Bald bei Penny Arcade: (V5) Seattle By Night auf Twitch!

Penny Arcade hat angekündigt das sie zusammen mit den Machern von L.A. by Night bald eine eigene V5 Actual Play Kampagne auf Twitch ( twitch.tv/pennyarcade ) starten werden!

Das ganze wird in Seattle angesiedelt und teilt sich den Hintergrund mit dem sehr erfolgreich laufenden L.A. by Night von Geek & Sundry. In diesem Teaser kann man einen ersten Eindruck davon gewinnen, was einen erwarten wird:

Seattle by Night Teaser – Vampire the Masquerade

Das ganze wirkd sehr humorvoll, leicht chaotisch und amüsant. Ein wenig wie „What we do in the Shadow“ mit Vampire: Die Maskerade. Ich bin gespannt und werde versuchen von Anfang an dabei zu sein.

Wann es startet?
Keine Ahnung.
Bald. Offenbar.
Ich werde Bescheid geben wenn es soweit ist.

„Bald bei Penny Arcade: (V5) Seattle By Night auf Twitch!“ weiterlesen

Vampire: The Masquerade – Bloodlines Original Soundtrack angekündigt!

Das Spiele Magazin Gaming Cypher hat heute davon berichtet, dass am 25. Oktober bei Milan Records (https://milanrecords.com/) – einem Imprint von Sony Music Masterworks – der „Original Soundtrack“ zu Vampire: The Masquerade – Bloodlines erscheinen wird.

VAMPIRE THE MASQUERADE - BLOODLINES - Music By Rik Schaffer - Cover (Cypher Artikel)
VAMPIRE THE MASQUERADE – BLOODLINES
(ORIGINAL SOUNDTRACK)
Music By Rik Schaffer

Das Album wird sowohl als CD als auch auf Vinyl erscheinen. Für die Vinyl-Edition gibt es ein besondere Download-Angebot, welches sowohl das ganze Album beeinhaltet, als auch 8 besondere Tracks an die man nirgendwo sonst kommt.

Hierbei handelt es sich um die Musik von Rik Schaffer, der auch bei Bloodlines 2 wieder tätig werden wird. Die Musik läßt sich aufgrund ihrer unaufdringlichen Art, meiner Einschätzung nach auch ausgezeichnet beim Tisch-Rollenspiel verwenden:

CD / Vinyl Tracklisting

Digital Tracklisting

  1. Bloodlines Main Theme
  2. Hollywood Main Theme
  3. Wolf Spirit Map
  4. Disturbed Combat
  5. Santa Monica Theme
  6. Chinatown Theme
  7. China Boss Battle
  8. Nosferatu Warrens
  9. Downtown Theme
  10. Disturbed and Twisted
  11. Disturbed and Twisted Combat
  12. Edward’s Theme
  13. Crypts Combat
  14. Moldy Old World
  15. Dark Asia
  16. The Prince’s Dream
  17. All That Could Ever Be
  1. Bloodlines Main Theme
  2. Hollywood Main Theme
  3. Wolf Spirit Map
  4. Disturbed Combat
  5. Santa Monica Theme
  6. Chinatown Theme
  7. China Boss Battle
  8. Nosferatu Warrens
  9. Downtown Theme
  10. Disturbed and Twisted
  11. Disturbed and Twisted Combat
  12. Edward’s Theme
  13. Crypts Combat
  14. Moldy Old World
  15. Dark Asia
  16. The Prince’s Dream
  17. All That Could Ever Be
  18. Main Theme Aggro Mix
  19. Mission Impossible
  20. Creepy Ambiance 2
  21. Mission Impossible Combat
  22. Crypts
  23. Sewer Enter Lair

Für die CD würde ich mit einem Preis zwischen $12 und $17 rechnen. Für die Schallplatte mit $23 bis $31. Der Versand nach Deutschland dürfte dann so um die $13 liegen.

Ich persönlich warte bereits auf die Vorbestellung, und werde mir die Vinyl-Platte allein schon wegen der Extra-Tracks holen.

Ein weiterer Wunsch für eine Vampire: Die Maskerade CD – oder Download – meinerseits wäre die Stücke aus „Vampire: Prelude“ erhalten zu können. Die bei den Red Moon Roleplaying Actual Plays sehr stimmig zum einsatz kommen.

Vampire: Coteries of New York – NPCs, Screenshots, Wallpapers und mehr

Draw Distance hat vor und seit der GenCon einige Neuigkeiten rund um ihr kommendes Videospiel Coteries of New York veröffentlicht.

Hierbei folgte zunächst eine Serie von 4 Vorstellungen von Figuren die man im Spiel treffen wird:

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Charakterbild: Tamika, Gangrek

TAMIKA, DIE GANGREL

Das Kind von Jezebelle, eine Gangrel die durch ihren Beitrag während des Battle of New York bestach, Tamika wurde geschaffen kurz bevor ihre Sire die Stadt verließ.
Zu Lebzeiten war Tamika eine ruhelose Seele. Eigentlich aus Bakersfield, California hat sie als Teenager angefangen durch die Staaten zu reisen. Sie verbrachte über 10 Jahre per Anhalter unterwegs, nahm alle möglichen Jobs an und blieb nie mehr als ein paar Monate an einem Platz.
Eigentlich war für New York City das gleiche geplant, ein kurzer Halt einer endlosen Reise…aber die Begegnung mit Jezebelle änderte diese Pläne.

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Charakterbild: Kaiser, NosferatuKAISER, NOSFERATU INFORMATIONS BROKER

Seit er um 2001 in New York City angekommen ist, hat sich Kaiser unter den Vampiren den Ruf erarbeitet die Person zu sein die man kontaktiert wenn man „Dreck“ an jemanden oder etwas finden muss.
Er ist dafür bekannt das er mit jedem handelt, der ein saftiges Geheimnis als Bezahlung anbietet – egal ob Camarilla, Anarch oder Sabbat. Viele Vampire finden diesen Mangel  an Moral abstoßend, aber kommen dennoch zu ihm, wenn sie Wissen brauchen an das man nicht anders kommt.
Kaiser hat viele Verstecke in der Stadt und wechselt sie oft, womit er schwer zu finden ist. Allerdings hat er, wie man sich erzählt, eine Armee an Ghoulen und verfügt über viele Tiere die für ihn spionieren während er versteckt bleibt.  Seine wahren Ziele sind ein Geheimniss.

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Charakterbild: Juno, TremereJUNO, TREMERE NEONATE

Die Tremere haben in den letzten Nächten stürmische Zeiten erlebt. Die Pyramide – ihre scheinbar unzerstörbare Machtstruktur – wurde zerschlagen und der Clan selbst scheint insich verwirrt zu sein. Aber es gibt einige, selbst unter den jüngeren Vampiren, welche den Wunsch haben die Stabilität welche die Hexenmeister verband wieder aufzubauen. Juno ist eine von ihnen. Ihre felsenfeste Loyalität zur Pyramide, und gerade zur Hohen Regentin New York Citys, Aisling Strubridge, macht Juno zu einer vertrauenswürdigen Dienerin der Tremere der Stadt. Sie ist, natürlich, ambitioniert und hofft irgendwann in den Rang einer Regentin aufzusteigen und die Herrschaft über eins der Gildenhäuser New York Cities zu erlangen. Während Macht und Einfluß gut und schön sind, ist ihr wahres Ziel möglichst viel Wissen und die Meisterschaft der Blutmagie zu erlangen.

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Charakterbild: Valerie, VentrueVALERIE, DIE GEISSEL

Thin Bloods, Vampire mit nur schwachen Blut und einem fast menschlichen Wesen, sind ein Aspekt welchen man im 21 Jahrhundert immer mehr begegnet. Die meisten Vampire sehen sie als Gefahr für die Maskerade und diskriminieren sie entsprechend; und kaum jemand ist derart scharf darauf sie für die reine Existenz zu bestrafen als die Geisseln der Camarilla. Valerie ist eine solche Geissel.
Als Neugeborene der Ventrue kam Valerie kurz bevor die Camarilla offiziell die Anarchen verstieß nach New York City. Als die letzte örtliche Geissel, David Morgan, die Position freigab, meldete sie sich freiwillig für die Aufgabe. Während sie nicht danach aussieht, ist ihr Eifer mit dem sie Dämmerungsgeborene vernichtet die sich Fehler leisteten ein weitbekannter Fakt. Fürst Panhard hält den Anschein aufrecht, das die Camarilla New York Cities toleranter gegenüber Thin Bloods ist als anderenorts, womit Valeries „Enthusiasmus“ oftmals in Grenzen gehalten wird – aber unter denen die durch ihre rücksichtslosen Jagden Freunde verloren haben ist ihr Name ist weiterhin ein rotes Tuch.

Daneben bietet DrawDistance zwei imho recht gut aussehende Wallpapers zum herunterladen an.

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Anarch Wallpaper
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York – Wallpaper
Download: https://vampire-wallpaper.drawdistance.dev/

Ihr könnt hierbei einfach auf den Link klicken, und die Wallpapers werden runtergeladen. Es gibt eines zu den Anarchen und eines zu Camarilla, beide in einer animierten Fassung.

Einen ersten Eindruck von der Stadt kann man sich durch den Blick auf Manhatten, Billiard oder eine Zuflucht verschaffen:

Daneben gibt es auch einige Pre-Alpha Screenshots, mit dem man ein erstes Blick auf das Spiel erhaschen kann. Ich finde es schaut zumindest interessant aus:

Hinsichtlich der Quellen könnt ihr natürlich die Facebook-Seite besuchen, die Webpräsenz überprüfen und euch dort in den Newsletter eintragen, die Steam-Seite betrachten oder den Discord besuchen

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Discord Invite
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York – Discord
https://discord.gg/8JBbSWU

Zum Abschluß mag ich auf den Blog von Draw Distance hinweisen, in dem sie über die Entwicklung des Spiels erzählen:

Being a (pure evil) business developer:
It’s so great to be a Vampire (The Masquerade developer)!

Der erste Artikel befasst sich damit, wie sich Draw Distance um die Rechte für das Spiel bemühte. Wobei sie angeben das dritte und aktuellste Studio zu sein die ein Videospiel zur Vampire: The Masquerade Familie beitragen. Das erste ist Hardsuit Labs, und ich vermute bei dem zweiten handelt es sich um BigBen.
Ich finde es auch interessant, dass sie eng mit Paradox Interactive zusammenarbeiten und gut das sie eine Vergangenheit mit dem Spiel haben.
Sie räumen ein kein AAA-Studio zu sein, aber in der Art der Spiele die sie gestalten sind sie top. Sollte das Spiel ein Erfolg werden, nehmen sie sich vielleicht auch anderen WoD Spiellinien an. Hoffe ich.

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York development update #1

Hierbei erwähnen sie das das Spiel noch im Q4 von 2019 für PC und die Switch herauskommen soll, womit sie das erste der drei kommenden Videospiele raus bringen.
Sie zeigen die weiter oben verlinkten Screenshots der Pre-Alpha und geben ein paar Informationen weiter:

  • Der Konflikt in Coteries of New York befasst sich mit der traditionalisitischen Camarilla und den unabhängigen Anarchen
  • Es wird ein Einzelspieler-Spiel und man bedient sich des reichhaltigen Setting von Vampire: Die Maskerade in der 5. Edition
  • Die Spieler sollen Entscheidungen treffen können die Gewicht haben und in einer dunklen, atmossphärischen und emotionalen Geschichte vor herausfordendere moralische Entscheidungen gestellt werden
  • Es ist geplant signifikante Pfade zu haben und eine reaktionsfreudige Welt zu bieten, damit die Spieler fühlen können das ihre Entscheidungen Einfluß auf die Welt haben und das Spiel mehrfach durchspielen können
  • Man wird ein frisch geschaffener Vampir in New York sein, und daher lernen müssen was es bedeutet als Vampir in der riesigen, modernen Metropole unterwegs zu sein
  • Man kann sich entscheiden welche Stories man mit seiner Figur verfolgt und wie man mit Situationen umgeht. Man kann Disziplinen nutzen, passend zum eigenen Clan, und damit versuchen Herausforderungen mit Charme, Schleichen, Einschüchtern oder Töten zu bewältigen.
  • Man kann seine eigene Koterie aufbauen, und die Geheimnisse der eigenen, untoten Begleiter ergründen oder sehen wie sie stiften gehen.
  • Während man in der autoritären Camarilla startet, erfährt man schnell das es andere Fraktionen gibt – allen voran die Anarchen. Der eigene Pfad wird zu Begenungen mit diesen führen und man kann sich entscheiden sie zu meiden oder versuchen mehr über sie zu erfahren.
  • Während der Hauptteil des Spiel Text-basiert und narrativ wird, wird es Mechaniken geben welche die dunklen Wahrheiten hinter der Vampirnatur betonen.
  • Hunger, der Durst nach Blut, ist etwas womit sich der Vampir jede Nacht befassen muss. Man kann während Questen jagen gehen. Wenn man es ignoriert, gibt es Warnungen innerhalb der Fiktion und wenn man es total ignoriert hat man irgendwan die Konsequenz der inneren Bestie anheim zu fallen.
  • Humanity bzw. Menschlichkeit zeigt auf wie sehr moralisch und in humanistischen Prinzipen der Charakter verankert ist. Der Wert darin ergibt sich aus Entscheidungen in Questen und kann das Angebot an Entscheidungen beeinflussen.
  • Das Maskerade-Rating gibt an wie gut man sich in der menschlichen Gesellschaft bewegen kann. Gerade mit der Second Inquisition sollte man darauf achten unbemerkt hinsichtlich seiner übernatürlichen Natur zu bleiben

Daneben haben Draw Distance auf fB ein wenig Einblick in ihren Arbeitsplatz gegeben:

Ganz zum Schluß noch ein Bild von Sophie Langley, ihres Zeichen Toreador und ein weiterer NSC des Spiels:

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Charakterbild: Sophie Langley, Toreador
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York – Charakterbild: Sophie Langley, Toreador

Neues V:tM Kartenspiel: Vendetta

Horrible Games (Facebook) haben zur GenCon hin angekündigt das sie mit Vampire: Die Maskerade Vendetta an einem neuen Kartenspiel für Vampire: Die Maskerade arbeiten.

Diese Ankündigungen haben sie neben ersten Demonstrationen des Spiels an ihrem Tisch, mit einem wie ich finde ansehnlichen, Trailer begleitet:

Vampire: The Masquerade – Vendetta (GenCon teaser trailer)

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Kartenspiel für 3 bis 5 Spieler bei dem man jeweils gegeneinander spielt und das kein Deck-Building beinhaltet sondern sich mehr auf die Kontrolle von Gebieten konzentriert.
Das Spiel selbst kommt fertig und vollständig mit einem Box-Set daher und wird zudem von Charlie Cleveland – der unter anderem Subnautica machte – und Bruno Faidutti – der unter anderem Citadels entwickelte – gestaltet.

Vampire: The Masquerade Vendetta - Horrible Games - Spielbeispiel (aus der Erklärung des YouTube Videos)
Spielbeispiel aus dem Übersichtsvideo von Board Game Geek

Wer jetzt neugierig auf das Vendetta ist, kann Horrible Games auf der SPIEL 2019 besuchen. Sie werden am Stand von Paradox Interactive (349) vertreten sein und dabei ihr Sortiment vorstellen. Es gibt bei BoardGameGeek eine Liste ihrer Spiele, und zu Venedetta sogar ein Präsentationsvideo.

Vendetta — Game overview at Spielwarenmesse 2019

Das Spiel setzt in Chicago an, man spielt jeweils einen Ahn eines Clans und versucht am Ende das Amt des Fürsten (Prinzen) zu erlangen. Hinsichtlich der Clans wird es wohl mindestens Brujah und Malkavianer geben, wobei auch drei weitere Clans aus der V5 spielbar sein werden.

Ich bin sehr gespannt und neugierig.

Vampire: The Masquerade Vendetta - Horrible Games - Vorschau Graphik mit Box-Mockup und 2020 als Release-Termin

 

Vampire: The Masquerade – Blood Feud Gewinnspiel, Videos und coole Bilder

Vampire: The Masquerade – Blood Feud von Everything Epic war eines der kommenden Spiele, welche man auf der GenCon bereits anspielen konnte und das wohl auch auf der SPIEL 2019 präsentiert werden wird.

Sie bieten nun die Möglichkeit eine Ausgabe das Spiel im Rahmen eines kleinen Quiz zu gewinnen:

Vampire: The Masquerade - Blood Feud - MockUp der Box (Quelle: Facebook)
Everything Epic Games
„Vampire: The Masquerade – Blood Feud“ Contest

Man muss 6 Fragen rund um das Spiel richtig beantworten, und wenn man es schafft kommt der eigene Name 13 mal in die Los-Trommel.

Die Fragen reichen hierbei von „super einfach“, zu solchen für die man ein wenig recherchieren muss und einer bei der ich ehrlich gesagt riet. Habe dennoch die volle Punktzahl erzielt.

Für die Recherche empfiehlt Everything Epic Games die Seite des Spiels auf Board Game Geek sowie die eigene:

Board Game Geek: Vampire: The Masquerade – Blood Feud

Everything Epic: Vampire: the Masquerade – Blood Feud

Dort findet man unter anderen auch einen Eindruck des Spiels von der UK Games Expo:

Vampire The Masquerade – Blood Feud a Mega Board Game Prototype @ UKGE 2019

Daneben hielt Mr. Megagames auf der GenCon ein Interview mit einem der Macher:

Vampire: The Masquerade – Blood Feud

Daneben gibt es einige echt coole Graphiken zu verschiedenen Clans zu bewundern:

Ich mag den an Ölgemälde erinnernden Zeichenstil. Die Details wie der Spruch „Punks Are Dead“ beim Brujah und die Frisur der weiblichen Person des „Mysterie“ Bild.

Von dem ich annehme, dass es entweder The Ministry (Setiten) oder die Banu-Haqim (Assamiten) sind. Die Tattoos sprechen für Setiten. Der Kopfschmuck des Mann irgendwie mehr für Assamiten. Ich bin gespannt.
Die weiße Kurzhaar-Frisur bekommt auf jeden Fall einen dicken Daumen hoch.

Ich bin sehr gespannt auf das Spiel.

Quelle: Facebook-Post von Everything Epic

Vampire: Die Maskerade – Ankündigung eines erweiterbares Kartenspiels

Renegade Game Studios (Presse-Ankündigung) hat ein Vampire: Die Maskerade Kartenspiel angekündigt. Wie auch Geek & Sundry berichtete.

Hierzu bieten sie einen üppig beziehungsweise dramatisch gestalteten Trailer:

Announcing Vampire: The Masquerade Expandable Card Game coming in 2020!

Das Spiel soll, wie man ersehen kann, nächstes Jahr im August zur GenCon 2020 erscheinen.

Über das Spiel ist noch nicht allzuviel bekannnt. Es soll um politischen bzw. handfesten Kampf sowie den Hunger gehen, was für Vampire ziemlich Standard ist. Aspekt des Ausbau des „expendable“ bezieht sich auf Erweiterungen. Hierbei kauft man feste Kartensets und keine Boostern mit zufälligen Karten.
In dem Rahmen wird es auch ein LCG – ein lebendes Kartenspiel bzw. Living Card Game – und kein TCG – ein Kartenspiel das auf Tausch basiert bzw. ein Trading Card Game.

Auch wenn die Neuigkeit mittlerweile schon ein paar Wochen her ist, gibt es noch keinen anderen Namen als „Vampire: The Masquerade Expandable Card Game“. Was ehrlich gesagt kein kluger Name wäre, da V:TES ebenfalls ein „Expandable Card Game“ ist.

Ich bin gespannt.

Bei Renegade Games scheint es sich um ein größeres Studio zu handeln, nach der Präsentation auf der GenCon mit einem eigenen großen Stadt und einem eigenem Raum zu urteilen.
Sie werden auch auf der SPIEL 2019 anwesend sein und präsentieren dort 4 neue Spiele. Letztes Jahr hatten sie dort zwei Stände in Halle 2

Ihre GenCon-Videos findet ihr hier:

Gen Con 2019 Recap – Hot Titles Coming Soon To A Table Near You!

More Exciting Boardgame Titles From Gen Con 2019 – Renegade Recap (Part 2)

Vampire erhält jeweils nur eine sehr kurze Erwähnung, mit der Aufzeichnung des Panels (Beispiel).

„Vampire: Die Maskerade – Ankündigung eines erweiterbares Kartenspiels“ weiterlesen

Crowdfunding für Nachzügler: Deutsche Vampire und Werwolf Bücher und V5 Chicago by Night

Mitunter erfährt man von Crowdfundings zu spät, oder der Gehaltscheck kommt zu spät, als das man sich hätte rechtzeitig beteiligen können. Hierfür gibt es die Option mit einem „Late Pledge“ in das Crowdfunding als Nachzügler einzusteigen – wenn man nicht bis zum offiziellen Verkauf warten mag.

Ulisses Spiele bietet hierbei noch die nächsten drei Tage, bis zum 21.08.2019, die Möglichkeit in das Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben Crowdfunding einzusteigen:

Ulisses Spiele - Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben Crowdfunding - Thumbnail des Projekts
Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben

Wenn ihr euch ein wenig hypen wollt, empfehle ich die kurzen Danke-Videos von Jasmin und dem Werwolf-mässig röhrenden Markus:

Danke an die Werwölfe und Vampire des Crowdfundings!

Ebenso finde ich die Energie in diesem Video einfach klasse:

Jasmin bedankt sich für ein fantastisches Welt der Dunkelheit Crowdfunding

Auch Onyx Path Publishing gibt die Möglichkeit sich per BackerKit verspätet auf den V5 Chicago by Night Kickstarter dazu zu werfen:

Chicago By Night - Kickstarter
Chicago By Night for Vampire: The Masquerade 5th Edition

Ich weiß nicht wie lange die Vorbestellung noch läuft, vermute aber das sie eher früher als später zu Ende ist. Gerade da das PDF auch schon verteilt wurde.

Wer sich schon anteasern bzw. leicht spoilern will, dem sei das Video von The Lady Gamer empfohlen, die an Chicago by Night mitgeschrieben hat, und gibt Einblicke in die Gestaltung ihrer Kampagne:

!SPOILERS! Writing Chicago by Night (The Sacrifice)

Daneben gibt es auch ein Let’s Play von NearDarkStudios, welches den Inhalt von Chicago by Night aufgreift, und in der Stadt spielt:

Chicago by night V5 [Episode 0 „The Heartland“]