World of Darkness Stories: 📍 Paris, Frankreich

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

„Weshalb wurde es eigentlich die Maskerade genannt? Du wirst die Frage nicht beantworten können, bevor du verstehst was die Maskerade ist, und wie wir sie, seit Anbeginn unserer Existenz, aufrecht erhalten haben. Der Begriff ist recht neu, im Kontext des Umfangs der Geschichte der Blutsverwandte, aber das was er beschreibt, besteht bereits sehr, sehr viel länger. Verwechsel es nicht mit einem simplen verstecken vor Sterblichen. Es gibt einen Grund, weshalb wir es nicht Mantel, Schleier, Schatten nennen, oder einen anderen Begriff wählten, welcher darauf hinausläuft, dass die Sicht versperrt ist. Du kannst uns deutlich sehen, wie wir durch die Menge schreiten und zu den Massen sprechen. Wir sind im Fernseh, du hörst uns im Radio, du subscribste unsere YouTube Kanäle. Aber jedesmal, wenn wir in dein Sichtfeld kommen, siehst du uns nicht wirklich. Es sind kunstfertige, wunderschöne Masken, welche unsere verderbtes Selbst schmücken, unsere übelsten Seiten verbergen und die besten hervorheben. Wir müssen nicht nur lange Fänge oder die blutverschmierten Mundwinkel verbergen. Viel mehr dass was wir wirklich sind, und was unsere Handlungen antreibt; unsere tatsächlichen Verlangen, die wahre Bedeutungen hinter unseren Worten. Es hat sich ein um das andere mal gezeigt, dass die Wahrheit für eure Art zu viel ist. Wieso auch sonst, jagen uns jene die hinter die Maske blickten, so ausdauernd und leidenschaftlich?“

📍 Paris, Frankreich
Instagram, Facebook, Tumbler, Erfahre mehr die Maskerade in dem Grundregelwerk der 5. Edition von Vampire: Die Maskerade 📖

World of Darkness Stories: 📍 Linz, Österreich

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

„Viele Blutsverwandte fürchten die Magie des Blutes, bzw. die „Blutmagie“ – und diese Furcht ist so verbreitet, wie sie unsinnig ist. Sie alle profitieren von den übernatürlichen Eigenschaften, welche sich in jedem Tropfen verbergen, halten jedoch keine ausgefeilte Herangehensweise aus. Eine geschulte Betrachtung der Flüssigkeit, wie man sie so gut wie möglich nutzt, ist eine eine bahnbrechende Idee. Obwohl es Jahrhunderte her ist, das wir mit der Betrachtung anfingen. Die Mächtigen haben unsere Methoden als sündhaft verurteilt, und heimlich unsere Dienste für ihren Nutzen gekauft. Fanatiker wollen uns verbannt oder brennen sehen, behandeln unsere Erkenntnisse als verbotenes Wissen. Klingt das nicht alles altbekannt? Ja, die nennen uns selbst im 21 Jahrhundert noch Hexen und Hexer. Aber heutzutage… nehmen wir den Begriff an, weil wir wissen: Wissen ist Macht. Es lässt uns überleben, trotz des Umstands das wir derart Unerwünscht sind.“

📍 Linz, Österreich
Instagram, Facebook, Tumbler, Erfahre mehr über Clan Tremere in dem Grundregelwerk der 5. Edition von Vampire: The Masquerade 📖

World of Darkness Stories: 📍 Kuala Lumpur, Malaysia – Hühnchen mit Reis

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

Diese Woche präsentiert uns die Gast-Autorin Cassandra Khaw Einsichten in die Existenz der Blutverwandten in Kuala Lumpur. Weshalb ich versuche Titel zu improvisieren.

World of Darkness - Stories - 17 - Author Cassandra Khaw - Frau an einem Essenstands mit dem Rücken zum Betrachter gewandt
📸 dgtportraits

„Heutzutage schmeckt für mich alles wie Asche. Ich habe Gerüchte gehört, dass einige von uns noch Essen genießen können, aber ich gehöre nicht zu denen. Alles was ich koste, es… ist wie verkohlt. Dabei war ich länger Köchin als,… das was ich jetzt bin. Meine Eltern, Großeltern, sie alle hatten hainanesische Hünchen mit Reis Shops an verschiedenen Plätzen in Subang. Sie haben mir beigebracht wie ich das Hühnchen pochiere, die Suppe vorbereite, den Reis würze, die geheime Sosse zubereiten; es war ihnen wichtig, dass ich wußte wie man es gut macht. Ich war ihr einziges Kind.

Und ich denke, es würde ihnen das Herz brechen, würde ich aufhören.

Also ziehe ich jede Nacht los und bereite Hühnchen mit Reis zu, obwohl mich nichts mehr an der Zubereitung anspricht. Ich koche. Ich bereite Essen zu, dass ich nicht abkosten kann. Ich hoffe nicht abzuwiegen, ob meine Kunden lecker sind. Fühlt sich das ganze wie eine Farce an? Ja. Total. Aber immer wenn ich in Betracht ziehe etwas anderes zu machen, denke ich an meine Eltern. Ich frag mich was sie dazu sagen würden. Darüber das ich aufhöre. Über… den ganzen Rest.

Deshalb mache ich es. Blut ist dicker als Wasser, verstehst du’s?“

📍 Kuala Lumpur, Malaysia
Instagram, Facebook, Tumbler, Lese weitere Geschichten dieser WoD Story in dem Vampire: The Masquerade – Walk Among Us Audiobook 📖

World of Darkness Stories: 📍 Kuala Lumpur, Malaysia – Scheiß Besatzer

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

Diese Woche präsentiert uns die Gast-Autorin Cassandra Khaw Einsichten in die Existenz der Blutverwandten in Kuala Lumpur. Weshalb ich versuche Titel zu improvisieren.

World of Darkness - Stories - 15 - Author Cassandra Khaw - Dunkelblau beleuchtete Person in einem Club
📸 Dawn Lio

„Okay, lass mich klarstellen, dass ich nicht stolz darauf bin, was ich tat, dass es mir aber aber auch nicht Leid tut. Ich habe kein Mitleid mit Leute, die in meinen Land aufschlagen, und hoffen Geld damit zu machen,.. das was, sie Weiß sind? Und weil sie Weiß sind, können sie sich das Objekt ihrer Begierde nehmen? Selbst wenn die Person hinter der Begierde nichts mit ihnen anfangen will.

Scheiß Besatzer.

Die flanieren durch mein Land als wären sie noch Könige. Die machen sich über die Sprache lustig. Die verlachen unsere Kultur, machen unverschämte Selfies an unseren heiligen Orten. Sie labern endlos davon, wie viel besser es zuhause ist. Wieviel zivilisierter.

Ich fühl mich nicht schlecht, dass manche von ihnen in die falsche Gasse abbiegen. Ich fühle mich nicht schuldig, wie manche von denen sich entschieden ein Mädchen anzumachen, das zu jung ausschaut um im Club zu sein, wie sie versuchen sie abzufüllen und abzuschleppen. Sie hätten es auf jeden Fall bei wem versucht. Sie haben nur den Fehler gemacht, es bei einem von uns zu versuchen.

Wenn’s hilft, ich glaube nicht, dass die irgendwer vermisst.“

📍 Kuala Lumpur, Malaysia
Instagram, Facebook, Tumbler, Lese weitere Geschichten dieser WoD Story in dem Vampire: The Masquerade – Walk Among Us Audiobook 📖

Übersetzungs Anmerkung:

  1. Ich habe „Colonizer“ mit „Besatzer“ übersetzt. Kolonisatoren erschien mir zu sperrig, und Siedler können auch Nicht-Kolonisatoren sein. „Kolonisten“ habe ich im hiesigen Sprachgebrauch nicht gehört, und ich glaube, „Besatzer“ ist was Shuri in der deutschen Szene in Black Panther anstelle von „colonist“ sagt.
  2. Ich habe „our Places of Power“ mit „unseren heiligen Orten“ übersetzt.
    Das Original spricht nicht von religiösen Orten, es ist jedoch m.M.n. impliziert.
  3. „having any piece of ass“ ist eine Wendung die es so, im Deutschen nicht gibt, zumal auf das Hinterteil in der Wendung Bezug genommen wird. Weshalb ich dort entsprechend kreativ wurde.

World of Darkness Stories: 📍 Kuala Lumpur, Malaysia – Gelobt sei die Sonne

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

Diese Woche präsentiert uns die Gast-Autorin Cassandra Khaw Einsichten in die Existenz der Blutverwandten in Kuala Lumpur. Weshalb ich versuche Titel zu improvisieren.

World of Darkness - Stories - 15 - Author Cassandra Shaw - Hand auf einer Computertastatur
📍 Kuala Lumpur, Malaysia
📸 Soumil Kumar @soumilkmr

„Damals als Internet Café noch ein großes Ding waren, hatte ich die Nachtschicht in einem. Das Cafe gibt es nicht mehr. Es hat vor ein paar Jahren zugemacht. Aber das ist nicht wichtig. Es gab da ein Mädchen, dass jeden Morgen gegen 1 Uhr rein kam; sehr hübsch mit einer aufwändigen Frisur. Weiß du, sie sah aus, als wenn sie aus einem koreanischen historien Drama wäre. Also, so direkt vom Set. Abgesehen davon das sie normale Kleidung trug.

Wie auch immer, sie kam jede Nacht vorbei und spielte MMOs bis etwa 5. Die Jungs im Internet Cafe waren verrückt nach ihr, aber sie zeigte kein Interesse. Wollte nur spielen. Was merkwürdig war das sie an keinen Raids teilnahme, keine Arena und kein PvP spielte. Sie lief nur mit ihren kleinen Charakteren über die Karte, und manchmal, wenn sie einen guten Aussichtspunkt fand, platzierte sie ihre Figur dort und zog ein Buch zum lesen hervor.

Ich habe sie einmal gefragt, weshalb sie es so machte, und sie antwortete:
„Ich mag wie die Sonne in diesen Spielen ausschaut.“

Ich denke oft noch darüber nach.“

📍 Kuala Lumpur, Malaysia
Instagram, Facebook, Tumbler, Lese weitere Geschichten dieser WoD Story in dem Vampire: The Masquerade – Walk Among Us Audiobook 📖

Meine persönliche Idee, was diese Vampire vielleicht vor ein paar Jahren spielte:

Dark Souls, "Praise the Sun"-Szene
Dark Souls, „Praise the Sun“-Szene

World of Darkness Stories: 📍 Minsk, Weißrussland

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

World of Darkness - Stories - 14 - 📸 Tima Miroschnichenko, @tima_miroshnichenko - Frau wäscht Auto
Tima Miroschnichenko, @tima_miroshnichenko

„Ich habe meine Arbeitsstelle behalten. Was würde ich ohne sie machen? Die ganze Zeit in den Schatten lauern, nur an Blut denken? Klingt für mich nach der Reise ins dunkle Nirgendwo ohne zurück. Meine Arbeit hält mich auf dem Boden der Tatsachen, weniger Zeit für dumme Ideen zu besitzten hilft unerkannt zu bleiben. Und ich werde bezahlt. Ich muß keine Miete mehr bezahlen – meinem Vermieter mein Blut zum trinken zu gehen was einer der besten Ratschläge, die ich früh erhielt – womit ich meine Ersparnisse für’s wohnen und Essen nutze um meine Familie zu unterstützen. Ja, ich halte den Kontakt mit ihnen aufrecht, auch wenn es vielleicht weniger als früher geworden ist. Die Besuche habe ich in dem Momente einstellt, als ich realisierte, dass sie in ernsthafter gefahr sind, wenn es jemand herausfindet. Aber ich kann sie nicht einfach gosten. Es geht um meine Mutter, meinen Bruder. Zu wem oder was würde ich, wenn ich sie einfach so zurück ließe?“

📍 Minsk, Weißrussland
Instagram, Facebook, Tumbler, Erfahre mehr darüber wie einige Blutsverwandte ihr altes Leben versuchen zu bewahren, in dem Grundregelwerk zu Vampire: Die Maskerade 📖

World of Darkness Stories: 📍 Tomsk, Russland

Auf der offizielle Facebook Seite (World of Darkness Stories) sowie dem offiziellen Instagram Account (worldofdarkness) und dem offiziellen Tumbler Account (Worlf Of Darkness Stories) werden kleine Geschichten (Micro Fiction) veröffentlicht, die in der Welt der Dunkelheit angesiedelt sind. In dieser Artikelreihe, verlinke ich die Geschichten, und biete eine Übersetzung ins Deutsche.

„Stell dir vor, du seist in der Lage deinen Körper so zu formen wie es dir beliebt. Denke weiter als Fett und Muskeln, weiter als „mehr hier, weniger dort“, weiter als die Farbe deiner Pupillen und die Dichte deines Haars. Gottes Werk ist unvollkommen; unsere Körper sind unbeholfen und fehlerbehaftet, unser Fleisch könnte verschoben werden um besser zu funktionieren, unser Knochenbau verfeinert werden, für mehr Stabilität und schnellere Bewegungen. Was würdest du machen, wenn du die Fähigkeit hättest, deinen Körper wie Ton zu formen.“

📍 Tomsk, Russland
Instagram, Facebook, Tumbler, Erfahre mehr über die Tzimisce in dem Kompendium zu Vampire: Die Maskerade 📖