Elysium – Weekend of Darkness: Übersicht der Neuigkeiten & Videos

Nachdem die Elysium: Weekend of Darkness Convention vom 11. bis 12 Juni statt fand, mag ich in diesem Artikel, eine Zusammenfassung der relevanten V5 Neuigkeiten geben, sowie eine Zusammenstellung der Videos bieten.

Elysium: Weekend of Darkness - 11. und 12 Juni - Online Convention von Renegade Games und Paradox Interactive
Elysium: Weekend of Darkness – 11. und 12 Juni

Hinsichtlich der V5 Neuigkeiten gibt es eine Reihe von Buch- sowie Merchandise Ankündigungen.

Neue Rollenspiel Bücher

  • V5 Sabbat: The Black Hand Ergänzungsband
    Ein Ergänzungsband, welcher den Sabbat als Antagonisten respektive NPC vorstellt. Hierfür gibt es neue Disziplinskräfte, es werden Pfade vorgestellt, man erhält Ritae, Informationen dazu, was der Sabbat gemacht hat, und mehr.
  • V5 Second Inquisition Ergänzungsband
    Ein Ergänzungsband, in dem die Zweite Inquisition als Fraktion näher beschrieben wird
  • V5 Storyteller’s Screen & Toolkit
    Eine neue, aktualisierte Version des Erzählerschirm, der neben neuen Artwork auch die aktualisierten Regeln enthält.
    Neben dem kleinen Heft, mit Anregungen rund um das Leiten.

Die folgenden Bücher werden von Renegade Games neu aufgelegt bzw. gedruckt, und damit in die Läden gebracht:

  • V5 Grundregelwerk
    Das Grundregelwerk wird die Errate aus dem Kompendium enthalten.
  • V5 Anarchen
  • V5 Camarilla
  • V5 Chicago by Night
  • V5 Cults of the Blood Gods

Daneben gibt es noch einige kleinere und größere Roll20 Rollenspiel-Accessoires für die V5:

  • V5 Würfel Set
    Es wird ein neues, günstiges V5 Würfelset geben. Diesmal mit passenderen rot, und entsprechend ausgearbeiteten Symbolen.
    Das Set wird 13 schwarze Würfel, und 5 Rote Würfel, enthalten.
  • Book of Nod
    Das Book of Nod wird von Renegade Games neu aufgelegt, und damit wieder in die Läden gebracht.
    Hierbei handelt es sich um eine aufgemotzteren Version, des Buchs welches man in der Kindred Box bekommt. Mit Faux-Leder, Silberschnitt, und einem blutroten Lesezeichenband.
  • The Book of Nod Deluxe Artifact Edition
    Das Book of Nod als aufwändig produzierte Box, mit verschiedenen Handouts in der Form von Schriftrollen, Papieren, und einem quasi Stein.
  • Vampire: The Masquerade 5th Ed – Roll20 Bundle
    Es gibt Roll20 Module für das Grundregelwerk, Anarchen und Camarilla

Daneben wurde noch Produkte für das Kartenspiel Vampire: Die Maskerade – Rivals angekündigt:

  • Rivals – Blood & Alchemy
    In der ersten Erweiterung, wird Clan Tremere, sowie Dünnblütige spielbar. Die Erweiterung kann bereits vorbestellt werden.
  • Rivals – The Wolf & The Rat
    In der zweiten Erweiterung, wird Clan Gangrel und Clan Nosferatu spielbar.

In Bezug auf Actual Play, wurde verkündet das L.A. by Night im September 2021 zurück kehrt und Renegade Games hat mit The Nightlife eine neue, offizielle Actual Play Reihe gestartet.

Zudem wurde verkündet, dass es wahrscheinlich, noch dieses Jahr eine weitere Renegade Games World of Darkness Convention geben wird.

Die Ankündigungen stammen aus den verschiedenen Videos, welche ich sortiert, nach dem erscheinen im Rahmen der Convention sortiert habe. Dazu werde ich kleine Anekdoten zu den Videos und Panels geben, da ich hier tatsächlich fast alle live gesehen habe.

Freitag

Renegade Dispatch News | Elysium: Weekend of Darkness 2021

In diesem Video, werden im Grunde fast alle Neuigkeiten, welche ihr oben aufgeführt seht, verkündet. Bis auf die Rivals Erweiterung um Gangrel und Nosferatu als spielbar Clans.

Hinsichtlich des Tonfalls, ist es unter Umständen, etwas gewöhnungsbedürftig, dass die Macher von Renegade eventuell etwas „Marketing Enthusiastisch“ wirken können. Nach meiner persönlichen Einschätzung, ist die Begeisterung durchaus echt:
) Sie haben bereits ein cooles Rivals Online Turnier erfolgreich organisiert
) Sie haben einen Rivals Playtest laufen, bei dem ich eine Zeit lang dabei war, bevor ich aufgrund eines sehr langen Krankenhausaufenthalt rausging
) Sie haben die Vampire Wednesday Serie laufen, regelmäßig, seit etwa einem halben Jahr!
) Sie haben mir meinen Rivals Kickstarter Pledge geliefert, und ich bin hoch zufrieden

Von daher, auch wenn sie vielleicht etwas ungewohnt kommunizieren, und es noch nicht geschafft haben das ihr Shop Vorbestellungen ausserhalb der USA annimmt, ich vertraue ihnen.

How to Use Roll 20 with Vampire: The Masquerade | Elysium: Weekend of Darkness 2021

Uhm. Bis auf Roll20.
In dem Panel erfährt man vergleichsweise wenig über das Roll20 Paket, und dafür erklären die beiden wie man Relationship Maps gestaltet.
Ich habe mir im laufe der Convention das komplette V5 Roll20 Paket geholt und bin sehr enttäuscht. Tatsächlich so enttäuscht, dass ich das Paket bei Roll20 wieder zurück gab und meinen Kauf stornierte.

  • Der V5 Charakterbogen (der kostenlos ist) funktioniert nicht
    Willenskraftwürfe vom Bogen aus waren nicht möglich.
    Abstreichen von Gesundheit und Willenskraftwürfe waren nicht möglich
    Die Anzeige von Gesundheit und Willenskraftwürfe funktioniert nicht wirklich
    Man kann keine Stains bzw. Makel eintragen, geschweige den den Menschlichkeitswurf machen
    Disziplinskräfte lassen sich nicht dediziert angreifen. Wenn man eine Disziplin auf 4 hat, zeigt er einem alle Kräfte an. Nicht nur die 4 Kräfte die man bei der Disziplin auswählte.
    Drag & Drop in Bezug auf Predator Types und andere Aspekte klappt schlicht nicht
  • Das Würfeltool hat keine Option Schwierigkeiten einzutragen
  • Das Würfeltool kann das Ergebnis nicht berechnen
  • Die NSC Charaktere kommen ohne Bögen daher
  • Die Informationen sind unsortiert und chaotisch
    Was gerade bei den Advantages auffällt, bei der man eine Liste mit Doppel-Eintragungen erhält, wo nicht ersichtlich ist, was nun was ist.
  • Der Preis ist unangemessen
    Ich kann verstehen, dass man für ein Grundregelwerk, einen Preis nimmt, der dem das Hardcover Buchs entspricht. Ist nicht besonders schön, aber offenbar bei Dungeons und Dragons nicht anders.
    Ich kann nicht verstehen, dass man für die Ergänzungsbände Anarchen und Camarilla, einen solchen Preis ansetzt. Man erhält aus beiden Büchern, an VTT relevanten Material, pro Buch: 1 Clan, 2-3 Disziplinskräfte, ein Sack voll Tokens
    Das war’s. Okay, technisch gesehen hat man noch die ganzen Laber-Fluff-Texte, aber man nutzt Roll20 nun echt nicht um sich Geschichten durchzulesen.

Insofern ist meine persönliche Empfehlung: Finger Weg von den V5 Roll20 Modulen!
Zumindest aus meiner Perspektive, basierend darauf was man (nicht) geboten bekommt.

HitDice kommt in seinem Video:
„Vampire: The Masquerade 5th Edition Storyteller Bundle“ (Vdm V5) in Roll20 | Marketplace-Review
Unter dem Strich, zu dem selben Urteil.

Storytelling Secrets | Elysium: Weekend of Darkness 2021

Dieses Panel musste ich nachholen, da mich um halb vier die Müdigkeit überkam.
Ansonsten ist es ein cooler Vortrag von Jason Carl, der Einblicke darin gibt wie er leitet, inklusive kleiner Einblicke in das leiten von LA by Night. Wobei das Actual Play, erstaunlicherweise, nicht gescripted ist.

Vampire: The Masquerade The Nightlife Premiere

Auch hierbei schlief ich bei der tatsächlichen Premiere.
Ich habe allerdings später die Folge nachgeholt, und schaue es regelmäßig. Die Episoden rund um den Klüngel aus Tremere, Toreador, Lasombra und Ventrue sind soweit unterhaltsam. Diana Dimicco macht den Job als ST gut. Mit Cynthia Marie sowie Noura Ibrahim sind zwei LA by Night Spielerinnen dabei, und Jennifer Kretchmer sowie Gabe Hicks sind auch unterhaltsam.

Samstag

How to Use the Book of Nod | Elysium: Weekend of Darkness 2021

In diesem Panel, spricht Justin Achilli darüber, was die Gedanken bei der Gestaltung des Sabbat Buch waren, und wie sich das Book of Nod im Spiel einsetzen lässt. Auch mit einem Blick auf die Book of Nod Deluxe Edition.

Vampire: The Masquerade Rivals Panel | Elysium: Weekend of Darkness 2021

Matt Hyra spricht mit Matt Holland und Dan Bojanowski über die Entwicklungen in Bezug auf Rivals.
Man geht auf die angekündigte Blood & Alchemy Erweiterung ein und stellt dahingehend einige der Karten der Sets vor. Die nächsten „Prince of the City“ auf der GenCon und Pax Unlimited werden angekündigt. Zudem wird es neue Promo Kits mit neuen Karten geben.
Last but not least, eigentlich sogar das Highlight, wurde angekündigt das mit The Wolf and The Rat die nächste Erweiterung Gangrel und Nosferatu abdecken wird. Darüberhinaus, stellt man zudem sogar ein paar der Karten aus dem Set hervor.

Character to Card | Elysium: Weekend of Darkness 2021

Im nächsten Panel, wurde mit Einspielungen von Erika Ishii, und der Einbindung der Zuschauer, eine Rivals Karte für die Brujah „Annabelle“ aus L.A. by Night erstellt. Die Karte muss zwar noch einem Playtest unterzogen werden, aber die Grundrichtung ist gegeben.

Vampire: The Masquerade Creators Panel | Elysium: Weekend of Darkness 2021

Im Panel rund um Schreiber, sprechen Khaldoun Khelil, Elisa Teaque, sowie Cat Evands, über ihre Arbeit als Autoren der V5, sowie spezifisch um die Gestaltung des kommenden Ergänzungsband „Second Inquisition“.

Hierbei wurde sehr deutlich herausgestellt, dass die Second Inquisition als verachtenswerte Antagonisten dargestellt werden, welche mit Anleihen an staatliche Gewaltausübung designed wurden. Mit eventuell gar niederträchtigen Vampir-Verrätern, die bei SI Gruppen mit machen.
Was mich doch etwas sehr irritiert.
Einerseits, weil in meiner Wahrnehmung respektive für mich, Vampire in der World of Darkness recht eindeutig nicht in den Bereich „schützenswerte Minderheit“ fallen. Es ist mehr eine organisiertes Verbrechensstruktur, welche sich gebildet hat, weil man Menschen als Essen (Getränke) betrachtet – nicht weil man jetzt Alkohol oder Drogen verboten hättet. Eine Gruppe die jetzt nicht umher kommt, sich am Blut von Menschen zu bedienen. Gerade die älteren. Ein System, wo Vampire die Opfer der bösen, teils staatlichen, ACABs sind,…. passt aus meiner Sicht nicht.
Andererseits, weil ich die Herangehensweise als recht platt empfinde.

Wobei ich davon ausgehe, dass mich das Buch, an dem auch Kenneth Hite mitarbeitet, positiv überraschend wird.

L.A. By Night Special | Elysium: Weekend of Darkness 2021

Das L.A. by Night Special bietet im Grunde ein ausgedehntes Q&A mit Jason Carl, Alex Ward (Jasper), Josephin McAdam (Eva), Cynthia Marie (Nelly G) und Noura Ibrahim (Ib).

Für Fans von L.A. by Night ein muss. Vampire Fans welche das Actual Play nicht kennen, werden vermutlich eher abgehängt. Am Ende kommt unter dem Strich heraus, dass es mit der Serie im September weiter geht. Yay!

Vampire: The Masquerade Knowledge Check | Elysium: Weekend of Darkness

Nachdem ich ich am Freitag gegen halb Vier schlapp machte, war ich von 5 bis 6 Uhr wach, und bei dem Quiz dabei.
Das Fragespiel war amüsant, auch wenn ich beschämt feststellen muss, dass ich eher schlecht Abschnitt (mit iirc einem Ergebnis von 23 oder gar nur 22 von 28).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.