Blog-Artikel: The Nerd Inn über Rollenspiele für Kinder und die Welt der Dunkelheit

Nachdem Killian von einem Freund gefragt wurde, ob er Rollenspiele für Kinder kenne, empfahl er unter anderem Wechselbalg: Der Traum:

Pen&Paper-Rollenspiele für Kinder

Das ganze kommt mit dem später eingefügten Hinweis, dass Wechselbalg: Der Traum mitunter doch nicht für Kinder geeignet sei. Ich würde dem zustimmen, wenn man den Fokus auf den (sicheren) Verlust des Glamour legt, dem verweckeln der Welt und dem Umstand das die Wechselbälger doch deutlich anders sind als die Welt um sie herum.

Es ist allerdings, zumindest meiner Meinung nach, eines der farbenreichsten Spiele der Welt der Dunkelheit und nachdem woran ich mich entsinne kann man es durchaus einen Kind geben, und es blättern lassen.

Zudem ist es, meiner Einschätzung nach, sicherlich möglich Wechselbalg in einer Form zu leiten, welches die schwierigen thematischen Aspekte aussen vor läßt. Ohne es gespielt zu haben, würde ich annehmen das es leichter geht als bei Vampiren, da Wechselbälger nicht von sich aus Menschen Blut oder andere wichtige Dinger rauben.

Insofern ist es keine schlechte Wahl, wenn man es schafft den Bogen einzudampfen.
Wechselbalg: Der Traum ist in der deutschen Edition leider nicht mehr erhältlich, respektive nur noch auf dem Zweitmarkt, die englische Edition gibt es jedoch auf DriveThruRPG mit Changeling: The Dreaming 20th Anniversary Edition als aktuellste Ausgabe.

Als Alternative-Linie könnte man es mit Magus: Die Erleuchtung probieren.

Wenn man sehr auf den Ton achtet und den Kindern nicht gerade das Grundregelwerk in die Hand drückt, kann man sicherlich auch eine „Der kleine Vampir“-Kampagne mit Maskerade spielen. Wobei nach den Anpassungen an Setting wie System von Maskerade vermutlich nicht so super viel übrig bleibt.

Mit dem von Killian empfohlenen So nicht, Schurke! aus dem Uhrwerk-Verlag (im Original von Monte Cook) ist man jedoch wohl deutlich sicherer und wohl auch besser beraten.

Definitiv ein Rollenspiel, Urban Fantasy, und auch ohne große Anpassungen kindgerecht ist Protektor: Das Rollenspiel. Was wohl mein go-to wäre.

Daneben wäre ggf. ein Blick auf Idee! (bzw. Idee! Szenario) der Überlegung wert. Hierbei zieht man gemeinsam Karten und erzählt basierend darauf.
Mit Lugg und Trug bietet zudem Ulisses ein Spiel das zumindest Rollenspielnah ist, und meiner Beobachtung auf Conventions allen Altersgruppen Spaß macht. Nun, und auf Cons, beim Ulisses Stand fällt häufig die Land of Og! Runden durch Spaß & Lautstärke auf.
„Blog-Artikel: The Nerd Inn über Rollenspiele für Kinder und die Welt der Dunkelheit“ weiterlesen

Onyx Path Midwinter News – V5 Cults of the Blood Gods! SCION: Dragon, Cthulhu, Demi-God! Changeling: The Lost 2E, Changeling The Dreaming Würfel und mehr..

In den USA findet gerade vom 10. Januar bis zum 13. Januar die viertägige Midwinter Gaming Convention statt. Die Convention ist nicht ganz so groß wie GenCon, hat jedoch durchaus ein gewisses Format, so das ich bereits vor den Ankündigungen von Onyx Path von ihr hörte,

Onyx Path Publishing wiederum, hat die diesjährige Midwinter Gaming Convention, genutzt um gleich einen ganzen Sack voll cooler Ankündigungen zu tätigen. Die der Gentleman Gamer Matthew Dawkins in diesem Video zusammenfasst:

Midwinter Gaming Convention – Onyx Path Announcements

Eine ausführlichere Ankündigung der Neuigkeiten, bietet der Pathcast, ein Podcast von OPP.

Pathcast – Episode 34: LIVE(ish) from Midwinter!

Ich kam noch nicht ganz dazu den Pathcast zu hören die Ankündigungen sind jedoch wie folgt:

Neuer V5 Ergänzungsband! Cults of the Blood Gods

Das Buch wird von Matthew Dawkins selbst entwickelt und sich mit Vampir-Religion befassen. Wie beispielsweise der Cainite Heresy respektive Church of Caine, den Bahari und den Clan Hecate. Die Hecata sind der Clan des Todes und haben viele Gesichter wie die Giovanni, Kappadozianer, Harbingers of Death, Samedi – die alle in der ein oder anderen Form erwähnt werden.
Schließlich sind die Hecata alle auf ihre eigene Art und Weise Todeskulte die in der Regel konkrete Ideen, Pläne haben, wie man die Erde effektiv ruinieren kann. (Doomsday Cults). Die Giovanni sind weiterhin, ohne zweifele prominente Mitglieder und während die Hecate eine Einheit sind, hat diese Einheit sehr viele Facetten.

Während mir normalerweise bei der Erwähnung von Giovanni und „Änderungen“ die Nackenhaare hochgehen und ich anstelle eines „Fight & Flight“-Reflex einen „Fight & Fight“-Beissreflex bekomme, sehe ich dem Band positiv und gespannt entgegen.

Neue Spiellinie zu Scion 1: SCION: Dragon

Die Spiellinie wird von Danielle Lauzon Harper entwickelt, welche sich schon für Vampire: The Requiem und 7th Sea verantwortlich zeichnete.
Das ganze spielt in der Welt von SCION, allerdings mehr im Mittelalter mit starken phantastischen Elementen, wie das die Spieler Nachfahren von Drachen sind. Diese Drachen, stehen dann als drittes Element quasi neben den normalen Göttern und Titanen.

Neue Spiellinie zu Scion 2: SCION: Cthulhu

Diese Spiellinie wird von niemand anderen als Chris Spivey entwickelt, welcher bereits den vielfach ENNIE ausgezeichneten Band Harlem Unbound entwickelte.
Hierbei erhält man die Gelegenheit die Nachfahren der unterschiedlichen Mythos-Kreaturen, von den großen Alten zu spielen.

Neue Spiellinie zu Scion 3: SCION: Demi-God

Dies wird wahrscheinlich in gewohnter Manier an SCION: Heroes anschließen, und den Mächtigkeitslevel anpassen.

Neues Setting (Spiellinie?) für Pugmire: Pirates of Pugmire

Es gibt Überlegungen ein eigenes System für Pugmire zu entwickeln, welches sich besser für therapeutisches Rollenspiel mit Kindern eignet. [Was ein Aspekt war, der auf der GenCon angekündigt wurde]
Ob dies mit Pirates of Pugmire umgesetzt wird, oder ob man einfach nur auf das 7th Sea KnowHow im Team zurückgreift, weiß ich noch nicht.

Changeling: The Lost 2. Edition im Druck

Nachdem die Spiellinie an die Unterstützer des Kickstarters gerade raus ging, verkauft Onyx Path sie im normalen Handel.

Changeling: The Dreaming Würfel

Diese sind einerseits bei Indie Press Revolution erhältlich, andererseits über den Q-Workshop (Changeling 20th AE 10D10 Dice (10). Ich finde sie arg hübsch, und habe mir ein Set bestellt.

„Onyx Path Midwinter News – V5 Cults of the Blood Gods! SCION: Dragon, Cthulhu, Demi-God! Changeling: The Lost 2E, Changeling The Dreaming Würfel und mehr..“ weiterlesen

Wraith: The Oblivion und Wechselbalg: Der Traum für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!

White Wolf hat mit dem Storytellers Vault im August letzten Jahres eine Plattform für Fan-Veröffentlichtungen geschaffen und letzten Monat Wraith: The Oblivion sowie Wechselbalg: Der Traum freigegeben.

Ankündigung auf der „Storytellers Vault“ Facebook-Seite

Wie bereits bei den vorangegangenen Welt der Dunkelheit Spiele, wird die komplette Spiellinie, das heißt alle Editionen sowie Pen & Paper und LARP für Beiträge geöffnet. Ihr könnt sowohl Material für beides schreiben und die Linie steht vollständig, auf allen Ebenen, für eure Ergänzungsbände, Geschichten, Stämme, Illustrationen und andere Werke offen!

Storytellers Vault - Wraith The Oblivion, Changeling The Dreaming - Banner - Freischaltung
Storytellers Vault – Wraith: The Oblivion
Storytellers Vault: Changeling The Dreaming

Wie schon zuvor, dürft ihr Eure Wraith und Wechselbalg-Werke auch auf Deutsch anbieten. Wie schon in dem Artikel zu Fan-Veröffentlichungen im Storytellers Vault ausgeführt, ist es so das Ihr bei Euren Veröffentlichungen, 50% des erzielten Umsatz erhaltet.

Ebenso bietet die Storytellers Vault Community auf Facebook eine Unterstützung für Fragen aller Art. Nun, und ihr findet doch nicht nur Vampire-Fans, sondern auch Enthusiasten welche sich für andere Teile der Welt der Dunkelheit begeistern können.

White Wolf bietet, neben dem bereits vorgestellten Style Guides, erneut reichlich Material in der Form von Vorlagen:

Gestaltungs-Vorlagen

Pen & Paper Vorlagen

Wraith: The Oblivion Third Edition Templates (Wr20)
Wraith: The Oblivion Second Edition Templates

Wraith: The Great War Templates

Orpheus Templates

Changeling: The Dreaming 3rd Edition Templates (C20)
Changeling: The Dreaming 2nd Edition Templates

Fae: The Dark Ages Color Templates
Dark Ages: Fae Black & White Templates

Art Packs & Grafiken

Wraith: The Oblivion Graphics & Symbols

Wraith: The Oblivion Art Pack #1
Wraith: The Oblivion Art Pack #2
Wraith: The Oblivion Art Pack #3
Wraith: The Oblivion Art Pack #4
Wraith: The Oblivion Art Pack #5
Wraith: The Oblivion Art Pack #6
Wraith: The Oblivion Art Pack #7
Wraith: The Oblivion Art Pack #8 (Guilds)

Wraith: The Great War Art Pack #1

Orpheus Art Pack #1
Orpheus Art Pack #2

Changeling: The Dreaming Graphics & Symbols

Changeling: The Dreaming Art Pack #1
Changeling: The Dreaming Art Pack #2
Changeling: The Dreaming Art Pack #3
Changeling: The Dreaming Art Pack #4
Changeling: The Dreaming Art Pack #5
Changeling: The Dreaming Art Pack #6
Changeling: The Dreaming Art Pack #7
Changeling: The Dreaming Art Pack #8
Changeling: The Dreaming Art Pack #9 (Kiths)

Dark Ages: Fae Art Pack #1

White Wolf stellte darüber hinaus neun Werke zum Start der Linien vor:

Wraith: The Oblivion

SotM’s Life sucks and then you Die von Secrets of the Masquerade (Bezahl was du willst)
Das PDF bietet eine Auswahl an verschiedenen Todesarten und nimmt sich dabei nicht allzu ernst.

SotM’s Guide to Dying von Secrets of the Masquerade (1,99$)
Das PDF bietet verschiedene Todesarten und wie diese die zukünftigen Wraith beeinflussen können, sowie drei NSCs.

Heart-shaped Hole: The Ghosts of Wymering von Ben Haedrich (6,99$)
Das PDF bietet die Aufbereitung des Spukhaus Wymering in England. Womit man Einblicke in das Haunt erhält, eine Beschreibung der NSCs sowie die Möglichkeit eine Chronik zu starten.

Renegades of Mercury: Love’s Messengers von Josh Heath (1,99$)
Das PDF stellt eine Gruppe von Renegades (Wraith) vor, welche während des Großen Krieg (WW I) verlorene Liebesbriefe versuchen zuzustellen. Das ganze läßt sich als Gruppe in entsprechend eigene Kampagnen einbinden.

Orpheus

Mission Reports Volume von Travis Legge (2,95$)
Das PDF bietet eine Erweiterung für eine Mission (Szenario) aus dem Grundregelwerk von Orpheus, und eine Erweiterung für eine Mission aus Crusade of Ashes. Daneben erhält man NSCs mit Werten und Inspiration für alternative Ausgänge.

Wechselbalg: Der Traum

Awakenings von Ian Lemke (2,99$)
Bietet miteinander verwobene Abenteuer in Baltimor und ist von einem der Wechselbalg-Entwickler.

Magic of the Seasons von Jacob Klünder (3,95$)
Das PDF bietet kleinere und größere Aussehensveränderungen für Wechselbälger, allgemeine Zaubertricks für alle vier Jahreszeiten und kleine wie große Schätze.

Curtain Call von Ben Haedrich (5,99$)
Das PDF bietet die Aufbereitung von Soho um 1971 für Wechselbälger.

Kithbook: Selkie von Rachel Judd (8,99$)
Das PDF beschert den Selkie ein eigenes Buch, in der man sowohl Hintergründe über die Geschichte, die soziale Struktur und die Fertigkeiten der Selkies erhält.

Ich würde mich freuen auch einmal deutschsprachiges Material im Storytellers Vault zu sehen.

Zu letzt gibt es noch eine Ankündigung für Fans der Chronicles of Darkness, so gibt es bald die Freischaltung der nächsten Spiellinien:

Storytellers Vault - Chronicles Of Darkness - Ankündigung von Demon: The Fallen, Mummy: The Curse & Promethean: The Created
Demon: The Fallen, Mummy: The Curse & Promethean: The Created Bald im Storytellers Vault

„Wraith: The Oblivion und Wechselbalg: Der Traum für Fan-Veröffentlichungen freigegeben!“ weiterlesen

Storytellers Vault: Style Guides für Wraith: The Oblivion und Wechselbalg: Der Traum

White Wolf (WW) hat den Style Guide für Storytellers Vault (SV) Produkte zu Wraith: The Oblivion (WtO) und Wechselbalg: Der Traum (WdT, CtD) veröffentlicht!
Daneben wurden beide Spiellinien für Fan-Veröffentlichungen geöffnet, was jedoch noch einen eigenen Beitrag erhält.

Wraith: The Oblivion Storytellers Vault Style Guide (Kostenlos)

Changeling: The Dreaming Storytellers Vault Style Guide (Kostenlos)

Quelle: Storytellers Vault am 18.12. auf Facebook

Hierbei gibt es Anregungen respektive Richtlinien für alle Editionen von Wraith, Orpheus und Wechselbalg. Hinsichtlich der Editionen und Settings gibt es für mich diesmal keine Unbekannten, mit Orpheus jedoch eine durchaus freudige Überraschung.

So geht man auf die folgenden Spiellinien ein:

  • Wraith: The Oblivion 1. Edition
    Die Ernte (The Reaping)
  • Wraith: The Oblivion 2. Edition
    Bezahl den Fährmann (Pay the Ferryman)
  • Wraith: The Oblivion – The Great War
    Brennende Lungen (Burning Lungs)
  • Orpheus
    Von der Anderen Seite des Leichentuchs (From the Other Side of the Shroud)
  • Wraith: The Oblivion 20th Anniversary Edition
    Nochmal aus der Haut geschlüpft (Once More Out of the Caul)

Besonders interessant ist, finde ich, das man kurz darauf eingeht das Wraith die Herausforderung bietet, dass die Schattenlande tatsächlich zerlegt wurden..

  • Wechselbalg: Der Traum, Changeling: The Dreaming 1. Edition
    Die Ankunft des Herbst (The Coming of Autumn)
  • Changeling: The Dreaming 2. Edition
    Die ganze Welt ist eine Bühne (All the Worlds‘ a Stage)
  • Dark Ages: Fae
    Ein Krieg für alle Jahreszeiten (A War for All Seasons)
  • Changeling: The Dreaming 20th Anniversary Edition
    Ein Alter und zukünftiger König (A Once and Future King)
  • Dark Ages: Fae 20th Anniversary Edition
    Die Jahreszeiten wechseln nicht mehr (The Seasons No Longer Turn)

Man findet in dem 15 Seiten umfassenden Leitfaden zu den genannten Editionen passende Anregungen und Sichtweisen auf Tone (Stimmung), Themes (Themen), Settingtips, Buchvorschläge, Musikempfehlungen und Spielgestaltungsratschläge.

Damit können sich geneigte, kreative Wraith und Wechselbalg-Fans damit loslegen, ihr eigenes Material rund um die Zauberer im Storytellers Vault anzubieten. Natürlich auch auf Deutsch.
Was ich gerade für Wraith spannend finde, wo die Spiellinie doch nie eine Übersetzung erhielt.

„Storytellers Vault: Style Guides für Wraith: The Oblivion und Wechselbalg: Der Traum“ weiterlesen

Offizielles Changeling: The Dreaming Blockbuster LARP

Imagine Nation Collective wird in Zusammenarbeit mit Dziobak Larp Studios ein offizielles, großes Larp und Festival zu Changeling: The Dreaming (Wechselbalg: Der Traum) veranstalten!

Changeling the Dreaming - Waking Dreams - Blockbuster Larp und Festival (Ankündigungsgraphik)
Ankündigungs Illustration von Dziobak Larp Studios, mit Ida Pawłowicz

Das Larp, Event und Festival wird vom 25.April bis zum 27.April in Atlantic City, New Jersey (USA) stattfinden. Hierfür hat man ein eigenes Casino/Showboat zur Verfügung. Die Anmeldung ist seit dem 06.August offen und noch gibt es für alle verschiedenen Kategorieren Karten. Mehr Informationen hierzu, sowie das Ticket-System findet ihr auf der Webseite von Waking Dreams: AtlanticCityDreams.com

Der geneigte Teilnehmer hat drei Ticket-Optionen:

  • Festival Erfahrung (FESTIVAL EXPERIENCE)
    Kosten: $50 für Freitag oder Samstag bzw. $85 für beide Tage
    Was macht man: Hierbei kann man das Showboat als ganz normaler Besucher eines Festival rund ums Thema Glamour und Feen besuchen. Man nimmt nicht am Larp teil und kommt nicht an alle Spielorte, kann aber halt normal rausgeputzt am Festival teilnehmen.
    .
  • Narrative Einbindung (TRANSITIONAL LIVING EXPERIENCE: NARRATIVE ACCESS)
    Kosten: $100 für das Spiel am Freitag und Samstag sowie die Vor-/Nachbereitung am Donnerstag und Sonntag
    Was macht man: Hiermit kann man seinen eigenen Changeling Charakter, im Rahmen der Vorgaben, in die Geschichte einbringen und mit Larpen. Man erhält zwar nicht Zugang zu allen Aspekten des Larps, aber zu den meisten, und kann eben mit seiner eigenen Figur mitmachen.
    Darüberhinaus erhält man bei der Hotelbuchung einen vorteilhafteren Preis.
    .
  • Volle, immersive Larp Erfahrung (FULL IMMERSIVE EXPERIENCE)
    Kosten: $475 für das komplette Larp und Hotelzimmer
    Was macht man: Hiermit bekommt man einen vorgefertigten, aber durchaus noch anpassbaren, Changeling Charakter und kann an allen Elementen des Larp teilnehmen. Die eigene Figur ist in die Geschichte eingebunden und man hat natürlich auch eine Vor-/Nachbereitung.
    Darüberhinaus erhält man drei Übernachtungen inklusive.
    Das ganze gibt es auch mit einem Zahlungsplan, welcher den Betrag in zwei Hälften aufteilt (PAYMENT PLAN: FULL IMMERSIVE EXPERIENCE).

Wer teilnehmen mag, findet zu allen Elementen der Veranstaltung ausführliches Material.
So wird das Festival als solches auf einer eigenen Seite mit ausführlichen Design Dokument beschrieben. Das Rekindling stellt auf einer eigenen Seite knapp das Setting vor, welches in einem Design Dokument ausführlich erklärt wird. Zudem gibt The Burning Revel auf einer eigenen Seite Auskunft über das Larp, und stellt in einem eigenen Design Dokument das Festival, das Setting, das Larp und den ganzen Rest vor.

Changeling the Dreaming - Waking Dreams -
Waking Dreams – Logo

Interessierte Spieler brauchen hierbei weder Larp Erfahrung noch Erfahrung mit Changeling: The Dreaming. Alles was man wissen muss, wird einem erzählt bzw. erklärt.

Das Imagination Nation Collective hat mit dem Dystopia Rising Larps bereits umfangreiche Erfahrungen in der Gestaltung durchaus immersiver Larp Events.
Die Dziobak Studios sind im Rahmen der World of Darkness durch die Convention of Thorns Larps bekannt, haben sich aber auch mit College of Wizardry und weiteren Projekten einen guten Ruf erarbeitet.

Die Ankündigung kam, neben dem White Wolf Panel auf der GenCon, über die Facebookseite von Dziobak:

Facebook Ankündigung Dziobak Larp Studios

Daneben bietet Imagination Studios auf Facebook ein Album mit Einblicken in die Veranstaltung:

Facebook Album von Imagination Studios

Daneben gibt es auch ein Facebook Event:

Changeling: Waking Dreams – 25. April 2019 bis 28. April 2019

Werde ich persönlich dran teilnehmen? Ich bin noch nicht sicher, derzeit hat Knutepunkt Anfang des Jahres, die GenCon 2018 sowie das anstehende Vampire Larp The Night In Question mein Reisebudget stark belastet. Zudem fühle ich mich auch nur eingeschränkt extrovertiert genug für ein Festival und Changeling, daher: Mal schauen.
Mein Interesse ist da, und ich empfehle es gerne.

„Offizielles Changeling: The Dreaming Blockbuster LARP“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar und eine Vorschau in den C20 Player’s Guide

Onyx Path Publishing hat eine neue Übersicht frisch verfügbarer Produkte veröffentlicht und bietet eine Vorschau auf den Player’s Guide für die Jubiläumsausgabe von Wechselbalg: Der Traum.

Now Available: EX3 Monthly PDFs and Scarred Lands Spiragos Spectacular

C20 Player’s Guide Preview

In der Liste der frisch verfügbaren Sachen finden sich mit Dagger of Spiragos und Ring of Spiragos zwei Abenteuer für Scarred Lands. Auch die dritte Edition von Exalted erhält mit Hundred Devils Night Parade part 14: Lodestar and Susuruss und Adversaries of the Righteous: Fivefold Masks and Lies weiteres Material.

Daneben gibt der Artikel eine Zusammenfassung des abgeschlossenen Fetch Quest Kickstarter, kündigt den Kickstarter für Geist 2nd Edition an und bietet eine Übersicht über neue Fan-Veröffentlichungen für das Storytellers Vault, das Slarecian Vault und Canis Minor.

In Bezug auf den Player’s Guide für Changeling: The Dreaming 20th Anniversary Edition bietet Matthew Dawkins zusammen mit Pete Woodworth und Luka Carroll einen Einblick in Josh Harrisons Entwurf für die Siochain.

Siochain sind wohl legendäre Unsterbliche und der Auszug endet mit einer Art kleinem Cliffhanger. Der Text erklärt recht gut, finde ich, was Changeling sind, respektive was ihre Sterblichkeit ausmacht, und wie sich die Siochain dieser quasi entziehen bzw. zu welchen Kosten. Man erfährt auch wie ein Changeling versuchen kann sich zum Siochain zu wandeln, muss aber für die volle Antwort dann auf das Buch warten. Der Auszug war eine durchaus kurzweilige Lektüre.

„Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar und eine Vorschau in den C20 Player’s Guide“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar

Onyx Path Publishing hat eine neue Übersicht frisch verfügbarer Produkte veröffentlicht

Now Available: Kithbook: Boggans and Lore of the Clans Deluxe!

Zunächst gibt es als größte Veröffentlichung das Kithbook: Boggans für die Jubiläumsausgabe von Wechselbalg: Der Traum. In dem Buch erhält die wohl normalerweise eher was weniger beachteten Kiths der Boggans Aufmerksamkeit.

Daneben weist Onyx Path darauf hin das man auf Indie Press Revolution die Deluxe Ausgabe von Lore of the Clans erstehen kann nebst Spielleiterschirm – das heißt solange der Vorrat reicht.

Wie immer findet sich ein Kickstarter-Update, diesmal zu Fetch Quest, welches in den letzten Stunden liegt, sowie der Hinweis auf die Neuveröffentlichungen von Fans in den entsprechenden Content-Programmen.

„Blog-Artikel (EN): Frisch verfügbar“ weiterlesen

Podcast-Digest (EN): Tempus Tenebrarum über den Schattenhof der Wechselbälger und Infernalisten

Der Podcast Tempus Tenebrarum hat neue Episoden veröffentlicht, die ich hiermit verlinken mag:

World of Darkness – Changeling: The Dreaming – Shadow Court

World of Darkness – Infernalists

 

Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen

Onyx Path Publishing (OPP) berichten auf ihrer Webseite erneut über die neusten Veröffentlichung rund um White Wolfs sowie ihre eigene Spiele:

Release Roundup: May 2018

Now Available: Your Monthly Adversarial Devils

Now Available: Champions of the Scarred Lands in print!

Now Available: Pan’s Guide for New Pioneers!

In der Veröffentlichungsübersicht finden sich drei größere Produkte und was kleineres.

Für die Jubiläumsausgabe von Wechselbalg: Der Traum wurde Book of Freeholds veröffentlicht. Für Scarred Lands gibt es Champions of the Scarred Lands. Zudem wurde für Pugmire Pan’s Guide for New Pioneers veröffentlicht. Letztlich gibt es für Exalted 3rd Edition Hundred Devils Night Parade part 13: Barrow Hound and Devil Stone!.

Daneben bieten die Blog-Artikel auch eine Liste der neuen Produkte im Storytellers Vault sowie etwaige Merchandise-Veröffentlichungen.

„Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Onyx Paths Fiction Fridays x4

Seit einigen Wochen hat Onyx Path Publishing begonnen Kurzgeschichten zu verschiedenen Spiellinien zu bloggen. In diesem News-Artikel möchte ich euch die aktuellsten 3 Einträge verlinken:

FICTION FRIDAY: C20 ANTHOLOGY OF DREAMS (Wechselbalg: Der Traum)

FICTION FRIDAY: SONGS OF THE SUN AND MOON (Werwolf: Die Apocalypse)

FICTION FRIDAY: TRINITY CONTINUUM: ÆON (Trinity: Aeon)

FICTION FRIDAY: CHAMPIONS OF THE SCARRED LANDS (Scarred Lands)

Die Sortierung erfolgt in diesem Fall nicht nach der Abfolge der Veröffentlichung, sondern spiegelt mein persönliches Interesse an den Spiellinien wieder.

„Blog-Artikel (EN): Onyx Paths Fiction Fridays x4“ weiterlesen