Blog-Artikel: Darüber das Chronicles of Darkness Tier-System zu adaptieren

Das No Ordinary Obsession Blog bietet einen Artikel über Stufen-Systeme innerhalb der Chronicles of Darkness (CofD), und stellt ein eigenes System vor um den Spiel-Fokus, respektive das Tier von Runden bei Rollenspielen im Allgemeinen zu beschreiben:

Tier System: a General System for Categorizing Scope in RPGs

In Bezug auf die CofD wird einerseits der Ansatz von Hunter näher betrachtet, welche unterschiedliche Tiers (Abstufungen) einführte. Geht kurz auf die Interpretation in anderen System ein und erwähnt das Mage ein viertes Tier einfügte um jenseits von „Globalen Auswirkungen“ auf „Realitäts-verändernde Auswirkungen“ hoch skalierte.
Um es mit Superhelden zu skalieren:
Tier 1 wäre lokal (Luke Cage, Daredevil)
Tier 2 wäre städtisch (Flash, Batman)
Tier 3 wäre global (Avengers, JLA)
Tier 4 wäre galaktisch (Guardians of the Galaxy, Lantern Corps) und Realitätsspielerein (Dr. Strange, Sandman).

Der Autor greift hierbei das Thema auf, und stellt seine fünf Stufen auf.
Ein, wie ich finde, durchaus interessanter Ansatz.

No Ordinary Obsession Tier System
TIER SYSTEM: A GENERAL SYSTEM FOR CATEGORIZING SCOPE IN RPGS

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s