Vampire The Masquerade – Bloodlines 2 – Erscheint im Q1 2020

Heute Nacht wurde mittels Tender angekündigt, dass Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 im Q1 2020 erscheint!

Vampire®: The Masquerade – Bloodlines™ 2 Trailer

Die Ankündigung kam im Rahmen des Twitch Live Stream von Paradox Interactive um etwa 4 Uhr Nachts unserer Zeit. Wo sich auch umfangreiche Interviews mit den Machern finden lassen.

Es gibt diese offizielle Seite:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Bloodlines.com Webseiten Screenshot
Bloodlines2.com – Mit meinem Referrer

Bloodlines2.com/?ref=125894c67c8d

Wenn ihr Lust auf Gespräche (auf Englisch) habt, könnt ihr zudem, dem offiziellen Discord Server beitreten.

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Discord Einladung
https://discord.gg/MMyd9Hy

Vampire: The Maskquerade Bloodlines 2 wird ein Single Player Action-RPG welches auf PC, XBox One und PS4 im 1. Quartal 2020 erscheinen wird.

Es spielt in Seattle und  man wird einen Thin-Blooded Charakter spielen, der in einem Mass-Embrace erschaffen wurde, und sich später einen Clan aneignen kann.

Während das Kampf-System deutlich verbessert wurde, und das Spiel allgemein in der Ego-Perspektive gespielt wird, soll es Tonnen an Dialogen und weit verzweigte Geschichtsentwicklungen geben.

Das ganze ist bereits seit 3 Jahren in Entwicklung, und somit recht weit fortgeschritten, und sofern ich es richtig verfolgt bzw. verstanden habe, hat man auch ehmalige Entwickler von Troika dabei.

Die Vorbestellung wurde schon eröffnet und man kann das Spiel auf Steam, GoG, Epic Games Retailer oder im Paradox Store bekommen. Hierbei gibt es:

  • Standard Edition (First Blood Pre-Order Pack) – 59,99€
    Offizieller Soundtrak
    Outfit: Retro Hunter
    Waffen-Skin: Civil War Saber, Engraved Pistol
  • Unsanctioned Deluxe Edition (Blood Pack) – 69,99€
    +24 Stunden Early Access
    In-Game Art Book
    In-Game Entwickler Kommentar (mit Brian Mitsoda)
    Outfit: Smiling Jack, Jeanette
    Waffen-Skin: Severed Arm
    Sarcophagus Table
    Damsel’s Beret
    Voerman Family Portrait
    Stop Sign Item
  • Blood Moon Premium Edition (Season of The Wolf Season Pass) – 89,99€
    +24 Stunden Early Access
    Story Pack 1
    Story Pack 2
    Expansion
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 - Bestellübersicht
Übersicht der Vorbestellungsbundles

Ich war umgehend, mit der Premium Edition dabei. Womit es das allererste Computerspiel ist, dass ich vorbestellt habe und der erste Season Pass den ich erwarb.

News-Happen (EN): Lateinamerika & die WoD, V:TES Karten Gestaltungsleitfaden & Neudruck, Tender-Aktivität, neues Paradox Interactive Studio und Project Diablerie

Ich hatte bereits zuvor davon berichtet, dass Fans in ganz Lateinamerika ihre Leidenschaft und die Begeisterung für die Welt der Dunkelheit feiern. Hierzu bietet Alessa Malkavian (Community Managerin für Lateinamerika) Einblicke aus Porto Alegre:

Facebook Post mit Bildern des WoD Event in Porto Alegre

Nachdem ist zuletzt über das Program zur Karten-Erstellung berichtete, hat Black Chantry Productions einen Artikel geschrieben, in dem sie den Leitfaden zur Gestaltung näher erläutern:

Vampire: The Struggle (VTES) - Black Chantry Production - Gestaltungsleitfaden - Kartenbeispiel
Black Chantry Production’s Gestaltungsleitfaden: Kartenbeispiel

Ebenso haben sie in einem kurzen Artikel erklärt, dass Ende März ein Neudruck der Karten an die Händler gehen wird:

Vampire: The Eternal Struggle (V:TES) - Ankündigung des Reprint Ende März - Black Chantry Productions
Ankündigung des Reprint Ende März von Black Chantry Productions

Zudem hat sich während meines Urlaubs, und über das Wochenende hinweg, wieder etwas bei Tender getan. Details hierzu, inklusive der Lösungswege, findet ihr auf dem:

Game Detectives Wiki – Tender

Daneben hat Paradox Interactive angekündigt, dass sie mit Paradox Tectonic ein Spiele-Entwiclklungsstudio in Berkeley, Kalifornien eröffenen:

Facebook Ankündigung von Paradox Interactive

Bisher ist noch nicht viel konkretes gesagt worden, außer das es eine brandneue IP bearbeiten wird. Hat es etwas mit der Welt der Dunkelheit zu tun? Ich weiß es nicht.
Dem ganzen wurde auch ein Artikel auf ihrer Seite gewidmet:

Rod Humble Joins Paradox Interactive as Lead of New Development Studio in California

Als letzten News-Happen, sind einige Fans des Spiels Vampire: The Masquerade Bloodlines dabei einen Nachfolger im Geiste zu schaffen.

Project Diablerie - Videospiel - Banner Graphik
Project Diablerie – Videospiel Projekt

Während die Inspiration deutlich ist, wurden wohl hinreichend viele Aspekte geändert, ich bin gespannt was bzw. ob etwas bei dem Projekt herauskommen wird.

Tender-News: Twitch-Stream, neue Levels und ein Event

Dieses Wochenende gab es ein Event auf dem Tender-Twitch Kanal (TenderBeta), und die App wurde um einige neuen Quests erweitert.

Zunächst wurde am Freitag ein Artikel auf TrustNoMore veröffentlicht, in dem es 8 Anhänge mit darin versteckten, unterschiedlichen QR-Codes gab.:

Tender: New York Experiment

Man kann sich die QR-Codes, sowie deren Übersetzung, in einem von Fans auf dem Discord-Server gestalteten Dokument ansehen:

Tender QR Codes/Stream Messages

Das Dokument ist überaus hilfreich, allerdings auch voller Spoiler. Auch in Bezug auf den Live-Stream von Freitag bis Samstag, welcher sich über ganze 21 Stunden 17 erstreckt.

Tender Beta Control Group · 22.02 und 23.02

Hierbei konnte man zwei „Kontroll-Gruppen“ betrachten, welche sich durch unterschiedliche Escape-Räume zwecks der Erhebung biometrischer Daten rätselten.

Während die zweite Gruppe beschäftigt war, wurden Zahlen eingeblendet, mit denen man die Quest-Sequenzen öffnen konnte und somit weitere Rätsel bekam. Durch das erfolgreiche beteiligen, bin ich bis Level 6 aufgestiegen.

Danach gab es im Stream das entschlüsselte Dokument zu lesen:

Tender - Ankündigung - Interne Notiz
Regent Dashboard – Control Group New York
Ankündigung für den 21. März in San Francisco

Das Dokument kündigt ein neues Tender-Event mit mehr als 300 Teilnehmern für den 21sten März in San Francisco an. Was zufällig mit der GDC Konferenz zusammenfällt.

Allgemein brach im Chat ein kleiner Freudentaumel aus, als ein Pier gezeigt wurde, der viele an den Santa Monica Pier aus Bloodlines erinnerte.

Daneben gibt es im Twitch-Stream selbst zwei EasterEggs.
Zunächst ist ab 20:17:39 ein recht greller Schrei einer weiblichen Person zu hören. Dies wird ab 21:16:40 von einer anderen Frau kommentiert.

-sigh- I knew this wasn’t gonna end well… I’ve seen it before. It’s one of the reasons I got out. Man… -sigh- It’s really hitting me… That could’ve been me tonight…

Übersetzung;
-seufz- Ich wußte das dies nicht gut ausgehen würde… Ich hab es schon zuvor erlebt. Es ist einer der Gründe weshalb ich raus bin. Man… -seufz- Das beschäftigt mich wirklich… das hätte ich heute Abend sein können…

Meine Vermutung
Ich denke das es sich bei Tender um eine App handelt, welche von Jägern das heißt der Zweiten Inquisition aufgesetzt wird, um Vampire zu „catfishen“.

Man spielt diesen vor es gibt willige Opfer, gibt Informationen wie den Bluttyp und die Gemütslage preis, und wenn dann ein Beisser auf die Idee kommt zuzuschnappen erledigt man ihn.

TrustNoMore wäre in diesem Kontext eine kleine Gruppe von Anarchen, welche Verdacht hegt, und versucht die Machenschaften zu enthüllen.

Zu den Quests
Ihr findet die Sequenz-Codes im Google-Dokument oder in der Liste. Daneben habe ich die Lösungen notiert, in weiß. Auf das ihr euch entscheiden könnt ob ihr selber knobelt, oder spickt:

  • SEQUENCE 1: DWG79QZR
    Ubume Antwort: Mother
    Warashi Antwort: Children
    Okiku Antwort: Earthbound
  • SEQUENCE 2: RQL88JU3
    Goryo Antwort: Martyr
    Onryo Antwort: Purgatory
    Funayurei Antwort:Leviathan
  • SEQUENCE 3: K2YKHHX4
    Petra Antwort: Hunger
    Ikiriyo Antwort: Jealousy
    Jikiniki Antwort: Necrophagy

Ich persönlich wäre ohne die Hilfe aus dem Game Detective Discord: discordapp.com/invite/YRGwPjV nicht auf die Lösungen gekommen.

Das ganze wird auch von Erik Malkavian weiter mit YouTube Videos begleitet:

„Tender-News: Twitch-Stream, neue Levels und ein Event“ weiterlesen

Twitter (EN): Bloodlines-Account, Tender Accounts und Justin Achilli über P&P sowie den Einfluss der Spieler (+Übersetzung)

Ian A. Watson hat nach Rückfrage einen Twitter-Account für Neuigkeiten rund um Vampire The Masquerade Bloodlines eingerichtet. Der Account heißt @VBloodlines und ist ein nicht-offizielles Fan-Projekt. Ich folge ihm, da ich hoffe damit eine Übersicht über aktuelle Mods zu erhalten.

Wer am neuen World of Darkness Alternative Reality Game (ARG) Tender teilnimmt, sollte sowohl @TenderWatcher als auch @KnoxJ2019 folgen. Beide bieten reichlich Informationen und Neuigkeiten.

Daneben hat sich Justin Achilli darüber geäußert, dass es seiner Ansicht nach wichtig ist das Spieler Einfluß innerhalb der Welt bzw. auf die Welt haben können. Was er in einem kleinen Twitter-Thread ausführt

Twitter Thread von Justin Achilli

Ich habe mir einmal die Freiheit genommen, den Thread zu übersetzen:

Einer der aller wichtigsten Aspekte von P&P ist, dass man in der Lage ist Verbesserungen innerhalb der Spielwelt zu beobachten, welche aus Handlungen der Spieler resultieren. Spieler möchten Einfluss in ihrer Welt haben; sie möchten sehen das sie eine Verbindung zu ihr besitzen.

Das muss nicht heißen, dass sie Machtpositionen ausfüllen oder die bestehende Ordnung umwerfen um sich selbst an die Spitze zu setzen. Die Veränderungen können örtlich begrenzt und persönlich sein. (Spielsysteme sollten das wirklich unterstützen)

Wenn man den Spielern nicht erlaubt die Welt zu beeinflussen, fühlt sich diese wie ein Museum oder ein Diorama an. Es gefährdet die Immersion der Spieler und zersetzt ihren Einsatz sowie Bindung.  Man zeigt ihnen damit das ihre Handlungen schlicht total egal sind.

Dabei kann es so einfach sein, wie NSC einmal Bezug auf die Handlungen der Charaktere nehmen: „Danke Euch, Drachentöter!“, „Die Unheilbringer der Tremere sind eingetroffen“, „Na, wenn das nicht die Sonnenräuber sind“. Dieser Austausch gibt zudem den Erwartungen einen Rahmen.

Einfluss und Veränderungen wirken zu lassen, funktioniert am besten wenn es ein steter Vorgang ist, und wenn es in neue Handlungsanregungen kaskadiert.  Wobei gerade P&P Spiele diese Handlungsanregungen sowohl aus Erfolgen als auch aus Fehlschlägen generieren kann.

Die Tweets sagen jetzt nichts spektakuläres, neues, aber etwas das ich aus vollen Herzen, fett unterschreiben kann. Es ist sowohl Teil meines Spielspaß als Spielleiterin, als auch als Spielerin, die Wechselwirkung zwischen Spielern und Spiel wie Setting zu beobachten.
Es gibt wenig war mir weniger gefällt, und was meinem Rollenspieler-Herzen weh tut, als wenn Spieler ein Spiel mit VtM unter der Prämisse angehen, das ihre Charaktere eh unwichtige Lichter sind die als bald ausgeblasen werden, wenn sie versuchen heller oder überhaupt zu scheinen.

Als kleine Anmerkung, wenn ihr mir auf Twitter folgen wollt, könnt ihr mich unter @TRC_News finden.

YouTube (EN): Mehr über Tender

Nachdem ich vor kurzem über Tender berichtete, haben sich verschiedene YouTuber dem ARG angenommen, von dem man mittlerweile fest ausgehen kann, das es zur Welt der Dunkelheit und Vampire gehört.
Letzteres ist durch die Erwähnung Tenders im Camarilla Buch erwähnt.

THIS IS THE NEW Vampire: The Masquerade game we’re waiting for! About Tender App

Outstar ist auf Grund der Tender-App aus dem YouTube-Winterschlaf herausgetreten, und gibt zunächst den Hintergrund weshalb Tender ein Spiel in der Welt der Dunkelheit ist.
Sie erklärt auch, weshalb das Spiel ihrer Ansicht nach nicht ’nur‘ ein ARG, also Alternative Reality Game ist. Was ich persönlich nicht unbedingt so sehe.

Auch ExtremeOverdoseTV betrachtet das Spiel, und stellt das ARG vor:

Let’s Tender – Paradox’s Unknown Dating Thingy

Erik Malkavian hat sich auf seinem Channel gleich in mehreren Videos Tender gewidmet, mit zwei unterschiedlichen Reihen.

Einerseits geht er auf die Hintergründe des ARG ein, und stellt die verschiedenen Informationsquellen, insbesondere das TrustNoMore Blog vor:

TENDER Soulmate TrustNoMore.com Vampire the Masquerade Bloodlines War #1

TENDER Soulmate Exposed! Vampire the Masquerade Bloodlines War #2

TENDER Soulmate Trustnomore.com Vampire the Masquerade Bloodlines War #3

TENDER Soulmate First Match: A Devil Unmasked! Vampire the Masquerade War #4

Die Videos beschäftigen sich mit den Hintergründen des ARGs, den Rätsel, und präsentieren sich etwas als Enthüllungsvideo. Ganz nett anzusehen.
Wobei ich finde, dass selber spielen und die Artikel lesen noch mehr Spaß macht.

Andererseits hat er eine aktuell dreiteilige Let’s Play Video zu dem ARG gemacht:

TENDER – Soulmate Algorithm Vampire the Masquerade:Bloodlines ARG #1

TENDER – Soulmate Algorithm Vampire the Masquerade:Bloodlines ARG #2

TENDER – Soulmate Algorithm Vampire the Masquerade:Bloodlines ARG #3

Ich finde es etwas merkwürdig, aber durchaus okay. Gerade wenn man sich keinen Account anlegen mag.

Videospiel ARG zu Vampire oder der Welt der Dunkelheit?

Anthony Marazano nimmt auf Destructoid die neusten Informationen von Paradox unter die Lupe, und spekuliert ob es bald ein neues ARG von Paradox Interactive, vielleicht mit dem Hintergrund von Vampire: Die Maskerade, geben wird:

Paradox Interactive ARG teasing a new game,
possibly Vampire: The Masquerade related

Anlaß für die Spekulation gibt die neue „App“ Tender, die sich im Beta-Test befindet:

Tender Logo - Paradox Interactive

Tender „App“

Was man vielleicht für einen Tinder-Klon halten könnte, stellt sich schnell als Produkt von Paradox Interactive heraus, mit Fragen und Quests, welche es unwahrscheinlich machen, das es eine richtige Dating-App ist.

Nachdem Sachen wie der Bluttyp abgefragt werden, man aus verschiedenen eher obskureren Interessensgebieten wählen kann, einiges davon eher vampirisch klingt, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um ein Vampire: The Masquerade oder World of Darkness Spiel halten könnte.

Vielleicht ein Videospiel in der Tradition von Bloodlines, wahrscheinlicher aber ein ARG. ARG sind Alternative Reality Games, das heißt Spiele, die eine Mischung aus MMO sind und sozialen Event. Populäre Beispiele wären Pokemon Go oder auch Ingress. Es würde auch zu Martin Ericssons Begeisterung für derlei Spielkonzepte passen.

Aktuell ist es noch hochspekulativ, und mehr Informationen gibt es wohl erst in sechs bis acht Wochen, entweder zur PDXCon oder zur E3.

Das Tender gefunden wurde, ist wohl einigen fleißigen Nutzern des Game Detectives Wiki zu verdanken. Diese haben eine Chronologie der Schnitzeljagd erstellt.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt 🙂
Ich hoffe, dass sollte es nichts mit der WoD zu tun haben, es zumindest ein gutes Spiel wird. Nachdem ich jetzt Mitglied bei Tender bin.

Tender Beta

Neuer Distributor für Werewolf: The Apocalypse – Earthblood

Das angekündigte Computerspiel Werewolf: The Apocalyse – Earthblood sollte ursprünglich von Cyanide entwickelt und von Focus Home in den Handel gebracht werden.
Am 22. November wurde bekannt gegeben das Bigben die Rechte für die distribution des Spiels erhielt:

West (Global News Wire)
BIGBEN ACQUIRES THE DISTRIBUTION RIGHTS TO WEREWOLF: THE APOCALYPSE – EARTHBLOOD

Pressemeldung (PDF)
BIGBEN ACQUIRES THE DISTRIBUTION RIGHTS TO WEREWOLF: THE APOCALYPSE – EARTHBLOOD

Im Zuge der Änderung wurde ebenfalls bekannt gegeben, dass das Spiel erst 2020 erscheint, anstelle von 2019. Die Ankündigung ist unabhängig von den kürzlichen Ankündigungen bezüglich White Wolf.

Bigben (http://www.bigben.fr/) ist ein großer, französische Distributor für Videospiele für unterschiedlichste Plattformen.

„Neuer Distributor für Werewolf: The Apocalypse – Earthblood“ weiterlesen