Vampire: The Masquerade – Coteries of New York Ankündigung eines neuen Videospiel!

White Wolf respektive Paradox haben bekannt gegeben, dass sie dem Studio Draw Distance (Facebook) die Lizenz gaben um ein Single-Player Spiel im Setting von Vampire: Die Maskerade zu gestalten.

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York [Schriftzug vor einer Stadt bei Nacht]
Facebook Ankündigung von Draw Distance
Facebook Ankündigung von White Wolf
Das Spiel soll bereits im 4. Quartal 2019, also dieses Jahr, erscheinen und wird sowohl auf dem PC (Windows, Mac, Linus) als auch auf der Nintendo Switch spielbar sein.

Die PC Fassung bietet eine Unterstützung von Controllern und Systeme wie die XBox One oder PS4 werden in Betracht gezogen wenn es gut läuft. Man versteht das ein Verlangen nach Übersetzungen in andere Sprachen besteht, kann jedoch noch nicht sagen ob diese zum Start hin zur Verfügung stehen werden.

Es ist geplant das Spiel nach der Veröffentlichung zu betreuen und weitere Geschichten zu veröffentlichen.

Draw Distance bietet für das Spiel mit einem Teaser-Trailer einen ersten, recht atmosphärischen Einblick in das Spiel. Wobei man weniger Informationen erhält, als eine stimmungsvoll untermalte Sammlung von Szenen:

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York announcement teaser PC

Hinsichtlich des Genre und Spielgefühl wird es als narratives Spiel beschrieben, wohl mit Anleihen an TellTale Games Spiele wie The Wolf Among Us oder auch die Reihe zu The Walking Dead.

Im Gegensatz zu diesem, wird versprochen dass man mehr Einfluss hat der sich auf den Fortgang der Geschichte auswirkt.
So kann sich die Spielfigur auch einen Klüngel an weiteren Charakteren schaffen, welche wiederum unter anderen abhängig vom Clan unterschiedlich reagieren und auch die Bande verlassen können, man kann unterschiedliche Fähigkeiten für die Bewältigung von Problemen nutzen und es wird unterschiedliche Enden geben die man erspielen kann.

Als Setting für die Geschichte dient das titelgebende New York. Der Hauptkonflikt liegt wohl in der Auseinandersetzung zwischen der Camarilla und den Anarchen und man hat die Wahl sich dem als Mitglied von einem von drei Camarilla Clans zu stellen.

Die Erzählung ist hierbei in den Kanon der 5. Edition eingebettet und wird als solche auch zum Teil des Kanon gezählt werden.
Nach dem Verweis auf die 5. Edition gehe ich davon aus, dass die drei Clans unter unter Malkavianer, Nosferatu, Toreador, Tremere und Ventrue gewählt werden, vielleicht noch mit Berücksichtigung der Banu Haqim oder Lasombra.
Nachdem die Beispiele der Vorgehensweise Schleichen, Verführen oder Einschüchtern sowie Ermorden sind, würde ich vermuten das die Auswahl Nosferatu, Toreador und Ventrue ist.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann es bei Steam auf die Wunschliste packen:

Vampire: The Masquerade - Coteries of New York - Facebook Steam Werbebanner
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York – Setze es auf deine Steam Wunschliste

Draw Distance ist ein relativ kleines, polnisches Entwicklungsstudio das bisher vor allem Indie-Titel gestaltet hat.

Einerseits bieten sie mit Serial Cleaner ein Action/Stealth Spiel, bei dem man in der Rolle eines (illegalen) Tatortreiniger Tatorte putzen muss, bevor die Polizei die Leichen findet.
Andererseits bieten sie mit Red Game und dem Nachfolger Green Game, zwei 2D Puzzle Arkade Spiele, bei dem man mit Geschick durch ein Level durch muss.
Letztlich haben sie mit PaperWars ein Tower Defense Spiel für die Switch entwickelt.

Sie bieten geneigten Fans wie interessierten einen Discord Server, auf dem man Kontakt aufnehmen und Informationen erhalten kann:

Discord.gg/8JBbSWU

Ich persönlich bin sehr gespannt und durchaus auch recht gehyped auf das Spiel. Ich mochte TellTale Games Spiele und mir gefällt der Gedanke das man eine echte Auswahl hat.

Es gibt noch nicht viel mehr, nur eine Auswahl an Graphiken:

Die Graphiken stammen von Steam respektive den sehr gelungen Bericht der PC Games:

PC GAMES
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York: Neues Single-Player-Adventure angekündigt
Vampire: Coteries of New York: Trailer zum narrativen Single-Player-Spiel

V:TES Newsletter, Kartenset enthüllt und Änderungen

Das Vampire Elder Kindred Network hat einen neuen Newsletter für den Monat Mai veröffentlicht:

Vampire: The Eternal Struggle - Promo-Karten-Illustration zum 2019 NAC Event von Ken Meyer Jr.
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter May 2019

In dem Newsletter wird zunächst das 25th Anniversary Deck mit dem Namen „The Reign of Stanislava“ vorgestellt. Das Deck wird zum 16. August hin erscheinen und handelt sich wohl um eine Mischung aus einem Stealth, Vote und Bleed Ansatz, der unter anderen von Martin Weinmeyer entwickelt wurde.

Für weitere Informationen zu dem Deck, verweisen sie hierbei auf die Produktbeschreibung von Black Chantry Edition:

Vampire: The Eternal Struggle - 25th Anniversary Deck deaturing Stanislava
Product: 25th Anniversary

Daneben bietet der Artikel ein Interview zu den kommenden Übersetzungen ins Russische sowie ins Portugiesische. Ob weitere Übersetzungen kommen, hängt davon ab wie sehr man mit den ersten beiden Fuß fassen kann, respektive ob es finanziell machbar ist.

Der Newsletter bietet einen Blick auf die neue Illustration der „Entrancement“ Karte und fährt anschließend fort verschiedene Turnier-Ergebnisse bekannt zu geben sowie die Decks der Gewinner zu zeigen.

In Bezug auf die Neuigkeiten von Black Chantry sticht hervor das die vorgefertigten Camarilla Decks sich gut entwickeln, man das 25th Deck bald druckt, plant Demo-Teams zu unterstützen und Promo-Karten die Spieler zu Turnieren bringen sollen, auch normalen Spielern zur Verfügung stellen wird – nur ohne Turnier-Icon.

Eine weitere, große Neuigkeit, ist das Black Chantry Productions drei Karten ändert und in dem Zug zwei weitere anpasst:

Vampire: The Eternal Struggle - 25th Anniversary Deck deaturing Stanislava 2
Contents and card changes in 25th Anniversary revealed

Die Änderungen sind mit jeweils langen Erklärungen zum „Wieso und Warum“ versehen und ausführlich erklärt. Ich versuche die Zusammenfassung hier kurz zu halten.

Pentex Subversion: Verliert den Text „can’t act“.
Una: Die Reduzierung der Fortitude Kosten betrifft nur noch Combat Karten.
Ankara Citadel: Die Reduzierung der Kosten betrifft nicht mehr Action Karten.
Parity Shift: Der Wert wurde auf 3 festgesetzt.
Black Metamorphosis: Erhält Stealth +1

Ich persönlich finde die Änderungen harmlos.
Wenn ihr jetzt eure Decks los werden wollt, bevor ihr sie verbrennt, schreibt mich an. Ich nehme sie gerne und wäre ggf. auch bereit einen Preis zu verhandeln.

Bloodlines 2: Paradox über Ventrue und 7 Actual Gameplay!

Leider nicht Live, dennoch mit Spektakel (imho), wurden die Ventrue als 4. spielbarer Clan enthüllt! Zunächst über ein versehentlich veröffentlichtes Video, dann mittels eines Bericht von Polygon und letztlich offiziell:

Clan Introduction – Ventrue – Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

Diesem Trailer wurde natürlich auch ein Ankündigungsvideo zur Seite gestellt. Diesmal nicht Live, sondern eine Aufzeichnung, nachdem Florian heute nicht zugegen sein konnte, dafür extra lang:

VtM: Bloodlines 2 | Clan Introduction: Ventrue

Zunächst erklären sie weshalb bisher nur Clans aus den Reihen der sieben Clans der 1. Edition vorgestellt wurden.

  1. Sie stehen für ikonische Vampirkonzepte.
  2. Sie bieten sehr eindeutige Spielweisen bzw. Spielstile.
  3. Sie stellen sicher das Bloodlines 3 Realität wird, in dem es zugänglich bleibt.
    Zudem halten sich damit Optionen offen.

Die Clansschwäche wird anhand der Resonanz geregelt. Das heißt, sie können sich nicht effektiv von Leuten mit geringer Resonanz ernähren.

Es wurde gesagt das alle Modelle NSCs sind, die im Spiel vorkommen werden.

Es wird wahrscheinlich Waffenabnutzung als Mechanik geben, wobei es noch in der Entwicklung ist. Die Idee dahinter ist, das man Waffen improvisiert – z.B. von einem Gegner raubt – weil einem die Munition ausgeht. Ebenso wie Nahkampfwaffen aufgrund der größeren Stärke von Vampiren kaputt gehen.
Wobei man darauf achten mag, das es cool bleibt. Das man bspw. seine Lieblingswaffe entsprechend häufig findet.

„Blood Heal“ aus Bloodlines 1 wird eine automatisierte Fähigkeit und „Blood Buff“ fällt dadurch flach, dass es quasi immer aktiv ist. Das heißt, man kann immer Wände hoch klettern und man ist immer etwas stärker als Menschen.

Es war keine lokalisierten Versionen geplant, man überlegt aber aufgrund der vielen Reaktionen – aus unerwarteten Ländern – bestimmte hinzuzufügen, kann aber noch nichts konkretes versprechen.

Es wird die Möglichkeit geben, das Gesicht des eigenen Charakters zu verändern, wobei man ein Set an Auswahlmöglichkeiten erhält.

Der Clan Ventrue hat eine eigene Seite auf Bloodlines2.com bekommen, wo man weitere Details zu den Ventrue erhält. Unter anderen das sie als Disziplinen Beherrschung (Dominate) und Seelenstärke (Fortitude) erhalten haben:

Beherrschung

  • Hypnose (Mesmerize), mit der Kraft kann der Vampir einen NSC kurzzeitig in Trance versetzen, so das diese alle Einflüße (auch Schmerzen) ignoriert.
  • Befehl (Kommando), mit der Kraft kann der Vampir einem NSC befehlen, beispielsweise sich zu bewegen, Hindernisse beiseite räumen lassen oder andere angriffen.

Seelenstärke

  • Absorbieren (Absorb), mit der Kraft nimmt man eine Verteidigungshaltung ein, womit sie Attacken abwehren können und sich durch Angriffe heilen können.
  • Persönliche Rüstung (Personal Amor), mit der Kraft kann der Vampir seine Haut verhärten und somit sowohl Angriffe abwehren als auch Angreifer durch das blocken für ein paar Momente zurück taumeln lassen.

Nächste Woche wird es einen regulären Live-Stream geben, allerdings wird Florian durch jemand anders ersetzt. Auch hat Polygon einen neuen Bericht über Bloodlines 2 veröffentlicht, wobei ich keine mir neuen Informationen darin fand: The writers of Vampire: The Masquerade — Bloodlines 2 on reinvigorating a cult classic.

Daneben gibt es einige Fan-Videos zu dem Clan in Bloodlines 2:

VENTRUE EXPLAINED – Vampire: the Masquerade: Bloodlines 2 Clan Lore

How will the Ventrue Clan work in bloodlines 2?

Vampire The Masquerade Bloodlines 2: Ventrue Trailer Reaction/Analysis

„Bloodlines 2: Paradox über Ventrue und 7 Actual Gameplay!“ weiterlesen

Alle White Wolf Spiele für’s Storytellers Vault freigegeben!

Bereits am 8. April hat Shane DeFreest in einem längeren Facebook-Post, in einer geschlossenen Gruppe, bekannt gegeben, dass alle White Wolf Spiele im Storytellers Vault freigegeben wurde, mit der V5 als Ausnahme.

Dem ganzen folgte auch ein Post der Storytellers Vault Facebook Seite:

Post der Storytellers Vault Facebook Seite

Anlässlich der Leistung hat man zwei abschließende Style Guide Sammlungen präsentiert.

Storytellers Vault - Vorschaugraphik WoD Style Guide
World of Darkness Storytellers Vault Style Guide

Der World of Darkness Style Guide enthält auf 169 Seiten alle Style Guides der (klassischen) Welt der Dunkelheit.

Storytellers Vault - Vorschaugraphik SV Style Guide
White Wolf Storytellers Vault Style Guide: The Definitive Guide

Der definitive Storytellers Vault Style Guide enthält auf 222 Seiten alle Style Guides der klassischen Welt der Dunkelheit, der neuen Welt der Dunkelheit und von Exalted.

Beide Style Guides sind wie üblich kostenlos erhältlich.

Daneben ging mit dem Abschluss diesen Projekts Shanes Zeit bei White Wolf bzw. Paradox Interactive zu Ende. Er dankte hierbei seinen Kollegen Dhaunae de Vir, Steve Wieck sowie Matt McElroy, und hob insbesondere die Leistung von Marcos Manuel Peral Villaverde hervor. Dieser zeichnete sich nicht nur durch die Gestaltung der Style Guides aus, sondern auch durch die Aufbereitung der vielen Vorlage.

Mit über 600 Produkten, damals im April, aktuell können es mehr sein, ist er der Community dankbar und übergibt das Projekt quasi Matt McElroy zur Betreuung.

Ich finde das mit dem Storytellers Vault eine großartige Plattform geschaffen wurde, und freue mich dort weiterhin neue Fanprodukte zu finden!

Neue Vampire Leder-Würfelbeutel von Modiphius

Modiphius bieten in ihrem Webshop seit dem 14.05 handgefertigte Würfelbeutel aus echten Leder aus der spanischen Rollenspielzubehörschmiede El Artisano del Rey an.

Würfelbeutel für die 5. Edition Vampire: Die Maskerade von El artesano del Rey - Würfelbeutel mit etwas Abstand aufgenommen
Würfelbeutel für die 5. Edition Vampire: Die Maskerade
Von El artesano del Rey

Die handgefertigten Beutel zeichnen sich durch das feine, mit roten adern durchzogene Leder aus und wurde mit einem goldenen Ankh verziert.

Ein Würfelbeutel kostet hierbei 23,99€ zuzüglich Versand und ich habe mir gleich zwei gegönnt. Einen für meine drei V5 Würfelsets und einen als Backup für andere Sets. Ich fände es cool, wenn es dazu noch ähnlich hochwertige Würfel geben würde.

Allgemein hat El artisano del Rey auch bspw. die Luxus-Edition der V5 angefertigt, welche ich in einem Video vorstellte: Unboxing der V5 Luxury Edition

Es gibt natürlich einige Aufnahmen der Würfelbeutel:

Wenn ihr mich etwas unterstützen mögt und noch keinen Modiphius Account habt, legt euch einen über meinen Referrer Link an: http://r.sloyalty.com/r/wdGNpsbVTad7

Ihr kriegt 10% auf eure erste Bestellung, und ich bekomme 10 Rewardpunkte.

Neues Videospiel zu Vampire: Die Maskerade angekündigt!

White Wolf hat heute, zusammen mit Bigben Games, verkündet, dass das Big Bad Wolf Studios ein neues Videospiel zu Vampire: Die Maskerade entwickelt:

Facebook Ankündigung für das V:tM CRPG

Eine Entwicklung über die auch PNPnews.de bereits berichtete:

Ein weiteres Vampire: The Masquerade RPG angekündigt

Bei dem Spiel soll es sich um ein „narratives RPG“ handeln von dem man sagt das es ein vollwertiger Triple-A Titel wird und mit angibt das man die 5. Edition von Vampire nutzt.

Darüberhinaus gibt es leider noch keine konkreten Informationen, da die Entwicklung erst seit 3 Monaten in Gange ist. Nur das der Entwickler The Council als einen groben Referenzpunkt angibt. Bei dem Spiel handelt es sich um ein episodisches, dialoglastiges Adventurespiel. Wie sich das in ein narratives Rollenspiel überträgt, wird sich zeigen.

Mehr Informationen soll es zur GamesCom in Köln im August geben. Auf der Webseite fällt auf, das auch Cyanide – die das Werwolf-Spiel entwickeln – genannt wird. Mit einem Spiel würde ich jedoch frühestens 2022 rechnen – eher später.

Weitere Informationen findet ihr bei Zeiten hier:

Webseite: http://www.bigbadwolf-studio.com/
Facebook-Seite: Big Bad Wolf’s Vampire The Masquerade @BigBadWolfVTM
YouTube Kanal: Bigben Games
Twitter: Vampire The Masquerade – Narrative RPG @BigBadWolfVTM

Ein allgemeines Ankündigungsvideo, dass nicht viel mehr als eine kurze Einblendung des Vampire: Die Maskerade Logo bietet, findet ihr hier:

Bigben Week 2019 | Games Showcase

Der Publisher hat auch die Rollenspiel bezogenen Videopielprojekte Paranoia: Happiness is Mandatory und Sinking City im Program.

Big Ben - In The Heart Of The City Graphik - Illustration zum Mystery-Vampire Titel

„In The Heart Of The City“ – Illustration zum Mystery-Vampire Titel

News-Happen: Ulisses CF für V20 und W20 angekündigt, Origin-Nominierung für V5, Bloodlines 2: spielbare Brujah, VEKN Newsletter & Baphoment Larp

Ulisses Spiele haben in ihrem Crowdfunding Update für Ende-April, und in einem Facebook-Post, bekannt gegeben dass sie im Juni ein neues Crowdfunding für die Welt der Dunkelheit machen:

White Howler - Ulisses Ankündigung zum WoD Crowdfunding im Juni

Ulisses Ankündigung zum WoD Crowdfunding im Juni
Artwork: Weiße Heuler im Schnee?

Man wird die folgenden Bücher finanzieren und mit Deluxe Ausgaben bedenken:

  • Beckett’s Jyhad Diary
    Für Vampire: Die Maskerade Jubiläumsausgabe
  • Legacy of Lies – Schnellstarter, Szenario
    Für Vampire: Das Dunkle Zeitalter Jubiläumsausgab
  • Pentex Employee Indoctrination Handbook
    Für Werewolf: Die Apokalypse Jubiläumsausgabe
  • Tribebook: White Howlers
    Für Werewolf: Die Apokalypse Jubiläumsausgabe

Ich freue mich insbesondere auf Beckett’s Jyhad Diary und den Pentex Leitfaden zum Umgang mit Mitarbeitern. Die mir für Maskerade mit am nützlichsten erscheinen. Ich werde mir aber auch Legacy of Lies  nicht entgehen lassen!

Origin Award Nominee Logo

Das Business-Webmagazin ICv2 hat die Nominierungsliste für den Origin Award bekannt gegeben.

ORIGINS AWARD NOMINEES

Die Auszeichnung wird während der Origin Games Fair in Ohio verliehen und zeichnet Preisträger in den Kategorieren Brettspiele, Kartenspiele, Sammelspiele, Familienspiele, Miniaturen, Rollenspiele, Rollenspiel-Ergänzungen und Spielzubehör aus.

Diese Auszeichnungen werden jeweils von einem Komitee an Juroren vergebe. Es auf die Nominierungsliste zu schaffen ist schon eine Leistung, der Award selber wäre eine Sahnehaube und in dem Feld vielleicht sogar möglich.

Daneben startet der Clan-Enthüllungs Twitch-Stream zwar erst Heute 02.05 um 18 Uhr, allerdings ist die PC Games schon jetzt damit rausgeplatzt, dass man die Brujah spielen darf und bietet hierzu das Video:

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Brujah
Vampire: The Masquerade—Bloodlines 2’s first full-blood clan is the Brujah

Der Beschreibung der zwei ausgewählten Disziplinen nach, sowie meinem Eindruck nach der Betrachtung des Video ohne Ton, beschränkt man sich auf den handfesten bis handgreiflichen Aspekt des Clans, so mit der Tiefe eines Boxhandschuh und verortet sie quasi bei „Punks & Penner only“. Was ich etwas schade fände.
Mal schauen, der Twitch Stream wird mehr verraten. Vielleicht überrascht man mich.
Es gibt daneben weitere knapp 7 Sekunden Gameplay.

Daneben gibt es den April Newsletter des Vampire: Elder Kindred Network zu Vampire: The Eternal Struggle:

Carmen Cornet - Artwork als Vorschau zu Black Chantrys Vorhaben zum 25. V:tM Jubiläum
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter April 2019
Artwort von Carmen Cornet zum 25. V:tM Jubiläum

Neben aktuellen Neuigkeiten zu Turnieren, der Beantwortung von Regelfragen und allgemeinen Neuigkeiten, spricht Black Chantry über die kommenden Camarilla-Starter sowie ein Produkt für den Sommer 2019 zu Ehren von Vampires 25. Jubiläum.

Hierbei lädt man dazu ein zu raten, zu welchen Karten-Reprint das Artwork passt.
Mein Tipp wäre: Minion Tap

Zuletzt mag ich erwähnen das Participation Design Agency weitere Läufe ihres Baphomet Larp veranstaltet:

Baphomet Larp - Participation Design Agency - Vorschaubild mit Larpern aus einem der vorherigen Larps
Baphomet Webseite mit Anmeldung

Das ganze hat nichts mit der Welt der Dunkelheit zu tun, da es jedoch um persönlichen Horror geht, ausgezeichnet gemacht wirkt und PDA bereits mit End of the Line, Enlightenment in Blood und Parliament of Shadows im Vampire-Larp-Bereich ihr können bewiesen haben, mag ich es hier erwähnen.

Der erste Durchgang findet am 28 bis 31 Oktober und der zweite findet vom 31. October bis 3. November statt.