Umfrage bezüglich der Blog-Sprache und Shout-Out aus Latein-Amerika

Ich habe auf der Facebook-Seite eine Umfrage gestartet, ob ich eurer Meinung nach auf diesem Blog auch englischsprachige Artikel – das heißt Übersetzungen meiner eigenen – posten soll:

Facebook-Umfrage auf Welt der Dunkelheit

Die Umfrage ist vor dem Hintergrund, dass ich manchmal Artikel wie Vampire: Die Maskerade und die gemeinsame Spielweise in das Englische übersetze. Die Artikel-Übersetzung, z.B. Vampire: The Masquerade and How to Agree to Play the same Game, veröffentliche ich aktuell auf meinem Blog Teylen.blog.

Dies bringt nach sich, dass ich die Formatierung anpassen muss damit sich der Artikel auf Teylen.blog vernünftig liest. Dieser Aufwand wäre hier nicht erforderlich. Zudem würde es englischsprachigen Leser meine anderen Welt der Dunkelheit Artikel zeigen.
Dann wiederum, habe ich hier noch nichts englischsprachiges veröffentlicht, weil ich die deutschsprachige Gemeinde unterstützen mag.

Zur Entscheidungsfindung wäre es hilfreich wenn ihr abstimmt.
Ihr könnt auch gerne erklären weshalb ihr euch für „Ja“ oder „Nein“ entschieden habt.

Daneben, mehr als persönliche Welt der Dunkelheit-Neuigkeit, mein erst genannter Artikel wurde von Alessa Malkavian – Community Managerin Latein-Amerika – ins brasilianische Portugiesisch übersetzt:

Rage Across Brasil - Vampiro: A Máscara V5 e Como Concordar em Jogar o Mesmo Jogo - Artikel Cover
Übersetzung: Alessa Malkavian
Lektorat: Jay R. Obertus
Bild & Layout: Felipe Graal

Vampiro: A Máscara V5 e Como Concordar em Jogar o Mesmo Jogo

Eine Spanische Übersetzung ist noch in der Mache. Ich freue mich sehr das der Artikel soviel Anklang gefunden hat 🙂

 

3 Gedanken zu „Umfrage bezüglich der Blog-Sprache und Shout-Out aus Latein-Amerika

  1. Also ich kann schon nachvollziehen, dass da an Übersetzungen Interesse besteht. Solange es beides gibt, wäre es mir egal.
    Vielleicht passt du dann aber deinen Feed an, sodass die übersetzen Artikel nicht auch alle bei rsp-blogs.de landen? Wird dann nämlich ein bisschen viel, finde ich.

    Gefällt mir

    1. Ich werde allgemein nur Artikel übersetzen, die keine reinen News-Meldungen sind. Sondern solche die eine größere Eigenleistung enthalten und wo ich diesbezüglich Anfragen bekomme.

      Wegen der Anpassung, ich weiß dahingehend nicht wie es geht. Respektive müßte ich da Karsten anschreiben. Aktuell tauchen auch bspw. die englischsprachige Fassung meiner Crowdfunding Kurzübersicht in dem Feed auf.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s