YouTube (EN): Video-Happen zu V5 Chroniken

Camarilla Italia, eine LARP-Organisation in Italien, hat zum Anlass der 5. Edition von V:tM ein ziemlich beeindruckend inszeniertes Video geschaffen:

Camarilla Italia – Promo Vampire: The Masquerade V5 Edition

Es hat jetzt keinen Text, ist allerdings wie ich finde cool umgesetzt und lohnt sich.

Bruce Monarch hat für seine Runde ein recht aufwändiges Video erstellt, in dem eine Tremere dem Zuschauer das Spiel erklärt:

Vampire the Masquerade „Hollywood Forever“ Game 2 Animated Intro

Bei der Runde handelt es sich um eine V20-Runde und das Video ist natürlich von den Ansichten der Camarilla-Tremere geprägt. Dennoch gut gemacht und interessant.

Dimitris Mavromatis hat für seine Berlin By Night Kampagne mit der V5 ein kurzes Trailer-Video erstellt:

Berlin trailer 2 v5

Das Video ist ganz nett im VHS-Stil gemacht und ich finde gerade die letzten beiden Flyer zu zwei Anarchen-Fraktionen interessant.

Darker Days Radio hatten anläßlich ihres Halloween 5. Vampire Demo-Event ein kurzes Trailer-Video gestaltet:

Vampire the Masquerade 5th Edition – Make Blood Boil – Demo Event

Ich finde es ähnlich beeindruckend wie das eingängliche Video von Camarilla Italia, wenn nicht sogar noch ein wenig mehr, und damit beschließt es diese kleine Liste.

Blog-Artikel (EN): Die VEKN-Newsletter rund um Vampire: The Eternal Struggle

Das Vampire Elder Kindred Network hat aktuell den Newsletter für November veröffentlicht:

Vampire: Elder Kindred Network Newsletter November 2018

In diesem werdet ihr auf den neusten Stand gebracht was V:TES sowie Vampire-Neuigkeiten betrifft.
So bewirbt man das V:TES Turnier in Paris, gibt die weiteren Termine für die Turniere des European Grand Prix bekannt, zeigt die hübsche Playmat her, stellt den Künstler und Karten-Illustrator Ken Meyer Jr. vor, bietet eine Übersicht über drei nordische V:TES Turniere, fasst den Stand der Dinge bei Black Chantry Productions zusammen und deutet an das es für neue V:TES Karten direkte Verbindungen zum finanzierten Chicago by Night Ergänzungsband geben könnte.
Der Newsletter schließt letztlich mit einem Kalender.

Natürlich gibt es noch weitere Newsletter, die ich aufgrund der Menge Neuigkeiten noch nicht erwähnte, hier aber auflisten mag:

Vampire: Elder Kindred Network Newsletter October 2018
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter September 2018
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter August 2018
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter July 2018
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter June 2018
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter May 2018
Vampire: Elder Kindred Network Newsletter April 2018

Daneben gab es diese Regel-Anpassungen für zukünftige Turniere seitens Black Chantry Productions:

Rules Team Rulings – RTR 19/07/2018

Ich finde es hierbei sehr angenehm das die entsprechenden Änderungen jeweils eine Erklärung bzw. einen Hintergrund erhalten.

„Blog-Artikel (EN): Die VEKN-Newsletter rund um Vampire: The Eternal Struggle“ weiterlesen

YouTube (EN): Gen-Con Video-Sammlung

Nachdem ich bereits eine Presseschau mit den Artikeln und Podcasts machte, möchte ich in diesem Beitrag die verschiedenen YouTube Videos rund um die GenCon verlinken.

Hierbei erzählt White Wolf, namentlich Martin Ericsson, Freja Gyldenstrøm, Jason Carl und Karim Muammar über die V5 und beantworten Fragen. Die Videos sind nach YouTube-Veröffentlichungsdatum sortiert.

„YouTube (EN): Gen-Con Video-Sammlung“ weiterlesen

YouTube: Unboxing der V5 Deluxe Edition

Nachdem die Deluxe Edition der V5 vor kurzem bei mir angekommen ist, habe ich sie ausgepackt und das Video auf YouTube eingestellt

Unboxing der V5 Deluxe Edition (Vampire: The Masquerade)

Im Grunde ist es das auch schon, ich packe die Deluxe Edition über 3 Minuten 10 aus und blättere kurz durch. Ein Unboxing eben.

Die Deluxe Edition gefällt mir sehr gut und ich finde sie war ihr Geld wert.

YouTube: Clawdeen teilt ihre ersten Eindrücke von der 5. Edition Vampire: The Masquerade

Clawdeen hat auf ihrem YouTube Kanal Clawdeen Spielt die neue, fünfte Edition zu Vampire: Die Maskerade auf Deutsch vorgestellt:

[Vampire, the Masquerade] 5. Edition – Erste Eindrücke

In dem knapp viertelstündigen Video geht sie zunächst auf ihren Hintergrund in Bezug auf die neue Edition ein und zeichnet kurz den Rahmen in dem die 5. Edition erschien.

Im Anschluß daran geht sie auf das Spiel und System selbst ein. Die Erklärungen sind ruhig, umfassend und auch für Interessierte die keine Vorkenntnisse bzgl. Vampire besitzen zugänglich.

Das 15 Minuten 54 Sekunde lange Video ist sehr gelungen und bekommt meinerseits eine ehrliche, herzliche Empfehlung. Nachdem sie weitere Videos zur 5. Edition von V:tM ankündigt, würde ich auch das Abo des Kanal – Glocke nicht vergessen – empfehlen.

„YouTube: Clawdeen teilt ihre ersten Eindrücke von der 5. Edition Vampire: The Masquerade“ weiterlesen

Presseschau englischer V5 Reviews und Artikel

Ein Artikel der etwas länger bereits „auf Halde“ liegt, den ich aber nun nicht wegwerfen mag, ist eine Sammlung der englischsprachigen Reviews, Artikel und Podcasts zur V5.

Die Liste geht bis zum 14.09 und die Werke sind jeweils nach Veröffentlichungsdatum organisiert.

„Presseschau englischer V5 Reviews und Artikel“ weiterlesen

Neue V:TES Playmat von UltraPro

Das Vampire Elder Kindred Network sowie Black Chantry Productions haben es geschafft Ultra Pro erneut davon zu überzeugen den 2018 bis 2019 Vampire European Grand Prix zu sponsoren.
Ultra Pro wird hierbei eine einzigartige V:TES Playmat als Teilnahmepreis an alle Teilnehmer eines Grand Prix Event geben.

UltraPro V:TES Playmat - Evil Jensen - Design: Ginés Quiñonero Santiago, Art: Chad Michael Ward
UltraPro V:TES Playmat – Evil Jensen
Design: Ginés Quiñonero Santiago, Art: Chad Michael Ward

Die Playmat wurde von Ginés Quiñonero Santiago mit der Illustration von Chad Michael Ward gestaltet und der Druck sollte im Frühling fertig sein. Wobei schon die Teilnehmer des diesmonatigen italienischen Grand Prix in Bologna ihre Playmats erhalten werden. Halt um ein paar Monate verzögert.
Die Figut auf der Playmat ist wohl „Evil Jensen“.

Ultra Pro wird auch die European Championships 2019 unterstützen, die diesmal in Paris im August stattfinden. Ebenso wie die European National Championships in 2019.
Dafür bedankt man sich herzlich bei Ultra Pro. Dem schließe ich mich natürlich gerne an.

The Night in Question 2019 – Sabbat Blockbuster LARP

Jackalope Live Action Studios hat nach dem erfolgreichen ersten Lauf am  gleich eine 10.11, welche Begeisterung unter den Spielern hervorrief, eine weitere Ausgabe von The Night in Question für 2019 angekündigt und startet den Ticket-Verkauf am 30.11 um 19 Uhr.

Facebook Ankündigung von The Night In Question 2019 (16. November 2019)

The Night in Question spielt Ende der 90er, das heißt so um 1998. In Bastrop, bei Austin, gibt es einen illegalen Rave. Ohne das die tanzenden Massen des Wissen wurde der Rave von dem Sabbat (einer Gruppe Vampire) organisiert um Menschen für den anstehenden Angriff auf Austin zu rekrutieren. Sie zur Not gewaltsam in Vampire zu verwandeln und sie zu indoktrinieren.
Das ganze ist vom Genre her Texas Splatterpunk (lies: Kein richtig subtiler Horror) und das Larp ist im kooperativen Stil gehalten den Jackalope als Bespoke bezeichnet.

Ich war beim letzten mal dabei, und kann es nur empfehlen. Mehr noch, ich werde mir Morgen versuchen ein Ticket zu sichern. Der Ticket-Verkauf findet hierbei über Brown Paper Ticket statt:

The Night In Question 2019 – Tickets

Die Tickets sind, wie in den USA üblich, zuzüglich Steuern, und kosten soweit:

  • Blood Bag – Kosten: 39$ (41,36$)
    Man spielt eine Vielzahl von Charakteren, welche von den anderen Spielern getrunken und ermordet werden dürfen. Die Blood Bags die ich in der letzten Version des ganzen traf, hatten sehr, sehr viel Spaß daran.
    .
  • Early Bird – Preis: 150$ (156,24$)
    Man hat die Chance einen Vampir zu spielen, kann aber auch ein Mensch sein und hat eine Priorität bei der Charakter-Auswahl.
    Es gibt einen Raten-Plan mit 75$ und 100$ jeweils plus Steuer.
    .
  • Walking Feast – Preis: 165$ (171,77$) pro Person
    Stirb mit Freunden! Man spielt eine Gruppe aus 5 Menschen, die dann zu Vampiren werden. Wobei die Gruppe den Käufern auf den Leib geschrieben wird.
    Das heißt, eine Person kauft 5 Tickets auf einen Schlaf für 825$ plus Steuer.
    .
  • War Pack – Preis: 200$ (207,99$) pro Person
    Bring dein Pack! Man bekommt 5 persönlich angepasste Sabbat-Charaktere, mit entsprechenden Hintergrund, und professionelles Vampir-Makeup.
    Das heißt, eine Person kauft 5 Tickets auf einen Schlaf für 1000$ plus Steuer.
    .
  • Blooded – Preis: 599$ (620,99$)
    Man bekommt einen Vampir-Charakter garantiert, 2 Übernachtungen im Hotel und professionelles Vampir-Makeup.
    Es gibt einen Raten-Plan mit 299$ und 300$ jeweils plus Steuer.
    .
  • True Monster – Preis: 999$ (1034,96$)
    Man bekommt garantiert einen monströsen Vampir-Charakter (zB Tzimisce, Nosferatu), 2 Übernachtungen im Hotel und professionelles SFX-Makeup.
    Es gibt einen Raten-Plan mit 499$ und 500$ jeweils plus Steuer.

Ich hatte beim ersten mal ein Blooded Ticket und war gerade mit dem Makeup sehr, sehr glücklich. Das erste mal in meinen Leben das ich gerne Makeup trug.

Die Preise sind durchaus etwas höher, allerdings niedriger als 2018, und meiner Meinung nach lohnt es sich. Zumal man das Spielerlebnis basierend auf den Erfahrungen des ersten Versuchs noch besser gestalten wird.

Weshalb ich nachfragen mag, gibt es Interesse bei euch mit mir ein Pack zu formen? Wenn ja, dann meldet euch bitte. Nach fünf USA-Reisen kann ich auch ggf. diesbezüglich helfen.

Habt ihr sonstige Fragen? Kommentare? Anregungen? Dann nur zu.

The Night In Question 2019 - Fake News mit echten, brennenden Set
Wo warst du in der Nacht als ein Rave im Feuer endete?

 

Die News ist natürlich Fake, das Feuer ist aber echt! Es war ein geniales Erlebnis.

Ursprüngliche Facebook Ankündigung

White Wolf veröffentlicht V5 Spellbox (Buchbox)

White Wolf hat in Zusammenarbeit mit der Elderwood Academy ein Spellbook für die 5. Edition für Vampire: Die Maskerade veröffentlicht:

Speelbook - Elderwood Academy - White Wolf - Buch
Spellbook – Elderwood Academy – Buchbox

Das ganze ist im Grunde ein Fake-Buch, welches als Box für Würfel, Tokens, Kleinkram, Miniaturen und Stifte genutzt werden kann.

Spellbook - Elderwood Academy - Buchbox & Innen Ansicht
Spellbook – Elderwood Academy – Buchbox & Innen Ansicht

Das ganze ist relativ klein und man kann weder sein Grundregelwerk noch seinen Edel-Spielleiterschirm reinstecken. Dafür bekommt man Loresheets passend zu V5 Stream von Geek & Sundry.

Man hat bezüglich des Cover die Auswahl das Ankh durch ein Camarilla-Ankh oder ein Clan-Symbol zu ersetzen.

Die Box kostet 125$ auf die nochmal 15$ für den Versand drauf kommen.

Facebook Ankündigung der Spellbox

Blog-Artikel: Neue Abenteuer bespricht die V5

Infernal Teddy hat auf seinem Neue Abenteuer einen ausführlichen Blick auf die V5 geworfen. Die er in gleich drei Teilen einer genauen Betrachtung unterzieht:

Vampire: the Masquerade 5th Edition, Teil 1

Vampire: the Masquerade 5th Edition, Teil 2

Vampire: the Masquerade 5th Edition, Teil 3

Im ersten Teil stellt er kurz sein Verhältnis zur World of Darkness und Maskerade vor bevor er ausführlich auf das PDF eingeht. Das heißt auf Umfang, Gestaltung sowie das Layout. Wobei er sich für letzteres weniger erwärmen kann. Im Anschluß daran nimmt er sich die verschiedenen InGame-Dokumente vor und geht auf die eröffende Vorstellung ein. Den ersten Teil schließt er dann mit einer ersten Betrachtung der im GRW enthaltenen Clans.

Im zweiten Teil wirft er den Blick auf das Würfelsystem, die Charaktererschaffung sowie das System für den Hunger, die Blood Potency und die „Vier Säfte“-Lehre die genutzt wird um Eigenheiten des Bluts zu beschreiben.

Im dritten Teil äußert er sich zu den Advanced System, den unterschiedlichen Tipps und Hilfestellungen für Spieler wie Spielleiter, dem Anhang bezüglich weiteren Kreaturen und Ausrüstung und geht auf die hinter dem Index zugefügten Anhänge ein. Das Fazit zum Abschluß ist durchaus versöhnlich und mitunter sogar positiv.

Allgemein hat mir die Besprechung gefallen.
Sie hat einen sachlichen Ton, ohne sich sperrig zu lesen, ist durchaus ansprechend geschrieben und gibt einen guten Einblick in das System wie Setting. Eine klare Leseempfehlung meinerseits.

„Blog-Artikel: Neue Abenteuer bespricht die V5“ weiterlesen