Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen x3

Onyx Path Publishing (OPP) berichten auf ihrer Webseite erneut über die neusten Veröffentlichung rund um White Wolfs sowie ihre eigene Spiele. Nachdem ich nicht ganz so gut mit dem bloggen hinter herkam, gleich drei mal:

04.04: Now Available: More Exalted Journals

11.04: Now Available: Enemy Action in Print!

18.04: Now Available: Beast Players Guide in print!

Diesmal gibt es im Grunde zwei große Veröffentlichungen und einen ganzen Haufen Notizbücher. So bietet man im RedBubble Shop nicht weniger als 13 neue Notizbücher mit Exalted Motiven an.

„Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen x3“ weiterlesen

Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen

Onyx Path Publishing (OPP) berichten auf ihrer Webseite erneut über die neusten Veröffentlichung rund um White Wolfs sowie ihre eigene Spiele:

Now Available: Beast Players Guide and Night Horrors: Enemy Action!

Zunächst gibt es den Player’s Guide für Beast: The Primordial als PDF auf DTRPG. Mit diesem erhält man mehr Informationen zum Setting (z.B. zu Obcasus Rites), neue Atavismen, Nightmares, Vorzüge und Birthrights und ein System um kleinere Arten von Horror zu schaffen.

Daneben ist auch Night Horrors: Enemy Action für Demon: The Descent erhältlich. Das Buch bietet dutzende von SL-Charakteren (darunter Unchained, Angels, Exiles, Cryptids, und Stigmatics), verschiedene Geschichtsansätze für die Gestaltung von Spielrunden und einen kleinen Einblick in Kulte im Setting.

Abschließend bietet der Blog-Artikel einen Überblick über den abschlossenen Trinity: Continuum Kickstarter sowie der neuen Produkte im Storytellers Vault.

„Blog-Artikel (EN): Frisch Erschienen“ weiterlesen

Podcast: Tempus Tenebrarum über Werwolf Apokalypse/Paria und Dämonen Fallen/Descent

Der Tempus Tenebrarum YouTube Kanal hat zwei neue Podcast Videos veröffentlicht:

Chronicles of Darkness – Werewolf Apocalypse and Forsaken – 0043

Chronicles of Darkness – Demon: The Fallen and Descent – 0044

In den jeweils 2 Stunden umfassenden Episoden bespricht man die jeweilige Spiellinie innerhalb der klassischen World of Darkness sowie der neuen World of Darkness respektive Chronicles of Darkness. Hierbei stellt man die Linien zunächst vor und spricht anschließend, recht ungezwungen über beide Linien.

Die Videos stehen in einer Reihe zu weiteren Vergleichen:

Chronicles of Darkness – Vampire: Masquerade and Requiem – 0042

Chronicles of Darkness – Mage the Ascension and Awakening – 0041

Chronicles of Darkness – Changeling the Dreaming and Lost – 0040

Blog-Artikel: Ghostbusters 2016 in den Chronicles of Darkness

Derendel, vom No Ordinary Obsession Blog, hat sich Gedanken darüber gemacht wie ein, vom neuen Ghostbuster inspiriertes, Szenario für die Chronicles of Darkness aussehen könnte:

NOOB: GAMIFY IT! GHOSTBUSTERS 2016

Er geht hierbei auf grundlegende Aspekte der CofD ein, wie beispielsweise Ley-Linien und deren beschriebene Funktion. Führt aus wie s dazu passen könnte und arbeitet schließlich mit den Linien Mage: The Awakening sowie WoD: Infernals, Werewolf: The Forsaken, Geist: The Sineater und Demon: The Descent um das Szenario zu vertiefen und den Antagonisten zu gestalten.
Zu guter letzt, was mir persönlich am besten gefällt, gibt es noch eine Urban Fantasy Variante des ganzen, die ohne die „großen Kreaturen“ auskommt. „Blog-Artikel: Ghostbusters 2016 in den Chronicles of Darkness“ weiterlesen