Vampire The Masquerade – Bloodlines 2 – Erscheint im Q1 2020

Heute Nacht wurde mittels Tender angekündigt, dass Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 im Q1 2020 erscheint!

Vampire®: The Masquerade – Bloodlines™ 2 Trailer

Die Ankündigung kam im Rahmen des Twitch Live Stream von Paradox Interactive um etwa 4 Uhr Nachts unserer Zeit. Wo sich auch umfangreiche Interviews mit den Machern finden lassen.

Es gibt diese offizielle Seite:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Bloodlines.com Webseiten Screenshot
Bloodlines2.com – Mit meinem Referrer

Bloodlines2.com/?ref=125894c67c8d

Wenn ihr Lust auf Gespräche (auf Englisch) habt, könnt ihr zudem, dem offiziellen Discord Server beitreten.

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Discord Einladung
https://discord.gg/MMyd9Hy

Vampire: The Maskquerade Bloodlines 2 wird ein Single Player Action-RPG welches auf PC, XBox One und PS4 im 1. Quartal 2020 erscheinen wird.

Es spielt in Seattle und  man wird einen Thin-Blooded Charakter spielen, der in einem Mass-Embrace erschaffen wurde, und sich später einen Clan aneignen kann.

Während das Kampf-System deutlich verbessert wurde, und das Spiel allgemein in der Ego-Perspektive gespielt wird, soll es Tonnen an Dialogen und weit verzweigte Geschichtsentwicklungen geben.

Das ganze ist bereits seit 3 Jahren in Entwicklung, und somit recht weit fortgeschritten, und sofern ich es richtig verfolgt bzw. verstanden habe, hat man auch ehmalige Entwickler von Troika dabei.

Die Vorbestellung wurde schon eröffnet und man kann das Spiel auf Steam, GoG, Epic Games Retailer oder im Paradox Store bekommen. Hierbei gibt es:

  • Standard Edition (First Blood Pre-Order Pack) – 59,99€
    Offizieller Soundtrak
    Outfit: Retro Hunter
    Waffen-Skin: Civil War Saber, Engraved Pistol
  • Unsanctioned Deluxe Edition (Blood Pack) – 69,99€
    +24 Stunden Early Access
    In-Game Art Book
    In-Game Entwickler Kommentar (mit Brian Mitsoda)
    Outfit: Smiling Jack, Jeanette
    Waffen-Skin: Severed Arm
    Sarcophagus Table
    Damsel’s Beret
    Voerman Family Portrait
    Stop Sign Item
  • Blood Moon Premium Edition (Season of The Wolf Season Pass) – 89,99€
    +24 Stunden Early Access
    Story Pack 1
    Story Pack 2
    Expansion
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Bestellübersicht
Übersicht der Vorbestellungsbundles

Ich war umgehend, mit der Premium Edition dabei. Womit es das allererste Computerspiel ist, dass ich vorbestellt habe und der erste Season Pass den ich erwarb.

News-Happen (EN): Lateinamerika & die WoD, V:TES Karten Gestaltungsleitfaden & Neudruck, Tender-Aktivität, neues Paradox Interactive Studio und Project Diablerie

Ich hatte bereits zuvor davon berichtet, dass Fans in ganz Lateinamerika ihre Leidenschaft und die Begeisterung für die Welt der Dunkelheit feiern. Hierzu bietet Alessa Malkavian (Community Managerin für Lateinamerika) Einblicke aus Porto Alegre:

Facebook Post mit Bildern des WoD Event in Porto Alegre

Nachdem ist zuletzt über das Program zur Karten-Erstellung berichtete, hat Black Chantry Productions einen Artikel geschrieben, in dem sie den Leitfaden zur Gestaltung näher erläutern:

Vampire: The Struggle (VTES) - Black Chantry Production - Gestaltungsleitfaden - Kartenbeispiel
Black Chantry Production’s Gestaltungsleitfaden: Kartenbeispiel

Ebenso haben sie in einem kurzen Artikel erklärt, dass Ende März ein Neudruck der Karten an die Händler gehen wird:

Vampire: The Eternal Struggle (V:TES) - Ankündigung des Reprint Ende März - Black Chantry Productions
Ankündigung des Reprint Ende März von Black Chantry Productions

Zudem hat sich während meines Urlaubs, und über das Wochenende hinweg, wieder etwas bei Tender getan. Details hierzu, inklusive der Lösungswege, findet ihr auf dem:

Game Detectives Wiki – Tender

Daneben hat Paradox Interactive angekündigt, dass sie mit Paradox Tectonic ein Spiele-Entwiclklungsstudio in Berkeley, Kalifornien eröffenen:

Facebook Ankündigung von Paradox Interactive

Bisher ist noch nicht viel konkretes gesagt worden, außer das es eine brandneue IP bearbeiten wird. Hat es etwas mit der Welt der Dunkelheit zu tun? Ich weiß es nicht.
Dem ganzen wurde auch ein Artikel auf ihrer Seite gewidmet:

Rod Humble Joins Paradox Interactive as Lead of New Development Studio in California

Als letzten News-Happen, sind einige Fans des Spiels Vampire: The Masquerade Bloodlines dabei einen Nachfolger im Geiste zu schaffen.

Project Diablerie - Videospiel - Banner Graphik
Project Diablerie – Videospiel Projekt

Während die Inspiration deutlich ist, wurden wohl hinreichend viele Aspekte geändert, ich bin gespannt was bzw. ob etwas bei dem Projekt herauskommen wird.

Paradox Interactive kauft Harebrained Scheme

Paradox Interactive, die Mutterfirma von White Wolf Entertainment, hat am 06.05. bekannt gegeben, dass sie Harebrained Scheme in das eigene Firmen-Konglomerat aufgenommen haben:

Paradox Interactive to acquire Seattle-based Harebrained Schemes

Harebrained Scheme haben sich unter anderen durch die Veröffentlichung der Videospiele Shadowrun Returns sowie BATTLETECH hervorgetan.

Ich persönlich habe Shadowrun Returns seinerzeit unterstützt und später auch durch gespielt. Mir gefällt die Idee der Möglichkeit eines ähnlichen Spiel mit Vampire: Die Maskerade. Einerseits bot Shadowrun Returns auch nicht-kämpferische Optionen, andererseits halte ich taktischen Kampf nicht für gänzlich unpassend.

Vielleicht wenn man eine Kampagne macht die mehr auf die Anarchen oder den Sabbat konzentriert ist.

Paradox Interactive über ein V:tM CRPG und eine kleine Presseschau

In einem Interview mit PCGamesN hat Fred Wester von Paradox Interactive die Diskussion um das V:tM Computerspiel Bloodlines wiederbelebt:

PXGamesN:
Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 is „an obvious choice“ for Paradox

Die Neuigkeit wurde gleich auch von drei deutschsprachigen PC Magazinen aufgegriffen und verbreitet:

PC Games Hardware:
Vampire: The Masquerade Bloodlines – Nachfolger für Paradox „naheliegend“

GameStar:
Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 – Paradox denkt über Nachfolger nach

DVDForum:
Neuer Ableger von „Vampire: The Masquerade“ in Planung?

TheGeekFreaks:
Vampire: The Masquerade Bloodlines – Nachfolger für Paradox “naheliegend”

Wer nicht auf die Berichte klicken mag.

Während fast alle Berichte Bloodlines in den Titel packen, sagt Fred Wester, dass es unwahrscheinlich ist das ein neues Spiel zu Vampire: Die Maskerade in der direkten Nachfolge von Bloodlines steht. Wobei er hierzu meint das es allgemein ein Vampire Rollenspiel geben könnte.

Er berichtet davon, dass man bei Paradox mit einigen anderen White Wolf Marken, neben V:tM, experimentieren mag. Allerdings sich durchaus bewusst ist das man ein neues Franchise nicht „einfach so“ in den Markt werfen kann, sondern es für eine Spanne von sieben bis zehn Jahren geplant werden muss, so das die IP Fuß fassen kann.
Bevor man sich dann speziell Vampire: Die Maskerade zu wenden kann, braucht man einen Plan davon wie die nächsten zehn Jahre ausschauen.

Allgemein braucht er für ein zweites Vampire Computerspiel das richtige „Gefühl“ und ein passendes Team. Welches noch nicht geben ist.
Er gibt auch zu Bedenken, dass das erste Spiel in einem neuen Franchise wahrscheinlich das schlechteste ist, und nachfolgende Spiele besser werden. Was für mich eine sehr valide Aussage ist, so valide das mich die Hervorhebung des Zitat etwas wundert.

„Paradox Interactive über ein V:tM CRPG und eine kleine Presseschau“ weiterlesen