Krieg der Clans: Viertelfinale – Kappadozianer gegen Tremere

In der letzten Abstimmung konnte sich der Clan der Malkavianer doch gegen die Lasombra durchsetzen. Damit kommt es dieser Runde des Viertelfinales zu dem Kampf zwischen Haus & Clan sowie den Kappadozianer:

Facebook Post mit der Abstimmung zwischen Kappadozianer gegen Tremere

Keiner dieser Clans konnte meine Sympathie für sich gewinnen. Die Tremere nicht weil es Schweiztertaschenmesser Zauberer sind und die Kappadozianer nicht,… weil es abgesehen von den Giovanni nicht einen einzigen guten Aspekt an ihnen gibt.

Nun, wenn ich mein kaltes Herz etwas erwärme, vielleicht mit Lure of Flames. Punkten die Tremere ein wenig. Einerseits war mein erster gespielter Charakter ein oder eine Tremere – es ist lang her und ich bin alt. Andererseits könnte man die Clansstruktur auch interessant einbinden. Letztlich, naja, von mir aus auch Magier-Vampire. Wenn es mit den Giovanni schon Nekromanten-Vampire gibt.

Krieg der Clans - Tremere - Zauberlehrling
Tremere bei der Jagd:
Walle, Walle manche Strecke,
Daß zum Zwecke Blut fließe
(Illustration: 1882 von Ferdinand Barth, Zauberlehrling)!

Zu den Kappadozianern fällt mir weiterhin nix positives ein. Außer die Giovanni sowie der Umstand das die Kappadozianer ausgelöscht wurden.

Ein Gedanke zu „Krieg der Clans: Viertelfinale – Kappadozianer gegen Tremere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s