Bloodlines 2: Twitch Aufzeichnung und „Clan raten“ mit Outstart (und mir)

Paradox Interactive haben ihr Video zum Clan Reveal der Thinbloods auf Twitch permanent hochgeladen. Womit ihr euch ein eigenes Bild machen könnt:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Clan Teaser Bilder
Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 – Thinblood Twitch Stream

Outstar hat im Rahmen des Enthüllungsvideo, ein eigenes produziert in dem sie die Informationen zusammen fasst, und ihre Vorhersagen abgibt:

PLAYABLE CLAN PREDICTIONS – Bloodlines 2 dev hints and upcoming announcements!

Sie greift hierbei auf die Bilder hinter den Comin Soon Icons auf, die ich tatsächlich wieder vergessen hatte. Ihr findet sie hier:

Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 - Clan Teaser Bilder
Clan Teaser Bilder auf Bloodlines2.com
(Mit meinem Referral Link)

Die Tipps von Outstar sind: Toreador, Ventrue, Brujah, Tremere und Lasombra.
Ich persönlich gebe mal diese Tipps ab: Toreador, Ventrue, Gangrel, Giovanni, Nosferatu.

Eine kleine Erklärung zu der jeweiligen Wahl:

  • 1. Woche
    Outstar/Ich: Toreador
    Das edle Wohnzimmer ist ein guter Indikator und es wurde bereits vorher angedeutet bzw. quasi angekündigt. Es ist auch der Go-To Clan für soziales.
    .
  • 2. Woche
    Outstar/Ich: Ventrue
    Eine Figur in einer geschäftsmäßig wirkenden Business Suite die in einem Penthouse sein könnte… mehr Ventrue geht kaum. Es könnte eventuell für Lasombra stehen, allerdings stimme ich Outstar zu, dass diese weniger dazu tendieren derart reich zu sein.
    .
  • 3. Woche
    Outstar: Brujah
    Outstar argumentiert, dass die Entwickler einen Clan für Spieler versprachen, die Problemen einfach ins Gesicht schlagen wollen. Was eher ein charakteristischer Zug der Brujah als einer der Gangrel ist. Letztere sind eher naturbezogen und sie sieht diese, wenn überhaupt, eher in der „Season of the Wolf“ Erweiterung. Wobei sie nicht ausschließt, dass es Gangrel aufgrund ihrer Nähe zu den Brujah gar nicht gibt.
    Ich: Gangrel
    Es würde mir gefallen, wenn es Brujah gibt, allerdings sind Brujah sehr nahe an den Toreador. Sie teilen sich zwei von drei Disziplinen und selbst mit dem Fokus der Brujah auf Kampf und den verschiedenen Ausprägungen in der V5 könnte es einfach „langweilig“ sein. Die Gangrel wiederum bieten Gestaltwandeln (Protean) und einen „Hippy-Twist“. Weshalb ich die These aufstelle, das es vielleicht ein städtischer Gangrel war, wo Anstoß an der Café-Bar nahm.
    .
  • 4. Woche
    Outstar: Tremere
    Es ist ein Ritualkreis mit Okkultismus. Man könnte sagen es ist Peek-Tremere.
    Outstar argumentiert zunächst das es auf der Tender Reveal Party ein Giovanni Ritual zu entdecken gab und ein Giovanni NSC umher lieg [Anm.: Innerlich frohlockte ich].
    Allerdings zeigte sie dann auf, dass die Entwickler versprachen das man Wizards spielen könnte, und die Tremere besser auf diese Beschreibung passen.
    Ich: Giovanni
    Es ist ein bisschen mein Wunsch. Gut, es ist sehr stark mein Wunsch. Aber ich finde die Idee das man einen Giovanni spielen kann super cool. Man kann die Giovanni auch als Zaubrer beschreiben, Nekromanten sicherlich. Vom Nekromanten zum Zaubern ist es nicht mehr weit. Zudem hätte man damit ggf. auch gleich Schattenspiele drin.
    Wegen der Einbindung, entweder ist der Clan so beeindruckt das sie die Spielerfigur wollen, die Spielerfigur ist mehr oder weniger entfernt verwandt oder sie brauchen jemand entbehrlichen. Es könnte auch der Hecate-Ansatz aufgegriffen werden.
    .
  • 5. Woche
    Outstar: Lasombra
    Der dreckige Gang läßt Raum für viele Clans.
    Outstar überlegt bezüglich Malkavianer, dass es zwar NSCs geben wird, es ihr jedoch unwahrscheinlich erscheint, dass sie als Option für Spieler zur Verfügung stehen. Schließlich bietet die Clansschwäche eine ziemliche Herausforderung.
    In Bezug auf die Nosferatu merkt sie an, dass der Clan große spielmechanische Herausforderungen birgt, und es einfach zu viel an zusätzlichen Material verlangen könnte.
    Daneben würden die Lasombra eine interessante Innovation bieten und mit Oblivion bzw. Schattenspiele eine nette Disziplin.
    Ich: Nosferatu
    Wohingegen ich argumentieren würde das die Nosferatu hinreichend ikonisch sind, als das sie einen guten Fit abgeben, und man die Aspekte die das Spiel radikal ändern würden, vermutlich anpassen bzw. skalieren kann.

Habt ihr eigene Tipps? Ideen? Dinge die ihr unbedingt sehen möchtet?

5 Gedanken zu „Bloodlines 2: Twitch Aufzeichnung und „Clan raten“ mit Outstart (und mir)

  1. Ich gehe da mit Outstar mit, bis auf Nr.5
    Zum einen denke ich, dass wir Clans bekommen, die entweder bereits auf Seiten der Camarilla, oder der Anarchen stehen, aber keine Unabhängigen oder dem Sabbat zugehörigen (und das mit den Lasombra weiß zwar inzwischen jeder, aber es ist eben noch nicht „offiziell“). Zum anderen glaube ich, auch nach Umfragen bezüglich der „Lieblingsclans“ die in englischsprachigen offiziellen Chats gestarten wurden, dass man die Lieblinge der Leute nicht außen vor lassen wird. Und die Malkavianer schneiden da immer überdurchschnittlich gut ab. Die Nosferatu weniger. Die Malkis weg zu lassen würde sicher zu viele Leute enttäuschen.

    Was Nr. 3 betrifft bin ich allerdings auch ein wenig unsicher. Ich denke zwar es werden die Brujah sein, weil das irgendwie mehr Sinn macht als ein Stadtgangrel, andererseits sind die Gangrel wohl doch beliebter als die Brujah. Allerdings lässt das Addon ja durchaus Vermutungen zu, dass Gangrel auf jeden Fall eine große Rolle spielen könnten.

    Nr. 4: wieder das Beliebtheits-Thema… die Tremere sind auch ganz oben an der Spitze mit dabei. Die Giovanni hingegen gar nicht, und zudem unabhängig.

    Alles in allem denke/hoffe ich aber, dass es dank der angekündigten Modding-Möglichkeiten ganz schnell ganz viele Leute geben wird, die ihren Lieblingsclan ins Spiel zaubern, so dass man irgendwann wie auch schon bei Bloodlines so ziemlich alle Clans spielen kann. 🙂

    Gefällt 1 Person

        1. Ah, naja mal sehen. Sie sind ggf. auch noch von Bloodlines I beeinflusst.
          Ich bin mal gespannt was da kommt.

          Bisher haben Leute erfreulich erfreut auf meine kleine Idee reagiert.
          Wobei, wie geschrieben, ist es mehr ein Wunsch als jetzt der feste Glaube ^^

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.