Kickstarter Vorstellung: Vampire: The Masquerade – Vendetta (+Sammelbestellung)

Das Crowdfunding für das Vampire: The Masquerade Kartenspiel Vendetta läuft nur noch weniger als drei Tage, bis zum Samstag den Donnerstag den 02. April um Mitternacht CET. Mehr als höchste Zeit das Projekt vorzustellen!

Vampire: The Masquerade - Vendetta - Kickstarter Graphik
Vampire: The Masquerade – Vendetta

Bei Vendetta handelt es sich um ein vollständiges, kompetitives Kartenspiel für 3 bis 6 Spieler, welches man in etwa einer halben Stunde zocken kann. Das Spiel erscheint sowohl in Englisch, als auch in Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch.
Die Deutsche Edition des Spiels wird von dem HeidelBÄR Games publiziert.

Inhaltsverzeichneis

  • Das Spiel
    • Tiefere Einblicke in das Spiel
  • Die Goodies
    • Zubehör
    • Sammelpledge
  • Die Jagd auf Stretch Goals
    • Die Aktuelle Jagd
  • Meine Einschätzung des Projekts

„Kickstarter Vorstellung: Vampire: The Masquerade – Vendetta (+Sammelbestellung)“ weiterlesen

Crowdfundings: V5 auf Polnisch, Wraith 20th auf Spanisch und V20 Ultra-Deluxe

Es laufen aktuell, zwei internationale Finanzierungen zur World of Darkness, die ich kurz vorstellen mag.

Zunächst finanziert der polnische Verlag Alis Games die polnische Übersetzung von Vampire: Die Maskerade in der 5. Edition:

Wampir: Maskarada Crowdfunding - Wir Freuen Uns Auf Dich...
Wir Freuen Uns Auf Dich…

Das Crowdfunding für Wampir: Maskarada läuft keine 48 Stunden mehr bis zum 11.03. um etwa 23 Uhr!
Das Crowdfunding finanziert neben der Übersetzung von jedem bisher veröffentlichen V5 Buch, außer Chicago by Night, auch eine ganze Reihe eigener Werke:

  • Serce Europy (Herz Europas)
    Ein Setting, welches Polen als Land im Herzen Europas, für die V5 aufarbeitet
  • Kronik Głodu (Hunger Chroniken)
    Eine Sammlung von um die 7 Szenarien für die 5. Edition von Vampire die Maskerade.
  • Niezatytułowany (Ohne Titel)
    Neues Szenario.
  • Vanaheim
    Neues Szenario
  • Pyrkon
    Ein neues Szenario
  • Music for the Polish Vampire
    Eine Musik CD mit stimmungsvoller Ambiente Musik

Man erhält damit eine Menge Material, und Musik. Zusätzlich gibt es die VTES Promo Karte Boleslaw Butoski auf Polnisch, ein T-Shirt und Karten für das neue Convention of Thornes Larp Event.

Wie kommt man da ran? Man muss einerseits sich mindestens eine normale Edition der polnischen V5 für 179 zł (41,50€) nehmen und dann dort unter „Dodatki“ (Extras) gehen.

Unter den Extras wählt man als erstes „Wysyłka za granice marzec 2021“ für 60 zł (13,90€) aus. Das ist der Auslandsversand, für März 2021 weil dann alles zusammen verschickt werden kann.
Anschließend „Music for the Polish Vampire“ für (11,40€) zł, Kronik Głodu für 149 zł (34,50€) und Serce Europy 149 zł (34,50€).

Damit hat man alle Besonderheiten der polnischen V5 Kampagne, die direkt im Zusammenhang mit dem Pen & Paper Spiel stehen, zusammen.

Wampir: Maskarada Crowdfunding - Facebook Banner

Wieso sollte man bei dem Projekt mit machen?
Wenn man Polnisch spricht, bietet das Projekt ein sehr überzeugendes Paket rund um Vampire: Die Maskerade und einmalige Goodies, die es sonst so nirgends gibt.
Wenn man kein Polnisch spricht, wie ich, kann man die Hefte sammeln, ansehen und hoffen das man es ggf. schafft hinreichend viel  Polnisch zu lernen.

Daneben hat sich der Verlag Alis Games, meines Erachtens positiv durch die Führung des VTES.store hervorgetan. Sie sind sehr nett, und bieten cooles VTES Material.
Zudem haben sie meine (englischsprachigen) Fragen nett und aufschlussreich beantwortet.

Insofern, schlagt zu! Das Projekt läuft nicht mehr lange!

Daneben finanziert der spanische Verlag Nosolorol die spanische Übersetzung von der Wraith: The Oblivion 20th Anniversary Edition.

Wraith: El Olvido von Nosolorol - Cover Mock Up
Wraith: El Olvido 20º Aniversario

Das Projekt bietet den Wälzer und allerlei Ergänzungsmaterial. So gibt es einen separaten Glossar, Würfel, T-Shirt, eine Karte und mehr.

Man kann aus Deutschland mitmachen, der Versand ist allerdings teurer als normaler Versand aus den USA. Was mich bisher davon abhielt. Zudem sind die Rückmeldungen von direkten Unterstützern bezüglich der Qualität gemischt.

Was jedoch arg cool ist, und mich fast in Versuchung bringt, ist die Ultra-Deluxe Edition der normalen V20 bzw. Jubiläumsausgabe:

Vampire: Die Maskerade Jubiläumsausgabe - V20 - Ultra Deluxe / Golconda Fassung aus Spanien
Vampire: Die Maskerade Jubiläumsausgabe (V20)
Spanische Ultra Deluxe / Golconda Edition

Sieht sie nicht cool aus? Leider teuer und auf Spanisch.
Wenn ihr dennoch zuschlagen wollt, sie ist nur während des Wraith: El Olvido 20º Aniversario Finanzierung erhältlich.

Kickstarter Vorstellung: Hunter: The Vigil 2nd Edition

Am 06. Februar hat Onyx Path Publishing ein Kickstarter Projekt für ein Chronicles of Darkness Spiel gestartet, das mir fast durchgegangen wäre:
Man finanziert die zweite Edition von Hunter: The Vigil!

Hunter: The Vigil Second Edition tabletop roleplaying game

In dem Spiel spielt man Menschen, welche den übernatürlichen Kreaturen der Chronicles of Darkness begegnet sind, und sich entschieden haben gegen diese als Jäger in einer Wacht (engl. Vigil) vorzugehen. Es gibt mehr Monstren als je zuvor, und neue Methoden gegen sie vorzugehen, sie gefangen zu nehmen, alles während versucht über Ankerpunkte (Touchstones) seine Menschlichkeit nicht zu verlieren und mit dem Streß umzugehen.

Das Projekt geht nur noch 48 Stunden und wird am 5. März um 21 Uhr enden enden!

„Kickstarter Vorstellung: Hunter: The Vigil 2nd Edition“ weiterlesen

Vampire The Masquerade – CHAPTERS: Youtube Videos, Interviews und Infos

Flyos Games haben ein Update mit einer Zusammenfassung zu Vampire The Masquerade – CHAPTERS veröffentlicht inklusive Informationen die mir so nicht bewusst waren, es gibt Videos mit weiteren Einblicken in das System und Orkenspalter hat die Macher interviewt bzw. das Projekt in ihrer „Shut Up and Take My Money“ Serie vorgestellt.

Die erreichten Stretch Goals wurden in einer Graphik visualisiert:

Vampire: The Masquerade Chapters - Visualisierte Stretch Goals

Die folgenden Inhalte und Dinge wurden freigeschaltet:

  • 7 neue Neben-Szenarien
    Eine „Arena“ zur Verbesserung der Fertigkeiten
    „Terror in the Sewers“, bei dem sich mit einer Bedrohung der Nosferatu befasst
    „Anarch Revolution“, bei dem man sich mit den Anarchen befasst.
    .
  • 12 neue Miniaturen
    Spielbare Figuren: 2 Gestaltwandelformen (Wolf und Schlange), eine Caitiff
    Vampir NPCs: Gangrel Chef, Harpie, Fürst/Prinz von Montreal, Sheriff, Arena Trainer, ein Thinblood Händler
    NPCs: 2 Inquisitoren, eine „schreckliche Gestalt (Ananasi)
    .
  • Spielmaterial Verbesserungen
    Die Spielbox hat UV-Effekt, einen Plastikeinsatz für Spielmaterial und Leinenprägung der Karten.
    .
  • Eine Stadtkarte von Montreal
    Zur besseren Visualisierung vom Spielort
    .
  • 3 neue Konzept-Illustrationen für das Storybuch
    Die als Stimmungselemente genutzt werden können, und vielleicht auch als Anregung für Pen & Paper Runden.
    .
  • 2 Ambiete Musikstücke
    Mit denen man sein Spiel bereichern kann

Alle Unterstützer erhalten alle Stretch Goals.

Daneben gibt es zwei Kickstarter exklusive Dinge:

  • 3 Miniaturen
    Während die beiden Vampire 40mm hoch sind, bringt es der Werwolf auf majestätische 80mm. Die Miniaturen sind:

    • Werwolf
    • Sabbat Priester
    • Mr. Damp von Bloodlines 2
      .
  • LARP Einstiegsszenario
    Backer erhalten ein Einstiegszenario für ein eigenes Larp, basierend auf den Charakteren und dem Setting von CHAPTERS – Montreal.
    .
    Hierfür hat man sich mit dem Larp Verband Canada At Midnight zusammen getan, und selbst einmal Larp ausprobiert, wie das Foto weiter unten demonstriert.
    .
    Das Szenario soll hierbei sowohl für Fans zugänglich sein, die keine Ahnung von Larp haben und solche die das Setting nicht kennen.

    Vampire: The Masquerade Chapters - Francois Dumas, Toreador der 6. Generation, Gefangen im Tempel des ewigen Flüstern, beim Bluttrinken
    Francois Dumas, Toreador der 6. Generation, Gefangen im Tempel des ewigen Flüstern, beim Bluttrinken

Das Spiel erscheint in 4 Sprachen:

Vampire: The Masquerade Chapters - Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch)

Wobei die Deutsche und die Spanische Fassung 3 Monate später geliefert werden wird. Die Übersetzungen orientiert sich an den Vorgaben von Paradox, wobei man noch ein passendes Übersetzerteam sucht.

Daneben hat man in der Kampagne Cross-Promotions geformt. Dank derer es bessere Texte gibt, ein Szenario nebst Miniatur und eine V:TES Karte!

  • Bloodlines 2 Mr. Damp Szenario (Hardsuit Labs & Paradox Interactive)
    Man kann für ein Szenario in die Rolle von Mr. Damp schlüpfen.
    Hierfür erhält man eine 40mm Minatur von Mr. Damp und dessen Charaktersheet.
    .
  • V:TES „Gabriel Tremblay“ Karte (Black Chantry Productions)
    Spieler von V:TES können sich auf eine neue Karte freuen.
    Der Caitiff und Anarch „Gabriel Tremblay“ erhält eine Karte:
    Vampire: The Masquerade Chapters - Gabriel Tremblay V:TES Karte
    .
  • Brooklynn Lundberg als Autor (Succubus Publishing)
    Der renomierte Spieleverlag Succubus Publishing (Middara) stellt mit Brooklynn Lundberg einen ihrer Autoren für ein Szenario bzw. Nebenqueste zur Verfügung.

Daneben hat man auf die Rückmeldungen der Unterstützer gehört, und sowohl verschiedene Vorschläge umgesetzt, als auch Fragen beantwortet!

  • Dialog-Hefte anstelle von Dialog Karten
    Da das durchgehen von Dialog Karten umständlich ist und potentiell zu Chaos verleitet – wenn man das ganze fallen läßt oder ungünstig anschubst.
    Ein Heft bietet den Vorteil, dass es quasi wie ein Mini-Spielbuch funktioniert.
    .
  • Alle spielbaren Charaktere gibt es auch als Papp- bzw. Plastikaufsteller
    Wenn ihr keine Miniaturen einsetzen mögt, weil ihr sie nicht angemalt bekommt oder ein einheitlicheres Spielfeld haben mögt, habt ihr alle Charaktere auch als Standees zur Verfügung. Also kleine Aufsteller.
    Die Aufsteller haben natürlich auch passende Basen, damit sie nicht umkippen.
    .
  • 14 Angemalte Miniaturen
    Wenn man die angemalten Miniaturen hat, sei es im Elder-Paket oder als Zusatz zum Kindred oder Ancilla Paket, gibt es folgende Figuren koloriert:

    • Spielbaren Charaktere bemalt (8) und alle Unbemalten
      (Die 8 sind: Brujah, Gangrel, Malkavianer, Nosferatu, Toreador, Tremere, Ventrue und männlicher Caitiff)
    • Charaktere aus den 3 Erweiterung
      (Banu Haqim, Ministry und Lasombra)
    • Caitiff Schwester
    • Gestaltwandel Formen (Schlange + Wolf).

Vampire: The Masquerade Chapters - Karten zu Dialoghefte
All das ist ist bei den jeweiligen Pledge-Leveln dabei, und ihr bekommt es auch wenn ihr bei (m)einem Sammel-Pledge mit macht.

Wer einen größeren Einblick in das System bekommen mag, kann sich dieses Video von Thomas ansehen. Er zeigt hierbei den Kampf mit mehreren Gegnern und Spielern, das System zum ermitteln und teile des sozialen System.

Vampire: The Masquerade – CHAPTERS. Advanced Gameplay

Orkenspalter befasst sich in der „Shut Up And Take My Money“-Serie mit verschiedenen Crowdfundings, darunter auch Vampire The Masquerade: CHAPTERS:

Shut Up And Take My Money: Vampire Chapters Interview, Ziteria, Altered Carbon u.a.

Ab etwa 8:51 beginnt die Vorstellung von Chapters, das Interview startet bei etwa 9:14 und wird auf Englisch geführt. Das Interview nimmt den gesamten Zeitraum des Rests des Videos ein.

Wenn ihr die Kickstarter-Projekt-Seite auf Deutsch lesen wollt, findet ihr sie ihr:

Vampire: The Masquerade Chapters - Die Kickstarter Kampagne auf Deutsch

Die Übersetzung wurde von Jenny Lux, Community Managerin von Paradox Interactive bzw. White Wolf, angefertigt.

Wenn ihr an der Teilnahme bei einer Sammelpledge bzw. Sammelbestellung interessiert seit, meldet euch bei mir (hfuss@rz-online.de) oder bei Matthias S auf Spiele-Offensive.

Ich werde Morgen noch Unterstützer aufnehmen, und schauen wie lange ich wach bin!
Ihr wisst, dass ich euch gesehen habe, wenn ich auf Eure Mail, Kommentar, Messenger-Nachricht oder ähnliches antworte.

Der Ablauf bei mir ist wie folgt:

  • Kontaktaufnahme mit Mail-Addresse (Ich habe einen Verteiler)
    • Ich verschicke Mails als BCC an den Verteiler.
      Ihr teilt also nicht eure Addrese mit anderen. Es sei den wenn ich einen Fehler machen. Was ich versuche zu vermeiden.
  • Bis 29.02 etwa 2 bis 3 Uhr, sammeln aller Beteiligten
  • Nach der Abbuchung von meiner Kreditkarte:
    • Bitte um Begleichung eures Anteil am Betrag (ohne Versand)
  • Wenn Flyos Games den Versand bekannt gibt und umbucht:
    • Bitte um Begleichung des Versand
    • Der Versand wird durch die Teilnehmer für den jeweiligen Batch (Englisch, Deutsch) geteilt.
      Aktuell sind es, jeweils inklusive meiner Person, drei Presonen für deutsche Boxen sowie drei Personen für englische Produkte.
  • Wenn die Lieferung eintrifft:
    • Bitte meinerseits um eure Addresse und Paketdienst
    • Begleichung des Versand und Versand
  • Immer mal wieder zwischendurch:
    Werde ich etwaige Kickstarter-Only Updates teilen und relevante Informationen durchgeben.

Wenn ihr bei mir mitmacht bekommt ihr die Tag-1 Belohnungen für euren Pledge, die Kickstarter exklusiv Dinge und Sachen wie die V:TES Karte.

Kickstarter Vorstellung & Sammelpledge: Vampire The Masquerade – CHAPTERS

Das Crowdfunding für das Vampire: The Masquerade Brettspiel CHAPTERS – Montreal läuft nur noch drei Tage, bis zum Samstag den 29. Februar um 3 Uhr Morgens. Höchste Zeit das Projekt vorzustellen!

Gerade nachdem jetzt feststeht, dass das Spiel als „Vampire Die Maskerade – KAPITEL“ auch auf Deutsch veröffentlicht wird!

Vampire: The Masquerade Chapters - Kickstarter Thumbnail
Vampire: The Masquerade Chapters – Kickstarter

Der Chapters Kickstarter bietet die Finanzierung eines Brettspiel, mit vielen Komponenten die auch für eine Runde Pen & Paper interessant sind.

Als Mini-Inhaltsverzeichneis:

  • Allgemein
  • Miniaturen
  • Spielvorschau
  • Was bietet das Projekt?
  • Pen & Paper Rollenspiel
  • Sammelpledge(s)
    • Sagt mir in welcher Sprache es wollt!

„Kickstarter Vorstellung & Sammelpledge: Vampire The Masquerade – CHAPTERS“ weiterlesen

Cults of the Blood Gods Kickstarter Endspurt! (Actual Play & Info-Videos)

Gestern habe ich das Crowdfunding ausführlich in einem eigenen Artikel vorgestellt.
Natürlich gibt es auch über die Kickstarter-Seite sowie meine Beschreibung hinweg weitere Informationen was einen in dem Buch erwartet sowie sogar ein begleitendes Actual Play.

In diesem Artikel mag ich darauf hinweisen, und euch anregen es zu unterstützen, bevor am Donnerstag gegen 20 Uhr der Kickstarter abschließt.

V5 Cults of the Blood Gods - Illustration von Mark Kelly
Cults of the Blood Gods für Vampire Die Maskerade 5. Edition

Zunächst begleitet Red Moon Roleplaying den Kickstarter dem Actual Play The Family.
Die Spielrunde wird vom Entwickler des Buchs Matthew Dawkins geleitet, seine Spieler setzen sich aus Jason Carl (Brand Marketing Manager bei Paradox und SL von LA by Night), Klara Horskjær Herbøl (Autorin von u.a. Chicago by Night), Bianca Savazzi (Autorin für Onyx Path) und Craig Austin (Red Moon Roleplaying regular) zusammen.

Hinsichtlich der Episoden, geben die Macher bei Red Moon Roleplaying verschiedene Inhaltswarnung vor den Folgen, die durchaus helfen können einzuschätzen ob es etwas für einen selbst ist oder nicht.

Allgemein sind die Actual Plays so gestaltet das sie selten länger als eine Stunde gehen.
Man kann sie problemlos als Podcast hören, da im Video nur ein „Standbild“ zu sehen ist und sie bieten einen überaus sauberen Ton sowie eine dezente akkustische Untermalung.

Playlist zu Cults of the Blood Gods, The Family

Ich kam noch nicht dazu dieses Actual Play von Red Moon Roleplaying anzuhören, möchte es dennoch aufgrund meiner Erfahrungen mit ihrer Runde zu Chicago by Night: The Sacrifice, zu No Man is an Island und Changeling: The Lost – Red Moon over Spreepark empfehlen und werde es selbst ansehen sobald ich Zeit finde.

Daneben haben sich auch YouTuber mit Cults of the Blood Gods beschäftigt und hierzu Videos veröffentlicht.

Die polnische YouTuberin Outstar, die auch ein offizielles Twitch-Event veranstaltete, hat vorab das gesamte Manuskript gelesen, und präsentiert in einem Video ihre Einsichten:

CLAN HECATA, NECROMANCY & VAMPIRIC FAITH – I’ve read Cults of the Blood Gods!

Auch Strange Adventures setzt sich mit den neuen Informationen aus dem Projekt auseinander. Hierbei setzt er jedoch auf die zu dem Zeitpunkt offiziell verfügbaren Informationen:

This new Vampire the Masquerade Lore introduces Necromancers!

Er vertieft seine Einsichten und gibt weitere Informationen in einem zweiten Video zu dem Thema:

The bloodlines and powers of the Hecata Clan

Ich kam noch nicht dazu die drei Videos anzusehen, da mir schlicht die Zeit fehlt und ich zuviel Stress habe, bin allerdings aufgrund der Qualität vorangegangener Videos überzeugt das diese super sind.

„Cults of the Blood Gods Kickstarter Endspurt! (Actual Play & Info-Videos)“ weiterlesen

Kickstarter Vorstellung: V5 Cults of the Blood Gods

Onyx Path Publishing hat am 17.12 den Kickstarter mit Cults of the Blood Gods ihr zweites Projekt für die 5. Edition von Vampire die Maskerade gestartet.
Das Crowdfunding läuft bis zum Donnerstag, weniger als 48 Stunden, weshalb ihr es euch eiligst ansehen und es unterstützen solltet:

V5 Cults of the Blood Gods - Illustration von Mark Kelly
Cults of the Blood Gods for Vampire: The Masquerade 5th Ed.

Der Band ist nachdem Städtebuch V5 Chicago by Night von Onyx Path Publishing und der Kampagne V5 Fallen London von Modiphius der erste außerhalb von White Wolf respektive Paradox geschaffene Ergänzungsband zur V5.

V5 Cults of the Blood Gods - Schriftzug

In Cults of the Blood Gods erhält man zunächst einen weiteren Clan, der Clan Hecata.
Dieser umfasst die Giovanni, Samedi und Kappadozianer sowie im weiteren die Sendboten des Todes und Nagaraja. Auch bietet er die Option verschiedene, weitere Blutlinie ins Spiel zu bringen. Dazu zählen die unterschiedlichen Familien der Giovanni wie auch die Lamien.

Der Clan der Hecata hat mit Oblivion eine eigene Clan-Disziplin, welche in Cults of the Blood Gods im Detail vorgestellt wird und zu der man umfangreiche Disziplinskräfte wie Rituale – die nun mehr Zeremonien genannt werden – umfasst.

Die Clans-Disziplin teilt man sich mit den Lasombra, wobei der Begriff Oblivion sich auf das für die Wraith-Linie titelgebende Oblivion bezieht. Die Elementarkraft welche eine große Unbekannte für Wraith und Spectren darstellt und die zuvor als der Abgrund interpretiert wurde.
Mit dieser Zusammenlegung stellt sich die Herausforderung, das der Clan des Todes, da heißt die Giovanni sowie die Lasombra die gleichen drei Clans-Disziplinen haben. Dies wurde dahingehend angegangen, dass die Wahl für Hecata auf Seelenstärke und Auspex für die weiteren Disziplinen fiel. Man kann diese auch, durchaus mit Vorschlägen im Buch, austauschen.

Man erhält hierbei natürlich alles was man zum Spielen des Clans sowie dem einbringen der Disziplin benötigt. Darunter fallen Aspekte wie Resonanzen und damit zusammenhängend Predator Types, eine eigene Clan Bane sowie vielfältige Loresheets. Auch wird ausgeführt was die unterschiedlichen Clans unter dem Titel der Hecata zusammentreibt und wie sich das Treiben derer gestalten die weiterhin als „normale“ Giovanni fühlen und von dem Zusammenschluß nichts halten.

Ein weiterer prominenter Aspekt des Buchs mit dem Namen Cults of the Blood Gods sind natürlich die titelgebenden vampirische Kulte sowie Religionen.

Die kainitische Häresie lebt in der Church of Caine auf und bietet damit eine noddistische Alternative zu der Kain Verehrung des Sabbat. Man kann seinen Charakter als Bahari den Lehren des wahrlich ersten Vampirs Lilith folgen lassen. Natürlich bietet auch der legendäre Metuselah Mythras einen Anlaß diesen auf ein kultisches Podest zu stellen oder als Söhne & Töchter Helenas eben diese weiter erheben. Man kann sich dem Chaos Kult der Kirche des Set hingeben oder versuchen mit einem Kult der Nephilim den Traum von Konstantinopel wiederzubeleben.

Weniger bescheidene Gestalten können auch gleich einen Kult um ihre eigene Person oder Ideale scharen. Das Buch gibt einem hierbei einen Werkzeugkasten für persönliche Kulte an die Hand.
Hierzu passt ebenso, dass sich der Band dem Thema von Kulten, Religionen im größeren Umfang annimmt und in Bezug auf das Thema viele Anregungen geben wird. Egal ob man es für die Protagonisten oder Antagonisten der eigenen Erzählung nutzen möchte.

Damit will man natürlich auch gleich loslegen, weshalb einen das Buch eine Chronik in der deutschen Stadt München offeriert. Neben weiteren Szenarien und Abenteuern die mitfinanziert werden.

Das Buch Cults of the Blood Gods ist, für mich, der mit Abstand spannendste wie bedeutesnte, Ergänzungsband für die V5. Sowohl weil er mir meine Giovanni bietet, als auch weil er mir die anderen nekromantischen Blutlinien als interessant erscheinen läßt, wie auch weil er sich mit dem Thema Kulte und Tod im Kontext von Vampire: Die Maskerade auseinander setzt. Es hilft hierbei, dass ich dem Entwicklungsteam vertraue.

V5 Cults of the Blood Gods - MockUp des Buches

Was gibt es in dem Kickstarter?

Der Kern der Kampagne ist natürlich das Buch zu Cults of the Blood Gods.
Dieses erscheint sowohl als PDF bei DriveThruRPG als auch als richtiges Hardcover im normalen Handel! Den Kickstarter gibt es auch, weil es Cults of the Blood Gods als eins der ersten Bücher von Onyx Path Publishing in der physikalischen Form nur über den Handel geben wird!

Daneben wurden verschiedene begleitende PDFs für den Band finanziert:

V5 Cults of the Blood Gods - Illustration von Amy WilkinsTrail of Bone and Ashes bietet mit The Ties that Bind, Old Wounds, Open your Eyes und The Wellspring gleich vier Szenarien die man erspielen oder in eigene Chroniken einweben kann.

Forbidden Faiths befasst sich mit weiteren Kulten und Aspekten. So erfährt man einiges über die Nictuku, weitere bzw. abtrünnige Tremere Fraktionen und ahnenanbetende Ventrue. Es geht auf Golconda Kulte ein sowie die Nagaraja wie Harbinger die ein Interesse am Weltuntergang und die Herrschaft über die Asche haben. Wozu auch passt, dass es auf Kulte eingeht die Teufel, Dämonen und böse Geistern anbeten.

Faithful Undead wurde noch nicht finanziert!
Wenn jedoch noch rund $10.000 zusammen kommen gibt es ausgearbeitete NSCs welche sich als unterstützende Charaktere oder Antagonisten anbieten sowie weitere Kulte inklusive vorgefertigter Figuren bietet.

Die ganzen PDF hat man mit einem Pledge für das PDF dabei.
Allerdings mag ich darauf hinweisen, dass sie wahrscheinlich deutlich nach dem Buch fertiggestellt werden.

„Kickstarter Vorstellung: V5 Cults of the Blood Gods“ weiterlesen