News-Happen: V5 Stand, Bilder vom PDXCon V5 Playtest und ansehnliches von France by Night

White Wolf haben ihren Juni Newsletter verschickt, und geben dort verschiedene Informationen zur kommenden 5ten Edition von Vampire: Die Maskerade:

White Wolf Newsletter – Juni 2018

Das PDFs aus der Vorbestellung werden am 02 August verschickt.
Die Vorbestellung wird noch bis zum 26.Juli offen sein.
Das Buch des Grundregelwerks ist am 02. August auf der GenCon 2018 erhältlich.

Wenn ihr bei Sphärenmeister Spiele vorbestellt, bekommt ihr, nach meiner Information, aus RPG.net, das PDF auch am 02 August.

Daneben habe ich einen Tweet von Paradox Interactive gefunden, bei dem man Martin Ericsson, Dhaunae DeVir und zwei mir Unbekannte beim Playtest sieht:

Paradox mit Bildern vom V5 Playtest auf der PDXCon

Letztlich hat Arkhane Publishing, auf Ulule, zu ihrem Crowdfunding für die französische Ausgabe der Jubiläumsausgabe zu Vampire: Das dunkle Zeitalter, eine Vorschau auf den Band „France By Night“ gezeigt:

Arkhane Publishing via Ulule: France by Night – Preview 01

Selbst wenn ihr kein Französisch könnt, oder die Kenntnisse eingerostetet, sind, die Bilder sind sehr hübsch. Ich bin gespannt wie der Band aussehen wird.

„News-Happen: V5 Stand, Bilder vom PDXCon V5 Playtest und ansehnliches von France by Night“ weiterlesen

Podcast-Digest (EN): Onyx Pathcast #6 (Interview mit Rich), sowie die Episoden #7 bis #11

Onyx Path Publishing hat einen neuen Pathcast veröffentlicht in dem es unter anderem ein Interview der Podcaster mit Rich Thomas gibt:

EPISODE SIX: INTERVIEW WITH RICH THOMAS

EPISODE SEVEN: DISSECTING VAMPIRE THE REQUIEM

EPISODE EIGHT: STEFFIE DE VAAN AND PROMETHEAN

EPISODE NINE: FREE (OR REASONABLY CHEAP) LANCES

EPISODE TEN: INTERVIEW WITH A VAMPIRE (OR DANIELLE)

EPISODE ELEVEN: DEEP DIVE! MONARCHIES OF MAU, PUGMIRE, AND PAN’S GUIDE

Im Interview in Episode 6 wird unter anderem auf die Frage eingegangen ob die neue Welt der Dunkelheit respektive die Chronicles of Darkness White Wolf seinerzeit gekillt hat. Was Rich mit einem soliden „Das war nicht der Fall“ beantwortet und dann näher ausführt. Unter anderem auch weshalb seiner Ansicht nach eine 4te Edition von Vampire damals nicht geholfen hätte.

Er geht hierbei auch auf schwierige Fragen ein, wie beispielsweise wie man mit Projekten verfährt, bei denen der Autor bzw. Designer ausscheidet. Wie es bei Exalted 3rd Edition sowie Changeling 20th Anniversary Edition geschehen ist. Hierbei wird auch auf die Herausforderungen der Wraith 20th Anniversary Edition ein, die sich aufgrund starker gesundheitlichen Problemen des Entwickler, massiv verschoben hat.

Abschließened versucht Matthew noch Rich zu entlocken an welche V5 Projekte OPP an White Wolf gepitcht hat, hierbei schweigt Rich jedoch ehrenhaft. Auch weil er White Wolf nicht in die Ankündigung schießen will.

Hinsichtlich der weiteren Episoden kam ich nicht dazu mir sie anzuhören, mag sie jedoch dennoch listen und empfehlen.

„Podcast-Digest (EN): Onyx Pathcast #6 (Interview mit Rich), sowie die Episoden #7 bis #11“ weiterlesen

Neues V:TES Karten von Black Chantry Productions!

Black Chantry Productions haben zwei neue Vampire: The Eternal Struggle (VTES) Karten-Bundles neuaufgelegt und bieten diese über DriveThruCards an:

Facebook Ankündigung von Black Chantry Productions zu „Heirs to the Blood“

DriveThruCards: Heirs to the Blood Bundle 1
DriveThruCards: Heirs to the Blood Bundle 2

Das erste Heirs to the Blood Bundle bietet 120 Karten wobei hiervon 60 Crypt-Karten sind und das Spiel um Baali, Blutbrüder, Gargylen, Sendboten des Todes, Nagaraja und Samedi bereichert.

Das zweite Heirs to the Blood Bundle bietet 120 Karten wobei hiervon 56 Crypt-Karten sind und das Spiel um Arimahnen, Töchter der Kakophonie, Kiasyd, Salubri, Salubri Antitribu und  Wahre Brujah bereichert.

Im Rahmen der Veröffentlichung hat Black Chantry zu verschiedenen Clans Blog-Artikel mit Einsichten zu dem Hintergrund verfasst:

Heirs to the Blood 2: Ahrimanes
Heirs to the Blood 2: Daughters of Cacophony
Heirs to the Blood 2: Kiasyd

Die Sets kosten jeweils $24 plus Versand und man kann auf der Seite einsehen welche Karten man bekommt.

Auch das Vampire Elder Kindred Network hat zu der Veröffentlichung einen kleinen News-Artikel verfasst:

Heirs to the Blood reprint bundles are now available!
„Neues V:TES Karten von Black Chantry Productions!“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar und eine Vorschau in den C20 Player’s Guide

Onyx Path Publishing hat eine neue Übersicht frisch verfügbarer Produkte veröffentlicht und bietet eine Vorschau auf den Player’s Guide für die Jubiläumsausgabe von Wechselbalg: Der Traum.

Now Available: EX3 Monthly PDFs and Scarred Lands Spiragos Spectacular

C20 Player’s Guide Preview

In der Liste der frisch verfügbaren Sachen finden sich mit Dagger of Spiragos und Ring of Spiragos zwei Abenteuer für Scarred Lands. Auch die dritte Edition von Exalted erhält mit Hundred Devils Night Parade part 14: Lodestar and Susuruss und Adversaries of the Righteous: Fivefold Masks and Lies weiteres Material.

Daneben gibt der Artikel eine Zusammenfassung des abgeschlossenen Fetch Quest Kickstarter, kündigt den Kickstarter für Geist 2nd Edition an und bietet eine Übersicht über neue Fan-Veröffentlichungen für das Storytellers Vault, das Slarecian Vault und Canis Minor.

In Bezug auf den Player’s Guide für Changeling: The Dreaming 20th Anniversary Edition bietet Matthew Dawkins zusammen mit Pete Woodworth und Luka Carroll einen Einblick in Josh Harrisons Entwurf für die Siochain.

Siochain sind wohl legendäre Unsterbliche und der Auszug endet mit einer Art kleinem Cliffhanger. Der Text erklärt recht gut, finde ich, was Changeling sind, respektive was ihre Sterblichkeit ausmacht, und wie sich die Siochain dieser quasi entziehen bzw. zu welchen Kosten. Man erfährt auch wie ein Changeling versuchen kann sich zum Siochain zu wandeln, muss aber für die volle Antwort dann auf das Buch warten. Der Auszug war eine durchaus kurzweilige Lektüre.

„Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar und eine Vorschau in den C20 Player’s Guide“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Kurzgeschichte zu Demon: The Descent

Onyx Path hat zum letzten Fiction Friday eine kleine Kurzgeschichte zu dem Chronicles of Darkness Spiel Demon: The Descent (DtD) veröffentlicht:

FICTION FRIDAY: FLOWERS OF HELL: THE DEMON PLAYERS GUIDE

Die Geschichte stammt aus dem als PDF und PoD bei DTRPG erhältlichen Buch Flowers of Hell: The Demon Players Guide und ist die Eröffnungsgeschichte.

Sie erzählt von einem Dämon bzw. einen gefallenen Engel, der vor der Gott-Machine flieht, einen normalen Menschen mit zieht, und sich schließlich ändert. Es ist ganz interessant.

„Blog-Artikel (EN): Kurzgeschichte zu Demon: The Descent“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Charakterbau mit Changeling: The Lost 2nd Edition

Onyx Path Publishing haben auf ihrem Blog einen Artikel veröffentlicht, in dem Bill Bodden, einen Charakter nach den Regeln und dem Setting der zweiten Edition von Changeling: The Lost baut:

Character Creation: Changeling: The Lost 2nd Edition

Nach einer kurzen Vorstellung des allgemeinen Settings startet die Charaktererschaffung mit dem Konzept. Gebaut wird ein Elemental Changeling, das heißt, eine Person die von entführt wurde, und recht grundlegend körperlich verändert. In lebendiges und bewusstes Wasser, welches als Spion eingesetzt wurde. Mit dem Konzept gibt es auch die passenden Aspirtations, bevor Bill die nächsten Schritte durchgeht. Attribute, Fertigkeiten und Fertikeiten-Spezialisierungen wirken recht vertraut.
Danach geht es zu spezifischeren Aspekten wie das Template – scheinbar eine Vorlage die mich grob an Sachen wie das High/Low Konzept von DTRPG-Fate Charakteren erinnert. Die Anchors sind ebenso Lost-spezifisch und scheinen eine Form der Fesseln aus Wraith respektive der Touchstones aus Requiem darzustellen.
Der sechste Schritt sind die vertrauten Merits, bevor es im siebten und letzten Schritt an die Advantages geht. Das heißt die abgeleiteten Werte und Contracts bzw. Verträge, quasi die Disziplinen des Charakters.

Das ganze ist durchaus interessant zu lesen. Gerade wenn man Changeling Fan ist.
Wobei ich mich weiterhin mehr auf Geist in der kommenden Edition freue.

„Blog-Artikel (EN): Charakterbau mit Changeling: The Lost 2nd Edition“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar

Onyx Path Publishing hat eine neue Übersicht frisch verfügbarer Produkte veröffentlicht

Now Available: Kithbook: Boggans and Lore of the Clans Deluxe!

Zunächst gibt es als größte Veröffentlichung das Kithbook: Boggans für die Jubiläumsausgabe von Wechselbalg: Der Traum. In dem Buch erhält die wohl normalerweise eher was weniger beachteten Kiths der Boggans Aufmerksamkeit.

Daneben weist Onyx Path darauf hin das man auf Indie Press Revolution die Deluxe Ausgabe von Lore of the Clans erstehen kann nebst Spielleiterschirm – das heißt solange der Vorrat reicht.

Wie immer findet sich ein Kickstarter-Update, diesmal zu Fetch Quest, welches in den letzten Stunden liegt, sowie der Hinweis auf die Neuveröffentlichungen von Fans in den entsprechenden Content-Programmen.

„Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar“ weiterlesen

Meine Gedanken zu mehr Notizbüchern (VtM Blutlinien, W20 Stämme) von Onyx Path

Onyx Path Publishing haben in einem weiteren Blog-Artikel verkündet, das man von nun an auch Notizbücher im Design von 9 Blutlinien und den 13 Werwolfstämmen erstehen kann:

NOW AVAILABLE: MORE JOURNALS FOR V20 AND W20!

Nachdem ich schon zuvor meine Gedanken zu dem ersten Satz Notizbücher teilte, haben sich diese nicht geändert. Im Gegenteil.

„Meine Gedanken zu mehr Notizbüchern (VtM Blutlinien, W20 Stämme) von Onyx Path“ weiterlesen

News-Happen: Die Roll20 und der Anteil von World bzw. Chronicles of Darkness Runden

Roll20, eine der größten Plattformen für Online-Rollenspielrunden, bringt die vierteljährigen Statistiken zurück, in der sie enthüllen, welche Spiele von wievielen Gruppen respektive Spielern gespielt wurden:

Roll20 Blog - Orr Group Industry Report - Q1 2018 Top 10
Orr Group Industry Report – Q1 2018 – Roll20 Top 10

The Orr Group Industry Report – Q1 2018

Wie man sieht schafft es die Welt der Dunkelheit, worunter nach meiner Einschätzung sowohl die World of Darkness als auch die Chronicles of Darkness zusammengefasst werden, auf den 8. Platz mit 1.950 Spielrunden, in denen 10.271 Spieler spielten.
Immerhin solide vor Shadowrun und eher knapp unter Star Wars.
Wobei es Spieler seitig schon theorethisch den 4. Platz intus hätte. Es gibt zwar wenige „World of Darkness“-Gruppen, aber die dafür mit umso mehr Spielern.

Ich hoffe dennoch, dass es mit der Veröffentlichung der V5 deutlich mehr Runden werden, und man vielleicht zu D&D aufschließt. Mindestens ein vierter Platz sollte drin sein. Ich träume von mehr.

„News-Happen: Die Roll20 und der Anteil von World bzw. Chronicles of Darkness Runden“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Interview mit Matthew Webb bzgl. The Night in Question

Josh Heath von High Level Games hat Matthew Webb von Jackalope Studios bezüglich des Larps The Night in Question interviewt:

The Night In Question Interview – Matthew Webb

Das Interview eröffnet mit einer kurzen Skizzierung des Rahmen. Das heißt, das man durchaus auf dem Larp wäre, würde die eigene House Convention nicht zu Nahe dran sein. Ebenso wird erwähnt das Matthew Webb der Schaffer bzw. Verantwortliche hinter dem Larp ist und das sich Jackalope Live Action Studios bereits mit dem Larp A War of Our Own im Februar diesen Jahres positiv hervortat.

Danach geht man zu den zehn Fragen über, die ich in diesem Post in eigenen Worten wieder geben werde. Weil ich es super cool finde, hinfliegen werde und hoffe vielleicht noch andere begeistern zu können,…

„Blog-Artikel (EN): Interview mit Matthew Webb bzgl. The Night in Question“ weiterlesen