(Kostenlose) Fan-Made Würfel-App für die V5!

Gabriel Faria hat eine Würfel-App für die V5 geschrieben, und das Tool im Google Playstore veröffentlicht:

Google Play – V5 Dice

Die App ist vollkommen kostenlos, werbefrei und funktioniert nach meinem ersten Test zu urteilen exzellent. Man kann würfeln, das Tool zählt die Würfel richtig und man kann verschiedene Würfel neu-würfeln (für Willenskraft-Ausgabe).

Daneben erlaubt es einen, einen Charakter-Namen sowie Clan auszuwählen und die Health, Willpower sowie den Hunger nachzuhalten.

Ich finde absolut Klasse, und mag es gerne empfehlen.
Auf das Tool wurde ich aufgrund dieses Facebook-Post aufmerksam:

Facebook-Post von Gabriel Faria

„(Kostenlose) Fan-Made Würfel-App für die V5!“ weiterlesen

Tender-News: Twitch-Stream, neue Levels und ein Event

Dieses Wochenende gab es ein Event auf dem Tender-Twitch Kanal (TenderBeta), und die App wurde um einige neuen Quests erweitert.

Zunächst wurde am Freitag ein Artikel auf TrustNoMore veröffentlicht, in dem es 8 Anhänge mit darin versteckten, unterschiedlichen QR-Codes gab.:

Tender: New York Experiment

Man kann sich die QR-Codes, sowie deren Übersetzung, in einem von Fans auf dem Discord-Server gestalteten Dokument ansehen:

Tender QR Codes/Stream Messages

Das Dokument ist überaus hilfreich, allerdings auch voller Spoiler. Auch in Bezug auf den Live-Stream von Freitag bis Samstag, welcher sich über ganze 21 Stunden 17 erstreckt.

Tender Beta Control Group · 22.02 und 23.02

Hierbei konnte man zwei „Kontroll-Gruppen“ betrachten, welche sich durch unterschiedliche Escape-Räume zwecks der Erhebung biometrischer Daten rätselten.

Während die zweite Gruppe beschäftigt war, wurden Zahlen eingeblendet, mit denen man die Quest-Sequenzen öffnen konnte und somit weitere Rätsel bekam. Durch das erfolgreiche beteiligen, bin ich bis Level 6 aufgestiegen.

Danach gab es im Stream das entschlüsselte Dokument zu lesen:

Tender - Ankündigung - Interne Notiz
Regent Dashboard – Control Group New York
Ankündigung für den 21. März in San Francisco

Das Dokument kündigt ein neues Tender-Event mit mehr als 300 Teilnehmern für den 21sten März in San Francisco an. Was zufällig mit der GDC Konferenz zusammenfällt.

Allgemein brach im Chat ein kleiner Freudentaumel aus, als ein Pier gezeigt wurde, der viele an den Santa Monica Pier aus Bloodlines erinnerte.

Daneben gibt es im Twitch-Stream selbst zwei EasterEggs.
Zunächst ist ab 20:17:39 ein recht greller Schrei einer weiblichen Person zu hören. Dies wird ab 21:16:40 von einer anderen Frau kommentiert.

-sigh- I knew this wasn’t gonna end well… I’ve seen it before. It’s one of the reasons I got out. Man… -sigh- It’s really hitting me… That could’ve been me tonight…

Übersetzung;
-seufz- Ich wußte das dies nicht gut ausgehen würde… Ich hab es schon zuvor erlebt. Es ist einer der Gründe weshalb ich raus bin. Man… -seufz- Das beschäftigt mich wirklich… das hätte ich heute Abend sein können…

Meine Vermutung
Ich denke das es sich bei Tender um eine App handelt, welche von Jägern das heißt der Zweiten Inquisition aufgesetzt wird, um Vampire zu „catfishen“.

Man spielt diesen vor es gibt willige Opfer, gibt Informationen wie den Bluttyp und die Gemütslage preis, und wenn dann ein Beisser auf die Idee kommt zuzuschnappen erledigt man ihn.

TrustNoMore wäre in diesem Kontext eine kleine Gruppe von Anarchen, welche Verdacht hegt, und versucht die Machenschaften zu enthüllen.

Zu den Quests
Ihr findet die Sequenz-Codes im Google-Dokument oder in der Liste. Daneben habe ich die Lösungen notiert, in weiß. Auf das ihr euch entscheiden könnt ob ihr selber knobelt, oder spickt:

  • SEQUENCE 1: DWG79QZR
    Ubume Antwort: Mother
    Warashi Antwort: Children
    Okiku Antwort: Earthbound
  • SEQUENCE 2: RQL88JU3
    Goryo Antwort: Martyr
    Onryo Antwort: Purgatory
    Funayurei Antwort:Leviathan
  • SEQUENCE 3: K2YKHHX4
    Petra Antwort: Hunger
    Ikiriyo Antwort: Jealousy
    Jikiniki Antwort: Necrophagy

Ich persönlich wäre ohne die Hilfe aus dem Game Detective Discord: discordapp.com/invite/YRGwPjV nicht auf die Lösungen gekommen.

Das ganze wird auch von Erik Malkavian weiter mit YouTube Videos begleitet:

„Tender-News: Twitch-Stream, neue Levels und ein Event“ weiterlesen

Mr. Gone’s V5 Charakterbögen und Spielhilfen

Chris Leland, besser bekannt als Mr. Gone, hat eine erste Sammlung an Charakterbögen und weiteren Spielhilfen für die 5. Edition von Vampire: Die Maskerade (V5) erstellt:

Mr. Gone’s – Vampire The Masquerade, 5th Edition

Die unterschiedlichen PDF werden sowohl in einer klassisch geprägten Gestaltung, als auch mit einer minimalistisch geprägten Gestaltung angeboten.
Klassisch heißt, dass die Bögen mit den reichen Verzierungen versehen sind, wie man sie aus den ersten vier Editionen des Spiels kennt.
Minimalistisch heißt, das die Linien deutlich dünner und weniger opulent sind, womit sich die Gestaltung eher an der Vorlage aus dem Grundregelwerk orientiert.
Mir persönlich sagt die minimalistische Gestaltung, wie sie Mr. Gone anbietet, deutlich mehr zu als die Klassische. Allerdings bin ich froh das man beide Optionen hat.

Die Charakterbögen für Spieler gibt es sowohl zweiseitig als auch vierseitig.
Auch bietet Mr. Gone beide Bögen für alle sieben Clans sowie Caitiff und Dünnblütige an.
Mir persönlich gefällt, dass Mr. Gone auf seinen Bögen alle wichtigen Informationen auf der erste Seiten darbietet. Man hat genügend Raum um die Chronicle Tenets, Convictions sowie Clan Bane zu erfassen und neben Health und Willpower wie Menschlichkeit findet sich auch Platz für die Blood Potency. Dies ist, meiner Meinung nach, eine deutliche Verbesserung gegenüber dem offiziellen Bogen.

Daneben hat man die Auswahl ob man de Clans bezogenen Charakterbögen in Farbig oder in Graustufen haben mag.
Hierfür muss man einfach den Farb-Layer auswählen und den Graustufen-Layer deaktivieren. Mir persönlich gefällt es mit etwas Farbe tatsächlich besser. Wobei ich ein wenig brauchte bis ich herausfand wie ich es einstellen kann.

Die Bögen für Nicht-Spieler Charaktere sowohl einseitig – wobei ein Blatt Raum für drei Figuren bietet – als auch zweiseitig. Recht praktisch, wenn man für die Spielleiter-Figuren keinen vollen Bogen erstellen mag. Auch die leicht erweiterte Variation, weiß mir zu gefallen.

Daneben bietet Mr. Gone jeweils Interaktive PDfs für:

  • Coterie/Domain (Den Klüngel sowie deren Domäne)
  • Lore Sheets (mit der Option Bilder einzufügen)
  • Disciplines
  • Expanded Disciplines
  • Expanded Rituals
  • Thin-Blood Alchemy
  • Notes (Leere, linierte Seite)
  • Blank Page (Leere Seite)
  • City Worksheet
  • Story Worksheet
  • Chronicle Summary
  • Storyteller Quick Reference Sheet

Die PDFs enthalten jeweils was der Name vermuten lässt und lassen zumindest bei mir keine Wünsche offen. Weshalb ich empfehle die Seite zu besuchen und sich einzudecken.

Es ist zudem, meiner Meinung nach, keine schlechte Idee beim nächsten DriveThruRPG Einkauf, den Affiliate Link von Mr. Gone zu nutzen!

„Mr. Gone’s V5 Charakterbögen und Spielhilfen“ weiterlesen

News-Happen: Vorbestellung für Vampire: Das Dunkle Zeitalter und Jahresbericht von Paradox

Wie PnPnews berichtet hat Ulisses auf Facebook angekündigt, dass die Vorbestellung für Vampire: Das Dunkle Zeitalter im F-Shop gestartet ist:

F-Shop – Vampire: Das Dunkle Zeitalter Produkte

Damit werden auch die Unterstützer der Crowdfunding Kampagne, welche ich in einem eigenen Artikel vorstellte, die letzten 4 Bücher bekommen. Ich freue mich schon, meine Sammlung zu vervollständigen.

Daneben hat Paradox Interactive die Jahresendzahlen für 2018 vorgelegt:

Paradox Interactive – Year-end report 2018

Die Zahlen sehen soweit gut bis sehr gut aus. Leider findet weder der Start der 5. Edition von Vampire: Die Maskerade Erwähnung, die Zusammenarbeit mit Modiphius und es gibt auch keine weiteren Ankündigungen.
Was nichts negatives bedeuten muss, es wäre nur schön gewesen etwas zu lesen.

„News-Happen: Vorbestellung für Vampire: Das Dunkle Zeitalter und Jahresbericht von Paradox“ weiterlesen

Aktualisierung: LARP/LIVE Gruppen in DE/AT/CH – Februar 2019

Nach deutlich längerer Zeit als geplant, habe ich es geschafft die Liste der Larp Gruppen, welche in der Welt der Dunkelheit oder Chronicles of Darkness spielen, zu aktualisieren.

LARP/LIVE Gruppen in DE/AT/CH

Mit dieser Seite möchte ich interessierten Spielern sowie anderen Personen die Möglichkeit bieten, zu erfahren ob es in ihrer Nähe eine Gruppe gibt und welche vorhanden sind.
Die Spielgruppen sind selbstverständlich vollkommen autonom. Sie entscheiden selbst welche Spieler zu ihnen passen sowie wie und ob überhaupt sie sich einem Verband wiederfinden.

In Bezug auf Änderungen von Links, Daten und dergleichen, sowie Neueinträgen bin ich auf Eure Rückmeldungen angewiesen. Neben dieser Auflistung gibt es noch die Liste im LARP-Wiki.

Die neuen Einträge sowie Änderungen sind wie folgt:

„Aktualisierung: LARP/LIVE Gruppen in DE/AT/CH – Februar 2019“ weiterlesen

Videospiel ARG zu Vampire oder der Welt der Dunkelheit?

Anthony Marazano nimmt auf Destructoid die neusten Informationen von Paradox unter die Lupe, und spekuliert ob es bald ein neues ARG von Paradox Interactive, vielleicht mit dem Hintergrund von Vampire: Die Maskerade, geben wird:

Paradox Interactive ARG teasing a new game,
possibly Vampire: The Masquerade related

Anlaß für die Spekulation gibt die neue „App“ Tender, die sich im Beta-Test befindet:

Tender Logo - Paradox Interactive

Tender „App“

Was man vielleicht für einen Tinder-Klon halten könnte, stellt sich schnell als Produkt von Paradox Interactive heraus, mit Fragen und Quests, welche es unwahrscheinlich machen, das es eine richtige Dating-App ist.

Nachdem Sachen wie der Bluttyp abgefragt werden, man aus verschiedenen eher obskureren Interessensgebieten wählen kann, einiges davon eher vampirisch klingt, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um ein Vampire: The Masquerade oder World of Darkness Spiel halten könnte.

Vielleicht ein Videospiel in der Tradition von Bloodlines, wahrscheinlicher aber ein ARG. ARG sind Alternative Reality Games, das heißt Spiele, die eine Mischung aus MMO sind und sozialen Event. Populäre Beispiele wären Pokemon Go oder auch Ingress. Es würde auch zu Martin Ericssons Begeisterung für derlei Spielkonzepte passen.

Aktuell ist es noch hochspekulativ, und mehr Informationen gibt es wohl erst in sechs bis acht Wochen, entweder zur PDXCon oder zur E3.

Das Tender gefunden wurde, ist wohl einigen fleißigen Nutzern des Game Detectives Wiki zu verdanken. Diese haben eine Chronologie der Schnitzeljagd erstellt.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt 🙂
Ich hoffe, dass sollte es nichts mit der WoD zu tun haben, es zumindest ein gutes Spiel wird. Nachdem ich jetzt Mitglied bei Tender bin.

Tender Beta

VTES-Newsflash: Turnier zum GRT in Magdeburg, Bindusara’s Jyhad Diary und neue Sabbat-Decks bei Boardgameguru

Im Tanelorn hat der Benutzer MrSlomo bekannt gegeben, dass er zum diesjährigen Gratisrollenspieltag (GRT) in Magdeburg V:TES Turnier anbieten wird:

Facebook-Event: Gratisrollenspieltag 2019 in Magdeburg

Tanelorn Thread-Beitrag von MrSlomo

Der Gratisrollenspieltag 2019 findet am 23. März statt und das Turnier in Magdeburg in Fakultät für Informatik Gustav-Adolf-Straße 15.

Daneben gibt es mit Bindusara’s Jyhad Diary ein interessantes, neues Blog welches sich dem Vampire Metaplot aus der Position des Charakter Bindusara widmet, und den Charakter ähnlich wie Beckett ein Tagebuch führen lässt:

Bindusara’s Jyhad Diary – WordPress Blog

What is Bindusara’s Jyhad Diary?

Aktuell bietet das Blog Vorstellungen verschiedener Personen, ein Interview mit Matthew Dawkin und eine Betrachtung von Beckett’s Jyhad Diary. Ich habe es gleich einmal abonniert.

Zuletzt habe ich dank Angus Abranson erfahren das Boardgameguru.co.uk die 4 neuen Sabbat-Decks auf Lager hat. Der Laden ist zwar in UK verortet, allerdings haben die Karten einen leichten Preisnachlass und die Versandkosten nach Deutschland sind erträglich:

VTES - BoardGameGuru - VTES Decks (Sabbat, Antholgy & mehr)

V:TES – Anthology 1

V:TES – Sabbat : Pact with Nephandi Deck
V:TES – Sabbat : Den of Fiends Deck
V:TES – Sabbat : Libertine Ball Deck
V:TES – Sabbat : Parliament of Shadows Deck

Alle Black Chantry Productions Produkte

Ich habe mir gleich die 4 Sabbat Decks geholt, und hätte wohl auch zu Anthology gegriffen, hätte ich genauer hingesehen.

So sind die vier Decks schon verpackt, in der Post und wohl in Bälde für ein „halbes“ Unboxing bei mir. Halb, da ich die Decks selbst bis zum Turnier in Gent wohl nicht auspacken sollte.