Kickstarter Vorstellung & Sammelpledge: Vampire The Masquerade – CHAPTERS

Das Crowdfunding für das Vampire: The Masquerade Brettspiel CHAPTERS – Montreal läuft nur noch drei Tage, bis zum Samstag den 29. Februar um 3 Uhr Morgens. Höchste Zeit das Projekt vorzustellen!

Gerade nachdem jetzt feststeht, dass das Spiel als „Vampire Die Maskerade – KAPITEL“ auch auf Deutsch veröffentlicht wird!

Vampire: The Masquerade Chapters - Kickstarter Thumbnail
Vampire: The Masquerade Chapters – Kickstarter

Der Chapters Kickstarter bietet die Finanzierung eines Brettspiel, mit vielen Komponenten die auch für eine Runde Pen & Paper interessant sind.

Als Mini-Inhaltsverzeichneis:

  • Allgemein
  • Miniaturen
  • Spielvorschau
  • Was bietet das Projekt?
  • Pen & Paper Rollenspiel
  • Sammelpledge(s)
    • Sagt mir in welcher Sprache es wollt!

Allgemein

Das Brettspiel bietet die Möglichkeit als „RPG in einer Box“ die Geschichte Montreals aus der Perspektive von 8, bzw. mit Erweiterungen 11, verschieden Charakteren aus ebenso vielen Clans zu erleben. Mit einem Gastauftritt von „Mr. Damp“ aus Bloodlines 2.

Ähnlich wie bei einem Rollenspiel, hat man die Möglichkeiten es mit Diplomatie bzw. Gesprächen zu versuchen, Ermittlungen anzuführen oder auf rohe Gewalt zurück zu greifen. Ich persönlich würde es als „Spielbuch als Brettspiel“ umschreiben, und Vergleiche zu Dungeon Crawlern wie Hellboy – mit sozialen Aspekten – ziehen.

Die Mechaniken sind an das Rollenspiel angelehnt. Die Geschichte Montreals läßt sich wahlweise auf eigene Faust als Solospiel oder mit bis zu 4 Mitspielern erkunden.

Vampire: The Masquerade Chapters - Beispielhaftes Szenario Setup
Vampire: The Masquerade Chapters
Beispielhaftes Szenario Setup

Ich habe CHAPTERS auf der SPIEL 2019 kennengelernt und war vom Fleck weg begeistert.

Es wurde am Tisch neben meinem V5 Demoplatz gespielt, und die Regeln für das Kampf-Tutorial sowohl leicht verständlich als auch amüsant in der Anwendung. Ich war so begeistert, dass ich in Pausen vom V5 leiten, anfing Spieler in CHAPTERS einzuführen.

Neben der Mechanik, fand ich auch das Spielmaterial und insbesondere die Miniaturen ansprechend. Obwohl ich normalerweise nichts mit Miniaturen anfangen kann, sie selbst nicht angemalt bekomme und selbst keine Miniaturen besitze. Außer GunPla, allerdings sind die ziemlich „anfängerfreundlich“ und es sind keine Rollen- bzw. Brettspiel-Miniaturen.

Vampire: The Masquerade Chapters - Boxinhalt
Vampire: The Masquerade Chapters
Inhalt der Standard-Box

Neben dem Grundspiel, mit 8 spielbaren Charakteren, die sich den Clans Brujah, Gangrel, Toreador, Tremere, Malkavianer, Nosferatu, Ventrue sowie den Caitiff und Dünnblütigen zuzählen, gibt es drei Erweiterungen.

Mit den Erweiterungen kann man Banu Haqim (Assamiten), Lasombra und Ministry (Setiten) mit ins Spiel, in die Geschichte als Protagonisten bringen. Weitere Clans, es fehlen noch die Hecata (Giovanni), Tzimisce und Ravnos werden allenfalls in weiteren Stadtboxen kommen, respektive in Montreal als NSC vertreten sein.

Miniaturen

Neben den Miniaturen für die Spielerfiguren, gibt es in der Grundbox weitere StandIns (mit Basis und Pappding) sowie alternativ ein Set weiterer Miniaturen zu anderen Charakteren.

Wer einen Blick auf die Hauptcharaktere und ihre Miniaturen haben mag, hier sind sie:

Wenn ihr, wie ich, keine Ahnung habt wie man Miniaturen anmalt, es nicht lernen mögt oder die Dinger nicht anmalen wollt, könnt ihr euch über den Kickstarter die spielbaren Charaktere als angemalte Miniaturen erstehen.

Neben den normalen Miniaturen, den bemalten, gibt es noch Kickstarter exklusive Miniaturen und ergänzende:

Spielvorschau

Daneben habt ihr, auch die Möglichkeit einen Blick in den Alpha Status der Regeln zu werfen:

Vampire: The Masquerade Chapters - Link zu dem Alpha Regelbuch
Link zu dem Alpha Regelbuch von CHAPTERS

Wenn ihr die Grundmechaniken von CHAPTERS selbst ausprobieren wollt, stehen euch dafür zwei Online-Spieltische zur Verfügung.

Im ersten Szenario, spielt ihr den Prolog des Gangrel Charakters, der Euch die Grundlegenden Mechaniken für Kampf-Szenen vermittelt:

Vampire: The Masquerade Chapters - Gangrel Prologue auf TableTopia (Kampf)
Gangrel Prologue auf TableTopia (Kampf)

Im ersten Szenario, spielt ihr den Prolog des Ventrue Charakters, der Euch die Grundlegenden Mechaniken für Soziale-Szenen vermittelt:

Vampire: The Masquerade Chapters - Ventrue Prologue auf TableTopia (Sozial)
Ventrue Prologue auf TableTopia (Sozial)

Für den Ventrue Prolog sollte man wissen, dass man keinen Pool bildet, sondern Skills Auto-Erfolge geben.

Die Angabe von „10 Minuten Spiel“ pro Prolog ist durchaus korrekt. Gerade wenn man raus hat wie TableTopia funktioniert.

Was bietet das Projekt?

Vampire: The Masquerade – CHAPTERS bietet zunächst die Grundbox des Spiels, mit der man die Stadt erkunden kann. Die Grundbox enthält solides Spielmaterial, welches mich bereits im Alpha-Status auf der SPIEL ansprach.

Die Grundbox des Spiels kostet 149 kanadische Dollar umgerechnet um die 105 Euro.
Dafür erhält man 8 Clans, die Caitiff mit männlicher und weiblicher Spielfigur und die Kickstarter exklusiven Miniaturen.

Es gibt drei Erweiterungen für Vampire: The Masquerade – CHAPTERS. Jeweils eine Erweiterung für die Banu Haqim, das Ministry und die Lasombra. Jede Erweiterung kommt mit einer neuen Miniatur. Man kann die Erweiterungen getrennt erwerben, oder als Set mit dem Grundregelspiel.

Jede Erweiterung für sich kostet 25 kanadische Dollar umgerechnet um die 18 Euro.
Die Grundbox und alle Erweiterungen kosten 199 kanadische Dollar, umgerechnet um die 138 Euro.

Daneben gibt es eine große Deluxe Box, das Elder Paket enthält die Grundbox, alle Erweiterungen, weitere Miniaturen für NSC, Metall-Würfel für die V5, Würfelbeutel für alle 11 spielbaren Clans, Metall-Tokens für die 11 Clans und die angemalten, spielbaren Miniaturen.

Das Elder-Paket kostet 349 kanadische Dollar, umgerechnet um die 240 Euro.

Alle coolen Gimmicks des Elder Pakets, sind auch separat erhältlich. Schaut nach.
Am coolsten des coolen Zeug finde ich jedoch die V5 Metallwürfel, zu einem günstigeren Preis als die aktuellen Luxus Würfel:

Vampire: The Masquerade Chapters - 15 V5 Metall-Würfel
15 V5 Metall-Würfel

Gegen etwa 35€ für ganze 10 schwarze sowie 5 rote Würfel läßt sich meiner Meinung nach nichts einwenden, gar nichts. Im Gegenteil. Ich freue mich bereits auf sie, und werde nicht nur ein Set erhalten.

Pen & Paper Rollenspiel

Jetzt kann man natürlich für den Nutzen in einer Pen & Paper Runde fragen. Also neben dem Aspekt, dass man das Spiel vielleicht gespielt wird, wenn die Pen & Paper Runde ins Wasser fällt.

Zunächst sind da die Miniaturen.
Die Miniaturen kann man in einem erzählerischen Spiel wie Vampire dazu nutzen, um ähnlich wie mit Zeichnungen Charaktere darzustellen und greifbarer zu machen. Es erfreut Spieler mitunter, wenn sie eine Miniatur haben, die ihren Charakter darstellt. Mitunter hilft es bei der Immersion.
Zudem kann es, meiner Erfahrung nach, auch hilfreich sein, wenn man kurz eine Karte kritzelt und Marker setzt damit man weiß wer wo steht, und wie es den Leuten geht.

Mit 13 Spieler-Miniaturen, einem Werwolf, einer Ananasi, einem Wolf, einer Schlange, einem Sabbat-Prediger, einem Inquisitor, 6 Vampiren und 16 NSCs hat man reichlich Material. Zumal man die Dinger anders benennen und anmalen kann als vorgegeben.

Am interessantesten finde ich noch die Würfel und Würfelbeutel sowie Münzen.
Man kann echt coole Metall-Würfel bekommen, bei dem das Portmonaie nicht so sehr heulen geht und sie in einen Würfelbeutel seines Lieblingsclan stecken – Wenn dieser Clan nicht Hecata/Giovanni, Tzimisce oder Ravnos ist (dann muss man den nächst liebsten holen).
Die Würfel sehen cool aus, und bei dem Preisrahmen werde ich meine auch bei Demo-Spielen auf Conventions mitnehmen, vermutlich in meinem Brujah-Würfelsäckel.
Die Münzen wiederum lassen sich sicherlich cool als Hunger-Token einsetzen.

Vampire: The Masquerade Chapters - Charaktersheet Ecke

Daneben gibt es die Sache mit dem Metaplot.
Wenn man Wissen will was mit Montreal, und dem Sabbat in Montreal, passiert ist, lohnt sich das Spiel. Da die Geschichte die man damit erzählt bzw. erfährt, halt Metaplot relevant ist. Flyos Games hat sich dahingehend mit White Wolf abgestimmt.

Sammelpledges

Vampire: The Masquerade Chapters - Sammelpledge

Wie bereits zu dem letzten Vampire Projekt, mag ich für CHAPTERS einen Sammelpledge anbieten.

Ich biete hierbei an die folgenden Dinge mit zu pledgen:

  • Metall-Würfelset  für 35 kanadische Dollar
  • Grundbox (Kindred) für 149 kanadische Dollar
  • Grundbox plus Erweiterungen (Ancilla) für 199 kanadische Dollar
  • Grundbox plus Alles (Elder) für 349 kanadische Dollar

Der Versand wird dann entsprechend aufgeteilt.

Wenn ihr ein Paket mit Grundbox nehmt, erhaltet ihr sowohl die entsprechende „Tag 1“-Belohnung, als auch alle Kickstarter exklusiven Miniaturen.

Bei Interesse meldet euch per Kommentar unter dem Blog-Artikel, unter den Beiträgen in Social Media Plattformen wo ich es postete oder mit einer Mail an: hfuss@rz-online.de

Wie es funktioniert? Nun, im Grunde wie beim Cults of the Blood Gods Sammel-Pledge, respektive meiner Anleitung. Ihr meldet euch mit Name und Mail-Addresse, sobald das Geld auf meiner Kreditkarte belastet wird, schicke ich euch den Betrag, den ihr bitte auf mein Konto überweist. Wenn es dann an den Versand geht, wird erneut kommuniziert.
Bei Fragen, fragt einfach.

Neben meinem Sammelpledge, gibt es auch eine Sammelbestellung von Matthias S. auf Spiele-Offensive.de:

Vampire: The Masquerade Chapters - Sammelpledge auf Spiele-Offensive
Vampire: The Masquerade Chapters
Sammelpledge auf Spiele-Offensive

Matthias hat, im Gegensatz zu mir, noch ein paar nette Bonis rausgehandelt:

  • Einen Rabatt von 25 kanadischen Dollar!
  • Den Early Bird bzw. Tag 1 Bonus für die Teilnehmer!
    • Bei dem Basis-Spiel (Kindred-Set) ist es die Banu Haqim Erweiterung
    • Bei dem Basis-Spiel mit allen Erweiterungen (Ancilla-Set) ist es ein Artbook
  • Eventuell weitere Boni

Sagt mir in welcher Sprache es wollt!

Ich werde für eine Englische und eine Deutsche Ausgabe für mich pledgen.
Wofür ich zwei unterschiedliche Accounts habe.

Dementsprechend habt ihr die Auswahl ob das Spiel das ich für Euch mit nehme Englisch oder Deutsch sein soll.

Die Deutsche Edition wird 3 Monate nach der Englischen Fassung ausgeliefert. Ihr müsst daher mit dieser etwas länger warten.

Post-Skriptum:

Es gibt eine Chance das es auf Deutsch übersetzt wird, die Entscheidung fällt in den nächsten Stunden. Es gibt dann ggf. ein kleines Update.

Die Entscheidung ist gefallen, und es ist Deutsch geworden! Hurrah!

Vampire: The Masquerade Chapters - Abstimmung zur Sprache
Abstimmung zur Sprache:
Deutsch mit 50,3%
Portugiesisch mit 37,5%
Italienisch mit 12,2%

Ein Gedanke zu „Kickstarter Vorstellung & Sammelpledge: Vampire The Masquerade – CHAPTERS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.