Auftragsarbeiten von Matthew Webb! Ein GenCon Fundraiser

Update:

Es haben sich genug Auftragsarbeiten/Comissions gefunden.
Das heißt, es werden keine weiteren mehr angenommen.

Matthew Webb wurde von White Wolf sowie R. Talsorian Games (Cyberpunk 2020, The Witcher) zur GenCon eingeladen. Das geschah relativ spontan und die Reisekosten sind durchaus beachtlich.

Weshalb er etwas um die 5 oder so Auftragsarbeiten anbietet. Das heißt, man kann sich ein handgefertigtes, persönliches Reisetagebuch machen lassen, Rüst- oder Schmuckstücke oder ein Charakterblatt-Wallet (Umschlag).
Das Wallet ist recht lang und bietet Platz für Charakterblätter, Spielkarten für Items, Rollenspielkarten und soweit. Es läßt sich wohl in eine kleine Handtasche falten oder als Portmonaie verwenden. Wobei es ähnlich geprägt ist die die Reisetagebücher.

 

Matthew Webbs Fundraiser Ankündigung bei Facebook

Wenn ihr daran interessiert seit, könnt ihr Matthew Webb über den Facebook Messenger kontaktieren.

Ich persönlich bin sehr davon begeistert, finde es eine coole Idee, vertraue ihm und habe mich schon bei ihm gemeldet – wonach ich mich freue auf ein eigenes Reisetagebuch und Wallet freue.