No Man is an Island: V5 Let’s Play mit Martin Ericsson

Martin hat auf seinem Blog Black Dog Blues bekannt bekannt gegeben, dass er zusammen mit Red Moon Roleplaying eine Let’s Play bzw. Actual Play Chronik zu der 5. Edition von Vampire: The Masquerade aufgenommen.

Die Episoden findet ihr hier:

YouTube: No Man is an Island for Vampire: The Masquerade

Podcast: Red Moon Roleplaying Podcast

Spotify: Red Moon Roleplaying Spotifyaccount

Die Aufnahmen sind von ausgezeichneter Qualität und man versteht Martin sowie den jeweiligen Spieler bisher sehr gut. Wobei beide vergleichsweise langsam und betont sprechen, verglichen mit Yahtzee von Zero Punctuation. Die jeweiligen Gespräche sind mit passenden, aber nicht aufdringlichen Ambienteklängen unterlegt.
Es ist das erste Let’s Play das ich verfolge, und es macht mir Spaß.

Wenn ihr euch fragt: Was ist ein Let’s Play überhaupt?

Im Grunde wird eine Runde Vampire: Die Maskerade gespielt, aufgezeichnet und zum Download angeboten.

No Man is an Island ist hierbei noch bei dem Charakterbau. Das heißt, man ist bei einer Form Prelude dabei, in dem die Charaktere gebaut werden – bis kurz vor den Punkt wo sie Vampire sind.
Die erste Folge bietet hierbei noch etwa 20 Minuten mit der Vorstellung Martins.

Aktuell erschienen sind:

No Man is an Island 00-1: Francis (Vampire: The Masquerade, Actual Play)

No Man is an Island 00-2: Paul (Vampire: The Masquerade, Actual Play)

No Man is an Island 00-3: Gabrielle (Vampire: The Masquerade, Actual Play)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.