Onyx Path News #14

Die neusten Onyx Path News sind, zu dem Zeitpunkt an dem ich diesen Artikel schreibe, jene vom 17.05:

Onyx Path News #14, with the Gentleman Gamer

Hinsichtlich der neuen Veröffentlichungen gibt es Scarred Lands Spell Cards (5e) welche Spieler mit den eigenen Zaubern helfen sollen. Auch gibt es neue Sticker für Vampire, über die ich mich im Zuge der Skelettkriechpflanze auslies.

Wenn ihr wollt das ich die Vampire Sticker, die ich mir gönnte unboxe, schreibt mir!

In Bezug auf Kickstarter kündigt er das Pirates of Pugmire Projekt an, welches mittlerweile gestartet ist. Wobei man dort nicht nur Hunde spielen kann, sondern auch Katzen sowie Vögel.

Hiermit mag ich auch auf die noch offenen BackerKits hinweisen:

In Bezug auf Medien Projekte erwähnt er:

Wenn ihr eigene Projekte habt, sagt es ihm und er wird es zumindest auf dem OPP-Blog verbreiten.

Als vorletzten Punkt ermuntert Matthew Fans Veröffentlichungen zu Pugmire mit Piraten-Thema zu gestalten.

Abschließend weißt er im Kontext der Contagion darauf hin, dass es wahrlich schwierig ist die ganzen Linien mit ihren Eigenheiten in Erinnerung zu behalten und nicht zu verhunzen. Wobei er erklärt wie es passieren kann, auch wenn man es versucht zu vermeiden. Es ist ihm quasi passiert und er arbeitet nun daran es auszubügeln.

Bloodlines 2: Paradox über Ventrue und 7 Actual Gameplay!

Leider nicht Live, dennoch mit Spektakel (imho), wurden die Ventrue als 4. spielbarer Clan enthüllt! Zunächst über ein versehentlich veröffentlichtes Video, dann mittels eines Bericht von Polygon und letztlich offiziell:

Clan Introduction – Ventrue – Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

Diesem Trailer wurde natürlich auch ein Ankündigungsvideo zur Seite gestellt. Diesmal nicht Live, sondern eine Aufzeichnung, nachdem Florian heute nicht zugegen sein konnte, dafür extra lang:

VtM: Bloodlines 2 | Clan Introduction: Ventrue

Zunächst erklären sie weshalb bisher nur Clans aus den Reihen der sieben Clans der 1. Edition vorgestellt wurden.

  1. Sie stehen für ikonische Vampirkonzepte.
  2. Sie bieten sehr eindeutige Spielweisen bzw. Spielstile.
  3. Sie stellen sicher das Bloodlines 3 Realität wird, in dem es zugänglich bleibt.
    Zudem halten sich damit Optionen offen.

Die Clansschwäche wird anhand der Resonanz geregelt. Das heißt, sie können sich nicht effektiv von Leuten mit geringer Resonanz ernähren.

Es wurde gesagt das alle Modelle NSCs sind, die im Spiel vorkommen werden.

Es wird wahrscheinlich Waffenabnutzung als Mechanik geben, wobei es noch in der Entwicklung ist. Die Idee dahinter ist, das man Waffen improvisiert – z.B. von einem Gegner raubt – weil einem die Munition ausgeht. Ebenso wie Nahkampfwaffen aufgrund der größeren Stärke von Vampiren kaputt gehen.
Wobei man darauf achten mag, das es cool bleibt. Das man bspw. seine Lieblingswaffe entsprechend häufig findet.

„Blood Heal“ aus Bloodlines 1 wird eine automatisierte Fähigkeit und „Blood Buff“ fällt dadurch flach, dass es quasi immer aktiv ist. Das heißt, man kann immer Wände hoch klettern und man ist immer etwas stärker als Menschen.

Es war keine lokalisierten Versionen geplant, man überlegt aber aufgrund der vielen Reaktionen – aus unerwarteten Ländern – bestimmte hinzuzufügen, kann aber noch nichts konkretes versprechen.

Es wird die Möglichkeit geben, das Gesicht des eigenen Charakters zu verändern, wobei man ein Set an Auswahlmöglichkeiten erhält.

Der Clan Ventrue hat eine eigene Seite auf Bloodlines2.com bekommen, wo man weitere Details zu den Ventrue erhält. Unter anderen das sie als Disziplinen Beherrschung (Dominate) und Seelenstärke (Fortitude) erhalten haben:

Beherrschung

  • Hypnose (Mesmerize), mit der Kraft kann der Vampir einen NSC kurzzeitig in Trance versetzen, so das diese alle Einflüße (auch Schmerzen) ignoriert.
  • Befehl (Kommando), mit der Kraft kann der Vampir einem NSC befehlen, beispielsweise sich zu bewegen, Hindernisse beiseite räumen lassen oder andere angriffen.

Seelenstärke

  • Absorbieren (Absorb), mit der Kraft nimmt man eine Verteidigungshaltung ein, womit sie Attacken abwehren können und sich durch Angriffe heilen können.
  • Persönliche Rüstung (Personal Amor), mit der Kraft kann der Vampir seine Haut verhärten und somit sowohl Angriffe abwehren als auch Angreifer durch das blocken für ein paar Momente zurück taumeln lassen.

Nächste Woche wird es einen regulären Live-Stream geben, allerdings wird Florian durch jemand anders ersetzt. Auch hat Polygon einen neuen Bericht über Bloodlines 2 veröffentlicht, wobei ich keine mir neuen Informationen darin fand: The writers of Vampire: The Masquerade — Bloodlines 2 on reinvigorating a cult classic.

„Bloodlines 2: Paradox über Ventrue und 7 Actual Gameplay!“ weiterlesen

Onyx Path News: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13

Onyx Path hat recht viele Neuigkeiten verbreitet, zu denen ich nicht zuvor gekommen bin, weshalb ich in diesem Post einige zusammen fassen werde.

Onyx Path News #5, with the Gentleman Gamer

Zunächst stellt Matthew Dawkins das Changeling: The Dreaming T-Shirt im RedBubble Store vor. Wobei er erwähnt, dass man die Verkäufe auch nutzt um die Beliebtheit einer Reihe zu sehen.

Daneben erwähnt er die Karte Stygia’s auf DriveThruRPG. Ein Produkt mit dem ich selbst schon länger liebäugle und ein Auge drauf habe. Wenn ihr ein Foto habt, nur her damit.

Er erwähnt hierbei auch die offenen BackerKits, jene die im Februar offen waren. Das gleiche gilt für die Deluxe-Editionen auf Indie Press Revolution.

Hinsichtlich Fan-Veröffentlichung stellt er das OneShot-Abenteuer The Mines of Dannerton für Pugmire vor.

Abschließend stellt er Let’s Plays vor, eins namens Myths and Matchmakers zu Scarred Lands, eins zu Scion 2nd Edition von Caffeinated Conquest und eins von Onyx Path für Changeling: The Lost 2nd Edition.

Onyx Path News #6, with the Gentleman Gamer

Zunächst bekommt der Exalted: Lunars Kickstarter ein letztes Hoorah, der Contagion Kickstarter wird angekündigt bzw. erwähnt und er erklärt weshalb Onyx Path Pausen zwischen den Projekten macht. Auch BackerKit wird in dem Zug erwähnt.

Daneben wurden Notizbücher für Scarred Lands veröffentlicht und für Exalted 3rd Edition gibt es False Images einen Roman.

Abschließend stellt mit  What You Can Teach a Good Dog: 14 New Tricks eine Fan-Veröffentlichung für Pugmire vor.

Hierbei ermuntert er auch Fans weitere Inhalte für Pugmire sowie Scarred Lands und das Storyteller Vault einzureichen. Er betont dabei, dass man mit etwaigen Produkten auch unter Umständen einen besseren Fuß als Freelancer für bspw. Vampire: Die Maskerade in die Tür bekommt.

Auch kann man bei Matthew anfragen ob man Material (PDFs) für Actual Plays bekommt. Er stellt hierbei Devil’s Luck Gaming, Caffeinated Conquests und Red Moon Roleplaying vor und bietet an weitere Kanäle mit Actual Plays zu Onyx Path Spiele zu promoten.

Onyx Path News #7, with the Gentleman Gamer

Unter den neuen Veröffentlichungen gibt es Roll Of Good Dogs and Excellent Cats für sowohl Pugmire als auch Monarchies of Mau.

Neben dem Hinweis auf BackerKit bekommt neben den zuvor genannten auch noch der The Story Told RPG Podcast einen Shout-Out.

Onyx Path News #8, with the Gentleman Gamer

Mit diesem Post wurde der Contagion Chronicle Kickstarter hervorgehoben, der zum Zeitpunkt des Videos noch lief.

Hinsichtlich der Veröffentlichungen gibt es für Exalted 3rd gleich 3 Produkte: Adversaries of the Righteous: Boscu, Prodigal Son of the Swamps, Adversaries of the Righteous: The Quaghead Tribe und Hundred Devils Night Parade: Metody.

Daneben gibt es eine Fan-Veröffentlichung für Scarred Lands die vorgestellt wird namens Ghelspad Companion – Volume 1. In dem Kontext gibt es auch noch Reigning Cats and Dogs Vol. I: Illustrious Dogs für Pugmire.

Zum Abschluß dieser Zusammenfassung gibt es einen Shout-Out an die Let’s Play bzw. Podcaster The Botch Pit, Werewolf: The Podcast und Utility Muffin Labs. Neben den zuvor genannten. Auch hierbei gibt es erneut die Einladung sich zu melden und quasi zu bewerben.

Onyx Path News #9, with the Gentleman Gamer

Hierbei ist Matthew, in Vertretung von Onyx Path, stolz zu verkünden das Dragon-Blooded: What Fire Has Wrought für Exalted veröffentlicht wurde.

In Bezug auf den Contagion Chronicles Kickstarter, erklärt er das der Kickstarter Verlauf für einen Ergänzungsband zu seiner Zufriedenheit ist. Wobei er dazu einlädt Feedback zu dem Projekt zu geben.
Er wies ebenso auf einen Q&A zur Contagion Chronicle hin, der mittlerweile – zum Zeitpunkt diesen Artikels – natürlich schon wieder Geschichte ist.

Unter den Fan-Veröffentlichungen hebt er das Abenteuer Consumed für Scarred Lands hervor. Das Szenario richtet sich an 3 bis 7 Spieler im Level-Bereich von 2 bis 4.

Zum Abschluss mag ich noch seinen Shout-Out zur White Wolf and Onyx Path RPGs Game Play and Media Facebook Grouppe erwähnen. Welcher ungewöhnlich ausführlich ist und eine Empfehlung die ich von ganzen Herzen teile.

Onyx Path News #10, with the Gentleman Gamer

Als neue Veröffentlichung wird Gods & Monsters für die Jubiläumsausgabe von Magus: Die Erleuchtung genannt. Matthew ist hierauf besonders stolz, da er am Buch selbst mitgearbeitet hat und es eins seiner (und Phil Brucatos) Herzensprojekte ist.

Hierzu ruft er auch dazu auf auf DriveThruRPG Wertungen zu hinterlassen, für Bücher die man kaufte und las. Da diese Bewertungen wirklich enorm mit der Sichtbarkeit und dem Absatz helfen.

Die Liste der Actual Play, Podcast und Medien Shout-Outs wird um Twin Cities by NightRoll The RollOccultists AnonymousThe Chimera erweitert.

Zum Abschluss würde er noch Fan-Veröffentlichungen für Slarecian Vault oder Canis Minor vorstellen, leider gibt es keine. Weshalb er einen Aufruf startet das man Material produziert und er wird es in den News vorstellen.

Onyx Path News #11, with the Gentleman Gamer

Hinsichtlich der Neu-Veröffentlichungen gibt es Dragon-Blooded Notizbücher, für Luft, Erde, Feuer, Wasser, und Holz „Aspekte“.

Unter den Medien Shout-Outs gibt es einen zum Contagion Chronicles Actual Play von OPP, Gamers Table mit Cheesy Sci-Fi/Horror, Blades and Blasters – Wolfsheim (Scion 2E), Roll the Role (YouTube), Mage: The Podcast, Dramatic Failure. Wobei man seine Actual Plays nicht nur in den News featuren lassen kann, sondern auch auf dem Onyx Path Blog.

Zum Abschluss bekommt Bizarre Bestiary für Pugmire als Fan-Veröffentlichung einen Shout-Out. Zusammen mit dem Aufruf mehr Inhalte zu schaffen.

Onyx Path News #12, with the Gentleman Gamer

Der Contagion-Kickstarter war gerade vorbei und Matthew ist mit dem Ergebnis und dem was an zusätzlichen Inhalten sehr zufrieden. Wobei er gleich erwähnt das Pirates of Pugmire als nächstes startet, was es diese Woche tat.

Als neue Produkte gibt es die Häuser der Dragon-Blooded, die ihr auf RedBubble im Onyx Path Shop findet. Ebenso gibt es mit Hundred Devils Night Parade: White Robe ein neues Monster Supplement.

Es gibt den üblichen Hinweis auf BackerKit und den auf Indie Press Revolution.

Bei den Media Shout-Outs erwähnt er diesmal den Onyx Path Publishing hauseigenen Pathcast.

Erneut gibt es keine neuen Fan-Produkte für Scarred Lands oder Canis Minor, weshalb er die Kreativen erneut zur Aktivität aufruft. Zusammen mit dem Hinweis das man es als Trittleiter für professionelle Freelancer Tätigkeit bei Onyx Path nutzen kann.

Onyx Path News #13, LIVE!

Die 13.ten Onyx Path News sind außergewönlicherweise einmal Live und gehen damit gute 24 Minuten 5.

Hierbei gibt es zunächst eine Übersicht wo verschiedene Projekte im Entwicklungs- bzw. Schaffungsprozess stehen.

Bei den neuen Veröffentlichungen gibt es einerseits den C20 Player’s Guide für den man noch Errata mittels Google Docs weitergeben konnte. Daneben gibt es den Monarchies of Mau Guide Screen über IndiePressRevolution.

Im Anschluss und als Abschluss gibt es eine Fragerunde mit den Zuschauern. Wobei er unter anderen auf die Antagonisten von Changeling: The Dreaming eingeht. Daneben gibt es einige Interessante Diskussionen bzgl. bspw. wie man ein Chronicles of Darkness Szenario anhand eines Touchstone aufziehen kann.

Club Babylon Schwarz: Last-Minute Ticket zu vergeben

Leider hat Sandra feststellen müssen, dass sie kurzfristig keine Zeit für das Club Babylon Larp (25.05) findet. Weshalb sie nach Personen sucht, welche ihren Charakter übernehmen mögen:

Club Babylon Schwarz Larp - Suche nach Nachfolger*in
Club Babylon Schwarz Larp – Suche nach Nachfolger*in

Wenn ihr interessiert seid, könnt ihr euch mittels Facebook Messenger bei ihr melden.

Ich kann das Larp nur herzlich empfehlen, und werde selbst daran teilnehmen.

No Man is an Island: V5 Let’s Play mit Martin Ericsson

Martin hat auf seinem Blog Black Dog Blues bekannt bekannt gegeben, dass er zusammen mit Red Moon Roleplaying eine Let’s Play bzw. Actual Play Chronik zu der 5. Edition von Vampire: The Masquerade aufgenommen.

Die Episoden findet ihr hier:

YouTube: No Man is an Island for Vampire: The Masquerade

Podcast: Red Moon Roleplaying Podcast

Spotify: Red Moon Roleplaying Spotifyaccount

Die Aufnahmen sind von ausgezeichneter Qualität und man versteht Martin sowie den jeweiligen Spieler bisher sehr gut. Wobei beide vergleichsweise langsam und betont sprechen, verglichen mit Yahtzee von Zero Punctuation. Die jeweiligen Gespräche sind mit passenden, aber nicht aufdringlichen Ambienteklängen unterlegt.
Es ist das erste Let’s Play das ich verfolge, und es macht mir Spaß.

Wenn ihr euch fragt: Was ist ein Let’s Play überhaupt?

Im Grunde wird eine Runde Vampire: Die Maskerade gespielt, aufgezeichnet und zum Download angeboten.

No Man is an Island ist hierbei noch bei dem Charakterbau. Das heißt, man ist bei einer Form Prelude dabei, in dem die Charaktere gebaut werden – bis kurz vor den Punkt wo sie Vampire sind.
Die erste Folge bietet hierbei noch etwa 20 Minuten mit der Vorstellung Martins.

Aktuell erschienen sind:

No Man is an Island 00-1: Francis (Vampire: The Masquerade, Actual Play)

No Man is an Island 00-2: Paul (Vampire: The Masquerade, Actual Play)

Bloodlines 2: Brujah, Tremere, Toreador enthüllt und viele informative Videos

Seit dem Video über Dünnblütige als „Clan“ mit dem die Spieler anfangen werden, wurden mit Brujah, Tremere und Toreador drei der fünf Clans enthüllt, zwischen denen sich die Spielerfigur nach knapp 5 Stunden Spielzeit entscheiden muss.

In diesem Beitrag mag ich alle offiziellen Trailer, Videos sowie die jeweiligen Fan-Erklärungen an einem sammeln.

Brujah

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Brujah & Clan Logo (Newsletter)
Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Brujah

Clan Introduction – Brujah – Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

VtM: Bloodlines 2 | Clan Introduction: Brujah

Fan-Videos über Clan Brujah in Bloodlines 2

BRUJAH EXPLAINED – First playable clan in Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2!

Vampire The Masquerade Bloodlines 2: Brujah Trailer Reaction/Analysis

Tremere

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Tremere & Clan Logo (Newsletter)
Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Tremere

Clanvorstellung – Tremere – Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

VtM: Bloodlines 2 | Clan Introduction: Tremere

Fan-Videos über Clan Tremere in Bloodlines 2

TREMERE EXPLAINED – 2nd playable clan in Bloodlines 2!

How will the Tremere Clan work in Bloodlines 2?

Vampire The Masquerade Bloodlines 2: Tremere Trailer Reaction/Analysis

Toreador

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Toreador & Clan Logo (Newsletter)
Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Toreador

Clan Introduction – Toreador – Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

VtM: Bloodlines 2 | Clan Introduction: Toreador

Fan-Videos über Clan Toreador in Bloodlines 2

TOREADOR EXPLAINED – the creepiest clan of Vampire: The Masquerade?

Who are the Toreador in Bloodlines 2?

Vampire The Masquerade Bloodlines 2: Toreador Trailer Reaction/Analysis

Thinblood

Daneben wurde der Live-Stream für die Thinbloods auf YouTube hochgeladen:

VtM: Bloodlines 2 | Clan Introduction: Thinblood

Fan-Videos über Clan Thinblood in Bloodlines 2

THIN-BLOODS – what are they and why are they cool? Vampire – The Masquerade: Bloodlines 2

What does being a Thin Blood mean for Bloodlines 2?

Convention-News: Vampire auf der CCXP und PDXcon 2019 in Berlin

Vom 27. bis 30.06 wird in Köln die CCXP (Comic Con EXperience) stattfinden und dieses Jahr die RPC ersetzen. Ulisses Spiele wird mit einem Stand vertreten sein und Jenny Lux (Community Managerin bei WhiteWolf/Paradox) zusammen mit Jasmin Neitzel (Community Mangering bei Ulisses Spiele) eine Runde V20 – Jubiläumsausgabe von Vampire: Die Maskerade – anbieten.

Wenn ihr auch auf die Convention geht, könnt ihr euch um einen Platz bewerben:

Facebook Post von Jenny Lux

Die Runde wird Live über Twitch gestreamed, weshalb es sinnvoll ist, wenn ihr bereits ein wenig Erfahrung habt.

Daneben steht vom 18. bis 20.10 die PDXcon 2019 in Berlin an. Der Ticket-Verkauf ist eröffnet und man bekommt mit einem Ticket sowohl zwei InGame-Items für Bloodlines 2 und die Möglichkeit das Spiel vor Ort zu spielen!

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 at PDXCON 2019

Man sieht bei dem Video im Hintergrund den Covernamen von Bloodlines 2 (Project Frasier)

Wenn ihr euch fragt was auf der PDXcon so stattfinden wird, der YouTuber Steinwallen, hat ein Video (auf Deutsch!) gemacht, in dem er die Convention vorstellt:

PDXCON 2019 in Berlin: Programm, Spekulationen, Community-Treffen (18.-20.Oktober)

Einen Werbetrailer für die PDXcon 2019, im krassen 80er Stil, findet ihr hier:

PDXCON 2019 – Make History

Ich selbst werde auf der PDXcon 2019 als Besucher alle drei Tage zugegen sein.
Hinsichtlich der CCXP hängt meine Teilnahme von der Presseakkreditierung ab.