Alle White Wolf Spiele für’s Storytellers Vault freigegeben!

Bereits am 8. April hat Shane DeFreest in einem längeren Facebook-Post, in einer geschlossenen Gruppe, bekannt gegeben, dass alle White Wolf Spiele im Storytellers Vault freigegeben wurde, mit der V5 als Ausnahme.

Dem ganzen folgte auch ein Post der Storytellers Vault Facebook Seite:

Post der Storytellers Vault Facebook Seite

Anlässlich der Leistung hat man zwei abschließende Style Guide Sammlungen präsentiert.

Storytellers Vault - Vorschaugraphik WoD Style Guide
World of Darkness Storytellers Vault Style Guide

Der World of Darkness Style Guide enthält auf 169 Seiten alle Style Guides der (klassischen) Welt der Dunkelheit.

Storytellers Vault - Vorschaugraphik SV Style Guide
White Wolf Storytellers Vault Style Guide: The Definitive Guide

Der definitive Storytellers Vault Style Guide enthält auf 222 Seiten alle Style Guides der klassischen Welt der Dunkelheit, der neuen Welt der Dunkelheit und von Exalted.

Beide Style Guides sind wie üblich kostenlos erhältlich.

Daneben ging mit dem Abschluss diesen Projekts Shanes Zeit bei White Wolf bzw. Paradox Interactive zu Ende. Er dankte hierbei seinen Kollegen Dhaunae de Vir, Steve Wieck sowie Matt McElroy, und hob insbesondere die Leistung von Marcos Manuel Peral Villaverde hervor. Dieser zeichnete sich nicht nur durch die Gestaltung der Style Guides aus, sondern auch durch die Aufbereitung der vielen Vorlage.

Mit über 600 Produkten, damals im April, aktuell können es mehr sein, ist er der Community dankbar und übergibt das Projekt quasi Matt McElroy zur Betreuung.

Ich finde das mit dem Storytellers Vault eine großartige Plattform geschaffen wurde, und freue mich dort weiterhin neue Fanprodukte zu finden!

Jäger: Die Vergeltung, Dämonen: Die Gefallenen, Mumien: Die Wiederauferstehung und WoD: Sterbliche für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und Heute mit Jäger: Die Vergeltung, Dämonen: Die Gefallenen, Mumien: Die Wiedergeburt und Sterbliche die komplette Welt der Dunkelheit für Fan-Veröffentlichungen freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Wie bereits bei den vorangegangenen Welt der Dunkelheit Spiele, werden die kompletten Spiellinien, das heißt alle Editionen sowie Pen & Paper und LARP für Beiträge geöffnet. Ihr könnt sowohl Material für beides schreiben und die Linien steht vollständig, auf allen Ebenen, für eure Ergänzungsbände, Geschichten, Illustrationen und andere Werke offen!

Storytellers Vault - Banner der Welt der Dunkelheit Spiele
Storytellers Vault – Jäger: Die Vergeltung
Storytellers Vault – Dämonen: Die Gefallenen
Storytellers Vault – Mumien: Die Wiedergeburt
Storytellers Vault – Mortals

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Werke auch auf Deutsch anbieten. Wie schon in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault ausgeführt, ist es so das Ihr bei Euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz erhaltet.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Vampire-Fans, sondern auch Enthusiasten welche sich für andere Teile der Welt der Dunkelheit begeistern können.

White Wolf bietet, neben den bereits vorgestellten Style Guides, erneut reichlich Material in der Form von Vorlagen:

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Hunter: The Reckoning Black & White Templates
Hunter: The Reckoning Color Templates

Dark Ages: Inquisitor Black & White Templates
Inquisitor: The Dark Ages Color Templates

Demon: The Fallen Black & White Templates
Demon: The Fallen Color Templates

Mummy: The Resurrection Black & White Templates
Mummy: The Resurrection Color Templates

World of Darkness Color Templates

Art Packs & Grafiken

Hunter: The Reckoning Graphics & Logos

Hunter: The Reckoning Art Pack #1
Hunter: The Reckoning Art Pack #2
Hunter: The Reckoning Art Pack #3
Hunter: The Reckoning Art Pack #4
Hunter: The Reckoning Art Pack #5
Hunter: The Reckoning Art Pack #6
Hunter: The Reckoning Art Pack #7 (Creeds)

Inquisitor: The Dark Ages Graphics & Logos

Inquisitor: The Dark Ages Art Pack #1

Demon: The Fallen Art Pack #1
Demon: The Fallen Art Pack #2
Demon: The Fallen Art Pack #3
Demon: The Fallen Art Pack #4

Mummy: The Resurrection Graphics & Logos

Mummy: The Resurrection Art Pack #1
Mummy: The Resurrection Art Pack #2
Mummy: The Resurrection Art Pack #3

World of Darkness Graphics & Logos

World of Darkness Art Pack #1
World of Darkness Art Pack #2
World of Darkness Art Pack #3
World of Darkness Art Pack #4
World of Darkness Art Pack #5
World of Darkness Art Pack #6
World of Darkness Art Pack #7
World of Darkness Art Pack #8
World of Darkness Art Pack #9
World of Darkness Art Pack #10
World of Darkness Art Pack #11
World of Darkness Art Pack #12 (Time of Judgement)

White Wolf stellte darüber hinaus neun Werke zum Start der Linien vor:

Jäger: Die Vergeltung

SotM’s Guide to Hunting von Secrets of the Masquerade (1,99$)
Das PDF bietet unterschiedliche Motivationen für Jäger auf die Jagd zu gehen und betrachtet die verschiedenen Creeds. Hinzukommen vier NSCs bzw. Charakterkonzepte, von denen sich drei in anderen Bänden der Autorin finden lassen.

Arsenal of Faith von Jacob Klünder (3,95$)
Das PDF bietet normale sowie heilige Gegenstände, mit welchen sich Inquisitoren der verschiedenen ungöttlichen Ausgeburten erwehren können und bietet so Material für Dark ages: Inquistor.

Dämonen: Die Gefallenen

Angels of Death: Lore of the Slayers von Travis Legge (2,95$)
Das PDF bietet eine Regel-Hack um Lore-Fertigkeiten bzw. die Lore-Mechanik im Spiel besser einbringen zu können und dieses sich als kleines Jubiläumsausgaben-Regel-Update an.

Mumien: Die Wiedergeburt

Pillars of Ma’at von Sebastian Freeman (4,95$)
Das PDF bietet Anregungen wie man das Spiel ohne den vorherigen Metaplot einsetzt, wie sich der Kult der Isis gestaltet und Mummien helfen kann – inklusive Regeln wie man die heiligen Tempelvorsteher spielt -, Regeln für die Asaru, Kinder der Osiris inklusive Regel für Ex-Vampire und eine Beispiel-Örtlichkeit für den Kult der Isis die Dendur Gärten.

Welt der Dunkelheit

Darknet Markets von Travis Legge (3,95$)
Das PDF bietet eine Auseinandersetzung mit der technologischen Entwicklungen welche die Welt der Dunkelheit so mit der Erfindung des iPhones und mehr erreichten. Womit der Autor sowohl Material für Jäger als auch für Übernatürliche bietet.

World of Darkness: Sorcerer von M Stephens (4,99$)
Das PDF bietet einen eigenen, vollständigen Quellenband für Sorcerer in der Welt der Dunkelheit. Wie sie in die Welt passen, eine Vorlage für verschiedene Verbände, Regelerweiterungen zu Essenz und Mana, eine Aktualisierung der Pfade und Kräfte und ein neuer Twist um sie interessant zu machen.

Ich würde mich freuen auch einmal deutschsprachiges Material im Storytellers Vault zu sehen.

Storytellers Vault: Style Guides für Jäger: Die Vergeltung, Dämonen: Die Gefallenen, Mumien: Die Wiedergeburt und Sterbliche

White Wolf (WW) hat den Style Guide für Storytellers Vault (SV) Produkte zu Jäger: Die Vergeltung (JdV, HtR), Dämonen: Die Gefallenen (DdG, DtF), Mumien: Die Wiedergeburt (MdW, MtR) und Sterbliche veröffentlicht!
Daneben wurden alle Spiellinien – und somit die gesamte Welt der Dunkelheit – für Fan-Veröffentlichungen geöffnet, was jedoch noch einen eigenen Beitrag verdient und erhält.

Hunter: The Reckoning Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

Demon: The Fallen Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

Mummy: The Resurrection Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

World of Darkness: Mortals Storytellers Vault Style Guide
(Kostenlos)

Storytellers Vault - Style Guides: Jäger: Die Vergeltung, Mummien: Die Wiedergeburt, Dämonen: Die Gefallenen und Sterbliche
Hunter: The Reckoning Storytellers Vault Style Guide
Demon: The Fallen Storytellers Vault Style Guide
Mummy: The Resurrection Storytellers Vault Style Guide
World of Darkness: Mortals Storytellers Vault Style Guide

Quellen:
Storytellers Vault am 22.02. auf Facebook zu Hunter
Storytellers Vault am 25.02. auf Facebook zu Demon
Storytellers Vault am 26.02. auf Facebook zu Mummy
Storytellers Vault am 27.02. auf Facebook zu Mortals

Hierbei gibt es Anregungen respektive Richtlinien für alle Editionen, auch kann man mit den Style Guides einen kleinen Einblick gewinnen wie bspw. Mumien gewickelt sind.
Wobei ich das Style Guide für die Sterblichen tatsächlich am spannendsten finde.

Inhaltlich thematisiert man folgendes:

  • Jäger: Die Vergeltung
    • Spiellinien und die Zeitlinie (Gamelines and the Timeline)
    • Jäger: Die Vergeltung (Hunter: The Reckoning)
    • Auf der Kippe (On The Brink)
      Jäger: Die Vergeltung Jubiläumsausgabe
    • Dark Ages. Inquisitor
    • Funke der Feuerzeit (Spark of the Burning Time)
      Dark Ages. Inquisitor Jubiläumsausgabe
  • Dämonen die Gefallenen
    • Dämonen: Die Gefallenen (Demon: The Fallen)
    • Apokalypse Abgelehnt
      Dämonen: Die Gefallenen Jubiläumsausgabe
  • Mumien: Die Wiedergeburt
    • World of Darkness: Mummy (Erste Edition)
    • Mummy
    • Mumien: Die Wiedergeburt (Dritte Edition)
    • Eine verletzte Welt
      Mumien: Die Wiedergeburt Jubiläumsausgabe

Sehr spannend finde ich hierbei, dass alle drei Linien eine „quasi Jubiläumsausgabe“ erhalten. Was wohl auch Bände für die etwaige Hoffnung spricht, eine normale Jubiläumsausgabe zu den Spiellinien zu sehen.

  • World of Darkness: Sterbliche
    • Ascension’s Right Hand, Halls of the Arcanum, Sorcerer
      (Magus: Die Auferstehung)
    • Mediums, The Quick & the Dead
      (Wraith: The Oblivion)
    • Demon Hunter X, The Hunters Hunted, The Inquisition, Mafia
      (Vampire: The Masquerade)
    • Pentex, Project Twilight
      (Werwolf: Die Apokalypse)
    • Ghouls, Kinfolk, Enchanted und mehr

Während die anderen Büchern sich an Editionen entlang hangeln, orientiert man sich bei den Sterblichen an den unterschiedlichen Spiellinien. Das man hierbei das Buch mit dem rassistischen Schimpfwort im Titel und Abgründen zwischen den Deckeln nicht erwähnt, ist Absicht. Man bittet darum abzusehen ein derartiges Schandwerk zu produzieren.

Man findet in den 9 bis 16 Seiten umfassenden Leitfäden zu den genannten Editionen passende Anregungen und Sichtweisen auf Tone (Stimmung), Themes (Themen), Settingtips, Buchvorschläge, Musikempfehlungen und Spielgestaltungsratschläge.

Damit können geneigte, kreative Jäger, Mumien und Dämonen Fans – sowie solche die den ganzen Viecher-Kladderadatsch aus menschlicher Perspektive betrachten wollen, damit loslegen, ihr eigenes Material rund um die Zauberer im Storytellers Vault anzubieten. Natürlich auch auf Deutsch.

Vielleicht mag mir wer ein tatsächlich gutes Mafia-WoD-Buch schreiben?
Das heißt, meiner Meinung nach, ist das alte auch als Genre-Werk Mist – freundlich gesagt.

Storytellers Vault - Style Guides: Jäger: Die Vergeltung, Mummien: Die Wiedergeburt, Dämonen: Die Gefallenen und Sterbliche
Hunter: The Reckoning Storytellers Vault Style Guide
Demon: The Fallen Storytellers Vault Style Guide
Mummy: The Resurrection Storytellers Vault Style Guide
World of Darkness: Mortals Storytellers Vault Style Guide

Chronicles of Darkness Mummy: The Curse, Demon: The Descent, und Promethean: The Created für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und weitere Spiellinien der Chronicles of Darkness freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Nachdem zuvor schon die Spiellinien für Sterbliche, Vampire, Werwölfe und Magier freigegeben wurden, folgen nun Mumien (Mummy: The Curse), Dämonen (Demon: The Descent) und Konstrukte (Promethean: The Created). Die Erlaubnis Fan-Material zu erstellen schließt die Dark Eras, also historische Settings ein sowie die Mirrors-Ansätze mit alternativen Universen.
Neben Ergänzungsmaterial für Rollenspielrunden darf man auch Ergänzungsbände für Larps, Erzählungen bzw. Prosa, Comics und Kunstwerke für die Bereiche erstellen.

Storytellers Vault - Chronicles of Darkness (Promethean, Demon, Mummy) - Ankündigungsgraphik
Storytellers Vault – Chronicles of Darkness

Die weiteren Spiellinien, wie Changeling: The Lost, Hunter: The Vigil, Geist: The Sin-Eater und andere werden später folgen.

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Werke für die Chronicles of Darkness auch auf Deutsch anbieten und wie in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault erklärt, dürft ihr bei Euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz behalten.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Fans der klassischen bzw. einen Welt der Dunkelheit, sondern auch Enthusiasten die sich für die Chronicles of Darkness begeistern können.

White Wolf bietet, wie bei den vorherigen Freischaltungen, auch einen kostenlosen Style Guide für die Chronicles of Darkness, daneben reichlich Material der Form von neuen Artpacks und passenden Vorlagen:

Art Packs & Grafiken

Chronicles of Darkness Art Pack #28
Chronicles of Darkness Art Pack #29
Chronicles of Darkness Art Pack #30
Chronicles of Darkness Art Pack #31
Chronicles of Darkness Art Pack #32
Chronicles of Darkness Art Pack #33

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Mummy: The Curse Templates
Promethean: The Created Templates
Demon: The Descent Templates

Damit könnt ihr sowohl eure Produkte im Storytellers Vault gestalten, als auch beispielweise Handouts für eure Runden. Weitere Art-Packs und Gestaltungs-Vorlagen findet ihr in meinem Artikel zu der ersten Freigabe der Chronicles of Darkness.

White Wolf stellte darüber hinaus drei Werke zum Start vor:

Reach and Grasp: Cults of the Arisen von Travis Legge (1.50$)
Das PDF zu Mummy: The Curse beschäftigt sich mit den Kulten und baut diese aus, um ihnen mehr spielerisches Gewicht und Relevanz zu verleihen.

At the Crossroads von Travis Legge (1,95$)
Das PDF zu Demon: The Fallen beschäftigt sich mit den Pakten, Zweckgemeinschaften welche die Dämonen schließen um sich vor den Agenten der Gott-Machine zu schützen. Womit dem Erzähler ein Mittel an die Hand gegeben wird, um diese Arbeit etwas zu verkürzen und die Chronik interessanter zu gestalten.

We Wreched Few Vol 1 von Michael Jacobson (4$)
Das PDF zu Promethean: The Created bietet eine Kurzgeschichte, ein „Throng of the Created“ (wohl ein Klüngel) und drei vorgefertigte Charaktere.

Ich persönlich bin ja auf den nächsten Satz Freigaben gespannt. Hoffentlich ist dann sowohl Geist als auch Changeling darunter.

„Chronicles of Darkness Mummy: The Curse, Demon: The Descent, und Promethean: The Created für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!“ weiterlesen

News-Happen: White Wolf Damals bis Heute auf Englisch, Style Guide 2.0 für die Chronicles of Darkness

Ich habe meinen Artikel zu White Wolfs Werdegang von 1991 bis Heute ins Englische übersetzt. Hierbei habe ich noch zwei Punkte, welche mehr oder weniger in 2019 fielen, ergänzt.

Teylen.blog: White Wolf – Past to Present

Daneben hat Shane de Freest von White Wolf über Facebook verkündet das der kostenlose Storytellers Vault Style Guide für die Chronicles of Darkness erweitert wurde:

Chronicles of Darkness - Storytellers Vault Style Guide - Cover
Chronicles of Darkness Storytellers Vault Style Guide

Der Ratgeber wie Fan-Material aussehen könnte, wurde um Informationen zu den Spiellinien Promethean: The Created, Demon: The Descent und Mummy: The Curse ergänzt-

Storytellers Vault: Vampire LaTeX Vorlagen von Lukas Ester

Nachdem ich vor einiger Zeit die Werwolf LaTeX Vorlagen von Lukas Esther vorstellte und besprach, bietet er nun auch Vorlagen für Vampire an:

Storytellers Vault: WoDTeX Template for LaTeX (Pay What You Want)

Die Anleitung zur Nutzung der Vorlage hat er ins Deutsche übersetzt, was die Zugänglichkeit erhöht und beide Dokumente sehen meines Erachtens sehr gut aus.

Neben der Möglichkeit, Storytellers Vault Dokumente mit LaTeX zu gestalten, bietet Lukas an die so erstellten Werken in seiner Produktbeschreibung für die Vorlagen zu verlinken.

Zum jetzigen Zeitpunkt, hat er lediglich die eigenen Werke zu Werwolf: Die Apocalypse als Beispiele verlinkt:

Eine Besprechung des Materials, erfolgt sobald ich die Zeit finde.

„Storytellers Vault: Vampire LaTeX Vorlagen von Lukas Ester“ weiterlesen

Wraith: The Oblivion und Wechselbalg: Der Traum für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und letzten Monat Wraith: The Oblivion sowie Wechselbalg: Der Traum freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Wie bereits bei den vorangegangenen Welt der Dunkelheit Spiele, wird die komplette Spiellinie, das heißt alle Editionen sowie Pen & Paper und LARP für Beiträge geöffnet. Ihr könnt sowohl Material für beides schreiben und die Linie steht vollständig, auf allen Ebenen, für eure Ergänzungsbände, Geschichten, Stämme, Illustrationen und andere Werke offen!

Storytellers Vault - Wraith The Oblivion, Changeling The Dreaming - Banner - Freischaltung
Storytellers Vault – Wraith: The Oblivion
Storytellers Vault: Changeling The Dreaming

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Wraith und Wechselbalg-Werke auch auf Deutsch anbieten. Wie schon in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault ausgeführt, ist es so das Ihr bei Euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz erhaltet.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Vampire-Fans, sondern auch Enthusiasten welche sich für andere Teile der Welt der Dunkelheit begeistern können.

White Wolf bietet, neben dem bereits vorgestellten Style Guides, erneut reichlich Material in der Form von Vorlagen:

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Wraith: The Oblivion Third Edition Templates (Wr20)
Wraith: The Oblivion Second Edition Templates

Wraith: The Great War Templates

Orpheus Templates

Changeling: The Dreaming 3rd Edition Templates (C20)
Changeling: The Dreaming 2nd Edition Templates

Fae: The Dark Ages Color Templates
Dark Ages: Fae Black & White Templates

Art Packs & Grafiken

Wraith: The Oblivion Graphics & Symbols

Wraith: The Oblivion Art Pack #1
Wraith: The Oblivion Art Pack #2
Wraith: The Oblivion Art Pack #3
Wraith: The Oblivion Art Pack #4
Wraith: The Oblivion Art Pack #5
Wraith: The Oblivion Art Pack #6
Wraith: The Oblivion Art Pack #7
Wraith: The Oblivion Art Pack #8 (Guilds)

Wraith: The Great War Art Pack #1

Orpheus Art Pack #1
Orpheus Art Pack #2

Changeling: The Dreaming Graphics & Symbols

Changeling: The Dreaming Art Pack #1
Changeling: The Dreaming Art Pack #2
Changeling: The Dreaming Art Pack #3
Changeling: The Dreaming Art Pack #4
Changeling: The Dreaming Art Pack #5
Changeling: The Dreaming Art Pack #6
Changeling: The Dreaming Art Pack #7
Changeling: The Dreaming Art Pack #8
Changeling: The Dreaming Art Pack #9 (Kiths)

Dark Ages: Fae Art Pack #1

White Wolf stellte darüber hinaus neun Werke zum Start der Linien vor:

Wraith: The Oblivion

SotM’s Life sucks and then you Die von Secrets of the Masquerade (Bezahl was du willst)
Das PDF bietet eine Auswahl an verschiedenen Todesarten und nimmt sich dabei nicht allzu ernst.

SotM’s Guide to Dying von Secrets of the Masquerade (1,99$)
Das PDF bietet verschiedene Todesarten und wie diese die zukünftigen Wraith beeinflussen können, sowie drei NSCs.

Heart-shaped Hole: The Ghosts of Wymering von Ben Haedrich (6,99$)
Das PDF bietet die Aufbereitung des Spukhaus Wymering in England. Womit man Einblicke in das Haunt erhält, eine Beschreibung der NSCs sowie die Möglichkeit eine Chronik zu starten.

Renegades of Mercury: Love’s Messengers von Josh Heath (1,99$)
Das PDF stellt eine Gruppe von Renegades (Wraith) vor, welche während des Großen Krieg (WW I) verlorene Liebesbriefe versuchen zuzustellen. Das ganze läßt sich als Gruppe in entsprechend eigene Kampagnen einbinden.

Orpheus

Mission Reports Volume von Travis Legge (2,95$)
Das PDF bietet eine Erweiterung für eine Mission (Szenario) aus dem Grundregelwerk von Orpheus, und eine Erweiterung für eine Mission aus Crusade of Ashes. Daneben erhält man NSCs mit Werten und Inspiration für alternative Ausgänge.

Wechselbalg: Der Traum

Awakenings von Ian Lemke (2,99$)
Bietet miteinander verwobene Abenteuer in Baltimor und ist von einem der Wechselbalg-Entwickler.

Magic of the Seasons von Jacob Klünder (3,95$)
Das PDF bietet kleinere und größere Aussehensveränderungen für Wechselbälger, allgemeine Zaubertricks für alle vier Jahreszeiten und kleine wie große Schätze.

Curtain Call von Ben Haedrich (5,99$)
Das PDF bietet die Aufbereitung von Soho um 1971 für Wechselbälger.

Kithbook: Selkie von Rachel Judd (8,99$)
Das PDF beschert den Selkie ein eigenes Buch, in der man sowohl Hintergründe über die Geschichte, die soziale Struktur und die Fertigkeiten der Selkies erhält.

Ich würde mich freuen auch einmal deutschsprachiges Material im Storytellers Vault zu sehen.

Zu letzt gibt es noch eine Ankündigung für Fans der Chronicles of Darkness, so gibt es bald die Freischaltung der nächsten Spiellinien:

Storytellers Vault - Chronicles Of Darkness - Ankündigung von Demon: The Fallen, Mummy: The Curse & Promethean: The Created
Demon: The Fallen, Mummy: The Curse & Promethean: The Created Bald im Storytellers Vault

„Wraith: The Oblivion und Wechselbalg: Der Traum für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!“ weiterlesen