Onyx Path Publishings Montags Notizen: Fanwerk im Zeichen des Hundes und stellares Trinity

Auch diese Woche veröffentlicht Onyx Path Publishing (OPP) ihre Montagsnotizen und gibt damit einen umfassenden Überblick über ihren aktuellen Stand:

CANIS MINOR-LY [MONDAY MEETING NOTES]

Die bemerkenswerteste Neuigkeit, finde ich, ist das mit Canis Minor am Donnerstag (15.02) eine Plattform für Fanwerk – Neudeutsch: Community Content – gestartet wird.
Pünktlich zum Start des (chinesischen) „Jahr des Hundes“ wird es damit Fans möglich sein, offiziell eigene Inhalte für Pugmire zu erstellen, auf einer DTRPG.com-Plattform hochzuladen, und als PDF zum Kauf anzubieten. Wobei die schaffenden Fans einen Teil des erzielten Umsatz einstreichen dürfen.

Daneben spricht Rich Thomas darüber das Trinity Continuum: Aeon auch den Weltraum, als Spiel respektive Settingfläche nutzt, dass alle Stretch Goals für das Grundregelwerk freigeschaltet wurden, und das man sich freut bei diesem Blog-Update sowohl Matthew Dawkins als auch Dynamic Dixie Cohran im Team zu haben.

Canis Minor Logo (Fanwerk Programm von OPP)
CANIS MINOR-LY [MONDAY MEETING NOTES]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s