausgeführt, dürft ihr bei euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz behalten.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Vampire-Fans, sondern auch Werwolf-Enthusiasten.

White Wolf bietet, neben dem bereits vorgestellten Style Guide für Magus, erneut reichlich Material in einerseits dem kostenlosen Mage Tarot Deck und in der Form von Vorlagen:

Art Packs & Grafiken

Mage: The Ascension Graphics & Logos
Mage: The Ascension Symbols and Spheres

Mage: The Ascension Art Pack #1
Mage: The Ascension Art Pack #2
Mage: The Ascension Art Pack #3
Mage: The Ascension Art Pack #4
Mage: The Ascension Art Pack #5
Mage: The Ascension Art Pack #6
Mage: The Ascension Art Pack #7
Mage: The Ascension Art Pack #8
Mage: The Ascension Art Pack #9
Mage: The Ascension Art Pack #10
Mage: The Ascension Art Pack #11

Mage: The Dark Ages Art Pack #1
Werewolf: The Dark Ages Art Pack #2

Mage: The Sorcerers Crusade Art Pack #1
Mage: The Sorcerers Crusade Art Pack #2

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Mage: The Ascension 4th Edition Templates
Mage: The Ascension 3rd Edition Templates
Mage: The Ascension 2nd Edition Templates
Mage: The Ascension 1st Edition Templates

Mage: The Ascension Tradition/Convention Templates

Mage: The Sorcerers Crusade Color Templates
Mage: The Sorcerers Crusade Black & White Templates

Mage: The Dark Ages Color Templates
Dark Ages: Mage Black & White Templates

Larp Vorlage

Minds Eye Theatre: Laws of Ascension

Bücher / Romane / Novels

Mage: The Ascension Fiction Templates

Damit könnt ihr sowohl eure Produkte im Storytellers Vault gestalten, als auch beispielweise Handouts für eure Runden.

White Wolf stellte darüber hinaus vier Werke zum start vor:

SotM’s Major Arcana optional system von Secrets of the Masquerade (2.50$)
Das PDF bietet ein System, welches Tarotkarten verwendet, um verschiedene magische Kräfte abzubilden.

Razors and Thunderbolts: The Ksirafai von Travis Legge (3,95$)
In diesem Werk erhält die Order of Reason in Mage: The Sorcerer Crusade eine weitere, geheime Convention.

Island of the Dead God von Jacob Klünder (6.95$)
Der Settingband bereitet die Insel Rügen für Dark Age Mage auf.

Enlightened Grimoire von Charles Siegel (14,99$)
Das Kompendium bietet wohl eine Übersicht der „Rotes“ von Mage und zeigt dabei auf in welchen Buch die Rotes jeweils herkamen.

Darüber hinaus wurden seit der Ankündigung dies erstellt:

The Babel Center von Carrie Kube (2.00$)
Bietet ein Abenteuer.

Watch the World Burn von Adrian (2.15$)
Bietet die Beschreibung des Chantry „The Firehouse“ für Mage 1. Edition.

Ich würde mich freuen auch einmal deutschsprachiges Material im Storytellers Vault zu sehen. „Magus: Die Erleuchtung für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!“ weiterlesen

Blutmacht – Eine Vampire: The Requiem Chat- und Forenplay Community

Nachdem Vampire: The Requiem gestern seinen 14 jährigen Geburtstag feierte, habe ich heute erfahren das eine Gruppe von aktiven Requiemfans und Spielern eine Anlaufstelle für weitere Fans die auf der Suche nach Foren- oder Chatrpgs sind.

Sie haben hierfür ein Forum eingerichtet:

Blutmacht: http://blutmacht.yooco.de

Ebenso haben sie einen Discord-Server aufgesetzt:

Blutmacht Discord: https://discord.gg/tGAMAGC

Man kann hierbei bei bestehenden Runden mitspielen oder selbst welche anbieten. In Bezug auf die selbst angebotenen Gruppen, verwendet man die 2. Edition von Requiem mit ein paar Regeln aus der 1. Edition.

Ich finde die Initiative und das Projekt klasse, hoffe das es gut angenommen wird und empfehle einen Blick! 🙂

„Blutmacht – Eine Vampire: The Requiem Chat- und Forenplay Community“ weiterlesen

Vampire: Heritage – Offizielles Legacy-Brettspiel aus Deutschland

White Wolf hat verkündet das die Bonner Spieleschmiede Nice Game Publishing wird mit Vampire: The Masquerade – Heritage ein offizielles Legacy-Brettspiel veröffentlichen!

Facebook Ankündigung zu Vampire: The Masquerade – Heritage von White Wolf

Das Spiel erstreckt sich über den Zeitraum von 1307 bis 1990 und bietet damit fast 700 Jahre um die menschliche und vampirische Geschichte zu gestalten.

Hierfür übernimmt jeder der zwei bis vier Spieler einen Charakter aus einem der sieben Clans und versucht mit diesem seine Blutlinie auszubauen, auf (vampirischen) Schlachtfeldern zu bestehen, historische Aufträge zu erfüllen, Bündnisse und Intrigen zu schmieden, seinen Einfluss zu vergrößern sowie die Inquisition zu vermeiden

Nice Games - Vampire: The Masquerade Heritage - Artworks der 7 Clans, Box-Mockup und Kurzbeschreibung
Vampire: The Masquerade Heritage

Das Spiel selbst ist ein Legacy Spiel, was bedeutet das sich beim Spielen nicht nur die Welt ändert, sondern auch das Spielmaterial. So kann man seine Untergebenen zu Vampiren erheben, wofür man eine zuvor in einer Hülle befindlichen Charakterkarte herauszieht. Womit ein wenig Überraschung gegeben ist, wenn man sich dort als Teil der Blutlinie auswählte.

Die Spielsitzungen selbst sind mit 20 bis 40 Minuten vergleichsweise kurz, allerdings wird man wohl einige brauchen um die 684 Jahre, welche das Spiel abbildet, durch zu bekommen und das fulminante Ende zu erreichen. Hinsichtlich eingepackter Charaktere, gibt es wohl ganze 60 Stück. Nun, und man kann das Spiel mit 2 und mit bis zu 4 Spieler spielen.

Wer es testen möchte, der sollte zu den Internationale Spieletag, SPIEL ’18 nach Essen fahren. Dort wird es erste Demos geben, bis dann Anfang 2019 ein Kickstarter zu Heritage startet, und im Oktober 2019 zur SPIEL 2019 das Spiel erscheint.

Wer mehr Informationen möchte, kann sich auf VtM-Heritage.com einlesen und in einen Newsletter eintragen.

Nice Games - Vampire: The Masquerade Heritage - Teaser
Nice Games – Vampire: The Masquerade Heritage – Teaser

Das Spiel wurde von Babis Giannios (Blog Babox Games, fB Babox Games) aus Griechenland entwickelt.
Er hat auf die Pressemitteilung von White Wolf entsprechend geteilt und eigene Worte gefunden, mit denen er seine Dankbarkeit zum Ausdruck bringt, und auf bspw. die Spiel hinweist.

Hinsichtlich seiner Erfahrung hat er, wie man dem BBG Eintrag sowie seinem Blog entnehmen kann, bereits zwei Spiele entwickelt (Shadows over the Empire, Kune v Lakia: a chronicle of a lapine divorce foretold) und arbeitet bei zwei weiteren mit (Galactic Warlords: Battle for Dominion, Alexandria, by LudiCreations)

Die Illustrationen stammen von Lukas Siegmon, der derzeit in Hamburg lebt. Auf seiner Facebook-Seite kann man einige der Illustrationen für das Spiel in unterschiedlichen Entwicklungsphasen betrachten.
Beispielsweise den hochgerüsteten Mann oder auch die exotische Händlerin.

Der Verlag und Vertrieb erfolgt über Nice Game Publishing. Die in Bonn ansässige Spieleschmiede hat, wie ihre Webseite NiceGameshop.com aufzeigt, sowohl Erfahrung mit dem Vertrieb von Spielen, als auch, wie ein Blick auf ihr Kickstarterprofil Sweet Lemon Publishing zeigt, Erfahrung hinsichtlich der Gestaltung von Crowdfunding Projekten.
Ein genauer Blick in die vier Kickstarter Projekte zeigt das drei Projekte ohne Probleme produziert und geliefert wurden. Wobei Kunden bei Versandproblemen, laut den öffentlichen Rückmeldungen, ihre Spiele problemlos erhielten. Lediglich ein Projekt geriet in Probleme, die allerdings in einem Update transparent kommuniziert wurden.
Daneben unterstützen sie auch selbst Kickstarter Projekte.

Mein persönlicher Eindruck

Vampire: The Masquerade – Heritage wird wohl mein erstes Legacy Brettspiel werden.
Ich freue mich schon es auf der SPIEL anspielen zu wollen, und habe die vollste Absicht den Kickstarter zu unterstützen!

Wobei es natürlich, finde ich, spannend wäre, wenn sich das Spiel bis 2015 oder näher an die Gegenwart erstecken würde. So das auch die Settingelemente der V5 Platz finden.

Nice Games - Vampire: The Masquerade Heritage - Ankh
Vampire: The Masquerade Heritage

 

Offizielles VtM Makeup von Belladonna’s Cupboard

White Wolf hat auf der GenCon bekannt gegeben das Belladonna’s Cupboard, offiziell Makeup im Stil von Vampire: The Masquerade anbieten wird.

Facebook Ankündigung von Belladonna’s Cupboard

Wie man sehen kann, umfasst das Angebot drei Makeup -Paletten in Form ein aufklappbaren quasi Buches. Die Paletten orientieren sich hierbei an der Camarilla (dunklere Farben), den Anarchen (kräftige Farben) und der Maskerade (normale Farben).

Darüberhinaus gibt es sieben unterschiedliche Lippenstifte, für jeden der Clans im V5 Regelwerk einen. Wobei mir besonders das Nosferatu Grün auffällt.

Hinsichtlich der Kosten.
Das Buch mit den Makeup-Paletten kostet 79$ respektive etwa 69,66€
Die Lippenstifte kosten 19,99$ respektive etwa 16,75€ das Stück.
Es fallen keine Versandkosten an, dafür bekommt man ab 50$ kostenlos eins von vier kostenlosen Set Makeup-Pinsel hinzu.

Man kann die Produkte seit dem 4. August auf der Webseite von Belladonna’s Cupboard vorbestellen und der Versand wird Anfang Oktober losgehen.
Die Produkte sind dabei 100% vegan und 100% frei von Tierleid!

Ich persönlich trage für gewöhnlich keinerlei Makeup.
Das heißt, die einzigen beiden male, wo ich freiwillig selbst Makeup anlegte, waren die Larps „Blood & Betrayal 2“ und „Blood & Betrayal 3“. Wobei dort meine Kunst nicht über Foundation, etwas Lippenstift, etwas Rogue und etwas für die Augenbraue hinaus ging.

Dennoch fühle ich mich gerade von dem Buch doch sehr stark in Versuchung geführt und empfehle einen Blick.

Offizieller Schmuck von Bahari Store

Der argentinische Bahari Store aus La Plata hat von White Wolf die Lizenz erhalten Anhänger, inklusive Ketten bzw. Band, mit unterschiedlichen Vampire: Die Maskerade Symbolen zu produzieren und zu verkaufen.

Facebook-Ankündigung von Bahari Store

Übersetzung:
Anhänger mit den Symbolen von Vampire: Die Maskerade… die Produkte sind offiziell von White Wolf lizenziert!
Du kannst jetzt schon bestellen! Mit einer Kette oder einem Choker aus schwarzen Samt! Wir versenden sowohl ins Inland wie Ausland.
Kontaktiert uns, der Preis hängt von der Menge ab.

Wie in der Ankündigung steht, sollte man den Bahari Store für eine Person mittels Messenger Nachricht anschreiben. Ideal ist es, wenn man dies auf Spanisch kann, man kann es allerdings auch auf Englisch tun.

Die einzelnen Anhänger kosteten zuletzt, als ich nachfragte, 10$ das Stück und man konnte sich per Anhänger zwischen Kette oder Choker entscheiden.
Der Versand für einen bis drei Anhänger beläuft sich auf 30$. Eine Sammelbestellungen ist damit durchaus lohnend.

Würde ich es empfehlen?
Ja! Ich bin kurz davor meine Bestellung abzuschicken, und wurde eigentlich nur wegen dem Stress um die GenCon davon abgehalten.

„Offizieller Schmuck von Bahari Store“ weiterlesen

Offizielles World of Darkness Merchandise von Rusted Icon Designs

White Wolf hat auf der GenCon angekündigt das Rusted Icon Designs unterschiedliches Merchandise für die World of Darkness anbieten wird. Dahingehend gab es auf dem Panel der GenCon ein kurzes Video, in dem einige der Produkte vorgestellt wurden:

Facebook Video von Rusted Icon Designs zu ihrer … By Night Linie

Dem Video sowie ihrer Webseite zu Folge werden sie sich nicht nur auf Vampire beschränken sondern auch mindestens Werwolf und Magus bedienen, thematisch Symbole der älteren wie der neuen Editionen anbieten und verschiedene Produkte entlang des Bedarf entwickeln. Derzeit geplant sind:

  • Vinyl Aufkleber / Vinyl Decals
    Im Stil der Clanssymbole, wahlweise in Farbe
  • Dog Tags
    Mit Sektensymbol, inklusive Kette
  • Charakter Visiten-/Namenskarten
    Personalisiert, aus wählbaren, verschiedenen Materialien und Magnetstreifen
  • Verzierte Gläser 
    In verschiedenen Ausführungen, das heißt vom Shot-Glas bis zu einem recht großen Glas gibt es alles – mit verschiedenen Symbolen.

Rusted Icon Designs - WoD Accessoires Beispiele

Wer sich dafür interessiert, kann sich auf ihrer Webseite Rusted-Icon.net, auf der WoD Seite in einen Newsletter eintragen.

Ich persönlich bin durchaus angetan, und geneigt bei dem ein oder anderen Accessoire, wenn sie erscheinen, zuzugreifen.

Offizielles Changeling: The Dreaming Blockbuster LARP

Imagine Nation Collective wird in Zusammenarbeit mit Dziobak Larp Studios ein offizielles, großes Larp und Festival zu Changeling: The Dreaming (Wechselbalg: Der Traum) veranstalten!

Changeling the Dreaming - Waking Dreams - Blockbuster Larp und Festival (Ankündigungsgraphik)
Ankündigungs Illustration von Dziobak Larp Studios, mit Ida Pawłowicz

Das Larp, Event und Festival wird vom 25.April bis zum 27.April in Atlantic City, New Jersey (USA) stattfinden. Hierfür hat man ein eigenes Casino/Showboat zur Verfügung. Die Anmeldung ist seit dem 06.August offen und noch gibt es für alle verschiedenen Kategorieren Karten. Mehr Informationen hierzu, sowie das Ticket-System findet ihr auf der Webseite von Waking Dreams: AtlanticCityDreams.com

Der geneigte Teilnehmer hat drei Ticket-Optionen:

  • Festival Erfahrung (FESTIVAL EXPERIENCE)
    Kosten: $50 für Freitag oder Samstag bzw. $85 für beide Tage
    Was macht man: Hierbei kann man das Showboat als ganz normaler Besucher eines Festival rund ums Thema Glamour und Feen besuchen. Man nimmt nicht am Larp teil und kommt nicht an alle Spielorte, kann aber halt normal rausgeputzt am Festival teilnehmen.
    .
  • Narrative Einbindung (TRANSITIONAL LIVING EXPERIENCE: NARRATIVE ACCESS)
    Kosten: $100 für das Spiel am Freitag und Samstag sowie die Vor-/Nachbereitung am Donnerstag und Sonntag
    Was macht man: Hiermit kann man seinen eigenen Changeling Charakter, im Rahmen der Vorgaben, in die Geschichte einbringen und mit Larpen. Man erhält zwar nicht Zugang zu allen Aspekten des Larps, aber zu den meisten, und kann eben mit seiner eigenen Figur mitmachen.
    Darüberhinaus erhält man bei der Hotelbuchung einen vorteilhafteren Preis.
    .
  • Volle, immersive Larp Erfahrung (FULL IMMERSIVE EXPERIENCE)
    Kosten: $475 für das komplette Larp und Hotelzimmer
    Was macht man: Hiermit bekommt man einen vorgefertigten, aber durchaus noch anpassbaren, Changeling Charakter und kann an allen Elementen des Larp teilnehmen. Die eigene Figur ist in die Geschichte eingebunden und man hat natürlich auch eine Vor-/Nachbereitung.
    Darüberhinaus erhält man drei Übernachtungen inklusive.
    Das ganze gibt es auch mit einem Zahlungsplan, welcher den Betrag in zwei Hälften aufteilt (PAYMENT PLAN: FULL IMMERSIVE EXPERIENCE).

Wer teilnehmen mag, findet zu allen Elementen der Veranstaltung ausführliches Material.
So wird das Festival als solches auf einer eigenen Seite mit ausführlichen Design Dokument beschrieben. Das Rekindling stellt auf einer eigenen Seite knapp das Setting vor, welches in einem Design Dokument ausführlich erklärt wird. Zudem gibt The Burning Revel auf einer eigenen Seite Auskunft über das Larp, und stellt in einem eigenen Design Dokument das Festival, das Setting, das Larp und den ganzen Rest vor.

Changeling the Dreaming - Waking Dreams -
Waking Dreams – Logo

Interessierte Spieler brauchen hierbei weder Larp Erfahrung noch Erfahrung mit Changeling: The Dreaming. Alles was man wissen muss, wird einem erzählt bzw. erklärt.

Das Imagination Nation Collective hat mit dem Dystopia Rising Larps bereits umfangreiche Erfahrungen in der Gestaltung durchaus immersiver Larp Events.
Die Dziobak Studios sind im Rahmen der World of Darkness durch die Convention of Thorns Larps bekannt, haben sich aber auch mit College of Wizardry und weiteren Projekten einen guten Ruf erarbeitet.

Die Ankündigung kam, neben dem White Wolf Panel auf der GenCon, über die Facebookseite von Dziobak:

Facebook Ankündigung Dziobak Larp Studios

Daneben bietet Imagination Studios auf Facebook ein Album mit Einblicken in die Veranstaltung:

Facebook Album von Imagination Studios

Daneben gibt es auch ein Facebook Event:

Changeling: Waking Dreams – 25. April 2019 bis 28. April 2019

Werde ich persönlich dran teilnehmen? Ich bin noch nicht sicher, derzeit hat Knutepunkt Anfang des Jahres, die GenCon 2018 sowie das anstehende Vampire Larp The Night In Question mein Reisebudget stark belastet. Zudem fühle ich mich auch nur eingeschränkt extrovertiert genug für ein Festival und Changeling, daher: Mal schauen.
Mein Interesse ist da, und ich empfehle es gerne.

„Offizielles Changeling: The Dreaming Blockbuster LARP“ weiterlesen

Online-Konferenz: The Business of Indie Games

Wie bereits zuvor angekündigt, ist die Business of Indie Games Konferenz live gegangen. In dem Summit, welches sich mit Videospiel Entwicklung und Marketing befasst, gibt es auch Beiträge von White Wolf.

Getting Creative with Your IP: Reaching New Markets & Building New Revenue Streams

Die Beiträge stehen jeweils einen Tag zur Verfügung.
Der erste Tag steht nur noch bis 16 Uhr 25.07 (Heute) bereit.

Ich habe einmal versucht das ganze, halbwegs zusammenzufassen:

„Online-Konferenz: The Business of Indie Games“ weiterlesen