Review: Die Mephisto #69 und ihr Add-On

Wie bereits im Dezember letzten Jahres in einem Artikel angekündigt, hat sich die Mephisto aus dem Verlag Martin Ellermeier in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema Vampire: Die Masquerade gewidmet.

Die Druckausgabe bietet hierzu ein Editorial, den Start einer Vampire-Kampagne, eine Besprechung der V5. Edition und ein Interview mit Jason Carl. Begleitend zu dem Heft, gibt es eine digitale Ergänzung in der Form eines PDF auf DriveThruRPG mit weiteren Ausführungen zu Vampire und White Wolf.

In diesem Artikel möchte ich auf die Teile welche die World of Darkness betreffen eingehen, und teilen was ich davon halte.

„Review: Die Mephisto #69 und ihr Add-On“ weiterlesen

V5 neues zum Versand, Auflagen – Neues zu Heritage – Blick auf, in französische VDA20 Bücher

Fans, welche die V5 Ergänzungsbände Anarch oder Camarilla vorbestellt haben, haben gestern eine Mail von Modiphius erhalten, das ihre Bestellungen ab dem 4. Februar verschickt werden. Hierbei werden etwa 200 Bestellungen täglich versand, was bei ganzen 2.500 Bestellungen 10 bis 12 Arbeitstage braucht bis es durch ist.
Ich finde, das ist eine beeindruckende Zahl. Nur für Ergänzungsbände.

Modiphius - Blick auf die V5 Paletten im Lager - Quelle: Newsletter
Modiphius – Blick auf die V5 Paletten im Lager

Allgemein gilt, jene die zuerst bestellt haben, erhalten es auch zu erst. Der Stapel an Bestellungen wird also nach Bestellungseingang verarbeitet.

Wer ein V5 Grundregelwerk, Deluxe Buch, Würfel-Set, Notizbuch oder Storyteller Screen gekauft hatte, ohne Anarch oder Camarilla Buch oder Schuber, dessen Bestellung sollte bis zum 12. Dezember 2018 herausgeangen sein.

Im Einzelhandel werden die V5 Würfel-Sets diesen Monat ankommen, die V5 Schuber, Notizbücher und ST-Screens in der ersten März Woche und die Bücher Anarch und Camarilla gegen Ende März.

Aus Deutschland wiederum gab es einen ersten Newsletter zu dem kommenden Vampire Legacy-Brettspiel Heritage.
Man freut sich über die vielen, konstruktive Rückmeldungen die man auf der SPIEL 2018 bekommen hat und beschäftigt sich mit den Feedback-Bögen.

Für interessierte gibt es ein neues Entwicklungstagebuch, wo man Blog-Beiträge mit weiteren Informationen findet. Daneben gibt es als optisches Schmankerl einen Blick auf die Compassionate Inquistor (Mitfühlende Inquisitorin):

Nice Games - Heritage - Compassionate Inquisitor
Compassionate Inquisitor
Links: Mensch Rechts: Vampir

Es gibt es leider noch kein Datum für das Crowdfunding – aber die Zusicherung das es kommt.

Daneben hat Arkhane Publishing vermeldet, das ihre französischsprachigen VDA20 Bücher France by Night und das Szenario L’Hérésie Cathare auf einem guten Weg sind realisiert zu werden.

France by Night et L’Hérésie Cathare

Arkhane Asylum - France by Night - Logo

Arkhane Asylum - France by Night - Preview

Arkhane Asylum - L'Hérésie Cathare - LogoIch persönlich mag die Gestaltung, und werde mir die Bücher nach erscheinen holen. Wahrscheinlich mit einem kleinen Urlaub in Strasburg.

News-Happen: Ulisses liefert Das Dunkle Zeitalter – V:TES Newsblitz – Läden in Deutschland – Update zu den Chips

Ulisses Spiele liefert mir als Unterstützer der letzten Welt der Dunkelheit Crowdfunding Kampagne Vampire: Die Jubiläumsausgaben nach und nach die Bücher zu der Spiellinie Das Dunkele Zeitalter.
Passend dazu, haben sie in einem Facebook-Post die Aussenseite des Spielleiterschirm für Vampire: Das Dunkle Zeitalter vorgestellt:

 

Facebook-Post von Ulisses Spiele mit dem Spielleiterschirm für Vampire: Das Dunkle Zeitalter

Die Bücher selbst werden, der Diskussion in den Kommentaren nach, ab Februar erscheinen.

Nachdem ich auch auf die letzte der vier Deck-Einblicke von Black Chantry hinweis, haben diese die Decks in einem eigenen Blog-Eintrag vorgestellt:

V:TES - Neue Starter Decks - Mockups der 4 Kartensets: Dens of Fiends, Libertine Ball, Pact with Nephandi, Parliament of Shadows
Four new starter deck lists revealed – and we have a release date

Daneben erfährt der geneigte erwartungsfrohe Fan, dass die Decks am 16. Februar veröffentlicht werden. Bis dahin bietet Black Chantry Productions weitere Teaser wie neue Karten, die sich auf ihren Social Media Kanälen finden lassen.

Derweil habe ich BNW Distributions angeschrieben, wo man die brandneuen V:TES Kostbarkeiten den in Deutschland bekommen kann. Nach ihrer Aussage ist sind die Kartendecks in drei Läden erhältlich:

Magestore
Graf-Adolf-Straße 41
40210 Düsseldorf

Hiveworld
Mauritiussteinweg 96
50676 Köln

Brave New World
Herzogstraße 25-27
50667 Köln

Wenn ihr euch nun denkt „Wow, das ist aber alles arg weit weg“, könnt ihr bei Euren Läden fragen, ob sie es nicht über BNW Distributions ins Programm nehmen mögen.

Mein persönlicher V:TES-Dealer, der polnische VTES.store, hat unterdessen eine korrigierte Graphik der kommenden Chips verbreitet:

 

 

VTES.store Facebook-Post mit neuen Graphiken für die Chips

Die Acryl-Chips mit einem Durchmesser von 15 Millimeter, kosten jeweils 9,99€ und man bekommt 40 Stück pro Päckchen.

News-Happen: Neue VTES Karte, Anarch Unbound Outline

Black Chantry Productions gewährte über das Wochenende einen Einblick in das kommende Lasombra Deck „Parliament of Shadows“. Heute haben sie eine der neuen Karten hierfür veröffentlicht. Der Magister Charles Delmare.

Quelle: Facebook-Post von Black Chantry Productions

Nachdem Justin Achilli die Mind Map für Anarchs Unbound mittels Twitter veröffentlichte, stellt er nun auch die Outline als ein achtseitiges Google Dokument zur Verfügung:

Anarchs Unbound Outline als Google Dokument

Quelle:

Link zu Justin Achilli Twitter Post

„News-Happen: Neue VTES Karte, Anarch Unbound Outline“ weiterlesen

Youtube: V20 Deluxe Unboxing und Justin Achillis Mindmap zu Anarchs Unbound

Ich habe mich erneut hingesetzt um ein Paket vor der Kamera auszupacken. Respektive hinter der Kamera. Diesmal enthülle ich die Deluxe-Ausgaben der V20 Bücher aus dem Ulisses Crowdfunding „Vampire: Die Jubiläumsausgaben„:

Unboxing der V20 Deluxe Bücher

Während des Unboxing erwähnte ich die „Entfesselte Anarchen“ (Anarchs Unbound) Mindmap die Justin Achilli mittels eines Tweet verbreitete. Es geht hierbei um diesen Tweet:

Justin Achilli’s Tweet zu der Mindmap bzgl. entfesselte Anarchen

Die Mindmap als Graphikdatei findet ihr hier:

„Youtube: V20 Deluxe Unboxing und Justin Achillis Mindmap zu Anarchs Unbound“ weiterlesen

Neue dt. Vampire (V20) Bücher im Digitalschuppen von Ulisses

Ulisses Spiele hat heute über Facebook und mit einem Blog-Eintrag verlauten lassen, dass sie brandneu-übersetzte Bücher für die Jubiläumsausgabe von Vampire: Die Maskerade im Sortiment haben:

Neu im Digitalschuppen: Flusslande und Vampire

Bei den neuen V20-Büchern handelt es sich um:

Ebenso hat man das V20-Bundle aktualisiert. Bisherige Käufer des Bundles erhalten automatisch einen Rabatt von 20% auf die neuen PDFs:

„Neue dt. Vampire (V20) Bücher im Digitalschuppen von Ulisses“ weiterlesen

YouTube (EN): Video-Happen zu V5 Chroniken

Camarilla Italia, eine LARP-Organisation in Italien, hat zum Anlass der 5. Edition von V:tM ein ziemlich beeindruckend inszeniertes Video geschaffen:

Camarilla Italia – Promo Vampire: The Masquerade V5 Edition

Es hat jetzt keinen Text, ist allerdings wie ich finde cool umgesetzt und lohnt sich.

Bruce Monarch hat für seine Runde ein recht aufwändiges Video erstellt, in dem eine Tremere dem Zuschauer das Spiel erklärt:

Vampire the Masquerade „Hollywood Forever“ Game 2 Animated Intro

Bei der Runde handelt es sich um eine V20-Runde und das Video ist natürlich von den Ansichten der Camarilla-Tremere geprägt. Dennoch gut gemacht und interessant.

Dimitris Mavromatis hat für seine Berlin By Night Kampagne mit der V5 ein kurzes Trailer-Video erstellt:

Berlin trailer 2 v5

Das Video ist ganz nett im VHS-Stil gemacht und ich finde gerade die letzten beiden Flyer zu zwei Anarchen-Fraktionen interessant.

Darker Days Radio hatten anläßlich ihres Halloween 5. Vampire Demo-Event ein kurzes Trailer-Video gestaltet:

Vampire the Masquerade 5th Edition – Make Blood Boil – Demo Event

Ich finde es ähnlich beeindruckend wie das eingängliche Video von Camarilla Italia, wenn nicht sogar noch ein wenig mehr, und damit beschließt es diese kleine Liste.

Deutsche Charakterbögen für Werwolf (W20) und Magus (M20) bei Mr. Gone!

Wer für seine Werwolf: Die Apocalypse oder Magus: Die Erleuchtung Runde, die mit der jeweiligen Jubiläumsausgabe (W20, M20) gespielt werden, deutschsprachige Charakterbögen sucht, findet solche Mr. Gone:

Mr. Gone – W20 – Jubiläumsausgabe Werwolf: Die Apokalypse
[Sucht nach „German“]

Mr. Gone – M20 – Jubiläumsausgabe Magus: Die Erleuchtung
[Sucht nach „German“]

Für die W20 gibt es den 4-seitigen Charakterbogen als PDF zum ausfüllen.
Wobei AGS, der bereits für Vampire tätig wurde, die Fehler die sich im Bogen von Ulisses fand korrigierte. Das heißt sowohl bezüglich des Layouts, als auch hinsichtlich des Regel-Patzer. (Siehe auch: Thread im Blutschwerter-Forum)

Für die M20 gibt es den 1-seitigen, 2-seitigen und 4-seitigen Charakterbogen als PDF zum ausfüllen.
Wobei AGS Mr. Gone hinsichtlich der Übersetzung behilflich war und mit der Übersetzung doch sehr zu frieden ist. (Siehe auch: Thread im Blutschwerter-Forum)

„Deutsche Charakterbögen für Werwolf (W20) und Magus (M20) bei Mr. Gone!“ weiterlesen

Offizielles Changeling: The Dreaming Blockbuster LARP

Imagine Nation Collective wird in Zusammenarbeit mit Dziobak Larp Studios ein offizielles, großes Larp und Festival zu Changeling: The Dreaming (Wechselbalg: Der Traum) veranstalten!

Changeling the Dreaming - Waking Dreams - Blockbuster Larp und Festival (Ankündigungsgraphik)
Ankündigungs Illustration von Dziobak Larp Studios, mit Ida Pawłowicz

Das Larp, Event und Festival wird vom 25.April bis zum 27.April in Atlantic City, New Jersey (USA) stattfinden. Hierfür hat man ein eigenes Casino/Showboat zur Verfügung. Die Anmeldung ist seit dem 06.August offen und noch gibt es für alle verschiedenen Kategorieren Karten. Mehr Informationen hierzu, sowie das Ticket-System findet ihr auf der Webseite von Waking Dreams: AtlanticCityDreams.com

Der geneigte Teilnehmer hat drei Ticket-Optionen:

  • Festival Erfahrung (FESTIVAL EXPERIENCE)
    Kosten: $50 für Freitag oder Samstag bzw. $85 für beide Tage
    Was macht man: Hierbei kann man das Showboat als ganz normaler Besucher eines Festival rund ums Thema Glamour und Feen besuchen. Man nimmt nicht am Larp teil und kommt nicht an alle Spielorte, kann aber halt normal rausgeputzt am Festival teilnehmen.
    .
  • Narrative Einbindung (TRANSITIONAL LIVING EXPERIENCE: NARRATIVE ACCESS)
    Kosten: $100 für das Spiel am Freitag und Samstag sowie die Vor-/Nachbereitung am Donnerstag und Sonntag
    Was macht man: Hiermit kann man seinen eigenen Changeling Charakter, im Rahmen der Vorgaben, in die Geschichte einbringen und mit Larpen. Man erhält zwar nicht Zugang zu allen Aspekten des Larps, aber zu den meisten, und kann eben mit seiner eigenen Figur mitmachen.
    Darüberhinaus erhält man bei der Hotelbuchung einen vorteilhafteren Preis.
    .
  • Volle, immersive Larp Erfahrung (FULL IMMERSIVE EXPERIENCE)
    Kosten: $475 für das komplette Larp und Hotelzimmer
    Was macht man: Hiermit bekommt man einen vorgefertigten, aber durchaus noch anpassbaren, Changeling Charakter und kann an allen Elementen des Larp teilnehmen. Die eigene Figur ist in die Geschichte eingebunden und man hat natürlich auch eine Vor-/Nachbereitung.
    Darüberhinaus erhält man drei Übernachtungen inklusive.
    Das ganze gibt es auch mit einem Zahlungsplan, welcher den Betrag in zwei Hälften aufteilt (PAYMENT PLAN: FULL IMMERSIVE EXPERIENCE).

Wer teilnehmen mag, findet zu allen Elementen der Veranstaltung ausführliches Material.
So wird das Festival als solches auf einer eigenen Seite mit ausführlichen Design Dokument beschrieben. Das Rekindling stellt auf einer eigenen Seite knapp das Setting vor, welches in einem Design Dokument ausführlich erklärt wird. Zudem gibt The Burning Revel auf einer eigenen Seite Auskunft über das Larp, und stellt in einem eigenen Design Dokument das Festival, das Setting, das Larp und den ganzen Rest vor.

Changeling the Dreaming - Waking Dreams -
Waking Dreams – Logo

Interessierte Spieler brauchen hierbei weder Larp Erfahrung noch Erfahrung mit Changeling: The Dreaming. Alles was man wissen muss, wird einem erzählt bzw. erklärt.

Das Imagination Nation Collective hat mit dem Dystopia Rising Larps bereits umfangreiche Erfahrungen in der Gestaltung durchaus immersiver Larp Events.
Die Dziobak Studios sind im Rahmen der World of Darkness durch die Convention of Thorns Larps bekannt, haben sich aber auch mit College of Wizardry und weiteren Projekten einen guten Ruf erarbeitet.

Die Ankündigung kam, neben dem White Wolf Panel auf der GenCon, über die Facebookseite von Dziobak:

Facebook Ankündigung Dziobak Larp Studios

Daneben bietet Imagination Studios auf Facebook ein Album mit Einblicken in die Veranstaltung:

Facebook Album von Imagination Studios

Daneben gibt es auch ein Facebook Event:

Changeling: Waking Dreams – 25. April 2019 bis 28. April 2019

Werde ich persönlich dran teilnehmen? Ich bin noch nicht sicher, derzeit hat Knutepunkt Anfang des Jahres, die GenCon 2018 sowie das anstehende Vampire Larp The Night In Question mein Reisebudget stark belastet. Zudem fühle ich mich auch nur eingeschränkt extrovertiert genug für ein Festival und Changeling, daher: Mal schauen.
Mein Interesse ist da, und ich empfehle es gerne.

„Offizielles Changeling: The Dreaming Blockbuster LARP“ weiterlesen

News-Happen: Magus ab August im Storytellers Vault und Vorschau auf V5 Actual Play

White Wolf hat über die Facebookseite des Storyteller Vaults angekündigt das im August Magus: Die Erleuchtung (Mage: The Ascenscion) verfügbar sein wird:

Storytellers Vault – Mage: The Ascension Ankündigung auf Facebook

Daneben haben Darker Days einen Trailer für ihren V5 Actual Play Ascension Night produziert. Das Hörspiel geht am 26.August live:

Darker Days Radio Presents – Ascension Night – A Vampire the Masquerade 5e Actual Play