Vampire: Die Maskerade und die gemeinsame Spielweise

In meinem Kommentar zu Kurt Wiegel’s Betrachtung der V5 ging ich unter anderem darauf ein, dass Vampire: Die Maskerade viele Möglichkeiten bzgl. der Spielweise bietet. Auch Martin Ericsson hat dies in seinem Vortrag „White Wolf – 50 Shades of Darkness“ ausgeführt.

Dies führte zu einem kleinem Gespräch, dass es mitunter sehr schwer ist, ein Spiel zu finden, in dem man sich einig ist, was man überhaupt mit welchen Fokus spielen mag.

In diesem Artikel mag ich auf den Aspekt eingehen, und Hilfestellungen anbieten.

Inhalt

  • Die unterschiedlichen Weisen zu spielen
  • Was sagt Vampire: Die Maskerade dazu?
  • Die gemeinsame Spielweise
  • Der Kommunikationsansatz
    • Erinnert euch das es mehrere, völlig legitime Spielweisen von V:tM gibt!
    • Klärt das Problem im direkten Gespräch, nicht im Spiel!
    • In Maßen vor dem Spiel über die Spielweise sprechen kann helfen,…
  • Lösungsansätze innerhalb der V5
    • Erster Ansatz der 5. Edition: Chronicle-Tenets, Convictions
      • Was macht dieses System eigentlich?
      • Was kann eine Konsequenz aus der Betrachtung sein?
      • Wie kann man es auf frühere Editionen adaptieren?
    • Zweiter Ansatz der 5. Edition: Coteries (Klüngel)
      • Wie kann man es auf frühere Editionen adaptieren?
    • Dritter Ansatz der 5. Edition: Relationship-Map (Beziehungsnetz)
      • Wie kann man es auf frühere Editionen adaptieren?
  • Wenn es knirscht weil die Spielweisen anders sind!
  • Fazit

„Vampire: Die Maskerade und die gemeinsame Spielweise“ weiterlesen

YouTube (EN): Gentleman’s Guide to Gaming mit Interviews von der Midwinter Gaming Convention

Matthew Dawkins interview in einer kleinen Serie, auf dem Onyx Path Publishing Kanal, verschiedene Autoren, Designer und Mitarbeiter von Onyx Path:

Midwinter Gaming Convention – Neall Raemonn Price Interview

Midwinter Gaming Convention – Meghan Fitzgerald Interview

Midwinter Gaming Convention – Danielle Lauzon Interview

Midwinter Gaming Convention – Dixie Cochran and Eddy Webb Interview

Die Interviews sind jeweils recht kurz, um die 5 bis 12 Minuten und Matthew stellt jeweils 5 Fragen, bei denen man Einblick erhält woran die einzelnen Personen arbeiten und was es so an Neuigkeiten gibt. Zudem sind sich alle einig, dass Meghan die beste Entwicklerin ist, abgesehen von Meghan die Danielle einen Shout-Out gibt.

Von den Neuigkeiten her, fand ich gerade die vielen Informationen rund um SCION spannend.

YouTube (EN): Der Gentleman Gamer auf dem Kanal von Onyx Path, Onyx Path News #1

Matthew Dawkings als Gentleman Gamer tritt seit einiger Zeit auch auf dem YouTube Kanal von Onyx Path Publishing auf. Dies ist eine Folge des Zusammenschluß, welchen er am 18. Dezember 2018 ankündigte:

[Gentleman Gamer] The Gentleman Gamer comes to Onyx Path

Diesbezüglich bleibt der alte Kanal The Gentleman Gamer noch weiterhin bestehen, allerdings findet man viele Inhalte auf dem Kanal von Onyx Path Publishing.

Eines der Videos ist die erste Ausgabe der Onyx Path News:

Onyx Path News #1, with the Gentleman Gamer

Hierbei bietet er eine interessante Übersicht, gerade auch für jene welche nicht alle Blog-Posts lesen können oder wollen und bietet ein paar zusätzliche Informationen. Wobei das Video selbst noch vom 22. Dezember 2018 ist.

In einem weiteren Video, und das letzte für diesen Artikel, stellt er seine Kampagne für Scion 2nd Edition vor:

[Gentleman Gamer] Scion: Origin – Tokyo Noir Episode 1

Er stellt hierbei die Charaktere vor und geht anschließend auf die Vorbereitung des Settings ein, welches er mit Hilfe von YouTube Kommentaren erstellt hat.
Das Video eignet sich gut, wenn man sich fragt wie man ein Szenario gestalten kann.

Kickstarter Vorstellung: Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel & Betrachtung von Inklusion in Bezug auf die Welt der Dunkelheit

Aşkın-Hayat Doğan, Frank Reiss  und Judith Vogt haben sich mit Feder & Schwert zusammen getan und am 24.01 ein Rollenspiel-Crowdfunding gestartet:

Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel

In diesem Beitrag möchte ich es vorstellen und anschließend meine ausführlichen Gedanken dazu äußern, weshalb ich es im Rahmen der Welt der Dunkelheit für relevant halte.

Inhalt

  • Die Vorstellung des Projekts
    • Wieviel kostet das Buch?
    • Wie kann man es bezahlen? (Wenn man keine Kreditkarte hat)
  • Inklusivität und die World of Darkness
    • Überlegungen zur Zugänglichkeit von Runden
    • Überlegungen zur Inklusivität im Spiel
    • Überlegungen zu den Gegenpositionen…
      • … Es ist eine Welt der Dunkelheit!
      • … Es ist Horror!
      • … Politik soll draußen bleiben!
      • … Der Vampire Mythos ist in sich problematisch!
      • … Ich brauche das nicht!
  • Fazit

„Kickstarter Vorstellung: Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel & Betrachtung von Inklusion in Bezug auf die Welt der Dunkelheit“ weiterlesen

YouTube (EN): Let’s Play „Blood Lost“ kommt mit neuer Staffel wieder

Strange hat in seinem neuesten Video verkündet, dass die „Blood Lost“ Chronik ab Heute, dem 28.01., um 10 Uhr Abends weitergehen wird:

Blood Lost is Returning!

In dem 12 Minuten 36 langen Video gibt er einen kleinen Abriss über das was zuletzt geschah. So hat der Klüngel aus Dünnblütern in den 17 vorangegangenen Folgen doch einiges erlebt, einiges durchgestand und durch gemacht, bevor es jetzt in die neue Staffel geht.

Ich finde die Übersicht sympathisch gemacht, da ich ehrlich gesagt nicht zum schauen kam.

YouTube (EN): Darker Days bespricht die V:tM Lippenstifte und V5 Würfel und vieles mehr

In ihrem aktuellen Video, besprechen Darker Days, in ihrem Radio Char Vlog die Lippenstifte von Belladonna’s Cupboard:

Darker Days Radio Chat – VtM Lipsticks, Dice, Adeptus Titanicus and more!

Sie stellen die unterschiedlichen Lippenstifte vor, gehen auf die Gestaltung ein, geben einen Eindruck wie die Stifte auf der eigenen Haut aussehen und sprechen auch über den Geruch der Lippenstifte. Daneben gibt es Tipps wie man den Lippenstift anlegt (mit Balsam zuvor).
Ein Blog-Artikel, in dem sie die Lippenstifte auch anlegt, ist noch in der Produktion.

Daneben haben sie zwar noch nicht die Makeup Palette selbst bekommen, allerdings eine Vorschau-Palette, welche sie zeigen und besprechen.

Ebenso erhielten sie ein Set mit Highlighter Shades, welches sie ebenfalls unter die Lupe nehmen.

Im Anschluß daran besprechen sie die V5 Würfel. Wobei sie auf die Farbwahl sowie das Gewicht in Relation zu der Zugänglichkeit und den Preis addressieren.

Daneben sprechen sie über ihre Kampagne und wie sie ihren eigenen, kostenlosen V5 Schnellstarter beeinflusst hat.

Gefolgt von einer Besprechung von Changeling: The Lost 2. Edition. Wobei sie neben der Einsicht in das Buch, über ihren geplanten Changeling Ergänzungsband zu Venedig sprechen.

Nach einen kleinen Ausflug zu Miniaturen, kehren sie zur WoD zurück und kündigen Änderungen für den Kanal an. Unter anderem werden sie hierbei Kindred of the East besprechen, allerdings kritischer als es wohl bisher der Fall war, und mit einem Blick darauf, wie man sie in die V5 einbinden kann.

YouTube (EN): Onyx Path fragt nach dem Interesse an Audiobüchern

Matthew Dawkins stellt auf dem Onyx Path YouTube-Kanal geneigten Fans die Frage, ob sie an Lesungen von Romanen die Onyx Path Publishin schreibt, interessiert sind. Ob sie sich für die Videos oder sogar richtige Audiobücher begeistern können.
Wer dies kann, soll unter dem YouTube-Video einen Kommentar da lassen.

Scarred Lands – Vigilant: Through Shadows and Dreams – Prologue

Wie man bereits am Titel sehen kann, liest Matthew nach der Fragestellung, den Prolog aus dem Scarred Lands Roman Vigilant: Through Shadows and Dreams von Sarah L. Stewart und Frances Stewart.

Die Rückmeldungen, das heißt Eure Rückmeldung, sind für die Entscheidungsfindung von Onyx Path wichtig.