Crowdfunding Vorstellung: Victorian Age für die Jubiläumsedition von Magus: Die Erleuchtung

Das Crowdfunding für den Ergänzungsband Victorian Age für Mage: The Ascension 20th Anniversary Edition (Magus: Die Erleuchtung Jubiläumsedition), wurde von Onyx Path Publishing am 23. Februar gestartet und läuft noch 16 Tage bis zum 5. April.

Victorian Age Mage bietet Hilfestellungen und Material, mit dem man seine Magus: Die Erleuchtung in der ereignisreichen viktorianischen Zeit ansetzen kann. In welcher die Order of Reason eine mächtige Fraktion wird und die Macht der Traditionen einknickt respektive geringer wird.

Das Buch soll den Leser darüberhinaus auch Einsicht darin geben, wie die Order of Reason sich zu der Technokratischen Union zusammenschloss und mit dem Empire umgingen. Wie es um den Council of Nine, nunmehr einer von acht bestellt ist, der sich mit inneren Querelen beschäftigt und nach einem neuen Mitglied sucht. Die vielfältigen Magik Praktiken überall auf der Welt, wo Leute gegen die Kolonialisierung und Ausbeutung kämpften.

Das Buch betrachtet auch das Leben als Magus in der mehrschichtigen Gesellschaft des imperialen Großbritannien und dessen Reich. Wozu es Regeln gibt, die abbilden wie die Magik zu dieser Zeit, in dem sich der Konsens und die Technokratie noch erst global entfalten müssen, anders funktioniert. Es bietet eine Gazette des viktorianischen Welt, und betrachtet die weltweite Kulturen und Konflikte, während das Empire nach Dominanz strebt und die Massen ums überleben kämpfen.

Was wird finanziert?

Ein umfangreicher Ergänzungsband.
Das Buch wird ein Hardcoverband, dessen Buchdecken das Symbol der Prime Spähre ziert, umgeben von einem floralen Muster. Der Einband ist aus Kunstleder und das Buch wird ein Leseband aus Samt haben. Der Inhalt bietet einen Farbdruck und der Umfang wird mit 200+ angegeben.

Es gibt verschiedene PDFs, wie Ready-Made Characters (vorgefertigte Charaktere), ein Victorian Mage Jumpstart (Schnellstarter) und einen kleinen Ergänzungsband unter dem Titel Bizarre Tales & Unusual Characters.

Es gibt einen Spielleiter Schirm.

Wieviel kostet das Crowdfunding?

Möchte man nur das PDF des Ergänzungsbands haben, kostet dies 30$.

Möchte man nur den Ergänzungsband als normales Buch haben, kostet dies 75$.
Hierbei kommen noch 50$ Versand nach Deutschland hinzu.

Möchte man den Ergänzungsband mit Spielleiterschirm haben, kostet dies 20$ zusätzlich.

Man kann sich verschiedene bestehende PDFs dazu buchen.

Ist das Crowdfunding empfehlenswert?

Meiner Erfahrung nach ist Onyx Path Publishing ein Verlag der liefert. Sie leisten sich mitunter massive Verzögerungen, allerdings erhält man die Bücher für die man Geld ausgegeben hat. Wobei ich das Lieferdatum (Juli 2023) für durchaus valide und machbar halte. Allerdings sind es noch zwei Jahre.

Ich persönlich habe bisher noch nie Magus gespielt, allerdings erscheint mir das Thema interessant, und ich wurde von dem Crowdfunding überrascht. Weshalb ich mich letztlich spontan entschieden habe mich zu beteiligen. Trotz der hohen Versandkosten von 50$.

Wenn ihr noch unbescholten in Bezug auf Magus seit, empfehle ich euch erst das notwendige Grundregelwerk Magus: Die Erleuchtung zu kaufen.

Allgemein wollte Onyx Path mit IndieGoGo einmal eine andere Crowdfunding Plattform ausprobieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.