V5 Stand des Rollenspiels: Was gibt es, was erscheint

Mit den ganzen Ankündigungen von über einem Dutzend Videospielen, Audio Büchern, Comics, Brettspiele, Kartenspiele und mehr, kann der Eindruck entstehen, dass in Bezug auf das klassiche Pen & Paper Rollenspiel bei der 5. Edition von Vampire: Die Maskerade nichts geschieht.

In diesem Artikel, mag ich eine Übersicht geben, was an Rollenspielbüchern erschienen ist, und was noch kommt.

Zunächst hat man bei Paradox Interactive einen ansprechenden Trailer für das Tisch-Rollenspiel geschaffen, bei dem Mitglieder des L.A. by Night Cast auftauchen:

Intro to Vampire: The Masquerade

Zunächst gibt es für Vampire: Die Maskerade, dass Grundregelwerk in der 5. Edition.
Man kann dies schon bei Ulisses Spiele auf Deutsch erwerben, oder mittels Modiphius auf Englisch erstehen. Wobei ihr die Werke auch in eurem freundlichen Spieleladen mit Rollenspielsortiment erwerben könnt.

Das Grundregelwerk wurde zugleich mit einem Erzählerschirm inklusive Beiheft mit SL Ratschlägen veröffentlicht. Der Erzählerschirm, sowie das Beiheft, wurden ebenfalls auf Deutsch übersetzt.

Ebenfalls zusammen mit dem Grundregelwerk wurden die Ergänzungsbände Anarchen sowie Camarilla veröffentlicht. Die Werke wurden ursprünglich von White Wolf respektive Paradox Interactive geschaffen, sowie dann von Modiphius überarbeitet.
Beide Bänden liegen ebenfalls in einer deutschsprachigen Übersetzung vor.

Das Grundregelwerk wurde mit dem kostenloses Schnellstarter „Monster“ abgerundet. Der Schnellstarter, der alles bietet was man zum spielen braucht, ist über Modiphius erhältlich. Eine deutschsprachige Fassung wurde an die Vorbesteller ausgeliefert, und wird bald allgemein via Ulisses erhältlich sein.

Modiphius hat die Spiellinie schließlich um den Kampagnen-Band „Fall of London“ ergänzt. Der Band ist über den Webshop erhältlich, und Ulisses wird Anfang September, vielleicht schon Ende August, mit „Der Fall Londons“, eine Übersetzung des umfangreichen Szenario bieten.

Daneben bietet Modiphius mit dem „New Blood Starter Pack“ PDF ein Einstiegsszenario für interessierte Fans und Einsteiger in die Welt der Dunkelheit. Das Starter Pack ist aktuell nur als PDF erhältlich, ist dafür allerdings günstig und bietet eine zugänglichere Kampagne als der doch recht mächtige Kampagnenband.

Onyx Path Publishing wiederum bietet mit Chicago by Night einen Städteband, der mit den Lasombra einen weiteren Clan bietet, und mit einem Szenario daher kommt. Der Band wurde im Rahmen eines Crowdfundings finanziert, und erhält mehrere Begleitbücher.

So hat man mit den Chicago Folios einen Ergänzungsband für Chicago by Night geschaffen, der viele Erzähler Charaktere (NSCs) und Plotaufhänger bietet. Sowohl für Chicago, als auch für den mittleren Westen.

Es gibt daneben, noch die Möglichkeit an Loresheets für die Cast aus L.A. by Night zu kommen. Hierfür muss man bei Dog Might im Vampire: Die Maskerade Sortiment zu greifen.

Photographie meines V5 Regals

In der nahen Zukunft

Seitens Modiphius arbeitet man aktuell an der Vollendung der Disziplinskarten für das V5 Rollenspiel. Diese können schon vorbestellt werden, allerdings verzögert sich die Auslieferung wohl bis in den September hinein.

Onyx Path Publishing wird demnächst mit Let the Streets Run Red eine Kampagne im Rahmen von Chicago by Night veröffentlichen. Den Ankündigung des Kickstarters nach zu urteilen, wird der Band sehr bald erscheinen.

Ebenfalls arbeitet Onyx Path mit Hochdruck an der Finalisierung von Cults of the Blood Gods, einen Ergänzungsband der den Clan der Hecata (Giovanni, Samedi und andere) in die V5 einführt. Unterstützer des Projekts, haben bereits Zugriff auf das Manuskript.

Arkhane Asylum wiederum arbeitet an „Les Deux Reines“, einem Ergänzungsband aus Frankreich über das Maskerade Setting in Frankreich, der sowohl auf Englisch als auch Französisch erscheinen wird.

Noch diesen Monat, wird Vault Comics den Comic „Winter’s Teeth“ mit V5 Fluff sowie Crunch veröffentlichen. Man kann mindestens Charakterbögen erwarten, vielleicht auch Loresheets sowie Rituale und dergleichen.

World of Darkness News - Werewolf: The Apocalypse Heart of the Forest - Header Graphik

In der weiteren Zukunft

Modiphius hat bereits seit längeren den Ergänzungsband „Player’s Guide“ angekündigt, und er erscheint hoffentlich … bald. Der Band soll weitere Clans bieten, wobei es Gerüchte gibt, dass es erst einmal „nur“ 12 anstelle von 13 werden. Ebenso soll es darüber neue Mechaniken geben.

Ebenfalls bei Modiphius soll ein Starter Set für die 5. Edition von Vampire erscheinen. Dieses Set wurde für das Weihnachtsgeschäft angekündigt, allerdings rechne ich mit weiteren Verzögerungen durch die Pandemie. Im Gegensatz zu dem Starter Pack, soll das Starter Set ein physikalisches Produkt werden.

Es gibt seitens Modiphius die Aussage, dass für die V5 ein Ergänzungsband für die „Second Inquisition“ geplant ist. Allerdings gab es bereits vor den Verzögerungen hierfür keinen Termin.

Onyx Path Publishing arbeitet an dem Szenarienband Trails of „Ash and Bone“ im Rahmen des Cults of the Blood Gods Buchs. Hierbei bekommt man, ähnlich wie bei Let the Street Run Red, mehrere Szenarien für kultige Runden.

Darüberhinaus arbeitete OPP an dem Ergänzungsband „Forbidden Religions“ im Rahmen des Cults of the Blood Gods Buchs. Für all jene, welche die Kulte aus dem Hauptband für noch nicht abgründig genug hielten.

Die Ergänzungsbandriege für Cult of the Blood Gods wird durch die NSC-Sammlung „Children of the Blood“ beschlossen. Ähnlich wie bei den Folios, bekommt man hier sehr viele vorgefertigte Charaktere.

Es wird vom White Wolf Brand Team in den Raum gestellt das es einen Ergänzungsband zum Sabbat geben wird. Man weiß allerdings weder „wann“ es kommt, noch „wer“ ihn schreibt.

Einmal über den Vampir-Teller hinausgeschaut, arbeitet Hunters Entertainment, mit Renegade Games als Verlag, an der 5. Edition von Werwolf: Die Apkalypse. Diese erscheint vielleicht bereits im August 2021.

cropped-wodnews_header_wtaheartofforest1.jpg

In der Zukunft, in fremden Zungen

Alis Games wird mit „Serce Europy“ einen Kampagnenband für die V5 veröffentlichen. Hierbei liegt der Fokus auf dem Herzen Europas, also Polen.

Daneben veröffentlichen sie mit „Kroniki Głodu“ eine Szenario-Sammlung für die V5. Mit dem stilvollen Titel „Hunger Chroniken“.

Es gibt mit „Vanaheim“, „Pyrkon“ und „Niezatytułowany“ drei weitere Szenarien von Alis Games. Wobei „Niezatytułowany“ quasi „ohne Titel“ heißt. Die Szenarien erscheinen als eigenständige kleine(?) Werke.

Rollenspiel Zubehör

„V5 Stand des Rollenspiels: Was gibt es, was erscheint“ weiterlesen

Spielhilfen für V:tM – Spielleiter-Schirme, Würfelboxen und Würfelteller

White Wolf hat im Rahmen des Twitch Stream auf Geek & Sundry Dog Might Games dazu lizenziert hochwertiges Zubehör für die 5. Edition von Vampire: Die Maskerade bzw. deren Spieler zu produzieren.

Dog Might Games – Vampire: The Masquerade – Spielzubehör

Facebook Ankündigung von der Vampire: The Masquerade Fanpage

Die verschiedenen Produkte, unterschiedlich bedruckte Würfel sowie Stiftbehältnisse, zwei verschiedene Spielleiterschirme und eine Würfelteller, werden in einer Reihe Videos vorgestellt:

Vampire: The Masquerade Official Gaming Gear

Vampire: The Masquerade Edition Storyteller Screen

Vampire: The Masquerade Vampire Sheath

Vampire: The Masquerade Edition Rolling Tray

Neben den Videos, bietet die Webseite auch vielfältige Bilder der unterschiedlichen Produkte. Hierbei gewinnt man einen durchaus guten Eindruck bezüglich des Material und der Verarbeitung:

 

Der Spielleiterschirm besteht aus drei Hartholz Panelen aus Holz des afrikanischen Wenge Baums und jedes Panel ziert ein handgeschnittenes Aluminium-Ankh.
Man hat die Wahl zwischen einer rostig wirkenden Skyline einer Stadt, und super coolen schwarzen Schädeln.
Daneben ist der Schirm mittels Magneten bei den Schrauben einstellbar, bietet zehn Magnetbälle um Notizen wie weitere Zettel zu befestigen und bietet zwei größere Plexigläser sowie sechs Plexiglast Aufsätze.
Das ganze umspannt 12 x 8 x 0.65″ (30,48 x 20,32 x 1,65cm) und kostet 499$.

 

Die Würfelbox sind wohl aus ähnlichen Holz und gleich doppelt versiegelt, damit einem die Box lange erhalten bleibt. Daneben kann man sich aus den 7 Clansymbolen und dem Camarilla Ankh einen Aufdruck aussuchen. Eine Würfelbox kostet 139$.

 

Der Würfelteller ist auch aus afrikanischen Wenge und lackiert, mit Trennschrauben für die Würfel. Die Ecken sind mit Nickelaufsätzen verkleidet und der Teller misst 10 x 5 x 1.5″ (25,4 x 12,7 x 3,81cm) und kostet 129$.

Wenn man alles haben will, heißt einen Schirm, 6 weitere Plexiglasaufsätze, 2 Würfelbecher und 4 Würfelboxen, schlägt es mit 1213$ zu buche. Zudem kommen beim Spielleiterschirm knapp 60$ Versand hinzu.

Ich persönlich sehe mich beim Schädel-Schirm versucht, zögere allerdings noch. Dog Might Games hat weitreichende Erfahrung in der Produktion von Würfelzubehör.
Insofern ist es sicherlich einen Blick wert.