Onyx Path Publishings Montags Notizen: Neues RPG

Onyx Path Publishing ist gerade von der Midwinter Convention zurück kehrt und etwas gesundheitlich angeschlagen. Dennoch bieten sie ihren Fans einen frischen Monday Meeting Notes Blog-Artikel.

Wie gewohnt gibt es einen kleinen Smalltalk, (Werbe-)Informationen zu Projekten und den aktuellen Wasserstand zu Crowdfundings und anderen Unternehmen.

Im Smalltalk Bereich wurde enthüllt das man sich die Rechte an Dystopia Rising Evolution gesichert hat. Das Pen & Paper wurde originär von Eschaton Media entwickelt und hat eine umfassende, große und aktive LARP-Gemeinde, welche mit einem entsprechend angepassten Regelwerk spielt.
Die neue Edition von Dystopia Rising Evolution soll das neue Storypath System bekommen. Das gleiche System mit dem die neuste Edition von SCION ausgestattet wird.

Dystopia Rising LARP Logo
Dystopia Rising LARP

Dystopia Rising ist derzeit ein weit über Amerika vernetztes LARP mit einem, salopp gesagt, transmedialen Anhang hinsichtlich eines Pen & Paper sowie einer Serie.
Das Setting wird als „Post-Zombie-Apocalypse“ beschrieben. Als Versuch einer Kurz-Zusammenfassung des Settings meinerseits:
„Es hat eine Zombie Apocalypse gegeben, die Menschheit hat versucht sich mit Genetik dagegen zu wehren, und sich damit selbst so mutiert das „der Mensch“ ausgestorben ist. Man spielt die mutierten Nachfahren der Menschen.“
Das LARP ist vom Stil her ein „Boffer LARP“ achtet jedoch stark darauf Inclusive zu sein.

Ich bin gespannt wie es wird.

Monday Meeting (1701) Illustration: Æsculapian Ordner
Monday Meeting Notes (1701) Illustration: Æsculapian Ordner

Quelle: Verlags-Webseite Onyx Path Publishing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s