Kainskind – Rollenspielladen in Freiburg & Vampire Rundenangebot

Durch einen Artikel in der Online Ausgabe der Badische Zeitung, wurde ich darauf aufmerksam das KainsKind.de nicht nur eine interessante Facebook-Seite bieten, sondern tatsächlich auch ein eigenes Ladenlokal in Freiburg:

Kainskind - Rollenspielladen in Freiburg - Artikelbild der Badische Zeitung "Rollenspiele erleben derzeit einen Boom – auch in Südbaden"
Die Badische Zeitung:
„Rollenspiele erleben derzeit einen Boom – auch in Südbaden“
Bei einer Runde „Vampire“ im neuen Freiburger Laden Kainskind: Spielmeisterin Bianca Riedel mit Marcel Eigen alias „Ansgar Thorsson“, Simon Schneider alias „Lelith MacNeil“ und Sophia Walter alias „Trinity Amaranth“ (von links). Foto: Stephan Elsemann

Nachdem das Ladengeschäft sowohl im Namen wie auch im Auftreten sich für Vampire: Die Maskerade begeistert, finde ich eine kleine Vorstellung hier angebracht.
Allgemein findet ihr das Geschäft in Freiburg:

Kainskind
Grünwälderstraße 23
Freiburg
Telefon 07 61/51 20 00 91

Der Laden ist in der Woche von Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr sowie Freitag und Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Wobei ihr auch die Möglichkeit habt in dem Online Shop von Kainskind etwas zu bestellen.

Neben dem Angebot verschiedener Rollenspiele, Larp und Tabletop Sachen, bieten sie auch Aktionen wie die Möglichkeit einmal Vampire: Die Maskerade zu spielen:

Facebook Ankündigung von Kainskind

Die Runde ist für Donnerstag den 07.02 ab 13 angesetzt und findet wohl im Laden, im Elysium statt. So bietet Kainskind neben dem zu erwartenden – und erfreulich hellen – Ladenlokal, auch einen Keller, in den man sich für Runden einmieten kann.

Ich persönlich bin recht angetan, und würde wenn ich mal wieder nach Freiburg komme, auf jeden Fall mal vorbei schauen.

„Kainskind – Rollenspielladen in Freiburg & Vampire Rundenangebot“ weiterlesen