Bloodlines 2: Vorläufiger Rückzug aus dem Epic Games Store

Wer den letzten Epic Games Store Sale mitbekommen hat, wird festgestellt haben, das Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 zumindest vorläufig aus dem Epic Games Store entfernt worden ist.

Was ist geschehen?

Der Epic Games Store hat sich entschieden eine Rabatt-Aktion auf viele Spiele zu fahren und dies aus der eigenen Tasche zu finanzieren. Darunter fallen Spiele welche noch in der Vorverkaufsphase sind wie Bloodlines 2.

Diese wurde nicht mit dem Spieleverlagen abgesprochen.

Weshalb macht Epic Games das?

Sie schaffen damit einen Anreiz für Kunden ihre Plattform zu nutzen.
Ebenso schaffen sie einen starken Anreiz Spiele über ihre Plattform zu ewerben für die sie nicht das exklusive Vertriebsrecht haben.

Weshalb kann dies für Paradox Interactive ein Problem sein?

Vorne weg: Hierbei handelt es sich um meine Perspektive und Spekulation!

Zunächst entwertet es das betroffene Spiel. Das heißt, wenn man ein Spiel für 10€ weniger erhält, wird man ihm nicht mehr den Wert des Originalpreis beimessen.
Schließlich ist Bloodlines 2 augenscheinlich keine 59,99€ wert sondern nur 49,99€.
Das dem nicht so ist, ist dem geneigten Käufer und Fan schwer zu vermitteln.
Zumal dieser nicht sieht das es eine Aktion des Geschäfts und nicht der Entwickler ist.

Daneben führt es zu Problemen mit der Veröffentlichung.
Da aus der Perspektive der Epic Games Store Kunden der Spielepublisher mit der Veröffentlichung des Spiels den Preis erhöht und ganze 10€ drauf schlägt. Damit fühlen sich viele normale Kunden schlecht behandelt.

Es ergibt durchaus Sinn, dass man als Reaktion darauf Vampire The Masquerade: Bloodlines 2 entfernt. Meines Erachtens ist es auch eine bessere Lösung, als einfach 10€ drauf zu schlagen oder den Preis unter 14,99€ zu senken, Herangehensweisen die andere Entwickler wählten.

Was passiert meinem Epic Games Store gekauften Bloodlines 2?

Paradox Interactive hat versprochen das alle Bestellungen die über den Epic Games Store getätigt wurden auch erfüllt werden.

Wird es wieder in den Epic Games Store kommen?

Sehr wahrscheinlich ja. Allerdings erst nach der Rabatt-Phase und meiner Einschätzung nach, nach klärenden Gesprächen.

Was sagt Paradox Interactive selbst dazu?

Jesse Henning wird mit den folgenden Worten zitiert:

„We are in discussion with Epic regarding the temporary removal of Vampire: the Masquerade – Bloodlines 2 from the Epic Game Store. The game will return to the store soon! Any purchases made while the game was discounted during the Epic Mega Sale will be honored and no Masquerade violations will be assessed.“

„Wir sprechen mit Epic bezüglich der vorrübergehenden Entfernung von Vampire: The Masquerade 2 aus dem Epic Games Store. Das Spiel wird bald wieder zurück kehren! Alle Käufe die während des Epic Mega Sale getätigt wurden werden erfüllt und es wird niemand wegen Maskeradenbrüchen verurteilt.“

Weitere Informationen,…

Ich persönlich finde das Video von Jim Sterling dahingehend informativ:

Let’s Talk About How Epic Games Pissed Everyone Off With Its Epic Store Mega Sale

Daneben finde ich den Blick aus der Geschäftsperspektive seitens Paradox Interactive auf Epic exklusive Titel sowie das Angebot an Steam interessant (auch wenn dies nicht direkt etwas mit Bloodlines 2 zu tun hat):

MORE Epic Exclusives?! – The Business of Video Games – The Paradox Podcast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.