Vampire: The Eternal Struggle (VTES) kehrt zurück! Neu im Druck mit Neuen Karten und Mehr!

Nach der Neuigkeit um die bald startende Vorbestellung der V5 gibt es Heute eine weitere, spektakuläre Ankündigung!

Black Chantry Productions bringt das Kartenspiel Vampire: The Eternal Struggle zurück in den Druck sowie in die Läden und legt gleich mit dem neuem Set Lost Kindreds los. Ergänzt um eine Wiederauflage von Keepers of Tradition und Heirs of the Blood.

VTES Start-Aufstellung: Lost Kindred, Keepers of Tradition & Heirs of the Blood
VTES Start-Aufstellung: Lost Kindred, Keepers of Tradition & Heirs of the Blood

Mehr Informationen hierzu bietet Black Chantry Productions in einem Blog-Post auf dem Vampire: Elder Network:

Vampire: The Eternal Struggle returns to print

In dem Artikel stellen sie sich dem Leser vor, beschreiben ihren Hintergrund sowie die eigene Motivation, geben bekannt welche Produkte bald erhältlich sein werden und einen Überblick über die Geschichte von Vampire: The Eternal Struggle!

Unternehmenslogo Black Chantry Productions (links) White Wolf Entertainment (rechts)
Vampire: The Eternal Struggle returns to print
Black Chantry Productions (links), White Wolf Entertainment (rechts)

Die Webseite von Black Chantry Productions findet sich auf: www.blackchantry.com.
Man findet dort eine Vorstellung der Personen sowie ihr Vision Statement.
Man kann Black Chantry über Mail erreichen, sowie auf Facebook und Twitter finden.

Wie gewohnt werde ich nun die Informationen nach besten Wissen und Gewissen ausführlicher zusammenfassen.

Der erste Teil des Artikels beschreibt Vampire: The Eternal Struggle, die Zusammenarbeit und zeichnet ein interessantes – und wie ich finde positives – Bild von der Zukunft.

Zunächst wird Vampire: The Eternal Struggle als Mehrspieler-Sammelkarten-Spiel beschrieben und seine Bedeutung umrissen. Das Spiel begeistert durch den Design Ansatz auf mehr als nur zwei Spielern sowie die Mischung aus Strategie und sozialer Interaktion.
So sehr das es selbst nach 8 Jahrem ohne neue Karten noch eine lebendige, große Spielerbasis gibt. Welche regelmäßig spielt, Turniere veranstaltet und hierbei auch durch ganz Europa reist um an länderübergreifenden Meisterschaften teilzunehmen.
Wenn es jetzt in den Fingern juckt seine alten Karten abzustauben, aus dem Torpor zu holen und zu spielen, in Deutschland bietet die Facebook Gruppe: V:TES Deutschland einen guten Ansatzpunkt Mitspieler zu finden.
Wobei entgegenkommen mag, das es mittlerweile weniger ein Sammelkartenspiel ist, als mehr ein normales Kartenspiel. Heißt man muß keine Unsummen in Booster-Packs stekcnen.

V:TES wird nicht nur ein neues Kartenset erhalten und ein paar alte Sets wieder augelegen. Es wird offizieller und aktiver Teil der Welt der Dunkelheit. Das heißt das Setting welches in der 5ten Edition berschrieben wird, wird sich auch im Kartenspiel wieder finden. Das wiederum Teil des transmedialen Ansatz ist.

Als kleine Anmerkung: „Transmedial“ ist hierbei nur ein Begriff um zum Ausdruck zu bringen dass Rollenspiel, Kartenspiel und weitere Medien das gleiche Setting nutzen.

Vampire. The Eternal Struggle - Lost Kindred
Vampire. The Eternal Struggle – Lost Kindred, neu bei Black Chantry Productions

Die ersten Produkte werden:

  • Lost Kindred Erweiterung bundle
  • Keepers of Tradition Neudruck bundle 1
  • Keepers of Tradition Neudruck bundle 2
  • Heirs to the Blood Neudruck bundle 1
  • Heirs to the Blood Neudruck bundle 2

Black Chantry Productions erhofft sich sowohl bestehende Spieler erneut zu begeistern und mitzunehmen, als auch neue Spieler zu begeistern und somit neues Blut reinzubringen. Das Unternehmen als solches besteht aus fünf erfahrenen Vampire: The Eternal Struggle Veteranen aus ebenso vielen Ländern, welche lange Zeit sehr aktiv in der Spielergemeinde war.

Zu den ganzen Informationen bietet der Artikel auch verschiedene Zitate:

CEO von Black Chantry Productions Hugh Angseesing sagte:
We are really excited to do this, together with White Wolf Entertainment. Players all over the world have hungered for new cards for eight long years, and we are proud to serve. And of course, we aim to attract many new players too” (Wir sind wirklich begeistert das alles umzusetzen, zusammen mit White Wolf Entertainment. Weltweit haben Spieler, über acht lange Jahre, auf neuen Karten gewartet, und wir sind Stolz dem Warten ein Ende zu bereiten. Ebenso wie wir natürlich auch neue Spieler gewinnen wollen.)

We are very passionate about this game, and we want to do everything right. White Wolf has trusted us with the license for this precious gem, a true masterpiece in the history of strategy games, and we have every intention to care for it”, (Wir verspüren eine große Leidenschaft hinsichtlich des Spiels und möchten alles richtig machen. White Wolf hat uns mit der Lizenz ein kostbares Juwel gegeben, ein wahres Meisterwerk in der Geschichte von Strategiespielen; wir möchten dem gerecht werden, und darum kümmern.)

White Wolfs Karim Muammar sagte:
Vampire: The Eternal Struggle has always been a one-of-a-kind. It is a game that defies established genres and has held its own for decades, a testament to its genius and original design. We at White Wolf are proud to be a part of the revival of what can truly be considered a classic” (Vampire: The Eternal Struggle war immer Einzigartig. Das Spiel sprengt etablierte Genre und hat sich über Jahrzehnte gehalten, ein Beweis der Genialität des Spiels und dessen Design. Wir bei White Wolf sind stolz darauf Teil des Revivals dieses wahren Klassiker zu sein.)

VTES Geschichts Banner #1

Der Artikel bietet auch einen Überblick über die Geschichte von Vampire: The Eternal Struggle . Den ich hiermit übersetzen mag:

1994: Vampire: The Eternal Struggle wird unter dem Namen Jyhad veröffentlicht. Es ist das zweite Sammelkartenspiel das Richard Garfield, Erfinder von Magic: The Gathering schafft. Richard Garfield schuf später Spiele wie Netrunner, Robo Rally, King of Tokyo und viele mehr.

1995: Der Name wird zu Vampire: The Eternal Struggle geändert.

1995-1997: Drei Erweiterungen werden veröffentlicht – Dark Sovereigns, Ancient Hearts und The Sabbat.

1997: Die offizielle Spieler-Organisation Vampire: Elder Kindred Network (V:EKN) formiert sich.

1999: Die ersten Kontinentalen Meisterschaften in Nord Amerika und Europa.

2000: White Wolf Publishing erhält die Hoheit / Kontrolle pber Vampire: The Eternal Struggle.

2000–2010: Weitere 18 Erweiterungs-Sets werden veröffentlicht, inklusive der Camarilla Edition (“zweite Edtion” 2002) und der dritten Edition unter dem Sabbat-Thema (2006).

2010: Vampire: The Eternal Struggle und alle weiteren Welt der Dunkelheit Spiellinien werden von White Wolf Publishing eingestellt.

2011–2017: Vampire: Elder Kindred Network (V:EKN)  bewirbt das Spiel weiter, schafft vier offizielle Erweiterungssets, organisiert Turniere und mehr.

2015: Paradox Interactive übernimmt White Wolf Publishing von CCP, formt White Wolf Entertainment und beginnt mit dem Relaunch der World of Darkness.

2017: Eine limitierte Erweiterungs-Anthologie wird zu dem World of Darkness Berlin Event veröffentlicht (Noch erhältlich).

2018: Black Chantry Productions hat sich formiert und erhält die Lizenz Vampire: The Eternal Struggle wieder in den Druck zu bringen.

VTES Geschichts Banner #2

Wer noch mehr Informationen will, auch wenn sie etwas älter sind, sollte in den März-Newsletter von V:EKN reinschauen:

Vampire: Elder Kindred Network Newsletter March 2018

Auch jenseits dessen empfiehlt sich die Seite.

 

2 Gedanken zu „Vampire: The Eternal Struggle (VTES) kehrt zurück! Neu im Druck mit Neuen Karten und Mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s