OnyxPathCon: Zusammenstellung von Aufzeichnungen

Vom 12. bis zum 14. Juni hat Onyx Path Publishing eine Online Convention veranstaltet, die überwiegend auf Twitch stattfand. Man hat seit dem verschiedene Panels bei YouTube hochgeladen, die ich in diesem Beitrag verlinken werde.

Zunächst gab es Panels zum Thema „Was ist los mit Onyx Path?“. Das Panel-Format ist ein Bestandteil des normalen GenCon Programm von OPP, und bietet sowohl eine Übersicht über das was es gab, als auch in Bezug darauf was es geben wird.

#OnyxPathCon – What’s Up With Onyx Path #1? [Panel]

#OnyxPathCon What’s Up With Onyx Path? #2 [PANEL]

Die meisten Neuigkeiten zur Welt der Dunkelheit, findet ihr im ersten Teil. Wobei es, soweit ich es Überblicke, keine Informationen gab die meine Aufmerksamkeit erregte.
Gerade zu Vampire: Die Maskerade in der 5. Edition wartet man auf die Freigaben von Paradox Interactive. Ein Umstand den ich dahingehend bemerkenswert finde, dass offenbar Modiphius nicht den Einfluß bekam, den man ihnen bei der Übernahme der „Stewardship“ zur Linie meiner Interpretation nach gab

Daneben bietet man Tipps zum schreiben von Rollenspielen sowie zur Charakter Gestaltung:

#OnyxPathCon | How to Write for TTRPGs [Panel]

#OnyxPathCon Create Your Best Character [PANEL]

Hierbei finde ich gerade die Ansichten zur Integration von Charakteren mit anderer Ethnie als der eigenen Interessant.

Wer sich für Safety Mechanics interessiert, sollte sich diese beiden Panels ansehen:

#OnyxPathCon Consent & Safety Mechanics in Horror Games [PANEL]

[Storytellers with Coffee] Safety Tools

Daneben bot man eine Folge des Pathcasts, welche live vor und mit Publikum aufgenommen wurde:

#OnyxPathCon – Onyx Pathcast LIVE!

Jenseits der Welt der Dunkelheit, vermittelt man das hauseigene, neue Storypath System:

#OnyxPathCon Learn The Storypath System [PANEL]

Daneben gibt es noch eine ganze Reihe an Let’s Plays, diese findet ihr auf dem Onyx Path Youtube-Kanal, wenn ihr nach #OnyxPathCon sucht.

Offizieller World of Darkness Discord + Deutsche WoD/VTES Discords

Am Freitag den 03. Juli wurde der offizielle Discord Server für die World of Darkness eröffnet. Der Server ist für alle Fans der Welt der Dunkelheit offen. Man findet dort neben Fans auch viele der Kreative, Macher, kann sich austauschen und erhält die neusten Neuigkeiten. Neben Events wie Watch Parties:

World of Darkness - Official Discord Server
World of Darkness – Official Discord Server
Einladungslink: https://discord.gg/W2edCnU

Daneben gibt es auch Discord Server, die nicht offiziell sind, wo man sich auf Deutsch über die Welt der Dunkelheit austauchen kann.

Welt der Dunkelheit - Deutschsprachiger Discord Server
Welt der Dunkelheit – Deutscher Discord Server
Einladung: https://discord.gg/y9WFYJ9

Welt der Dunkelheit, ist ein deutschsprachiger Server, der von meinereiner eingerichtet wurde, bei denen man sich über alle Aspekte der Welt der Dunkelheit austauschen kann.

Er bietet, unter anderen, auch zwei Chroniken sowie Spielräume und eine Menge Bots um euch beim spielen oder im „Fan Dasein“ zu unterstützen.

Gaias Sphäre - Deutschsprachiger Discord Server
Gaias Sphäre – Deutschsprachiger Discord Server
Einladung: https://discord.gg/yFmvdqn

Gaias Sphäre, ist ein weiterer deutschsprachiger Server, der geschaffen wurde, um gerade den Diskussionen um die Welt der Dunkelheit Systeme jenseits von Vampire: Die Maskerade eine Plattform zu bieten.

Auch hier gibt es dedizierte Spielräume und eine Menge begeisterter Fans.

VTES Germany - Deutschsprachiger Discord ServerEinladung:
VTES Germany – Deutschsprachiger Discord Server
Einladung: https://discord.gg/M2s9zPy

VTES Germany, ist ein deutschsprachiger Server rund um das Kartenspiel Vampire: The Eternal Struggle (früher mal: Jyhad). Ihr könnt hier Online Spiele klar machen, Spielgruppen organisieren und es werden dort auch Online-Turniere gespielt.

 

World of Darkness Macher & Fandom gegen Faschismus!

Im Angesicht dessen, was gerade in der USA, hinsichtlich rassistischen Übergriffen sowie dem Umgang der Regierung mit dem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung, der Demonstrationsfreiheit sowie der Presse umgeht, haben sich das World of Darkness Fandom respektive die Spielerschaft sowie die Macher nochmals, mit Nachdruck, deutlich positioniert.

Graphik mit Text: Wir stehen zu unseren Werten mit grimmiger Überzeugung!  In der World of Darkness ging es immer darum ein Monster zu spielen, ohne selbst zum Monster zu werden! Darum unsere Vorstellungskraft und Kreativität zu nutzen um unsere Welt und Andere besser zu verstehen!  Im Geiste dessen widmen wir erneut uns, und unsere Geschichten, all jenen die rassistische Ungerechtigkeit und Unterdrückung ausgesetzt sind! Wir stehen auf der Seite all jener die daran arbeiten diese Übel aus der Welt zu entfernen!  Black Lives Matter! (Schwarze Leben sind wichtig!)

Die Graphik mit Text wurde auf dem offiziellen World of Darkness Twitter veröffentlicht. Es wurde in eine Graphik gegossen, um die Zeichenbegrenzung der Plattform zu umgehen, die von dem Präsidenten der USA als Propaganda Plattform genutzt wird.

Übersetzt steht dort:

Wir stehen zu unseren Werten mit grimmiger Überzeugung!

In der World of Darkness ging es immer darum ein Monster zu spielen, ohne selbst zum Monster zu werden! Darum unsere Vorstellungskraft und Kreativität zu nutzen um unsere Welt und einander besser zu verstehen!

Im Geiste dessen widmen wir erneut uns, und unsere Geschichten, all jenen die rassistische Ungerechtigkeit und Unterdrückung ausgesetzt sind! Wir stehen auf der Seite all jener die daran arbeiten diese Übel aus der Welt zu entfernen!

Black Lives Matter!
(Schwarze Leben sind Wichtig!)

Ich schließe mich dieser Aussage vorbehaltlos, vollkommen und mit Nachdruck an!

Die Fans und Spieler von Brasil In The Darkness haben hierzu zwei, wie ich finde, sowohl stylische als auch passende Icons gestaltet:

„World of Darkness Macher & Fandom gegen Faschismus!“ weiterlesen

Consent in der Welt der Dunkelheit

Die Abstimmung zwischen Spielern im Rollenspiel ist meines Erachtens sehr wichtig. Weshalb ich mich auf diesem Blog dem Thema bereits einmal widmete (Die X-Card in meinen Spielen).

Der Umstand, das Monte Cook ein kostenloses „Consent in Gaming“ Dokument veröffentlichte, sorgte für einige Diskussionen. Unter anderem, meiner Einschätzung nach, weil die Liste in Hinblick auf die tendentiell eher phantastische Settings bedienen.

Divid Poetters hat hierzu eine „Rollenspiel Einverständnis Liste für die Welt der Dunkelheit“ entwickelt, und stellt diese als „Pay What You Want“ Interessierten zur Verfügung:

Auszug aus der Welt der Dunkelheit Rollenspiel Einverständnis Liste von Divid Poetters
Welt der Dunkelheit Rollenspiel Einverständnis Liste (A4)wheee

Die Liste entspricht in ihrer Struktur, dem Dokument von Monte Cook, ist allerdings inhaltlich auf die Welt der Dunkelheit abgestimmt. Weitere Informationen dazu, wie die Liste anzuwenden ist, findet man in dem „Consent in Gaming“ Dokument.

Divid stellt die Liste in unterschiedlichen Formaten und verschiedenen Sprachen zur Verfügung:

Welt der Dunkelheit Rollenspiel Einverständnis Liste (Letter)

Welt der Dunkelheit Rollenspiel Einverständnis Liste (A4)

World of Darkness RPG Consent Checklist (A4)

Questionnaire d’assentiment pour Jeux de rôle (Monde des Ténèbres) (A4)

Ich persönlich habe mir die Dokumente geholt, und mich entschieden Divid auch eine monetäre Belohnung zukommen zu lassen. Ich empfehle sie nachdrücklich.

Daneben hat sich auch der Lore by Night Podcast, auf Englisch dem Thema gewidmet. Wobei der Sprecher eine eher kräftige Sprache benutzt.

Episode 26: Consent in Gaming

Das Video ist durchaus gut gemacht, und lohnt sich, meiner Meinung nach. Zudem ist es nicht sehr lang.

Wicked Tales from the Chronicles of Darkness: Eine Hörbuch-Reihe von & für Fans

The Botch Pit bietet seit kurzem eine Serie mit quasi Hörspielen in der Welt der Chronicles of Darkness:

Wicked Tales From The Cryptic Underground
Chronicles of Darkness |Adem Hazar | Introduction

Wicked Tales From The Cryptic Underground
Chronicles of Darkness | Downpour

Die Erzählungen vermischen, nach eigenen Angaben:
Hunter: The Vigil
Geist: The Sin-Eater
World of Darkness: Slasher
Wobei ich meine Elemente von Demon: The Fallen, zumindest der Godmachine Chronicle, und vielleicht Changeling: The Lost erkennen zu könnten und es Hinweise auf Vampire: The Requiem gibt.

Die Umsetzung ist sehr atmossphärischen, und läßt den Anschein einer Rollenspielrunde zuzuhören nahezu vollständig fallen. Die beiden Geschichten, gerade die letztere, sind auch ohne Kenntnis der Chronicles of Darkness atmossphärisch und bieten stimmige Gruselunterhaltung.

Kickstarter Vorstellung: Hunter: The Vigil 2nd Edition

Am 06. Februar hat Onyx Path Publishing ein Kickstarter Projekt für ein Chronicles of Darkness Spiel gestartet, das mir fast durchgegangen wäre:
Man finanziert die zweite Edition von Hunter: The Vigil!

Hunter: The Vigil Second Edition tabletop roleplaying game

In dem Spiel spielt man Menschen, welche den übernatürlichen Kreaturen der Chronicles of Darkness begegnet sind, und sich entschieden haben gegen diese als Jäger in einer Wacht (engl. Vigil) vorzugehen. Es gibt mehr Monstren als je zuvor, und neue Methoden gegen sie vorzugehen, sie gefangen zu nehmen, alles während versucht über Ankerpunkte (Touchstones) seine Menschlichkeit nicht zu verlieren und mit dem Streß umzugehen.

Das Projekt geht nur noch 48 Stunden und wird am 5. März um 21 Uhr enden enden!

„Kickstarter Vorstellung: Hunter: The Vigil 2nd Edition“ weiterlesen

Changeling: The Lost (EN): Brilliantes Actual Play und Hintergrund-Videos

Changeling: The Lost 2. Edition ist eine Spielreihe aus der Chronicles of Darkness.
Ich hatte zu der Spiellinie recht wenig Kontakt, bis ich auf das brilliante Actual Play von Red Moon Roleplaying gestoßen bin:

Changeling, Red Moon above the Spreepark
Actual Play von Red Moon Roleplaying – Playlist

Das Actual Play ist auf Englisch, bietet jedoch einen klaren Ton in Hörspiel-Qualität. Sowohl dahingehend als das die Personen recht langsam und betont sprechen, als auch das die Sitzungen musikalisch unterlegt sind und mit dezenten Klangeffekten versehen.
Ein weiterer Aspekt, den ich sehr schätze, ist das einzelne Folgen in der Regel nur eine halbe bis eine Stunde umfassen.

Red Moon above the Spreepark basiert auf einer Hausregelfassung, die sich an die zweite Edition von Changeling: The Lost anlehnt. Die Geschichte ist ruhig und spannend erzählt. Ich finde sie faszinierend und sie ergibt sehr spannende Einblicke in das Setting.
Es erhält daher eine klare Empfehlung meinerseits.

Daneben haben verschiedene Fans Hintergrund-Videos zu Changeling: The Lost erstellt. Ich kam noch nicht dazu sie zu hören, vertraue aber der Qualität der YouTuber auf der Basis von anderer Videos die sie machten.

„Changeling: The Lost (EN): Brilliantes Actual Play und Hintergrund-Videos“ weiterlesen