Podcast (EN): Tanner Bivens über Clan Toreador

Nachdem er zuletzt den Clan Brujah besprochen hat, erzählt er nun was er über Clan Toreador denkt:

Clanbook Retrospective: Clan Toreador

Hierfür geht er zunächst auf die Physiologie der Vampire bei Maskerade ein. Namentlich das man mit der Wandlung seinen Sinn für Ästhetik verliert. Was er bei den Toreador anders sieht. Er geht danach auf die Inspiration durch Anne Rice. Gerade den Pariser Coven.

Nach Außführungen bezüglich der Kunst welche Toreador anzieht, geht er auf die Stellung des Clans innerhalb der Camarilla ein. Wonach er auf den Toreador in den Anarchen und im Sabbat eingeht.

Anschließend geht er auf den Hintergrund des Clans ein, seine Sicht auf diesen, und anschließend auf die Rolle bzw. Funktion des Clans innerhalb des Spiels.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s