Morgen geht’s los & Vampire Video & V5 Preise & WorldOfDarkness.com Update

White Wolf hat in einem Facebook Update nochmals darauf hingewiesen, das Morgen der Vorverkauf für die V5 beginnt (siehe Artikel, siehe Modiphius-Seite), und dies mit einem kurzen GIF-Video untermalt:

White Wolf via Facebook: TOMORROW, IT BEGINS!

In diesem Zug hat Participation Design Agency ein Video veröffentlicht, um die morgen startende Vorbestellung zu feiern:

YouTube Video: World of Darkness Berlin 2017
Ankündigung von Participation Design Agency via Facebook

Das Video soll hierbei durchaus einen Eindruck von dem Stil und Ansatz der V5 vermitteln und ein erstes Gefühl für das Setting geben. Ich persönlich war beim Enlightenment in Blood LARP dabei, fand es interessant und bin auf die neue Edition gespannt ^_^

Allgemein verwendet das Video Ausschnitte aus Enligtenment in Blood (Berlin), dem ersten End of the Line Run (Helsinki) sowie dem dritten oder vierten End of the Line Run (Berlin). Participation Design Agency hat neben diesen LARPs auch Parliament of Shadows entwickelt und gestaltet und wenn ihr an weiteren Updates zu ihren (neuen?) Vampire-LARPs interessiert seid, liked ihre Facebook Seite.

Wer neugierig ist, ICv2 haben in einem Artikel die Produkte kurz mit Lieferdatum für den Einzelhandel, sowie der unverbindlichen Preisempfehlung, vorgestellt:

FIRST PRODUCTS FOR ‚VAMPIRE: THE MASQUERADE 5E‘

August

  • Vampire: The Masquerade 5th Ed. (Hardcover, Vollfarbig), $55.00 UVP
V5 Ventrue
V5 Ventrue

September

  • Vampire: The Masquerade 5th Ed. – Deluxe (Alt. Cover with special finish, Hardcover, Vollfarbig),  $140.00 UVP
  • Vampire: The Masquerade 5th Ed. – Storyteller Screen (4-Seiten-Schirm mit 32-seitigem Booklet), $28.00 UVP
  • Vampire: The Masquerade Dice Set (20x 10-seitige Würfel: 15 schwarze Vampire Würfel, 5 blutrote Hunger Würfel), $21.00 UVP
  • Vampire: The Masquerade Official Notebook (160-Seiten, 5.5 x8.5” Notizbuch), $14.00 UVP

Herbst

  • Vampire: The Masquerade – Camarilla (Vampire 5th Ergänzungsband, Hardcover, Vollfarbig), $50.00 UVP
  • Vampire: The Masquerade – Anarch (Vampire 5th Ergänzungsband, Hardcover, Vollfarbig), $50.00 UVP
  • Vampire: The Masquerade 5th Ed. Slipcase Set (3 Bücher im Schuber), $140.00 UVP

Vorbesteller bekommen ihre Sachen früher.

Zudem hat WorldOfDarkness.com ein umfassendes graphisches und funktionales Update erhalten:

WorldOfDarkness.com – Umfangreiches Update

WorldOfDarkness.com bietet umfangreiche Informationen, den V5 Playtest, einen Shop für PDFs & Epubs und die Möglichkeit Larp & Tischrunden zu organisieren. Inklusive Charakteresheets und XP-Vergabe.

„Morgen geht’s los & Vampire Video & V5 Preise & WorldOfDarkness.com Update“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Lobbying for the Dead – Larp im europäischen Parlament

Juhana Petterson, der unterem bei White Wolf an der 5ten Edition von Vampire: Die Maskerade mitarbeitet, als Lead Writer für das Buchs über die Anarchen, hat auf NordicLARP.org einen Artikel über Parliament of Shadows geschrieben:

Lobbying for the Dead – Vampire larp at the European Parliament

Er hat das Larp zusammen mit Participation Design Agency (PDA) entwickelt wie gestaltet und spricht in dem Artikel ausführlich über die verschiedenen Design-Entscheidungen sowie die Überlegungen die diesbezüglich angestellt wurden.

Wenn euch das Larp bekannt vorkommt, ich erwähnte es in dem Bericht Ein Erster Eindruck: Nordic Larp Talks Malmö 2018 vor (YouTube Video: Larping in the Political Heart of Europe – Maria Pettersson). Wenn ich der Autor bekannt vorkommt, ich stellte einen jüngeren Artikel in der News Blog-Artikel: Charakterdekonstruktion in Enlightenment in Blood vor.

Mehr über den Artikel,…

„Blog-Artikel (EN): Lobbying for the Dead – Larp im europäischen Parlament“ weiterlesen

Ein Erster Eindruck: Nordic Larp Talks Malmö 2018

Vor Knutpunkt gibt es jeweils drei Veranstaltungen die quasi ein Vorprogramm stellen. Dieses Jahr war dies zunächst „A Week In Sweden“, die von Montag bis Mittwoch ging, und während der man sowohl Schweden betrachten konnte, als auch Larps spielen sowie „socializen“ (Mit anderen Teilnehmern quatschen).

Daneben fand erneut die Edu-Larp Konferenz statt. Eine eintätige Veranstaltung die sich mit Larp im Rahmen von Bildung auseinandersetzt. Sowohl in Bezug auf Kinder wie Jugendliche, als auch im Rahmen der Erwachsenen Bildung.

Zum Abschluss, und als Höhepunkt des Vorprogramms gibt es jedoch die Nordic Larp Talks. Bei den verschiedene Vortragende etwa 10 Minuten zu verschiedenen Themen erzählen. Ein Video des etwas über dreistündigen Event findet ihr hier:

Facebook Live-Stream der Nordic Larp Talks 2018, von Johannes Axner

Eine bearbeitete Fassung der Beiträge, mit ordentlichen Ton, vernünftigen Einblendungen der Slides, folgt noch innerhalb der nächsten Tage.

Für Fans der Welt der Dunkelheit dürfte der Talk von Maria Pettersson besonders interessant sein. Sie wird nach 2 Stunden 20 Minuten angekündigt und ihr Vortrag beginnt bei 2 Stunden 21 Minuten und etwa 50 Sekunden.
Sie spricht ausführlich über das Vampire: Die Maskerade Larp Parliament of Shadows, und bietet neben einer Einsicht darüber wie man ein Larp im europäischen Parlament organisiert, eindrucksvolle Bilder der Veranstaltung.
Ihr Vortrag geht bis etwa 2 Stunden 36 Minuten.

Daneben berichtete Stefan Deutsch über Larp auf Schiffen, die in See stechen. Wobei auch das Demeter-Larp Projekt – welches dieses Jahr erneut veranstaltet wird – Erwähnung findet. In diesem Larp spielt man die Besatzung des Schiffs mit dem Dracula nach England übersetzte. Der Bezug zur World of Darkness ist zwar eher minimal, der Vortrag dennoch nicht weniger spannend. Sein Vortrag beginnt bei etwa 2 Stunden 50.

Auch die weiteren 12 Vorträge waren überaus interessant, spannend und mitunter mitreißend und ich kann das Video nur empfehlen. Nun, oder den YouTube Channel von NordicLarpTalks zu abonnieren.

Daneben mag ich noch ein paar Bilder zeigen. Da ich wusste das es aufgezeichnet wird, habe ich nicht alles geknipst. Nicht einmal alles was mich begeisterte / beeindruckte. Ebenso wie sie durch eine kleine Vorauswahl gegangen. Das heißt Bilder die leider nichts wurden, wurden aussortiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Abschluss noch der Hinweis, das Video sowie die Nachbearbeitung wird durch NordicLarp.org gemacht, respektive Johannes Axner. Man kann ihn hierbei über den Patreon unterstützen: Patreon: Nordiclarp.org is creating Online Magazine & Community Portal

Blog-Artikel: Charakterdekonstruktion in Enlightenment in Blood

Juhana Petterson, der zusammen mit Participation Design Agency (PDA), unter anderem das Vampire LARP: Enlightenment in Blood für das World of Darkness Berlin Event schuf und umsetzte, hat auf NordicLARP.org einen Artikel über die Charakter-Gestaltung geschrieben:

The Death of Hamlet:
Deconstructing the Character in Enlightenment in Blood

In dem Artikel beschreibt Juhana, mit Unterstützung von Hamlet als ein Beispiel für eine Figur welche von vielen Menschen unterschiedlich verkörpert wurde, wie sich im Kontext der LARPs Enlightenment in Blood sowie Parliament of Shadows das Verständnis von Charakteren gestaltete. Wie ein Charakter zerlegt wurde, um es den Spielern zu ermöglichen sich einen Charakter zu bauen, wie man seitens der Designs Teams Einfluss nahm respektive lenkte und wie es mittels LARPWeaver (Eine Applikation von Incognita Limited) umgesetzt wurde.

Ich persönlich empfand den Artikel als sehr interessante und aufschlussreiche Lektüre.

Der Artikel wird im Rahmen der Knutepunkt 2018 Konferenz im Begleitbuch „Re-Shuffling the Deck“ erscheinen.
Auf NordicLARP.org finden sich dahingehend weitere Artikel für das Knutepunkt Buch.

„Blog-Artikel: Charakterdekonstruktion in Enlightenment in Blood“ weiterlesen