Cults of the Blood Gods Kickstarter Endspurt! (Actual Play & Info-Videos)

Gestern habe ich das Crowdfunding ausführlich in einem eigenen Artikel vorgestellt.
Natürlich gibt es auch über die Kickstarter-Seite sowie meine Beschreibung hinweg weitere Informationen was einen in dem Buch erwartet sowie sogar ein begleitendes Actual Play.

In diesem Artikel mag ich darauf hinweisen, und euch anregen es zu unterstützen, bevor am Donnerstag gegen 20 Uhr der Kickstarter abschließt.

V5 Cults of the Blood Gods - Illustration von Mark Kelly
Cults of the Blood Gods für Vampire Die Maskerade 5. Edition

Zunächst begleitet Red Moon Roleplaying den Kickstarter dem Actual Play The Family.
Die Spielrunde wird vom Entwickler des Buchs Matthew Dawkins geleitet, seine Spieler setzen sich aus Jason Carl (Brand Marketing Manager bei Paradox und SL von LA by Night), Klara Horskjær Herbøl (Autorin von u.a. Chicago by Night), Bianca Savazzi (Autorin für Onyx Path) und Craig Austin (Red Moon Roleplaying regular) zusammen.

Hinsichtlich der Episoden, geben die Macher bei Red Moon Roleplaying verschiedene Inhaltswarnung vor den Folgen, die durchaus helfen können einzuschätzen ob es etwas für einen selbst ist oder nicht.

Allgemein sind die Actual Plays so gestaltet das sie selten länger als eine Stunde gehen.
Man kann sie problemlos als Podcast hören, da im Video nur ein „Standbild“ zu sehen ist und sie bieten einen überaus sauberen Ton sowie eine dezente akkustische Untermalung.

Playlist zu Cults of the Blood Gods, The Family

Ich kam noch nicht dazu dieses Actual Play von Red Moon Roleplaying anzuhören, möchte es dennoch aufgrund meiner Erfahrungen mit ihrer Runde zu Chicago by Night: The Sacrifice, zu No Man is an Island und Changeling: The Lost – Red Moon over Spreepark empfehlen und werde es selbst ansehen sobald ich Zeit finde.

Daneben haben sich auch YouTuber mit Cults of the Blood Gods beschäftigt und hierzu Videos veröffentlicht.

Die polnische YouTuberin Outstar, die auch ein offizielles Twitch-Event veranstaltete, hat vorab das gesamte Manuskript gelesen, und präsentiert in einem Video ihre Einsichten:

CLAN HECATA, NECROMANCY & VAMPIRIC FAITH – I’ve read Cults of the Blood Gods!

Auch Strange Adventures setzt sich mit den neuen Informationen aus dem Projekt auseinander. Hierbei setzt er jedoch auf die zu dem Zeitpunkt offiziell verfügbaren Informationen:

This new Vampire the Masquerade Lore introduces Necromancers!

Er vertieft seine Einsichten und gibt weitere Informationen in einem zweiten Video zu dem Thema:

The bloodlines and powers of the Hecata Clan

Ich kam noch nicht dazu die drei Videos anzusehen, da mir schlicht die Zeit fehlt und ich zuviel Stress habe, bin allerdings aufgrund der Qualität vorangegangener Videos überzeugt das diese super sind.

„Cults of the Blood Gods Kickstarter Endspurt! (Actual Play & Info-Videos)“ weiterlesen

Kickstarter Vorstellung: V5 Cults of the Blood Gods

Onyx Path Publishing hat am 17.12 den Kickstarter mit Cults of the Blood Gods ihr zweites Projekt für die 5. Edition von Vampire die Maskerade gestartet.
Das Crowdfunding läuft bis zum Donnerstag, weniger als 48 Stunden, weshalb ihr es euch eiligst ansehen und es unterstützen solltet:

V5 Cults of the Blood Gods - Illustration von Mark Kelly
Cults of the Blood Gods for Vampire: The Masquerade 5th Ed.

Der Band ist nachdem Städtebuch V5 Chicago by Night von Onyx Path Publishing und der Kampagne V5 Fallen London von Modiphius der erste außerhalb von White Wolf respektive Paradox geschaffene Ergänzungsband zur V5.

V5 Cults of the Blood Gods - Schriftzug

In Cults of the Blood Gods erhält man zunächst einen weiteren Clan, der Clan Hecata.
Dieser umfasst die Giovanni, Samedi und Kappadozianer sowie im weiteren die Sendboten des Todes und Nagaraja. Auch bietet er die Option verschiedene, weitere Blutlinie ins Spiel zu bringen. Dazu zählen die unterschiedlichen Familien der Giovanni wie auch die Lamien.

Der Clan der Hecata hat mit Oblivion eine eigene Clan-Disziplin, welche in Cults of the Blood Gods im Detail vorgestellt wird und zu der man umfangreiche Disziplinskräfte wie Rituale – die nun mehr Zeremonien genannt werden – umfasst.

Die Clans-Disziplin teilt man sich mit den Lasombra, wobei der Begriff Oblivion sich auf das für die Wraith-Linie titelgebende Oblivion bezieht. Die Elementarkraft welche eine große Unbekannte für Wraith und Spectren darstellt und die zuvor als der Abgrund interpretiert wurde.
Mit dieser Zusammenlegung stellt sich die Herausforderung, das der Clan des Todes, da heißt die Giovanni sowie die Lasombra die gleichen drei Clans-Disziplinen haben. Dies wurde dahingehend angegangen, dass die Wahl für Hecata auf Seelenstärke und Auspex für die weiteren Disziplinen fiel. Man kann diese auch, durchaus mit Vorschlägen im Buch, austauschen.

Man erhält hierbei natürlich alles was man zum Spielen des Clans sowie dem einbringen der Disziplin benötigt. Darunter fallen Aspekte wie Resonanzen und damit zusammenhängend Predator Types, eine eigene Clan Bane sowie vielfältige Loresheets. Auch wird ausgeführt was die unterschiedlichen Clans unter dem Titel der Hecata zusammentreibt und wie sich das Treiben derer gestalten die weiterhin als „normale“ Giovanni fühlen und von dem Zusammenschluß nichts halten.

Ein weiterer prominenter Aspekt des Buchs mit dem Namen Cults of the Blood Gods sind natürlich die titelgebenden vampirische Kulte sowie Religionen.

Die kainitische Häresie lebt in der Church of Caine auf und bietet damit eine noddistische Alternative zu der Kain Verehrung des Sabbat. Man kann seinen Charakter als Bahari den Lehren des wahrlich ersten Vampirs Lilith folgen lassen. Natürlich bietet auch der legendäre Metuselah Mythras einen Anlaß diesen auf ein kultisches Podest zu stellen oder als Söhne & Töchter Helenas eben diese weiter erheben. Man kann sich dem Chaos Kult der Kirche des Set hingeben oder versuchen mit einem Kult der Nephilim den Traum von Konstantinopel wiederzubeleben.

Weniger bescheidene Gestalten können auch gleich einen Kult um ihre eigene Person oder Ideale scharen. Das Buch gibt einem hierbei einen Werkzeugkasten für persönliche Kulte an die Hand.
Hierzu passt ebenso, dass sich der Band dem Thema von Kulten, Religionen im größeren Umfang annimmt und in Bezug auf das Thema viele Anregungen geben wird. Egal ob man es für die Protagonisten oder Antagonisten der eigenen Erzählung nutzen möchte.

Damit will man natürlich auch gleich loslegen, weshalb einen das Buch eine Chronik in der deutschen Stadt München offeriert. Neben weiteren Szenarien und Abenteuern die mitfinanziert werden.

Das Buch Cults of the Blood Gods ist, für mich, der mit Abstand spannendste wie bedeutesnte, Ergänzungsband für die V5. Sowohl weil er mir meine Giovanni bietet, als auch weil er mir die anderen nekromantischen Blutlinien als interessant erscheinen läßt, wie auch weil er sich mit dem Thema Kulte und Tod im Kontext von Vampire: Die Maskerade auseinander setzt. Es hilft hierbei, dass ich dem Entwicklungsteam vertraue.

V5 Cults of the Blood Gods - MockUp des Buches

Was gibt es in dem Kickstarter?

Der Kern der Kampagne ist natürlich das Buch zu Cults of the Blood Gods.
Dieses erscheint sowohl als PDF bei DriveThruRPG als auch als richtiges Hardcover im normalen Handel! Den Kickstarter gibt es auch, weil es Cults of the Blood Gods als eins der ersten Bücher von Onyx Path Publishing in der physikalischen Form nur über den Handel geben wird!

Daneben wurden verschiedene begleitende PDFs für den Band finanziert:

V5 Cults of the Blood Gods - Illustration von Amy WilkinsTrail of Bone and Ashes bietet mit The Ties that Bind, Old Wounds, Open your Eyes und The Wellspring gleich vier Szenarien die man erspielen oder in eigene Chroniken einweben kann.

Forbidden Faiths befasst sich mit weiteren Kulten und Aspekten. So erfährt man einiges über die Nictuku, weitere bzw. abtrünnige Tremere Fraktionen und ahnenanbetende Ventrue. Es geht auf Golconda Kulte ein sowie die Nagaraja wie Harbinger die ein Interesse am Weltuntergang und die Herrschaft über die Asche haben. Wozu auch passt, dass es auf Kulte eingeht die Teufel, Dämonen und böse Geistern anbeten.

Faithful Undead wurde noch nicht finanziert!
Wenn jedoch noch rund $10.000 zusammen kommen gibt es ausgearbeitete NSCs welche sich als unterstützende Charaktere oder Antagonisten anbieten sowie weitere Kulte inklusive vorgefertigter Figuren bietet.

Die ganzen PDF hat man mit einem Pledge für das PDF dabei.
Allerdings mag ich darauf hinweisen, dass sie wahrscheinlich deutlich nach dem Buch fertiggestellt werden.

„Kickstarter Vorstellung: V5 Cults of the Blood Gods“ weiterlesen

Neues Videospiel: Coteries of New York für Vampire die Maskerade verfügbar

Am 11.Dezember 2019 hat Draw Distance (Facebook) ihr neues Computerspiel Coteries of New York veröffentlicht, welches in der Welt von Vampire: Die Maskerade spielt.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine sogenannte Visual Novel. Das bedeutet, man führt eine von drei Figuren nach ihrer Vampirwerdung durch die Gesellschaft von New York.
Man kann hierbei eine eigene Coterie – eine Gruppe von verbündeten Vampiren – aufbauen, sowie unterschiedliche Ereignissen und Geschichten nachgehen.
Das Geschehen wird hierbei als Text präsentiert, und man erhält regelmäßig die Möglichkeit Entscheidungen zu treffen.

Vampire The Masquerade Coteries of New York Launch Trailer

Das Spiel ist auf Steam sowie GoG für PC für 19,99€ verfügbar.
Die GoG Edition hat den Vorteil, dass sie ohne DRM auskommt.

Daneben wurde angekündigt, dass das Spiel im 1. Quartal auch für die Nintendo Switch, die Playstation 4 sowie die XBox One veröffentlicht werden wird.

Die Spielzeit, für das erste mal durchspielen, bei dem man alle Texte gemütlich liest, würde ich auf etwa 4 bis 4 1/2 Stunden beziffern. Zumindest benötigte mein erster Durchgang als recht ruhiger Brujah, bei dem ich meinen nicht sehr Vampir-affinen Freund die Entscheidungen treffen liess, so lange.

Wenn man mit von Clicker-Spielen trainierten Fingern durch einen bestimmten Entscheidungszweig durchgehen will, kann man das Spiel auch in unter einer Stunde durchzocken.

Mir persönlich hat das Spiel durchaus recht gut gefallen, und es bietet sich als netter Zeitvertreib bis Bloodlines 2 oder auch einfach nur zum Genuß an. Als Bonus erhält man ein paar Einblicke in die Entwicklung des Metaplot und die Vampirgesellschaft von New York aus der Perspektive der Camarilla.

Das Spiel spielt in dem Setting von Maskerade wie es in der 5. Edition weiter geschrieben wurde.

Das Spiel wird aktiv von Draw Distance mit Patches, Aktionen, Wallpapers und dergleichen betreut. Die letzte Rabatt-Aktion, mit 30% Nachlass auf das Spiel, lief erst gestern am 03. Januar ab.

Coterie of New Year - Happy New Year 2020 GIF
Draw Distance wünschen Frohes Neues Jahr 2020

Das Spiel des polnischen Entwickler Draw Distance ist cool geworden und ich empfehle es gerne.

Es haben sich bereits auch englischsprachige YouTuber gefunden, die Let’s Plays des Spiels anbieten.
Wenn ihr an einem deutschsprachigen Let’s Play interessiert seit, meldet euch!

Auch damit, wie ihr es gerne hättet und ob ich einen Brujah, eine Ventrue oder einen Toreador spielen soll.

Von den englischen Projekten mag ich auf eine handvoll verweisen, wobei ich jeweils nur das erste Video verlinken werde.

„Neues Videospiel: Coteries of New York für Vampire die Maskerade verfügbar“ weiterlesen

Kickstarter-Ankündigung: V5 Cults of the Blood Gods [Dienstag]

Am Dienstag den 17.12 um 20 Uhr deutscher Ortszeit wird Onyx Path den Kickstarter für den V5 Ergänzungsband Cults of the Blood Gods starten.

In Cults of the Blood Gods, werden zunächst die titel gebenden Kulte vorgestellt. Darunter die Church of Set, der Cult of Mithras, die Bahari, die Church of Caine, die Nephilim, die Ash Finders und viele weitere Kulte wie Religionen jenseits der genannten.
Daneben erhält man Werkzeuge an die Hand, mit welchen man eigene Kulte erstellen können soll. Was sich gerade für Vampire eignet, welche vom Vieh, also den Menschen angebetet werden möchten.

Man erhält zudem umfangreiche Hintergründe über den Aufstieg des Methuselah Cult und eine Chronik welche in München ansetzt ist.

Fokus dieser Chronik, und des Buches, ist der Clan der Hecata; Der Clan des Todes.
Zu den Hecata zählen Giovanni, Kappadozianer und alle Clans des Todes. Welche eine finstere Familie bilden.
Man erhält die Clan Bane, passende Compulsions, Predator Types, Coterie Types, die Disziplin Oblivion welche anstelle von Nekromantie tritt, Loresheets welche den Hintergrund öffnen sowie die Möglichkeit Blutlinien zu spielen. Unter den Blutlinien befinden sich die Samedi, Nagaraja, Lamie sowie weitere.
Wobei auch die verschiedene Kulte wie die Bahari oder Church of Caine Kräfte erhalten.

Man erhält alles was man braucht um die Themen der Anbetung, Glauben wie Religion, Kulte und pervertierte Anbetung einzubringen.

Ausschnitt einer Giovanni-Illustration von White Wolf

Es wird eine PDF Fassung geben, sowie eine normal gedruckte Ausgabe, welche auch in den allgemeinen Versand gehen wird. Ebenso wird man, wie bei Onyx Path üblich, kapitelweise Einsicht in das Manuskript erhalten.

„Kickstarter-Ankündigung: V5 Cults of the Blood Gods [Dienstag]“ weiterlesen

Bloodlines & Vampire Charity Livestream mit Goodies! (Samstag ab 17 Uhr: Twitch.tv/Outstar)

Fans die bereits bei dem Tender ARG mitgemacht haben, haben bereits eine Mail mit einem Link zu einer coolen Webseite mit faszinierenden Video bekommen und der Option einen RSVP abzugeben.

Embrace The Unkown - Tender - ARG zum Vampire Charity Stream
Embrace The Unkown – Tender – ARG zum Vampire Charity Stream

Wenn man das RSVP abgibt, wobei man sich entscheiden kann, ob man Blut erstehen mag, Blut geben oder sich nicht ganz sicher ist, erhält man den Hinweis – per Bildschirm und Mail – Morgen am 14.12 um 17 Uhr deutscher Ortszeit den Twitch Kanal von Outstar aufzusuchen.

Was einen hierbei erwartet, verrät Outstar in einem kurzen Video:

Vampire: The Masquerade Charity Stream announcement!

Es gibt cooles Zeug zu gewinnen, es werden Preise verlost und man kann für einen guten Zweck spenden – für die Myeloma Foundation.

Daneben gibt es Interviews mit den Machern von Bloodlines 2, Florian Schwarz von Paradox, Spielerinnen von LA by Night, ein Let’s Play von Bloodlines 1 des Prelude Mods, ein vertontes Let’s Play von Coteries of New York und mehr.

Lasst euch nicht lumpen, macht mit! 🙂

Facebook Graphik mit der Ankündigung des Vampire Charity Streams zu Gunsten der Myeloma Foundation
14. Dezember von 17 bis 22 Uhr
Twitch.TV/Outstar
Vampire Charity Streams zu Gunsten der Myeloma Foundation

Werwolf 5. Edition bei Hunters Entertainment!

Der Verlag Hunters Entertainment verkündet Heute das er eine Partnerschaft mit Paradox Interactive für die Gestaltung der 5. Edition von Werwolf: Die Apokalypse eingegangen ist!

Der Hunters Entertainment hat sich zuvor durch die Veröffentlichung von Rollenspielen wie Kids on Bikes, Outbreak: Undead und Altered Carbon ausgezeichnet und ein breites Portfolio aufgebaut. Immerhin deckte man bereits vor Werwolf mit Kids on Bikes die 80er Nostalgie ala Stranger Things ab, bietet mit Outbreak: Undead eine Zombie Reihe und hat mit Altered Carbon ein Cyberpunk Rollenspiel basierend auf der gleichnamigen Netflix-Serie und Buchreihe.

Hunters Entertainment

In Bezug auf Werwolf äußert Ivan Van Norman, Partner und Entwickler bei Hunters Entertainment: „Werwolf handelt davon wie man einander dabei hilft oder sich behindert entgegen vernichtend geringe Chancen zu überleben. Es ist das Spiel in dem ich meine allererste Kampagne spielleitete und ich glaube daran das die Geschichten des Spiels heutzutage wichtiger sind als sie es jeh waren –  weshalb wir begeistert sind es neuen wie alten Fans wieder zu bringen.

Original-Zitat: “​Werewolf is about how we help/hinder each other to survive against great odds,​”, said Ivan Van Norman, partner, and producer of Hunters Entertainment. “​This game was the first campaign I ever GM’ed, and I believe it’s stories are more relevant and impactful now than they’ve ever been – which is why we’re excited to bring it back to fans old and new​” .

In Werwolf: Die Apokalypse werden Spieler die Rolle von Garou übernehmen. Wesen die in zwei Welten geboren werden, die materielle Welt und die Umbra (spirituelle Welt), und sich – wann immer sie mögen – in Wölfe verwandeln können. Die Welt in Werwolf, Gaia liegt im sterben. Nach vielen Generationen sind die Garou – die von Gaia als Krieger erwählt wurden – zerstritten wie der Planet, ihre spirituelle Mutter, zu retten ist. Unter dem Angriffen von Außen und unter dem Stress interner Kämpfe, hat jeder Garou Stamm unterschiedliche Idiologien und Ziele, die alle – zumindest soweit – dabei versagten ihr endgültiges Ziel, die sterbende Gaia zu retten, zu erreichen.

Die 5. Edition von Werwolf soll in eineinhalb bis zwei Jahren während 2021 erscheinen.

Werewolf: The Apocalypse - Hunters Entertainment - 5th Edition Header
Werewolf: The Apocalypse – Pressemitteilung

Der Brand Manager für die World of Darkness Sean Greany sagt hierzu: „Die Geschichte der Garou war nie so wichtig wie sie heutzutage ist. Das heißt, Werwolf nimmt eine wichtige Rolle in dem einzigartigen, weltweisen, transmedia Setting ein, welches wir mit der World of Darkness aufbauen. Mit Hunters Entertainment haben wir einen Partner gefunden der unsere Leidenschaft für Die Apokalypse teilt. Wir sind besonders von ihrer kreative Vision und Fähigkeiten beeindruckt und sehr froh das wir eine Partnerschaft mit ihnen eingingen dieses neue Kapitel von Werwolf der Welt präsentieren zu können.„.

Original: “​The story of the Garou has never been more relevant than it is today, which means Werewolf has an important role in the unique, global, transmedia setting we are building with the World of Darkness. In Hunters Entertainment we have a partner who clearly shares our passion for The Apocalypse,” said Sean Greaney, Brand Manager for World of Darkness at Paradox Interactive. “We were particularly impressed by their creative vision and ability, and so we are very happy to be partnering with them in bringing this newest chapter of Werewolf to the world.”.

Das Spiel wird mechanisch viele Gemeinsamkeiten mit der kürzlich veröffentlichten 5. Edition von Vampire: Die Maskerade haben.

Renegade Game Studios - Logo

Der Vertrieb wird über über Renegade Studios erfolgen. Renegade Studios arbeitet mit Hunters: Entertainment bezüglich ihrer anderen Reihen zusammen und wird im Rahmen der GenCon 2020 ihr Expandable Card Game für Vampire: Die Maskerade vorstellen (Renegades Vision für das Kartenspiel).

Ankündigungs-Video:

Facebook Ankündigung von Hunters Entertainment

Stellenausschreibung: Brand Community Developer für die World of Darkness bei Paradox

Paradox Interactive hat eine Stellenausschreibung veröffentlicht, mit der man das eigene Hobby zum Beruf machen kann. Sie suchen einen Brand Community Developer für die World of Darkness:

Paradox Interactive - Stellenausschreibung "Brand Community Manager - World of Darkness"
Stellenausschreibung: „Brand Community Manager – World of Darkness“

Eine Stelle, die meines Erachtens sehr attraktiv klingt. Man muss hierfür nach Stockholm, Schweden. Was allerdings aufgrund der EU kein Problem sein sollte. Immerhin gibt es einige gute Vorteile:

Paradox Interactive - Benefits (Game Access, Parental care allowance, Healthcare allowance, 30 days vacation, Pension savings, Flexible work hours)

Als Brand Community Developer für die World of Darkness hat man die Aufgabe den Aspekt des Marketing Plans, der sich an die Community richtet, auszuarbeiten, entwickeln, planen und umzusetzen. Das schließt ein, dass man relevante Communities findet, kultiviert und aktiviert; ebenso dass man dies auf internationaler Ebene umsetzt.

Dier Aufgaben des Brand Community Developer sind auf der verlinkten Seite weiter detailliert, im Grunde befasst man sich mit dem Marketing nach Außen, zu den Fans hin. Wofür man mit Jason Carl (Brand Marketing Manager) sowie Sean Greany (Brand Manager) zusammenarbeiten wird.

Ich würde die Stelle in Betracht ziehen, wäre ich mit meinem aktuellen Arbeitgeber nicht rundweg zu frieden.

https://career.paradoxplaza.com/jobs/790448-brand-community-developer-world-of-darkness