ENnies 2019 Abstimmung

Wie jedes Jahr, stehen unterschiedlichste Spiele, Ergänzungsbände, Fanprojekte sowie mehr, rund um das Hobby Rollenspiel, zur Abstimmung.

ENnies - Tabletop RPG Awards - Logo
ENnies 2019 Abstimmung

Leider wurde die 5. Edition von Vampire: The Masquerade vom Verlag nicht aufgestellt. Dennoch kann man seine Begeisterung für das ein oder andere Projekt im Bereich der Welt der Dunkelheit zum Ausdruck bringen.

Zunächst einmal, zu den ENnie-Kategorien mit etwas WoD-Bezug:

Best Podcast

  1. Red Moon Roleplaying
    Red Moon Roleplaying hat aktuelle eine endgenial produzierte, spannende Actual Play Reihe zur V5 mit Martin Ericsson als Spielleiter: No Man is an Island
    Es ist die einzige Actual Play Reihe die ich höre, und sie macht Spaß.
  2. Ken and Robin Talk About Stuff
    Sie sprechen mir zwar deutlich zu wenig über Vampire oder die V5, dennoch ist was sie zu sagen haben in der Regel nett anzuhören.

VOTE FOR RED MOON AT THE ENNIES!

Fan’s Favorite Publisher

  1. White Wolf
    Zwar wurde der Verlag als solcher aufgelöst, dennoch finde ich dass die Macher und Personen eine Auszeichnung verdient haben. Zu dem ist es mein Lieblingsverlag.
  2. Modiphius
    Der Verlag hat die V5 übernommen, der Support kommuniziert sehr nett mit mir und ich hatte nur minimale Probleme bei den Lieferungen meiner Bücher.
  3. Onyx Path Publishing
    Der Verlag schafft auch V5 Bücher, betreut die Chronicles of Darkness mit Geist: The Sin-Eater und anderen coolen Spielen, schuf die Jubiläumsausgaben und hat sich den 3. Platz mehr als verdient.
  4. Ulisses Spiele
    Egal wer die V5 letztendlich auf deutsch machen darf und wird, Ulisses hat mittlerweile die gesamte Vampire Jubiläumsausgaben Bücher, fast alle zu Werwolf und das Magus GRW herausgebracht.
  5. Feder & Schwert
    Der ehemalige Lizenznehmer der deutschen Welt der Dunkelheit, welcher zusammen mit Uhrwerk um das überleben kämpft. Ich hoffe sie schaffen es.
  6. System Matters
    Mein Lieblingsverlag unter den Deutschen. Ich habe ein Großteil des Verlagsprogramm, sie kündigen cooles an, und würden sie sich die V5 nehmen wären sie Platz 2 oder 3.
  7. Truant Spiele
    Das Witcher Rollenspiel zu übersetzen ist schon sehr cool. Auch der Aufwand und die Gestaltungsüberlegungen überzeugen. Weshalb ich sie durchaus weiter vorne sehe, als die Platzierung nahelegt.
  8. Uhrwerk Verlag
    Es ist zwar so, dass ich fast keine der Spiele aus dem Uhrwerk Programm spiele oder habe, sie sind dennoch sehr sympathisch und ich hoffe sie schaffen es möglichst „gut“ durch die Insolvenz.
  9. Pegasus Spiele
    Zu Pegasus habe ich noch weniger Bezug als zu Uhrwerk, aber es ist ein deutscher Verlag. Weshalb ich sie auf Platz 9 packte.
  10. New Agenda Publishing
    Die letzte meiner Stimmen geht an New Agenda Publishing. Sie haben mit Orun ein überzeugendes Kickstarterprojekt gemacht, und die Personen hinter dem Verlag sind mir sympathisch.

Daneben habe ich in den weiteren Punkten, meine Stimme wie folgt vergeben:

„ENnies 2019 Abstimmung“ weiterlesen

Vampire (V5) Neuigkeiten, Organized Play und Playtest mit und von Modiphius!

Es gibt seitens Modiphius aktuell eine Mail mit vielen Neuigkeiten, sowie der Einladung zum Organized Play respektive Playtest. In diesem Artikel mag ich die Informationen, sowie weitere, welche schon etwas älter sind zusammenfassen.

Bestehende Produkte

  • Bücher: Anarch, Camarilla
    Die beiden ersten Bücher für die 5. Edition von Vampire: Die Maskerade, in dem sich die Clans Banu Haqim (im Band „Anarch“, Assamiten) sowie The Ministry (im Band „Camarilla“, Setiten) finden, gibt es weiterhin zu kaufen und es werden neue Bücher gedruckt.Cover der V5 Ergänzungsbände Aktuell sind die PDFs der beiden Bücher im Webshop als PDF erhältlich und der Anarchen Band auch gedruckt. Die Bücher wurden entgegen ihrer überarbeiten Fassung nochmal angepasst und der ein oder andere Artikel ausgetauscht.

Kommende Produkte von Modiphius

  • The Fall of London (Kampagnen-Band)
    Der erste Kampagnen-Band, der sich damit befasst das die Spieler-Charaktere im brennenden London noch einen letzten Auftrag erledigen müssen, bevor sie vor der eigenen Vernichtung flüchten, befindet sich aktuell in Entwicklung.
    .
    Die Leitung der Entwicklung, sowie der Schreiber, wurde Steffie de Vaan anvertraut. Steffie hat unter anderen an den Büchern der Jubiläumsausgabe von Vampire Beckett’s Tagebuch des Dschihad, Vampire das finstere Zeitalter mit gearbeitet, für die Chronicles of Darkness an Changeling: The Lost 2. Edition sowie Secrets of the Covenants mitgeschrieben, und an Rollenspielen wie Chill 3. Edition, Witch und weiteren Projekten mitgewirkt.
    .
    Der Kampagnenband soll im Februar 2020 in den Handel kommen.
    Das PDF soll wiederum Weihnachten 2019 erhältlich sein.
    .
  • Players Guide (Ergänzungsband)
    Das Handbuch für Spieler bietet weitere Informationen zu den Clans, Disziplinen und neues Handwerkzeug, neben hervorragenden Ratschlägen wie man alternative Spielweisen umsetzen kann.
    Ebenso bietet er endlich eine Übersicht über alle 13 Clans für die V5!
    .
    Der Ergänzungsband soll im Februar 2020 in den Handel kommen.
    Das PDF soll wiederum Weihnachten 2019 erhältlich sein.
    .
  • Starter Set (Einsteigerbox)
    Daneben arbeiten sie aktuell an dem Starter Set, welches sich an Einsteiger richtet, die Vampire einmal ausprobieren wollen, ohne gleich das Grundregelwerk zu kaufen.
    Die Einsteigerbox erhält daher eine verknappte Fassung der Regeln, eine Anfänger-Kampagne (Chronik) welche die Gruppe beim Spiel an die Regeln heranführt und vorgefertigte Charaktere. Das heißt, alles was man zum Spielen und dem Start der ersten eigenen Chronik braucht.
    .
    Die Einsteigerbox soll im Februar 2020 in den Handel kommen.
    Das PDF soll wiederum Weihnachten 2019 erhältlich sein.
    .
  • Second Inquisition (Ergänzungsband)
    Der Band welcher sich mit der Second Inquisition befasst, eine neue Opposition mit der Vampire zurecht kommen müssen, wurde nicht in dem Newsletter erwähnt.
    .
    Auf Rückfrage ergab sich das der Ergänzungsband weiterhin geplant ist, und sich noch in der Pipeline befindet..

Kommende Produkte von Onyx Path Publishing

Nicht im Newsletter von Modiphius erwähnt, aber relevant wenn man einen Überblick haben möchte, was alles für die 5. Edition erscheint:

  • Chicago by Night (Ergänzungsband)
    Der Ergänzungsband widmet sich der amerikanischen Metropole Chicago sowie den umliegenden mittleren Westen Amerikas. Er bietet unter anderem die Option Lasombra in der V5 zu spielen, bei welchen die Amici Nocti der Camarilla, zu einem großen Teil, beitraten.
    .
    Der Ergänzungsband wird etwa im August 2019 erscheinen.
    .
  • Cult of the Blood Gods (Ergänzungsband)
    Der Band befasst sich mit den Giovanni, Hecata (Giovanni, Kappadozianer, Samedi, Harbinger und anderen) sowie Kulten wie den Bahari.
    .
    Der Kickstarter für den Ergänzungsband wird in ein paar Monaten starten.

Spieler für V5 Organized Play (Supporter) Gesucht!

Modiphius nimmt ab sofort Anmeldungen von Storytellern bzw. Supportern für die offizielle Vampire: Die Maskerade 5. Editions Organized Play Kampagne an.

Das Unterfangen ist global und Modiphius koordiniert sich hierfür mit ihren Partnern allerorts, um eine Reihe von fantastischen, kostenlosen Chroniken anzubieten.
Chroniken die direkt auf den Gebrauch während Conventions, Geschäfts-Veranstaltungen und die Verwendung mit der eigenen Gruppe zugeschnitten sind!
Hierbei möchte man den Beteiligten auch die Möglichkeit geben gestalterisch aktiv zu werden und zu beeinflussen wohin sich die Chroniken entwickelt.

Wenn man also Chroniken früher als andere bekommen mag, dabei helfen neuen Spielern das Spiel nahe zu bringen, die Gemeinschaft ausbauen möchte und gerne einen Ort für eigene Rückmeldungen hätte, man kann sich hier anmelden:

https://www.modiphius.com/organised-play.html

Ich persönlich habe mich innerhalb von Minuten nach der Mail gemeldet und bin gespannt was die Antwort betrifft. Wobei ich gegebenenfalls nochmal nachfragen werde, da die V5 in Deutschland noch keinen Partner hat.

Playtester für die V5 Gesucht!

Wenn man in die weitergehende Entwicklung von neuen V5 Inhalten eingebunden sein möchte, kann man sich für das Playtest-Team der V5 melden. Wobei man angeben sollte, dass man an dem Playtest der V5 interessiert ist:

Sign Up To The Playtest Team

Modiphius erwartet hierbei, dass man eine regelmäßige V5 Gruppe hat, mit der man die verschiedenen Inhalte auch ausprobieren kann, bevor man Feedback gibt.

„Vampire (V5) Neuigkeiten, Organized Play und Playtest mit und von Modiphius!“ weiterlesen

Auftragsarbeiten von Matthew Webb! Ein GenCon Fundraiser

Update:

Es haben sich genug Auftragsarbeiten/Comissions gefunden.
Das heißt, es werden keine weiteren mehr angenommen.

Matthew Webb wurde von White Wolf sowie R. Talsorian Games (Cyberpunk 2020, The Witcher) zur GenCon eingeladen. Das geschah relativ spontan und die Reisekosten sind durchaus beachtlich.

Weshalb er etwas um die 5 oder so Auftragsarbeiten anbietet. Das heißt, man kann sich ein handgefertigtes, persönliches Reisetagebuch machen lassen, Rüst- oder Schmuckstücke oder ein Charakterblatt-Wallet (Umschlag).
Das Wallet ist recht lang und bietet Platz für Charakterblätter, Spielkarten für Items, Rollenspielkarten und soweit. Es läßt sich wohl in eine kleine Handtasche falten oder als Portmonaie verwenden. Wobei es ähnlich geprägt ist die die Reisetagebücher.

 

Matthew Webbs Fundraiser Ankündigung bei Facebook

Wenn ihr daran interessiert seit, könnt ihr Matthew Webb über den Facebook Messenger kontaktieren.

Ich persönlich bin sehr davon begeistert, finde es eine coole Idee, vertraue ihm und habe mich schon bei ihm gemeldet – wonach ich mich freue auf ein eigenes Reisetagebuch und Wallet freue.

LGBT WoD Symbole – Antworten und Hintergründe

In den letzten paar Wochen hatte ich Artikel veröffentlicht, bei denen ich einen Großteil der bestehenden Symbole für Vampire, Werwolf und Magus mit der Regenbogenflagge hinterlegte, manche mit anderen Flaggen des LGBTQIA+ Spektrum, und der Allgemeinheit anbiete.

Dies führte zu erstaunlich vielen Rückfragen und Kommentaren sowie der ein oder anderen „emotionalen“ Reaktion. Wovon ich komplett überrascht wurde. Schließlich haben Beiträge die ich für gewagter hielt, wenig bis kaum Diskussionen ergeben.
Da mir das Thema durchaus wichtig ist, mag ich in diesem Beitrag näher auf verschiedene Punkte eingehen.

Zunächst, einmal die drei Beiträge die es betrifft:

LGBT-Symbole für Vampire: Die Maskerade

WoD Hreader Pride Banner (7 V5 Clans)

LGBT-Symbole für Werwolf: Die Apokalypse

LGBT-Regenbogenflaggen Banner für Werwolf: Die Apokalypse

LGBT-Symbole für Magus: Die Erleuchtung

LGBT-Regenbogenflaggen Banner für Magus: Die Erleuchtung

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

  • Was kann (oder soll) man mit den Symbolen machen?
    • Man kann sich an ihrer Ästhetik erfreuen
    • Man kann sie als Avatar auf Social Media Plattformen verwenden
    • Man kann sie in Aufkleber verwandeln und sich anheften
    • Man kann sie als Anregung für Charakter Konzepte nutzen
    • Man kann sie für bestehende Charakter Konzepte nutzen
    • Repräsentationen, Inklusion von Spieler*innen
    • Feststellung ein Ally (Unterstützer*in) für Spieler*innen sein zu wollen
  • Wieso habe ich diese Symbole gemacht?
    • Weil ich wurde durch Shelby Tzimiske inspiriert wurde
    • Weil es entspannend ist und ich Fans was bieten mag
    • Weil ich den Gay Pride Monat wichtig finde
  • Wieso ich den Pride Monat wichtig finde
    • Wir haben aber doch schon July?

Welt der Dunkelheit, White Wolf, Onyx Path & Co

  • Stellt dies nicht offizielles Marketing dar?
  • Stimmt Inklusion & Diversität mit den Werten der Macher über ein?
    • Wie sicher bin ich mir, dass es übereinstimmt?
  • Wie sieht es mit den Settings, mit der eigentlichen Welt der Dunkelheit, aus?
  • Das Setting bei Vampire: Die Maskerade
    • Stehen Elemente, wie die Giovanni, nicht LGBTQIA+ entgegen?
    • Meine Vampire haben keinen Sex und keine Geschlechtsidentität!
    • Meine Vampire sind (reine) Monster!
    • Ich möchte in meinem Vampire: Die Maskerade Spiel …

Aber… ich hab da dennoch mal Fragen…

„LGBT WoD Symbole – Antworten und Hintergründe“ weiterlesen

Letzte Stunden des Crowdfunding „Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben“

Ich habe in meinem letzten Artikel Kickstarter Vorstellung – Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben das aktuelle Crowdfunding von Ulisses Spiele, in dem die restlichen Bücher für die Jubiläumseditionen von Vampire und Werwolf finanziert werden.

Vampire & Werwolf Jubiläumsausgaben - Crowdfunding von Ulisses Spiele - Mit Illustration der finanzierten Büchern
Vampire & Werwolf Jubiläumsausgaben
Crowdfunding von Ulisses Spiele

Das Crowdfunding endet am 03.07 um 14 Uhr, also in weniger als 24 Stunden. Ulisses hat derweil weitere Vorstellungen von den finanzierten Büchern veröffentlicht:

Das Pentex Indoktrinationshandbuch – Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas

Wege des Wandlers – Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas

Blutsgeschwister – Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas

 

Kickstarter Vorstellung – Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben

Ulisses Spiele hat am 12. Juni den Kickstarter für die fehlenden Ergänzungsbände für die Jubiläumsausgaben von Vampire: Die Maskerade sowie Werwolf: Die Apokalypse gestartet. Das Crowdfunding läuft auf GameOnTabletop noch bis zum 03.Juli:

Vampire & Werwolf Jubiläumsausgaben - Crowdfunding von Ulisses Spiele - Mit Illustration der finanzierten Büchern
Vampire & Werwolf Jubiläumsausgaben
Crowdfunding von Ulisses Spiele

Wie man auf der Graphik erkennen gab gibt es für Vampire Becketts Tagebuch des Dschihad und Vermächtnis der Lügen für Werwolf wiederum kann man Wege des Wandlers, Blutsgeschwister: Ein Eigener Schlag, Zerbrochene Träume, Umbra: Der samtene Schatten, Weiße Heuler und das Pentex: Indoktrinierungshandbuch für Mitarbeiter. Das einzige Buch im Umkreis der Werwölfe das fehlt, ist ein Kochbuch.
Ein wortwörtliches Kochbuch, kein Settingbuch.

„Kickstarter Vorstellung – Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben“ weiterlesen

LGBT-Symbole für Magus: Die Erleuchtung

Inspiriert von einem Beitrag von Shelby Tzimiskes, in einer Facebook Gruppe, habe ich für die drei Hauptlinien – Vampire, Werwolf und Magus – entsprechende Symbole angefertigt.
In diesem Artikel mag ich die Symbole für Magus vorstellen.

Das heißt, ich habe die normalen Symbole genommen und mit der Regenflagge hinterlegt. Hierbei habe ich soweit alle verschiedene Fraktionen bearbeitet.

Dabei habe ich auch solche Fraktionen bzw. Symbole bearbeitet die eher „böse“ Gruppierungen darstellen. Einfach weil der Umstand nicht heißt, dass Fans nicht vielleicht gleichzeitig ihre Begeisterung für die Fraktion zum ausdruck bringen wollen, und wahlweise Diversität feiern oder (bzw. und) sich als Verbündete zeigen. Gerade auch, da der Juni der Gay Pride Monat. ist.

Die Sortierung bei Magus ist:

  • Magus: Die Erleuchtung
    • Die Traditionen (Traditions)
    • Die Unabhängigen (Disparates)
    • Die Fraktionen (Factions)
    • Die Technokratische Union (Conventions)
    • Die Sphären (Spheres)

Wenn ihr ein Symbol mit einer anderen Pride Flagge hinterlegt haben mögt, fragt einfach. Die Grundlage für die Symbole ist das whitewolf.fandom.com Wiki und insbesondere die Seite: Mage: The Ascension symbols.

„LGBT-Symbole für Magus: Die Erleuchtung“ weiterlesen