Elysium – Weekend of Darkness: Übersicht der Neuigkeiten & Videos

Nachdem die Elysium: Weekend of Darkness Convention vom 11. bis 12 Juni statt fand, mag ich in diesem Artikel, eine Zusammenfassung der relevanten V5 Neuigkeiten geben, sowie eine Zusammenstellung der Videos bieten.

Elysium: Weekend of Darkness - 11. und 12 Juni - Online Convention von Renegade Games und Paradox Interactive
Elysium: Weekend of Darkness – 11. und 12 Juni

Hinsichtlich der V5 Neuigkeiten gibt es eine Reihe von Buch- sowie Merchandise Ankündigungen.

Neue Rollenspiel Bücher

  • V5 Sabbat: The Black Hand Ergänzungsband
    Ein Ergänzungsband, welcher den Sabbat als Antagonisten respektive NPC vorstellt. Hierfür gibt es neue Disziplinskräfte, es werden Pfade vorgestellt, man erhält Ritae, Informationen dazu, was der Sabbat gemacht hat, und mehr.
  • V5 Second Inquisition Ergänzungsband
    Ein Ergänzungsband, in dem die Zweite Inquisition als Fraktion näher beschrieben wird
  • V5 Storyteller’s Screen & Toolkit
    Eine neue, aktualisierte Version des Erzählerschirm, der neben neuen Artwork auch die aktualisierten Regeln enthält.
    Neben dem kleinen Heft, mit Anregungen rund um das Leiten.

Die folgenden Bücher werden von Renegade Games neu aufgelegt bzw. gedruckt, und damit in die Läden gebracht:

  • V5 Grundregelwerk
    Das Grundregelwerk wird die Errate aus dem Kompendium enthalten.
  • V5 Anarchen
  • V5 Camarilla
  • V5 Chicago by Night
  • V5 Cults of the Blood Gods

Daneben gibt es noch einige kleinere und größere Roll20 Rollenspiel-Accessoires für die V5:

  • V5 Würfel Set
    Es wird ein neues, günstiges V5 Würfelset geben. Diesmal mit passenderen rot, und entsprechend ausgearbeiteten Symbolen.
    Das Set wird 13 schwarze Würfel, und 5 Rote Würfel, enthalten.
  • Book of Nod
    Das Book of Nod wird von Renegade Games neu aufgelegt, und damit wieder in die Läden gebracht.
    Hierbei handelt es sich um eine aufgemotzteren Version, des Buchs welches man in der Kindred Box bekommt. Mit Faux-Leder, Silberschnitt, und einem blutroten Lesezeichenband.
  • The Book of Nod Deluxe Artifact Edition
    Das Book of Nod als aufwändig produzierte Box, mit verschiedenen Handouts in der Form von Schriftrollen, Papieren, und einem quasi Stein.
  • Vampire: The Masquerade 5th Ed – Roll20 Bundle
    Es gibt Roll20 Module für das Grundregelwerk, Anarchen und Camarilla

Daneben wurde noch Produkte für das Kartenspiel Vampire: Die Maskerade – Rivals angekündigt:

  • Rivals – Blood & Alchemy
    In der ersten Erweiterung, wird Clan Tremere, sowie Dünnblütige spielbar. Die Erweiterung kann bereits vorbestellt werden.
  • Rivals – The Wolf & The Rat
    In der zweiten Erweiterung, wird Clan Gangrel und Clan Nosferatu spielbar.

In Bezug auf Actual Play, wurde verkündet das L.A. by Night im September 2021 zurück kehrt und Renegade Games hat mit The Nightlife eine neue, offizielle Actual Play Reihe gestartet.

Zudem wurde verkündet, dass es wahrscheinlich, noch dieses Jahr eine weitere Renegade Games World of Darkness Convention geben wird.

Die Ankündigungen stammen aus den verschiedenen Videos, welche ich sortiert, nach dem erscheinen im Rahmen der Convention sortiert habe. Dazu werde ich kleine Anekdoten zu den Videos und Panels geben, da ich hier tatsächlich fast alle live gesehen habe.

„Elysium – Weekend of Darkness: Übersicht der Neuigkeiten & Videos“ weiterlesen

Bloodhunt: Eine intensive Betrachtung der Closed Alpha

Zwischen 02. Juli ab 14 Uhr bis zum 04. Juli bis 14 Uhr, stand Fans die es schafften an einen der Keys zu kommen, die Closed Alpha des kommenden Battle Royal Spiel, im Vampire: Die Maskerade Setting, Bloodhunt offen.

Nachdem ich nahezu allen Aspekten von Vampire: Die Maskerade versuche offen gegenüber zu stehen, durchaus ein gewisses „Verlangen“ nach einem V:tM Spiel mit Mechaniken jenseits von „lesen & Entscheidungen treffen“ habe, sowie eine halbwegs positive BR-Erfahrung in der form von PUBG (Player Unkown’s Battleground) sammelte, bemühte ich mich erfolgreich um einen Key.
Innerhalb der 48 Stunden Spielzeit, schaffte ich es ganze 20,2 Stunden in dem Spiel zu verbringen, und mir einen einigermaßen umfassenden Eindruck zu verschaffen. Sowohl von der mechanischen, graphischen und spielerischen Seite, als auch hinsichtlich der Frage, wie es sich mit dem Setting, wie man es vom Rollenspiel her kennt, verträgt.

Bloodhunt - Willkommen zur Closed Alpha

Als allgemeine Anmerkung, es war meine erste Closed Alpha überhaupt, und damit auch meine erste Closed Alpha eines Videospiel.

Inhaltsverzeichnis

  • Zum Genre
    • Was ist Battle Royale?
    • Was ist das Battle Royal Videospiel Genre?
    • Vampire: Die Maskerade und Battle Royal(e)?
  • Zu dem Rollenspiel-Aspekt
    • Welchen erzählerischen Hintergrund bietet Bloodhunt?
    • Wo nimmt man sich gegenüber erzählerischen VtM-Konventionen Freiheiten?
    • Was?!? Was wird davon Kanon?
  • Geschichtenerzählung jenseits des Kampf
    • Umgebungsbasierte Geschichtenerzählung
    • Direkte Geschichtenerzählung & Queste
  • Soziales
    • Die Spielerschaft
    • Spontane friedliche Events
  • Das Battle Royal – Die Karte
    • Schlachtfeld mit Charakter
    • Weitere, mögliche, Gebiete?
  • Das Battle Royal Spiel
    • Schnelles, Skillbasiertes, Vertikales Battle Royal
    • Enger werdende Gebiet
    • PvE: Respektive Jäger
    • Blut und Resonanz
    • Maskerade, Lärm, Enthüllung und Einbrüche
    • Niedergehen, Aufstehen, Sterben, Diablerie
    • Zeit, Statistiken, und Humor
  • Dies und Das
    • Technische Aspekte
    • Was ich lernte & Mein Eindruck
    • Die Monetarisierung
    • Ein paar Videos
„Bloodhunt: Eine intensive Betrachtung der Closed Alpha“ weiterlesen

V5 Actual Plays: „The Nightlife“ startet und „L.A. by Night“ kehrt zurück!

Die Convention Elysium: Weekness of Darkness, bot viele Neuigkeiten, darunter eine neue, offizielle V5 Actual Play Chronik unter der Regie von Renegade Games, ein Q&A Panel eines Teils der Cast von L.A. by Night und die Enthüllung, wann es es mit L.A. by Night weitergeht.

L.A. By Night Special | Elysium: Weekend of Darkness 2021

In dem Panel stellen sich zunächst Jason Carl, Noura Ibrahim (Ib), Alex Ward (Jasper), Josephin McAdam (Eva) sowie Cynthia Marie (Nelli G) den Fragen aus dem Chat und sprechen über das Actual Play selbst.

Gegen Ende wird dann enthüllt, dass die 5. Staffel von L.A. by Night im September startet.

Cynthia Marie wiederum ist auch quasi eine Brücke zu „The Nightlife“:

Vampire: The Masquerade The Nightlife Show Intro

Das Actual Play von Renegade Studios spielt in Miami, Florida.
Die Chronik wird von Diana Dimicco als Erzählerin geleitet, als Spieler sind dabei:
Jennifer Kretchmer (Gisella Della Scalla, Lasombra)
Carmina Magnus (Noura Ibrahim, Ventrue)
Gabe Hicks (Luviere Bataille, Toreador)
Reina De La Vaga (Cynthia Marie)

Die Runde findet wöchentlich statt, und wird Mittwochs nach dem „Vampire Wednesday“ auf dem Renegade YouTube Kanal gestreamt. Das heißt, zur hiesigen Zeit läuft es um 4 Uhr 30 Morgens Donnerstags. Man kann wahlweise im Chat aktiv sein, oder sich die Folgen im Anschluß anschauen.

Vom Setup spielt man über Webcam, allerdings mit einheitlichen Backgrounds und sehr guter Sound Qualität.
Nachdem ich die ersten 2 Folgen gesehen habe, kann ich die Actual Play Reihe empfehlen.

Premiere / Episode 1:

Vampire: The Masquerade The Nightlife Premiere

Episode 2:

Vampire: The Masquerade The Nightlife ep. 2

Frohen Pride Month, Vamily!

Mit dem 1. Juni startet der allmonatliche Pride Monat.
Der Monat wird genutzt, um denen zu gedenken, die im Kampf für die Rechte von queeren Menschen Opfer gebracht gebracht haben, und die ihr Leben dabei gelassen haben. Der Monat wird genutzt, um auf weiterhin bestehende Ungerechtigkeiten und Probleme hinzuweisen, respektive sie zu addressieren.
Zudem dient der Monat dazu, die Vielfalt queerer Menschen zu feiern, sie hervorzuheben, zu bestätigen und Freude am Miteinander zu zelebrieren.

Hierbei wird häufig die Abkürzung LGBTQ+ benutzt, oder auch LGBTQIA+.
Diese steht für „Lesbian, Gay, Bisexual, Queer, Intersexual, Asexual + weitere nicht explizit benannte Queere Felder“.

Die World of Darkness, respektive Paradox Interactive als Inhaber, feiert hierbei – zusammen mit der Spieler respektive Fan Gemeinde – mit. So gibt es dieses Jahr, den folgenden Aufruf:

Happy Pride Month Vamily - Graphik mit Text

Übersetzt steht dort:

LGBTQ+ Flagge Frohen Pride Monat, Vamilie! LGBTQ+ Flagge

Diesen Monat, feiern wie Pride mit unserer Community, in dem wir LGBTQ+ Charaktere,
die ihr in euren Vampire Die Maskerade Geschichten geschaffen habt,
hervorheben.

Schickt uns eine kurze Beschreibung eures Vampir Charakter.
Wenn ihr ausgewählt werdet, wird eure Figur, an einem In-Charakter-Interview teilnehmen, welches im Rahmen unseren „World of Darkness Stories Projekt“ veröffentlicht wird!

Wir werden zudem Illustrationen, Chroniken und andere Werke von LGBTQ+ Mitgliedern unserer Vamily teilen – benutzt den Hastag #VamilyPride um mitzumachen!

Ihr könnt eure Charakter-Beschreibungen als Antwort auf den Facebook Post veröffentlichen, ihr könnt sie der Facebook Seite als Private Nachricht schicken, oder sie im offiziellen Discord Server, im Kanal #Pride-Month, teilen.

Darüberhinaus, präsentiert man, in Zusammenarbeit mit By Night Studios, einen Vampire: Die Maskerade Pride Merch Store, für die aktuelle Vampire Edition. Der Store wird vom 1. bis zum 31. Juli geöffnet sein. Hierbei werden 20% der Einnahmen, an die Trevor Foundation gespendet. Dieser wiederum setzt sich für die Rechte von LGBTQ+ Jugendlichen ein, und bietet Unterstützung, gerade in Krisensituationen.

Meinereiner im Hecata LGBTQ-TShirt, mit Hecata Tasse und mit Vampir Mundschutz

Hierbei kann man natürlich die Frage stellen: Ist das nicht recht kommerziell?

Ich persönlich würde es, eingeschränkt bejahen. Eingeschränkt, weil sich das Team auch jenseits des Pride Month als Ally zeigt, sowie dem Umstand das man mit der Spende eines Teils der Einnahmen etwas Gutes tut.

Ich selbst, hatte letztes Jahr bei dem Pride-Merchandise zugeschlagen, und war mit den T-Shirts, Hoodie, Bettlaken und Tassen sehr zufrieden.

Zur Rechten seht ihr, einen kleinen Teil meines Hecata Merchandise.
Ich habe dahingehend noch ein paar mehr T-Shirts, sowie LGBTQ+ Merchandise zu Brujah sowie den Anarchen. Das ganze habe ich mir natürlich selbst gekauft, es ist also nicht gesponsert.

Insofern, einen Happy Pride Month!
Und wenn alles klappt, wird dies nicht der einzige Blog-Beitrag in Bezug auf den Pride Month und die WoD sein.

Wenn ihr derweil an LGBTQ+ Symbolen interessiert seit, mag ich auf die folgenden Artikel hinweisen:

„Frohen Pride Month, Vamily!“ weiterlesen

[Online Convention] Onyx Path Virtual Gaming Convention 2021 – 11. bis 13 Juni

Am Wochenende vom 11. bis 13. Juni erwarten Fans der Welt der Dunkelheit, Chronicles of Darkness sowie weiteren „White Wolf Spiellinien“ gleich zwei online Conventions.

Paradox Interactive und Renegade Games präsentieren „Elysium: Weekend of Darkness„, während Onyx Path Publishing für das gleiche Wochenende die „Onyx Path Virtual Gaming Convention 2021“ angekündigt hat.

In diesem Artikel, stelle ich die Veranstaltung „Onyx Path Virtual Gaming Convention“ vor.
Inklusive einer Übersicht, wann man welchen Programpunkt, zu hiesigen Uhrzeiten (CEST), beiwohnen kann.

„[Online Convention] Onyx Path Virtual Gaming Convention 2021 – 11. bis 13 Juni“ weiterlesen

„Vorbestellung“ für V5 Sabbat The Black Hand und Storyteller’s Toolkit !

Renegade Games hat, zusammen mit Paradox Interactive, am 25.05 verkündet, dass die Vorbestellung für das Vampire 5th Edition Buck „Sabbat: The Black Hand“ gestartet ist, sowie eine weitere für ein neues Storyteller’s Toolkit, welches zumindest mit einer neuen Illustration brilliert.

Hierzu gab es die Ankündigung auf der Seite von Renegade Games:

Über die Webseite von Renegade Games sind beide Produkte, für Fans mit Addressen in den USA, vorbestellbar. Fans außerhalb der USA müssen sich noch bis zur Fertigstellung der Installation des neuen Webshop gedulden.

Gerade über das lang erwartete Sabbat Buch, wurden bereits einige Informationen preisgegeben.

Brüder und Schwestern Kains, vereint unter dem Banner des Dunklen Vaters

Dieses Handbuch für die Antagonisten der kultischen Fanatiker des Sabbats, enthält alles was Sie brauchen, um die berüchtigte „Schwarze Hand“ in ihre Vampir-Chroniken einzubauen. Im Buch werden sie eine Beschreibung der Pfade der Erleuchten, welche die Grundlagen der Identität des Sabbats ausmachen und Informationen zum Gehenna War finden, sowie Details dazu, wie sich der Sabbat der Gefahr durch die Antedeluvians entgegenstellt.
Sie erhalten neue Werkzeuge, um Ihre Chroniken zu erweitern, darunter Disziplinierungskräfte, Gefolgsleute und Diener sowie die schreckliche Ritae des Schwertes Kains.

Auf den Punkt gebracht enthält das Buch:

  • Beschreibungen der Pfade der Erleuchtung, die als Grundlage des Sabbat dienen
  • Informationen zum Gehenna Krieg und wie sich der Sabbat Antedeluvians entgegenstellt
  • Neue Werkzeuge für die Gestaltungen von Chroniken, einschließlich Disziplinskräfte und schreckliche Ritae der Schwarzen Hand
    .
  • Ein 140-Seiten starkes, vollfarbiges Hardcover Buch
  • Ein rotes Satinband-Lesezeichen
    .
  • Der Sabbat Band schlägt mit 45$ – etwa 36,90€ – zu buche

Kenner von Vampire die Maskerade mögen sich Fragen, ist dass Lucita de Aragón auf dem Cover? Die Antwort ist: Ja
Während der Onlince Convention Elysium: Weekend of Darkness, wird es mehr Informationen geben.

Der Ergänzungsband richtet sich hauptsächlich (ausschließlich) an Spielleiter!
Es wird keine Charaktererschaffung für Sabbat Figuren enthalten, und die Pfade der Erleuchtung sowie die Disziplinskräfte und Ritae sind für NPC gestaltet.

Wobei Outstar bereits darauf hingewiesen hat, dass es natürlich möglich ist, Sabbat Spieler-Charakter als „Homebrew“ zu basteln und damit eine Sabbat Chronik zu spielen.

Passend zum Sabbat Band, gibt es einen optisch neuen Spielleiterschirm im Rahmen eines neuen Storyteller Toolkit:

Abgesehen von der Außenillustration, ist wenig bekannt, was sich sonst noch so geändert haben könnte.
Wobei bereits die Illustration als solche für mich Grund genug ist, es haben zu wollen.

Hierbei stellen sich ein paar Fragen:

  • Wird es die Bücher respektive den Schirm auf Deutsch geben?
  • Wieso beschränkt sich die Vorbestellung noch auf die USA?
  • Das Sabbat Buch, … „nur“ Spielleitermaterial?

Ich werde, so weit es mir möglich ist, auf die Punkte eingehen.
Wobei ich vorrausschicken mag, dass es sich von meiner Seite einerseits um Spekulationen handelt, und andererseits um meine Meinung.

Wird es die Bücher respektive den Schirm auf Deutsch geben?

Das Buch wurden von Paradox Interactive entwickelt und geschrieben. Renegade Games übernimmt hauptsächlich die Verteilung. Damit ist es, nach meiner Einschätzung, nicht an die Schwierigkeiten von Übersetzungen von Werken anderer Lizenznehmer (wie Onyx Path) gebunden.

Ich denke daher, dass die Chancen gut stehen, dass eine Übersetzung seitens Ulisses Spiele zeitnah erfolgt.

„„Vorbestellung“ für V5 Sabbat The Black Hand und Storyteller’s Toolkit !“ weiterlesen

[Online Convention] Elysium: Weekend of Darkness – 11. bis 12 Juni

Am Wochenende vom 11. bis 13. Juni erwarten Fans der Welt der Dunkelheit, Chronicles of Darkness sowie weiteren „White Wolf Spiellinien“ gleich zwei online Conventions.

Paradox Interactive und Renegade Games präsentieren „Elysium: Weekend of Darkness„, während Onyx Path Publishing für das gleiche Wochenende die „Onyx Path Virtual Gaming Convention 2021“ angekündigt hat.

In diesem Artikel, stelle ich die Veranstaltung „Elysium: Weekend of Darkness“ vor.
Inklusive einer Übersicht, wann man welchen Programpunkt, zu hiesigen Uhrzeiten (CEST), beiwohnen kann.

Darüberhinaus, wurde gerade im moment, vor vielleicht einer halben Stunde, die Vorbestellung des Bands „Sabbat: The Black Hand“ sowie eines neuen SL Schirm angekündigt! Auf der Convention wird es weitere News dazu geben!

Renegades Ankündigung des Sabbat Buchs und des neuen SL Schirms

Man arbeitet gerade dran, einen Webshop aufzusetzen, mit dem man auch aus Deutschland vorbestellen kann.

„[Online Convention] Elysium: Weekend of Darkness – 11. bis 12 Juni“ weiterlesen