Neuigkeiten zu der V5, den Bänden Anarch & Camarilla und Guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Jahr neigt sich rapide dem Ende entgegen, weshalb ich mit diesem Post kurz allen Lesern einen Guten Rutsch in das neue Jahr 2019 wünschen möchte.

Daneben mag ich noch zwei kleine Neuigkeiten loswerden.
Ich hatte vor kurzem über die Verfügbarkeit der Ergänzungsbände Anarch und Camarilla berichtet. Hierzu gibt eine zumindest etwas positive Neuigkeit.

Zwar bleibt der Umstand bestehen das es nur eine Druckauflage geben wird, und man die Bücher besser vorbestellen haben möchte, wenn man auf gedruckte Bücher wert legt. Allerdings hat der Kundendienst mir versichert:

Die PDFs Anarch und Camarilla werden im Verkauf bleiben!

Wenn man gerade kein Geld hat, allgemein keine Sammlerpreise haben mag und dennoch etwas gedrucktes möchte, kann man die PDFs dann zu ePubli.de bringen.

Daneben zählt Game Informer die V5 zu einer der besten Rollenspielveröffentlichungen im Jahr 2018:

Game Informer: The Best Role-Playing Game Releases Of 2018

Damit verabschiede ich mich für dieses Jahr, macht es gut, feiert und man ließt sich 2019 wieder.

„Neuigkeiten zu der V5, den Bänden Anarch & Camarilla und Guten Rutsch ins neue Jahr!“ weiterlesen

Vier neue Starter Decks für V:TES angekündigt!

Black Chantry Productions haben für das 1. Quartal 2019 gleich vier Starter Decks für Vampire: The Eternal Struggle angekündigt:

V:TES - Neue Starter Decks - Mockups der 4 Cover: Dens of Fiends, Libertine Ball, Pact with Nephandi, Parliament of Shadows
New year – new starter decks!

Die Starter Sets konzentrieren sich auf jeweils einen Clan und bestehen aus 77 Library Karten und 12 Crypt Karten. Man kann die Karten aus der Box direkt zum spielen verwenden, oder sie mit anderen Vampire: The Eternal Struggle Karten kombinieren.
Neben bekannten und für neue Spieler notwendigen Karten werden die Decks auch komplett neue Karten beeinhalten, auf die sich aktive Spieler wohl tatsächlich auch schon freuen.

Die Sets sind wie folgt den Clans zugeordnet:

Den of Fiends – Clan Tzimisce
Libertine Ball – Clan Toreador antitribu
Pact with Nephandi – Clan Tremere antitribu
Parliament of Shadows – Clan Lasombra

Die Starter Sets stellen hierbei nur der Anfang da, es sollen für 2019 noch weitere Starter Sets kommen, Nachdrucke von Bundles und weitere Produkte.

Ich persönlich bin gespannt und freue mich schon auf weitere Entwicklungen.
Zumal die Karten nach meiner Kenntnis durchaus zum Kanon des Settings zählen und ich mit meinen frisch eingetroffenen Karten sehr zufrieden bin.

Sekundär Quelle: Ankündigung der Produkte auf Facebook

„Vier neue Starter Decks für V:TES angekündigt!“ weiterlesen

YouTube: Unboxing der neuen V:TES Kartenbundles

Ich habe ein Einschreiben bei der Post abgeholt, und erfreut festgestellt das meine beiden Heirs to the Blood Bundles von Black Chantry Productions angekommen sind, welche ich bei VTES.Store bestellt habe:

Unboxing des V:TES Heirs to the Blood Karten Bundles

In dem 6 Minuten 9 langen Video packe ich meine beiden Karten-Bundles aus dem Brief, entferne die Folie, gehe sehr kurz durch die Karten und das war es dann auch schon.

Ich verliere noch ein, zwei Worte dazu, allerdings keine großartigen Weisheiten.
Das V:TES Spiel wird wieder deutlich belebt, es ist nun ein Living Card Game anstelle eines Trade / Collectible Card Game (man hat keine „Booster Lotterie“ mehr), man kann auch mit den alten Karten noch spielen und ich finde es ist einen Blick wert.
Desweiteren weise ich darauf hin das es bald Startersets gibt und VTES zum V5 Setting dazuzählt – zumindest meines Wissens nach.

Meine Erfahrungen mit dem VTES.Store waren derweil ausnehmend positiv.
Es ist bereits das zweite Kartenset welches ich über den Shop erhielt, und es geht problemlos.

Frohe Weihnachte und schöne Feiertage

In Anbetracht der Feiertage kam ich die letzten Tage nicht zum bloggen und geplante Fan Aktivitäten stehen bei den Festlichkeiten etwas hinten an.

In diesem Sinn möchte ich allen Lesern dieses Blogs, allen Fans der World of Darkness, allen Rollenspielern und allgemein allen Menschen frohe Weihnachten, schöne Feiertage und eine angenehme Zeit wünschen.

Unabhängig davon ob ihr nun Weihnachten feiert, euch an der Jul-Zeit erfreut, noch etwas Hanukkah nachfeiert, eine andere Festlichkeit begeht oder euch einfach an den paar freien Tagen erfreut.

„Frohe Weihnachte und schöne Feiertage“ weiterlesen

Verfügbarkeit des Anarch & Camarilla Buch & Ich zufällig auf YouTube

In meinem Bericht darüber das Modiphius die Betreuung der V5 übernimmt, habe ich erwähnt, dass das Schicksal der Ergänzungsbände The Anarch (PDF) und The Camarilla (PDF) noch offen ist. Die Ergänzungsbände sind auch in dem Ancilla Bundle und dem Elder Bundle enthalten.

Ich habe darauf hin Modiphius angeschrieben, und nach gefragt wie es um die Verfügbarkeit steht. Die Antwort war hierbei wie folgt:

  • (Vor-)Bestellungen von, Privat-Kunden sowie dem Einzelhandel werden erfüllt
  • Der Rest dieser 1. Auflage wird in den normalen Handel gehen
  • Es wird keine weitere Edition bzw. in dem Kontext Auflage geben
  • Man kann die Bücher noch weiterhin über die Modiphius Seite bestellen

Das heißt, wenn man die beiden Ergänzungsbände haben möchte, oder auf eine Wertsteigerung spekulieren mag, sollte man besser jetzt als später zugreifen.

Ihr könnt hierbei sowohl über Euren Einzelhändler vorbestellen, als auch selbst tätig werden.
Für letzteres, wenn ihr keinen Account besitzt, könnt ihr über einen Referral-Link ein einen solchen anlegen. Wenn ihr diesen Schritt geht, erhaltet ihr auf seine erste Bestellung einen Nachlass von 10%. Ihr könnt hierbei einen Referral-Link von einem Freund verwenden. Da die Person die euch so wirbt 10 Reward-Punkte erhält. Die 10 Reward-Punkte entsprechen 2% eines 5£ Gutschein (10 cent).
Solltet ihr keinen Freund oder Bekannten mit einem Modiphius-Account haben, könnt ihr meinen Link verwenden:
http://r.sloyalty.com/r/wdGNpsbVTad7

Cover der V5 Ergänzungsbände "Anarch" und "Camarilla"
Modiphius Shopseite

Daneben bin ich Heute unerwartet und eher zufällig zu einem (englischsprachigen) YouTube Live Auftritt gekommen, nachdem ich einen Hangout-Link in meinem fB-Feed geöffnet habe:

Tempus Tenebrarum – World of Darkness – Here We Go Again

Ich komme ab etwa 10 Minuten 15 hinzu, erkläre ein paar Missverständnisse auf und beantworte Fragen:

  • Niemand bei White Wolf wurde gefeuert
  • Kurzer Abriss der letzten Erscheinungen
  • Die neue Werwolf, Mage und anderen 5. Edition kommen noch
    Halt von Lizenzpartnern
  • Die spanische V5 Edition ist Gestern in den Handel gekommen, die französische V5 kommt bald und eine italienische V5 wie russische V5 ist auf dem Weg.

Danach gibt es eine kleine Diskussion um das The Night in Question Larp,  Kickstarter und PDFs. „Verfügbarkeit des Anarch & Camarilla Buch & Ich zufällig auf YouTube“ weiterlesen

Modiphius nimmt sich der 5. Edition von Vampire: The Masquerade an!

Modiphius hat in einer aktuellen Presse Mittlung bekannt gegeben, dass sie die Entwicklung und die Veröffentlichung von der Vampire: The Masquerade in der 5. Edition übernehmen:

Modiphius Embraces World of Darkness
Announces The Fall of London V5 Chronicle

Der Mitteilung nach hat die überaus erfolgreiche Vorbestellung der V5 dazu geführt, dass man in Gesprächen mit Paradox übereingekommen ist, dass Modiphius den Verlag und die Lizenzierung für V5 Pen & Paper Produkte übernimmt.

Modiphius wird damit auch für die Entwicklung der Geschichte verantwortlich sein, und sicherstellen das jedes Produkt sowohl von ihrem eigenen „V5 Experten“-Team als auch von dem „White Wolf Brand“-Team abgesegnet wurde.

Natürlich verpflichtet sich Modiphius den hohen Standard zu halten und mit bestehenden White Wolf Lizenzpartnern zusammen zu arbeiten.
Hierbei werden die folgenden konkret benannt:
Onyx Path Publishing (Rollenspielbücher), Elderwood Academy (Zubehör), Dogmight Games (Würfel-Zubehör), Nosolorol (Spanischer Verlag), Arkhane Asylum (Französischer Verlag), Need Games (Italienischer Verlag), Studio 101 (Russischer Verlag), By Night Studios (LARP).
Wobei bald man viele weitere Partner ankündigen möchte. Hoffentlich auch ein Verlag für die Deutsche Übersetzung.

Hinsichtlich der Ergänzungsbände Anarch und Camarilla wurde der Lektoratsprozess abgeschlossen und sie werden Anfang Januar in Produktion gehen. Der Versand an die Kunden startet dann später im Januar und Anfang März gehen die Bücher an den Handel.

Daneben kündet man noch ein fettes Portfolio an kommenden Büchern an:

  • Sommer 2019 – The Fall of London V5 Chronicle
    Art: Kampagne
    London brennt. Als die Second Inquisition die Blutsauger der Stadt ausbrennt, erwachen eure Charaktere aus der Starre. Das Intelligenteste wäre es umgehend zu flüchten, aber man muss vorher noch einen letzten Auftrag erledigen,..
    Die Kampagne soll sich perfekt dafür eignen Spieler auf den neusten Stand des Settings der 5. Edition zu bringen und ein perfekter Einstieg für neue Spieler sein.
    .
  • Sommer 2019 – V5 Players Guide
    Art: Ergänzungsband
    Das Spielerhandbuch soll dabei helfen Maskerade so zu spielen wie MAN SELBST es will. Vom dreckigen Unterschichten (street level) Drama bis hin zur romantischen Blutoper.
    Das Buch kommt mit Ratschlägen, neuen Regel und Leitfäden wie man zwischen den Vampire Editionen konvertieren kann.
    .
  • Weihnachten 2019 – V5 Starter Set
    Art: Einführungsbox
    Man erhält ein Einführungsbox mit den Regeln um eine in sich geschlossene Kampagne zu spielen sowie vorgefertigten Charakteren, Handouts, Karten, Tokens und Würfeln.
    .
  • Sommer 2020 – The Second Inquisition
    Art: Ergänzungsband
    Erfahre die Pläne, Strategien, Mittel und Technologien der Geheimorganisationen, die sich der Vernichtung der Vampir-Bedrohung angenommen haben; inklusive Firstlight und der Leopolds Gesellschaft.
    Dieser Ergänzungsband gibt Erzählern alles was sie über die Second Inquisition wissen müssen und sie als Gegenspieler in die Chroniken einzubringen. Ebenso wird es Ratschläge für Erzähler geben, welche eine Chronik mit Spieler in der Rolle von Mitarbeitern der Zweiten Inquisition umsetzen wollen.

Weitere Bücher werden nach entsprechenden Absprachen mit Lizenznehmern respektive den eigenen Plänen angekündigt.

Abschließend zum Modiphius Bericht möchte ich noch das Zitat Chris Birchs anbringen:

“We are thrilled to become the official stewards of this incredible roleplaying game,” said Chris Birch, President and CEO of Modiphius. “And we look forward to developing and publishing the official Vampire: The Masquerade 5th Edition  (V5) tabletop roleplaying game under license from Paradox. We’re committed to providing fans with a truly exceptional range of new products to help them enjoy this rich, exciting world.”

„Wir sind begeistert die offizielle Betreuung dieses unglaublichen Rollenspiels zu erhalten,“ sagte Chris Birch, Präsident und CEO von Modiphius „und wir freuen und die Entwicklung und Verlag des offiziellen Vampire: Die Maskerade Rollenspiel in der 5. Edition (V5) zu übernehmen. Wir verpflichten uns den Fans ein wahrlich außergewöhnliches Angebot von neuen Produkten zu bieten und damit zu helfen diese reiche, aufregende Welt zu genießen.“

Ankündigungs Graphik - Modiphius übernimmt die V5
Modiphius Embraces World of Darkness
Announces The Fall of London V5 Chronicle

Auch Shams Jorjani hat auf dem offiziellen White Wolf Blog einen entsprechenden Artikel verfasst:

Vampire Modiphius Partnership

Der Artikel beschreibt die Rolle die Modiphius übernehmen wird deutlich betonter. So stellt er hervor das Modiphius ab sofort das erstellen, verwalten und führen neuer Produkte und die Führung übernimmt, wohingegen sich White Wolf auf das Brand Management konzentriert um zu sehen das es galant zur gesamten World of Darkness passt.

Die Ergänzungsbände Anarch und Camarilla wurden überarbeitet. Wie versprochen wurde das Tschetschenien Kapitel aus allen Versionen gestrichen und mit neuen Inhalten ersetzt. Man liefert beide Produkte aus und bedankt sich bei den Vorbestellern für die Geduld.
Im Widersprich zu Modiphius stellt man jedoch fest, das beide Bücher nach der Pflichterfüllung nicht im Handel erhältlich sein werden. Weder gedruckt, noch digital.
(Weshalb ich einmal Modiphius anschrieb was nun Sache ist)

Er betrachtet White Wolf in der Zukunft als Unternehmen (!?) welches die World of Darkness als Setting dergestalt steuert das es für die Spieler eine unterhaltsame wie herausfordernde Erfahrung bietet. Allerdings mit mehr Lektorat, mehr Führung und mehr Parteien.

Abschließend weißt er nochmals auf die Stellenausschreibung hin.

WoDNews Kopfgraphik (Verlassener Vergnügungspark)
Vampire Modiphius Partnership

WorldOfDarkness.com wird abgeschaltet!

White Wolf hat gestern Nacht und Heute Mails an Nutzer geschickt, welche eine Subscription – also ein Buch-Abonnement – bei WorldOfDarkness.com haben.

Die Webseite wird nachdem 20.12.2018, das heißt Heute, vom Netz genommen und etwaige Subscriptions damit beendet werden.

Personen die ein Jahresabo hatten, werden Rückzahlungen in Höhe der nicht genutzten Monate erhalten. Personen die ein Monatsabo hatten, werden das Geld für den Dezember zurück erhalten. Die Rückzahlungen werden im ersten Quartal 2019 stattfinden.

Wenn ihr PDFs erworben hattet, empfehle ich diese Heute herunterzuladen. Was ihr in eurem Inventory nachsehen könnt:

WorldOfDarkness.com - Inventoryseite
Inventoryseite: klickt auf Story, klickt auf Inventory um zu sehen was ihr habt

Ebenso wie es sich eventuell anbietet noch uneingelöste Coupons für eure V5 umzusetzen und für etwaige Weihnachtsgeschenke auf einen USB-Stick zu laden. Nur um ganz sicher zu gehen.

Daneben gibt es einige naheliegende Fragen. Fragen wie:
Was mit V5 PDF-Codes für WorldOfDarkness.com passiert die in bereits gedruckten und gelieferten Bücher drin sind. Was mit gekauften Büchern passiert. Was passiert wenn man die Community-Funktion genutzt hat und Charaktere sowie andere Informationen ablegte.

Nach Rückfrage kann ich versichern das man an all diese Punkte und mehr dachte. So heißt es auch in den aktuellen Diskussionen, das mit Modiphius an einer neuen Seite gearbeitet wird. Wobei ich keine weiteren Informationen habe.

Daneben mag sich vorallem eine Frage stellen, zu der ich meine persönliche Theorie äußern mag. :

Weshalb wird die Seite abgeschaltet?
  • Weil der Shop Modiphius und DTRPG.com Konkurrenz macht
    Man etabliert ein Shopsystem, das kostet, betreut werden muss und die Kunden letztlich nur auf drei statt zwei Plattformen verteilt.
    Das ergibt sehr wenig Sinn für alle Beteiligten.
    .
  • Weil die Verbreitung von Neuigkeiten nicht funktioniert hat
    Meine Informationen bekomme ich von Facebook, Twitter, Foren und überall her, aber nicht von dem Webseiten-Ungetüm das kaum neues bot.
    .
  • Weil es arg teuer ist
    Wenn ich ein Panel von Shane in Brasilien richtig in Erinnerung habe, hat die Webseite bei ihrer Schaffung schon über eine halbe Million gekostet. Das dürfte durch die Komplettüberholung nicht besser geworden sein.
    Zudem hat so ein Fremdprodukt in der Regel auch laufende Kosten, weshalb man es nicht einfach einfrieren kann. Zumal…
    .
  • Weil es nicht besonders gut ist
    Die Seite ist sperrig und man muß sie schon lieb haben um sie sinnvoll zu nutzen. Ich kann mir nicht vorstellen das ein neuer Nutzer die akzeptabel findet.
    Daneben wirkt sie nicht so als könnte man Anpassungen für die Chronik-Verwaltung „mal so“ einpflegen. Das heißt sie veraltet noch schlimmer als sie jetzt schon aussieht.
    Würde man es einfach einfrieren können, wäre es einfach was recht häßliches.

Insofern macht es meines Erachtens Sinn das man sie abschaltet und seine Energien auf die Schaffung von etwas Vernünftigen richtet.

Es ist kein Indiz dafür das es White Wolf nicht gut geht oder das die V5 einen Schlag ab bekommt. Dazu aber in einen weiteren Artikel mehr.

WorldOfDarkness.com - Facebook Vorschau im Trauerflor
WorldOfDarkness.com – Rest in digital Peace