Vampire TV Watch: Ein Eindruck von V Wars (Erste Staffel)

Nachdem ich vor längeren NOS4A2 vorgestellt hatte, möchte ich mich diesen Beitrag der neuen Netflix Serie V Wars (Wikipedia) widmen.

Die Welle der Vampir Serien fiel bisher gemäßigt aus. Das heißt, es gibt A Discovery of Witches, Castlevania, Dracula, NOS4A2 und What We Do In The Shadows sowie Legacies und Immortals. Die letzten beiden separat genannt, da ich sie nicht sehen werde (Legacies) respektive erstmal nicht sehen werde (Immortals).

Die Vampire Chronicles liegen vorerst wieder auf Eis nachdem erst der Showrunner absprang und dann Hulu die Rechte verfallen lies. Die Lost Boys Serie, der Reboot von Buffy und der Morbius Film lassen auf sich warten.

Von V Wars wiederum wurde ich, wie bereits von NOS4A2 überrascht. Tatsächlich erfuhr ich erst durch den Hinweis von Matthew Dawkins auf die Serie. Ich habe mir die erste Folge angesehen, und die restlichen zehn Teile innerhalb von drei Tagen zügig durchgeschaut.

Dieser Beitrag bietet eine Mischung aus einer Beschreibung, meinen Eindruck und meinen Mutmaßungen wie sehr es zur WoD passt und in wie weit es potential für Rollenspiel bietet.

V Wars - TV Serie auf Netflix - Poster
V Wars – Eine originäre Netflix Serie (Poster)

„Vampire TV Watch: Ein Eindruck von V Wars (Erste Staffel)“ weiterlesen

V5 Cults of the Blood Gods: Kickstarter Sammel-Pledge!

Der Kickstarter für den Ergänzungsband zu Vampire: The Masquerade 5th Edition Cults of the Blood Gods wird noch bis zum Donnerstag den 16. Januar laufen.

Während ich an einem Artikel zur ausführlichen Vorstellung des Projekts arbeite, möchte ich hiermit anbieten, dass sollte euch die notwendige Kreditkarte zur Teilnahme am Crowdfunding fehlen, ich für euch mit pledge.
Eine erste Beschreibung des Projekts, findet ihr in meinem Artikel zur Ankündigung des Kickstarter Cults of the Blood Gods.

Ihr habt hierbei die Auswahl zwischen:

  • Nur das PDF
    $20 für das PDF sowie die weiteren im Rahmen des Projekts produzierten PDFs
    .
  • Das Buch plus PDF
    $65 für das Buch, sowie das PDF und die weiteren im Rahmen des Projekts produzierten PDFs.
    Das Buch schlägt hierbei mit $50 zu Buche und der Versand mit $15.

Wenn ich für das Buch für euch das Projekt mit unterstütze, fällt bei dem Buch zusätzlich zu den $65 noch der Versand von mir (Baden-Baden, Deutschland) zu Euch an.

V5 Cults of the Blood Gods - Sammel Pledge Graphik (Original von Mark Kelly)
Cults of the Blood Gods for Vampire: The Masquerade 5th Ed.

Ich würde Euch zu dem Zeitpunkt zur Bank-Überweisung bitten, wenn die Kosten bei mir anfallen. Das heißt, der Grundbetrag wenn das Projekt beendet ist. Der Versand aus Deutschland, wenn das Buch da ist.
Sollte Zoll anfallen, würde ich die Betroffenen anschreiben, um zu koordinieren wie wir damit umgehen.

Ihr könnt euch bis zum 15. Januar sicher zurück ziehen. Wer am 16. Januar noch raus möchte, muss darauf hoffen das ich es noch rechtzeitig mitbekomme.

Wenn ihr Euch bei mir meldet, tut dies am besten mit einer Mail-Adresse. Ich werde Euch bestätigen das ich euch gesehen und aufgenommen haben, und Euch ferner „Nur für Unterstützer“-Posts des Projekts zuschicken, als wärt ihr normal dabei.

Das Angebot richtet sich vorallem an kreditkartenlose Fans.
Hinsichtlich des Versands, negieren sich die $5 weniger wahrscheinlich durch den Versand in Deutschland.

Sollte die Anzahl meine Mittel vorzustrecken überschreiten, würde ich nach weiteren Personen die ggf. Leute mittragen können Ausschau halten und nach dem Prinzip „First come, first serve“ vorgehen.

Ich habe bezüglich Sammel-Pledge bereits erfolgreich eine solches zu Ryuutama organisiert.

V5 GRW Geschenk zwischen den Jahren

In der letzten Zeit kam ich aufgrund von Reisen, der Arbeit, meiner Gesundheit und schlicht den verschiedenen Feiertagen, nicht wie gewohnt zum bloggen. Ich werde es auch zwischen den Jahren etwas ruhiger angehen lassen, um 2020 richtig aktiv zu werden.

Bis dahin mag ich jedoch eine kleine Geschenk-Aktion machen, bei der ihr ein englischsprachiges V5 Deluxe Grundregelwerk gewinnen könnt:
Das bedeutet, das Buch inklusive des noch nicht genutzten PDF-Code!

Hierfür solltet ihr mir schreiben, weshalb ihr das Buch haben mögt und wie ihr plant es einzusetzen.

Als Kommentar im Blog oder unter einem von meinen (bzw. Welt der Dunkelheit) Posts auf Facebook. Ich werde unter den Kommentaren den für mich überzeugendsten raussuchen, und der- oder diejenige gewinnt.

Der oder die Gewinner*in wird am 05.01 bekannt gegeben.

„V5 GRW Geschenk zwischen den Jahren“ weiterlesen

Kickstarter-Ankündigung: V5 Cults of the Blood Gods [Dienstag]

Am Dienstag den 17.12 um 20 Uhr deutscher Ortszeit wird Onyx Path den Kickstarter für den V5 Ergänzungsband Cults of the Blood Gods starten.

In Cults of the Blood Gods, werden zunächst die titel gebenden Kulte vorgestellt. Darunter die Church of Set, der Cult of Mithras, die Bahari, die Church of Caine, die Nephilim, die Ash Finders und viele weitere Kulte wie Religionen jenseits der genannten.
Daneben erhält man Werkzeuge an die Hand, mit welchen man eigene Kulte erstellen können soll. Was sich gerade für Vampire eignet, welche vom Vieh, also den Menschen angebetet werden möchten.

Man erhält zudem umfangreiche Hintergründe über den Aufstieg des Methuselah Cult und eine Chronik welche in München ansetzt ist.

Fokus dieser Chronik, und des Buches, ist der Clan der Hecata; Der Clan des Todes.
Zu den Hecata zählen Giovanni, Kappadozianer und alle Clans des Todes. Welche eine finstere Familie bilden.
Man erhält die Clan Bane, passende Compulsions, Predator Types, Coterie Types, die Disziplin Oblivion welche anstelle von Nekromantie tritt, Loresheets welche den Hintergrund öffnen sowie die Möglichkeit Blutlinien zu spielen. Unter den Blutlinien befinden sich die Samedi, Nagaraja, Lamie sowie weitere.
Wobei auch die verschiedene Kulte wie die Bahari oder Church of Caine Kräfte erhalten.

Man erhält alles was man braucht um die Themen der Anbetung, Glauben wie Religion, Kulte und pervertierte Anbetung einzubringen.

Ausschnitt einer Giovanni-Illustration von White Wolf

Es wird eine PDF Fassung geben, sowie eine normal gedruckte Ausgabe, welche auch in den allgemeinen Versand gehen wird. Ebenso wird man, wie bei Onyx Path üblich, kapitelweise Einsicht in das Manuskript erhalten.

„Kickstarter-Ankündigung: V5 Cults of the Blood Gods [Dienstag]“ weiterlesen

Bloodlines & Vampire Charity Livestream mit Goodies! (Samstag ab 17 Uhr: Twitch.tv/Outstar)

Fans die bereits bei dem Tender ARG mitgemacht haben, haben bereits eine Mail mit einem Link zu einer coolen Webseite mit faszinierenden Video bekommen und der Option einen RSVP abzugeben.

Embrace The Unkown - Tender - ARG zum Vampire Charity Stream
Embrace The Unkown – Tender – ARG zum Vampire Charity Stream

Wenn man das RSVP abgibt, wobei man sich entscheiden kann, ob man Blut erstehen mag, Blut geben oder sich nicht ganz sicher ist, erhält man den Hinweis – per Bildschirm und Mail – Morgen am 14.12 um 17 Uhr deutscher Ortszeit den Twitch Kanal von Outstar aufzusuchen.

Was einen hierbei erwartet, verrät Outstar in einem kurzen Video:

Vampire: The Masquerade Charity Stream announcement!

Es gibt cooles Zeug zu gewinnen, es werden Preise verlost und man kann für einen guten Zweck spenden – für die Myeloma Foundation.

Daneben gibt es Interviews mit den Machern von Bloodlines 2, Florian Schwarz von Paradox, Spielerinnen von LA by Night, ein Let’s Play von Bloodlines 1 des Prelude Mods, ein vertontes Let’s Play von Coteries of New York und mehr.

Lasst euch nicht lumpen, macht mit! 🙂

Facebook Graphik mit der Ankündigung des Vampire Charity Streams zu Gunsten der Myeloma Foundation
14. Dezember von 17 bis 22 Uhr
Twitch.TV/Outstar
Vampire Charity Streams zu Gunsten der Myeloma Foundation

YouTube: Unboxing der französischen Vampire: Das Dunkle Zeitalter Bücher

In meinem neusten Video, packe ich eine Lieferung von Philibert aus, in dem ich die Bücher aus dem Verlag Arkhane Asylum zur VDA20 respektive der Jubiläumsausgabe von Vampire: Das Dunkle Zeitalter. Die Bücher sind leider (noch?) nicht auf Englisch oder Deutsch erhältlich.

Unboxing von France by Night, l’Hérésie Cathare and SL Schirm von Arkhane Asylum

Wie man sieht, lerne ich beim auspacken den Unterschied zwischen „Cathare“ (Katharer) und „Cathage“ (Karthago). Während Karthago der Schauplatz eines Konflikts zwischen Brujah und Ventrue war, sind die Kartharer in den Konflikt bei Montesegur 1244 verwickelt.

„YouTube: Unboxing der französischen Vampire: Das Dunkle Zeitalter Bücher“ weiterlesen

Coteries of New York – Release am 11. Dezember, mein Eindruck der PDXcon Demo und mehr

Draw Distance, die Entwickler von Coteries of New York, hatten das Spiel ursprünglich für den 4. Dezember angekündigt. Es gab jedoch einige Herausforderungen, die dazu führten, dass man sich entschied den Start um eine Woche, auf den 11. Dezember zu verschieben. Damit wird das Spiel in einer Woche erscheinen und man kann es auf die eigene Steam Wishlist packen:

Coteries of New York - Graphik mit allen Companions
Coteries of New York – Steam

Das Spiel war auf der PDXcon 2019 auf der Nintendo Switch in einer Demo spielbar, eine Gelegenheit welche ich gerne vor Ort ergriffen hatte.

Bei dem Spiel handelt es sich, im Grunde, um ein Spielbuch. Im Computerspiele Jargon auch als Visual Novel bezeichnet.

Man kann zwischen zwei Charakteren auswählen, einem Brujah sowie einer Toreador, und erfährt in Text-Segmenten die in der Regel mit Graphiken hinterlegt sind, die Geschichte. Hierbei kann man an bestimmten Punkten unterschiedliche Entscheidungen treffen. Bekannte Spiele des Genre sind Long Live the Queen, Lovestruck, Doki Doki Literature Club! oder auch die World of Darkness Preludes: Vampire and Mage.

In Ergänzung zu den genannten Visual Novels, bietet Coteries of New York eine Karte und damit die Option verschiedene Queste und Geschichten in unterschiedlicher Reihenfolge anzugehen. Was ebenso ungewöhnlich ist, wie dass der Hunger des Charakters nachgehalten wird.
Nach meinen Eindruck, ist dies elegant umgesetzt, ohne zu unübersichtlich zu werden und von der Geschichte abzulenken; was ein Grund war weshalb ich Long Live the Queen beiseite legte.

Die Illustrationen sind hangzeichnet und sehr ansprechend gestaltet. Die Seite und die Steam-Page geben hierbei einen guten Eindruck des Ganzen wieder. Bei meinem Brujah war ich mir zunächst nicht sicher ob er nicht etwas hänflich wirkt, allerdings kann man ihn wohl auch „aggro“ spielen.

In meiner Demo konnte ich drei der vier Companions anspielen und versuchen zu rekrutieren. Den Nosferatu überzeugte ich wie ein Ass, bei dem Tremere wabberte ich mich gerade so drauf zu und mit der Gangrel verbockte ich es mir gründlichst. Sowohl weil ich zu „friedlich“ war, als auch weil ich eine Antwort-Option („Deine Erzeugerin hat dich (auch) zurückgelassen“) wählte und der Text dann doch anders war („Du bist so mies das deine Erzeugerin weg ist, komm mit mir“).
Es hat dennoch Spaß gemacht. Auch weil ich noch wissen will, ob man bei der Einführungsszene, in der man zum Vampir wird, so richtig sterben kann.

Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall holen!

Coteries of New York - Eine Woche noch!
Nur noch eine Woche!
Coteries of New York

Darüber hinaus wurde der YouTuberin Outstar, ein weiterer Build des Spiels zugänglich gemacht, über den sie hier berichtet:

I PLAYED COTERIES OF NEW YORK!
What’s the new Vampire: The Masquerade game about?

Sie erwähnt hierbei, dass man die Wahl zwischen Ventrue, Toreador und Brujah.

Draw Distance bietet einerseits einen Gameplay Trailer. Bei dem man einen kleinen Eindruck der Visual Novel erhält:

Vampire: The Masquerade – Coteries of New York Gameplay Trailer

Daneben gibt es eine InGame Vorstellung der Begleiter als kurze, coole Videos:

All Companions Trailer Vampire: The Masquerade – Coteries of New York

Tamika Vampire: The Masquerade – Coteries of New York, Companion Trailer

Agathon Vampire: The Masquerade – Coteries of New York, Companion Trailer

D’Angelo Vampire: The Masquerade – Coteries of New York, Companion Trailer

Hope Vampire: The Masquerade – Coteries of New York, Companion Trailer

Wenn ihr neben dem Camarilla Wallpaper, noch eins für die Anarchen wollt, ihr bekommt hier eins in unterschiedlichen Formaten geboten:

Coteries of New York - Anarch Wallpaper
Vampire: The Masquerade – Coteries of New York Wallpapers

Letztlich haben Draw Distance ein sehr interessantes Blog, bei dem sie sich verschiedenen Themen widmen.

Being a (pure evil) business developer: preparing for the show of my life!
Being a (pure evil) business developer: few thoughts after PDXCon 2019 in Berlin

Die beiden vorgenannten Artikel befassen sich mit der Vorbereitung und Nachbetrachtung der PDXcon aus Sicht des Entwicklungsstudio und sind durchaus interessant.

New York City in the World of Darkness

Sie betrachten wie man eine Metropole mit mehreren Millionen Einwohnern passend in die Welt der Dunkelheit überträgt. Ebenso gibt es die Bitte das Spiel mit einer Abstimmung (ein einfacherer Like) für die Game Connection People’s Choice Awards eher vorne zu platzieren.

Adapting a tabletop role-playing game into a narrative video game format

Crafting the characters for Vampire: The Masquerade – Coteries of New York

Die weiteren Artikel vertiefen Ideen bzw. Aspekte der Entwicklung.
Womit auch dieser kleine Artikel zu dem Spiel schließt.