Onyx Path Midwinter News – V5 Cults of the Blood Gods! SCION: Dragon, Cthulhu, Demi-God! Changeling: The Lost 2E, Changeling The Dreaming Würfel und mehr..

In den USA findet gerade vom 10. Januar bis zum 13. Januar die viertägige Midwinter Gaming Convention statt. Die Convention ist nicht ganz so groß wie GenCon, hat jedoch durchaus ein gewisses Format, so das ich bereits vor den Ankündigungen von Onyx Path von ihr hörte,

Onyx Path Publishing wiederum, hat die diesjährige Midwinter Gaming Convention, genutzt um gleich einen ganzen Sack voll cooler Ankündigungen zu tätigen. Die der Gentleman Gamer Matthew Dawkins in diesem Video zusammenfasst:

Midwinter Gaming Convention – Onyx Path Announcements

Eine ausführlichere Ankündigung der Neuigkeiten, bietet der Pathcast, ein Podcast von OPP.

Pathcast – Episode 34: LIVE(ish) from Midwinter!

Ich kam noch nicht ganz dazu den Pathcast zu hören die Ankündigungen sind jedoch wie folgt:

Neuer V5 Ergänzungsband! Cults of the Blood Gods

Das Buch wird von Matthew Dawkins selbst entwickelt und sich mit Vampir-Religion befassen. Wie beispielsweise der Cainite Heresy respektive Church of Caine, den Bahari und den Clan Hecate. Die Hecata sind der Clan des Todes und haben viele Gesichter wie die Giovanni, Kappadozianer, Harbingers of Death, Samedi – die alle in der ein oder anderen Form erwähnt werden.
Schließlich sind die Hecata alle auf ihre eigene Art und Weise Todeskulte die in der Regel konkrete Ideen, Pläne haben, wie man die Erde effektiv ruinieren kann. (Doomsday Cults). Die Giovanni sind weiterhin, ohne zweifele prominente Mitglieder und während die Hecate eine Einheit sind, hat diese Einheit sehr viele Facetten.

Während mir normalerweise bei der Erwähnung von Giovanni und „Änderungen“ die Nackenhaare hochgehen und ich anstelle eines „Fight & Flight“-Reflex einen „Fight & Fight“-Beissreflex bekomme, sehe ich dem Band positiv und gespannt entgegen.

Neue Spiellinie zu Scion 1: SCION: Dragon

Die Spiellinie wird von Danielle Lauzon Harper entwickelt, welche sich schon für Vampire: The Requiem und 7th Sea verantwortlich zeichnete.
Das ganze spielt in der Welt von SCION, allerdings mehr im Mittelalter mit starken phantastischen Elementen, wie das die Spieler Nachfahren von Drachen sind. Diese Drachen, stehen dann als drittes Element quasi neben den normalen Göttern und Titanen.

Neue Spiellinie zu Scion 2: SCION: Cthulhu

Diese Spiellinie wird von niemand anderen als Chris Spivey entwickelt, welcher bereits den vielfach ENNIE ausgezeichneten Band Harlem Unbound entwickelte.
Hierbei erhält man die Gelegenheit die Nachfahren der unterschiedlichen Mythos-Kreaturen, von den großen Alten zu spielen.

Neue Spiellinie zu Scion 3: SCION: Demi-God

Dies wird wahrscheinlich in gewohnter Manier an SCION: Heroes anschließen, und den Mächtigkeitslevel anpassen.

Neues Setting (Spiellinie?) für Pugmire: Pirates of Pugmire

Es gibt Überlegungen ein eigenes System für Pugmire zu entwickeln, welches sich besser für therapeutisches Rollenspiel mit Kindern eignet. [Was ein Aspekt war, der auf der GenCon angekündigt wurde]
Ob dies mit Pirates of Pugmire umgesetzt wird, oder ob man einfach nur auf das 7th Sea KnowHow im Team zurückgreift, weiß ich noch nicht.

Changeling: The Lost 2. Edition im Druck

Nachdem die Spiellinie an die Unterstützer des Kickstarters gerade raus ging, verkauft Onyx Path sie im normalen Handel.

Changeling: The Dreaming Würfel

Diese sind einerseits bei Indie Press Revolution erhältlich, andererseits über den Q-Workshop (Changeling 20th AE 10D10 Dice (10). Ich finde sie arg hübsch, und habe mir ein Set bestellt.

„Onyx Path Midwinter News – V5 Cults of the Blood Gods! SCION: Dragon, Cthulhu, Demi-God! Changeling: The Lost 2E, Changeling The Dreaming Würfel und mehr..“ weiterlesen

Onyx Path Publishings Montags Notizen: Auf den Hund gekommen!?

Onyx Path Publishing (OPP) haben auch diese Woche fleißig Montags Notizen erstellt und teilen diese:

WHAT’S THE DEAL WITH ALL THE DOGS? [MONDAY MEETING NOTES]

Zunächst widmet sich Rich der Frage, was all die Neuigkeiten um Hunde, das heißt Pugmire, sollen. Hunde hier, Hunde da, Hunde überall. Selbst hier gab es eine kleine Übersicht vieler Pugmire Artikel.
Das ganze wird einerseits mit Zufall erklärt, es gibt gerade halt viele Neuigkeiten zu Pugmire. Es gibt einen Kickstarter, ein neues Buch, Eddy Webb schreibt gerne über das Spiel und damit gibt es recht viel zu. Als nächstes könnte Exalted dran sein, die Welt der Dunkelheit, die Chronicles of Darkness oder sonst eine Linie.
Daneben wird als Erklärung gereicht, dass OPP. ganz in der Tradition von White Wolf, die Settings ihrer Spiele mit Begeisterung ausbaut und vertieft. Womit es entsprechend viel zu teilen gibt.

Danach weißt er darauf hin das es die Onyx Path Publishing discussion group gibt. Eine Gruppe, in der man sich zu allen OPP Spielen und Projekten austauschen kann. Nicht nur jene die zu White Wolf gehören oder gehörten.

Allgemein war bzw. ist er hierbei dabei die Kickstarter zu Changing 20th, Prince’s Gambit, V20 Beckett’s Jyhad Diary und Scarred Lands auszuliefern. Was einiges an Zeit und Energie kostet, aber wohl auch Spaß macht.

Letztlich beschreibt er wie er seine Arbeit als Artdirektor angeht, wobei er Bezug zu dem nimmt was Allen Moore “high altitude pass” nennt. Das heißt er nimmt alle möglichen Referenzen und schaut sie durch während er versucht sie nicht mit einer vorgefassten Meinung zu kategorisieren.
Bei Graphiken schaut er hierbei danach was sich „richtig“ anfühlt und zieht in Betracht das eine Illustration sowohl eine Geschichte (knapp 1.000 Worte) kommuniziert als auch Emotionen hervorruf. Für Aberrant arbeitet er nunmehr schon 3 Monate dran, und langsam bekommt man eine Idee welche Künstler passen.
Daneben arbeitet er sich für They Came From Beneath the Sea! durch eine Sammlung 50er Jahre EC Weird Science Comics durch um ein Gefühl für den angestrebten Look zu bekommen.

„Onyx Path Publishings Montags Notizen: Auf den Hund gekommen!?“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Onyx Path über Pugmire

Onyx Path Publishing hat einige Blog-Artikel zu ihrem eigenen Rollenspiel Pugmire veröffentlicht:

WHY PUGMIRE IS NOT A FUNNY DOG GAME [REALMS OF PUGMIRE]

(FLASHBACK) IS THIS A JOKE? [REALMS OF PUGMIRE]

APPENDIX P [REALMS OF PUG MIRE]

FETCH QUEST KICKSTARTER IS LIVE!

Der erste Artikel erklärt weshalb Pugmire kein lustiges Fantasyspiel mit Hunden ist. Respektive wie es entstand und gedacht war. Schließlich kann man es immernoch als lockeren Fantasy-Spaß mit Hunden spielen.

Der zweite Artikel geht auf die Frage ein „Is‘ das n‘ Witz [Das ihr ein Spiel über Hunde macht]?“, und beantwortet sie mit einem soliden „Das ist kein Witz!“.

Der dritte Artikel bietet einen „Appendix N“ für Pugmire und Monarchies of Mau. Das heißt Empfehlungen welche Bücher, Comics, Filme oder Videospiele man als Inspiration heranziehen kann.

Im letzten Artikel stellt Onyx Path dann den Kickstarter für Fetch Quest vor. Ein „deckbuilding“ Kartenspiel, welches das Setting von Pugmire nutzt, und durchaus einen Blick verdient hat.

„Blog-Artikel (EN): Onyx Path über Pugmire“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen

Onyx Path Publishing (OPP) berichten auf ihrer Webseite erneut über die neusten Veröffentlichung rund um White Wolfs sowie ihre eigene Spiele:

Release Roundup: May 2018

Now Available: Your Monthly Adversarial Devils

Now Available: Champions of the Scarred Lands in print!

Now Available: Pan’s Guide for New Pioneers!

In der Veröffentlichungsübersicht finden sich drei größere Produkte und was kleineres.

Für die Jubiläumsausgabe von Wechselbalg: Der Traum wurde Book of Freeholds veröffentlicht. Für Scarred Lands gibt es Champions of the Scarred Lands. Zudem wurde für Pugmire Pan’s Guide for New Pioneers veröffentlicht. Letztlich gibt es für Exalted 3rd Edition Hundred Devils Night Parade part 13: Barrow Hound and Devil Stone!.

Daneben bieten die Blog-Artikel auch eine Liste der neuen Produkte im Storytellers Vault sowie etwaige Merchandise-Veröffentlichungen.

„Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen“ weiterlesen

Onyx Path Publishings Montags Notizen: Pugmire, Scarred Lands, WoD und mehr…

Onyx Path Publishing hat kräftig weitere Montags Notizen veröffentlicht. Während ich nicht so recht nachkam, mag ich nun die aktuellen verlinken und vorstellen:

23 April:WHAT KIND OF VAULT? [MONDAY MEETING NOTES]

30 April: LAST DROPS OF APRIL! [MONDAY MEETING NOTES]

7 Mai: READY FOR MY CLOSE-UP, MR DEMILLE. [MONDAY MEETING NOTES]

14 Mai: PAN’S GUIDE TO WHAT? [MONDAY MEETING NOTES]

21 Mai: A DOG IN A HOODED CLOAK COMES OVER TO YOUR TABLE… [MONDAY MEETING NOTES]

28 Mai: MAKING OUT LIKE A DOG BANDIT! [MONDAY MEETING NOTES]

23 April: In diesen Notizen spricht man über die GenCon Events, welche man anbietet. Darüber das die Vorbestellung der V5 gestartet ist, stellt fest das man weiterhin an Produkten für die Chronicles of Darkness sowie Pugmire arbeitet und wirbt für die eigenen Fan Veröffentlichungsprogramme Canis Minor (Pugmire) sowie das Salrecian Vault (Scarred Lands).

30 April: Diesmal übernimmt der großartige Matt McElroy, der das ganze durch nummertier. Als Zweites stellt er fest das der Dragon-Blooded Kickstarter endete und man enthusiastisch nun dran arbeitet. (Der erste Punkt war die Ankündigung der Nummerierung). Als Drittes erklärt er das OPP mit WW friedlich zusammenarbeitet, es keinen Beef wegen der V5 gibt und OPP weiter WoD, CofD und Exalted Bücher macht. Als Viertes gibt es einen kleinen Shout-Out an die Bodhana Group, eine Charity-Organisation. Als Fünftes gibt es einen Hinweis auf den aktuellen Onyxpathcast. Als Sechstes und abschließendes erhält der Slarecian Vault für Fanmaterial für Scarred Land einen Shout-Out.

7 Mai: Es gibt einen Shoutout an den eigenen Pathcast und dann einen Hinweis auf den Kickstart für das Pugmite Kartenspiel Fetch Quest. Daneben arbeitet man an Cavaliers of Mars und verhandelt neue Verträge für Projekte. Ein paar davon, nicht die Mehrheit, gehen an White Wolf.

14 Mai: Die Notizen sprechen zunächst viel über Pan’s Guide for New Pioneers, ein Einsteigerabenteuer und Schnellstarter für Pugmire und preisen anschließend den neusten Pathcast an. Neben einen Sale im eigenen IPR Shop, verkündet man stolz das Monica Valentinelli die Nebula Awards präsentieren wird.

21 Mai: Fetch Quest wird in aller Ausführlichkeit und einem Demo-Video angepriesen. Ebenso der neuste Pathcast, der auch gleich mit einer feschen Inhaltsangabe daher kommt. So das man sich diese durchlesen kann, anstelle ihn zu hören. Daneben gibt es einen kurzen Kickstarter Status, Werbung für den IPR Shop und eine Erklärung welche Reddits es gibt.

28 Mai: Es gibt mehr Worte zu Fetch Quest. Unter anderem der Hinweis das über Stretch Goals auch Kartenmotive mit einkommen könnten. Der Pathcast wird erwähnt, und darauf hingewiesen das er via Podbean verfügbar ist. Nun und letztlich weist man darauf hin, dass man die beiden Fan-Veröffentlichungsplattform auch als Mittel nimmt um nach neuen Talenten zu schauen.

„Onyx Path Publishings Montags Notizen: Pugmire, Scarred Lands, WoD und mehr…“ weiterlesen

YouTube (EN): Buch-Veröffentlichungen des Gentleman Gamer

In seinem neusten Video stellt Matthew Dawkins, auch bekannt als The Gentleman Gamer, Bücher der Welt der Dunkelheit und der Chronicles of Darkness vor, an denen er mitgeschrieben hat:

Zu jedem Buch, das er erwähnt, erzählt Matthew interessante Hintergrundaspekte zu dem Buch. Worum es geht, was die jeweiligen Besonderheiten sind, wie er sich diesbezüglich fühlt, für wen es weshalb geeignet ist.

Das ganze ist interessant, und ich persönlich bin danach versucht mir das Pentex Employee Indoctrination Handbook zu holen. Auch Half Damned wirkt weiterhin spannend.

Er ruft in dem Video auch zu Reviews, insbesondere YouTube-Reviews auf. Bestünde eurerseits daran Interesse?

Blog-Artikel (EN): Charaktererstellung mit Onyx Path für Exalted, Scarred Lands und Pugmire

Onyx Path Publishing hat für drei ihrer Spiele einen Blog-Artikel geschrieben, in dem sie innerhalb der Spielreihe, die Charakter-Erschaffung durchgehen und einen Charakter erstellen:

CHARACTER CREATION: EXALTED 3RD EDITION

CHARACTER CREATION: SCARRED LANDS 5E

CHARACTER CREATION: PUGMIRE

Exalted 3rd bietet einen durchaus interessanten Einblick in die neuste Edition des Storytelling Systems und sticht für mich daher gegenüber den D&D 5E Variationen hervor. Die Beschreibung ist recht auf den Punkt gebracht, und die Darstellung übersichtlich.

Scarred Lands bietet eine Erschaffung im Rahmen der D&D 5E Regeln. Die einzelnen Punkte werden hierbei recht ausführlich beschrieben und lesen sich ‚üppiger‘ als bei Exalted. Der Stil ist sicherlich Geschmackssache, allerdings bekommt man doch einen interessanten, knappen Einblick in das Setting.

Pugmire ist eine weiteres Spiel das auf den D&D 5E Regeln basiert. Die Schreibweise ist eine angenehme Mischung aus dem Artikel zu Exalted und dem zu Scarred Lands. Auch die Struktur ist angenehm. Allerdings ist das Spiel schon sehr nahe an D&D 5E dran. Dennoch ist die Lektüre angenehm.

„Blog-Artikel (EN): Charaktererstellung mit Onyx Path für Exalted, Scarred Lands und Pugmire“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen x6

Onyx Path Publishing (OPP) berichten auf ihrer Webseite erneut über die neusten Veröffentlichung rund um White Wolfs sowie ihre eigene Spiele. Seit meiner letzten Auflistung von Blog-Artikeln haben sich ganze fünf Stück angesammelt:

NOW AVAILABLE: BEAST PLAYERS GUIDE IN PRINT!

NOW AVAILABLE: EXALTED MONTHLIES, AND MAGE COOKBOOK ON AMAZON!

RELEASE ROUNDUP: APRIL 2018

NOW AVAILABLE: SCARRED LANDS SLARECIAN VAULT AND SL POSTERS!

NOW AVAILABLE: C20 BOOK OF FREEHOLDS!

Hierbei sind eine Vielzahl von Produkten erschienen.

Für die World of Darkness gibt es:
Changeling: The Dreaming: Book of Freeholds

Für Vampire: The Eternal Struggle gibt es:
Lost Kindred Bundle
Keepers of Tradition Bundle 1
Keepers of Tradition Bundle 2

Für Exalted 3rd gibt es:
Hundred Devils Night Parade part 12: Aughdeighe and Jungle Stalker
Adversaries of the Righteous part 7: The Bloodthirsty

Für die Chronicles of Darkness gibt es:
Beast: The Primordial: Beast Player’s Guide
Demon: The Descent: Night Horrors: Enemy Action

Für Scarred Lands gibt es die folgenden Poster:
Scarred Lands Player’s Guide Wrack Dragon Poster
Scarred Lands Player’s Guide Adventurers Poster
Blood Sea: The Crimson Abyss Poster
Hollowfaust: City of Necromancers

Neben diesen Produkten findet man in den Blog-Einträgen die Veröffentlichungen für die Fan Veröffentlichungsprogramme Storytellers Vault (World of Darkness), Canis Minor (Pugmire) und Slarecian Vault (Scarred Lands) sowie Neuigkeiten zu laufenden Crowdfunding Projekten und Rabatt-Aktionen.

„Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen x6“ weiterlesen

News-Happen: Monica Valentinelli & Spiel-Design, 2x drachenblütige Geschichten, Neues zu Pugmire und Einblicke Changeling: The Lost 2E und die Brainbox

Es kommen immer mal wieder kleinere Neuigkeiten auf, interessante Dinge bei denen ich jedoch keinen ganzen Blog-Artikel hinbekomme, oder die eher am Rand der Welt der Dunkelheit liegen. Ich hoffe es gefällt noch.

Ropecon 2017: Monica Valentinelli: How to Create Your Own RPG

Auf der Ropecon sprach Monica Valentinelli darüber wie ein Rollenspiel entsteht, wie der Prozess aussieht und beantwortet verschiedene Fragen zu dem Thema. Es ist meines Erachtens sowohl interessant weil sie viele Produkte für die Welt der Dunkelheit sowie die Chronicles of Darkness gestaltete, als auch weil das Thema Spieleentwicklung spannend ist. Das knapp 55 Minuten lange Video lohnt meines Erachtens.

Wenn ihr Exalted mögt, und euch ein wenig in das Setting versetzen wollt, so gibt es hierfür gleich zwei neue Geschichten im Rahmen des Fiction Friday:

Fiction Friday: Dragon-Blooded part 3
Fiction Friday: Dragon-Blooded part 4

Derweil kündigt stellt Eddy Webb seine neue Blog-Reihe für Pugmire vor. In Claws and Effects wird er seine Gedanken rund um neue Dinge für das Spiel veröffentlichen:

Introducing “Claws and Effect” [Realms of Pugmire]

Daneben bietet Meghan Einblicke in die zweite Edition von Changeling: The Lost an, und veröffentlicht einen Auszug aus dem Regelwerk. In diesem erfährt man Dinge zu subtle wie paradigm shifts, Hobgoblins und Trod Trolls:

Hedgespinning [Changeling: The Lost]

Zuletzt gibt es ein Setting-Element für They Came From Beneath the Sea!

[They Came From Beneath The Sea!] Brainbox

Die Brainbox wird mit einem längeren Text als Setting-Element vorgestellt, bekommt ein Ziel zugeschrieben, der geneigte Leser erhält Abenteuer-Aufhänger und letztlich kriegt man auch das passende System dazu nebst Stat-Blöcken und Fertigkeiten für die Infantrie Einheiten der Brainbox sowie die Brainbox selbst.

Podcast (EN): Start des Onyx Pathcasts

Onyx Path Publishing hat eine Podcast-Reihe gestartet, den Onyx Pathcast. Die Episoden werden von Matthew Dawkins, Eddy Webb und Dixie Cochrane sowie etwaigen Gästen gestaltet und sie sprechen über Rollenspiele:

[Onyx Path Blog] Episode One: A Beginning
[Podbean] Episode One: A Beginning

Sie sprechen in dieser, ersten Episode, die sich 1 Stunde 15 Minuten erstreckt, über unterschiedliche Themen. Zunächst stellen sie sich vor, sprechen über ihre Motivation und stellen die Struktur des Podcast vor.

„Podcast (EN): Start des Onyx Pathcasts“ weiterlesen