Kickstarter-Vorstellung: Mummy: The Curse 2nd Edition

 

Onyx Path Publishing (OPP) haben ein neues Kickstarter Projekt für die Chronicles of Darkness gestartet. Sie finanzieren damit eine neue Edition für Mummy: The Curse!

Mummy: The Curse 2nd Edition

Das Grundregelwerk von Mummy: The Curse wird alle Regeln und Settingelemente beeinhalten, die man für das Spielen des Chronicles of Darkness Spiel braucht.

Was ist Mummy: The Curse?

Bei Mummy spielt man die titelgebenden Mummien. Menschen die vor Urzeiten – mehr als 6000 Jahren – durch ein Ritual zu wahren unsterblichen Kreaturen geworden sind.

Als solche wird man durch eigene Kultisten, Judges ~ göttliche Richter ~, größere nekromantische Rituale oder astronomische Konstellationen immer mal wieder erweckt. Man muss hierbei die Wünsche des eigenen Gottes erfüllen, den Bedürfnissen des eigenen Kults bzw. seiner eigenen Leute dienen, seine Feinde bekämpen und (oder) Relikte die eine Art Lebensessenz enthalten beschaffen bis man wieder in einen „Schlaf“ versinkt.

Im Gegensatz zu den allermeisten anderen Spielen fangen die Charaktere hierbei maximal kompetent an, quasi aufgeladen mit magischer Energie, und werden im Lauf des Spiels wieder schwächer. Im Gegensatz dazu haben sie beim erwachen kaum Erinnerungen, und erlangen diese erst im Verlauf wieder.

Die neue Edition soll Mummy als Spiel, nun, spielbarer machen. Wofür unter anderen die Kulte der Mummien angepasst wurden. Auf das man nicht nur menschliche Kultisten hat, sondern auch „Immortals“. Auch die Gilden wurden in Hinblick auf die Zugänglichkeit derart gestaltet, dass man auch weiß was „Priester“, „Scribes“ so in der Gegenwart so machen.

Desweiteren gibt es als interessanten Twist, das Mummien nicht „zeitlich linear“ aufwachen. Das heißt, man kann zum ersten mal 2019 aufwachen, dann 200 BC, anschließend 1970 um dann 1834 wach gerufen zu werden.

Weitere Informationen erhält man auf der Kickstarterseite und in Matthew Dawkins Q&A YouTube Video:

Mummy: The Curse 2nd Edition

Wie bei anderen Projekten von Onyx Path, wird das Manuskript für das Buch, während des Kickstarter Stück für Stück veröffentlicht und ist aktuell auch da.

Daneben bieten Darker Days Radio ein umfangreiches, und informatives Video:

Darker Days Radio - Podcast
#127: Mummy: the Curse 2nd Edition. RPG Setting First Impressions

#127: Mummy: the Curse 2nd Edition. RPG Setting First Impressions

Daneben bietet noch einer der Entwickler von Mummy ein kurzes Video wie man einen Charakter erstellt:

Mummy: The Curse (2e) Extraneous Out-of-Context Content from Arisen Creation

Was gibt es in dem Kickstarter?

Mummy: The Curse 2nd Edition - Buch MockUp

Der Kickstarter finanziert aktuell das mehr als 500 Seiten umfassende Grundregelwerk Mummy: The Curse als Prestige Hardcover.

Das Buch hat mit 8.5″ x 11″ pimaldaumen DIN A4 Abmessungen, verwendet hochwertiges Papier und einen „sandigen“ Zweifarben-Druck.

Als Zusatzprodukt gibt es bisher nur The Book of Lasting Death, als PDF, welches als Spielerhandbuch gilt. Das PDF ist bei einem normalen Pledge bereits enthalten.

Wieviel kostet der Kickstarter?

Hinsichtlich der Kosten gliedert es sich wie folgt:

  • PDF Level (Digital)
    Für $25 erhält man Mummy: The Curse
  • Bücher Level (PoD)
    Für $30 erhält man einen DriveThruRPG Code für den „at cost“ Druck von Mummy: The Curse
  • Bücher Level (Totholz)
    Für $50 plus $50 Versand gibt es Mummy: The Curse als Hardcover

Daneben gibt es die Möglichkeit sich die PDF der ersten Edition von Mummy: The Curse als AddOn dem eigenen Pledge hinzuzufügen.

Wirst Du, Artikel-Autor, es unterstützen? (Meine ganz persönliche Meinung)

Ich werde es nicht unterstützen.
Einerseits habe ich aufgrund verschiedener Reise aktuell nicht die Mittel frei „einfach so“ ein Buch zu unterstützen, nur weil es zu den Chronicles of Darkness gehört.
Andererseits packt mich das Setting nicht unbedingt, ich werde es vermutlich nicht selbst spielen und bin halt persönlich dem Spiel nicht verfallen.

Dazu kommen die weiterhin sehr saftigen Versandkosten.

Mein Fazit:
Wenn ihr ein Fan der Chronicles of Darkness seid oder einer werden wollt, wenn ihr die Idee von Mummy: The Curse spannend findet, schaut es euch an.

Es ist meines Erachtens durchaus spannender als Deviants, gerade mit dem Zeitreise-Element.

Wenn ihr noch zu schlagen wollt, seit schnell. Das Projekt geht nur noch bis Donnerstag, den 5. Dezember um etwa 20 Uhr.

Mummy: The Curse 2nd Edition - Chronicles of Darkness - Kickstarter Vorschaubild
Mummy: The Curse 2nd Edition – Chronicles of Darkness

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.