News-Happen: V5 bei DTRPG, Chicago by Night Crowdfunding, Bloodlines Mod + Artikel, Clan T-Shirts + Camarilla Tasse, Artikel, Blog

Zu Anfang des Monat gibt es viele, verschiedene Neuigkeiten, über die ich hiermit einen Überblick geben mag.

Die 5. Edition zu Vampire: The Masquerade gibt es seit Heute auch auf DriveThruRPG:

Vampire: the Masquerade 5th Edition

Die Edition kostet 24,99$ und ist damit zum gleichen Preis zu haben wie im Shop der WorldOfDarkness.com Seite.

Gestern hat Onyx Path Publishing ihren 32. Kickstarter gestartet. Mit diesem finanzieren sie den V5 Ergänzungsband „Chicago by Night“, welcher unter anderem die Lasombra als spielbaren Clan enthält:

Chicago By Night – for Vampire: The Masquerade 5th Edition

Ich bin natürlich schon dabei, und mag den Kickstarter hiermit auch empfehlen. Er wird wahrscheinlich auch noch eine genauere Vorstellung meinerseits erhalten. Solange könnt ihr euch ggf. noch den kurzen Bericht bei ICv2 darüber durchlesen:

ICv2: ‚CHICAGO BY NIGHT‘ JOINS ‚VAMPIRE: THE MASQUERADE 5E‘

In Bezug auf das Computerspiel Bloodlines wurde die 4 Version des Clan-Quest Mod erstellt. Welche einige andere Mods zusammenfasst und das Spiel deutlich erweitert:

ModDB: VTMB: Clan Quest Mod

Wenn ihr Vampire nur von dem Spiel her kennt, und euch fragt was ansonsten so dahinter steht, ist vielleicht der „Primer“ von Onyx Path interessant:

Onyx Path: Bloodlines Primer

Wenn nicht für Euch, dann vielleicht für Freunde? Die Beschreibung sind doch eher kurz und knackig gehalten.

Solltet ihr ein Interesse an Print on Demand T-Shirts haben, mit denen ihr das Symbol eures Lieblingsclan auf der Brust tragen könnt, oder einer Tasse mit Camarilla Symbol bietet euch Onyx Path die Option bei Redbubble zuzugreifen:

RedBubble: Onyx Path Store - T-Shirt (Giovanni) und Tasse (Camarilla Ankh)
RedBubble: Onyx Path Store

Onyx Path Shop bei RedBubble – Vampire: The Masquerade symbols

Die T-Shirts sind im Stil der Symbole in der V20 und früheren Varianten gehalten.

Daneben gibt es auf dem Englischen Blog „Strange Assembly“ einen Artikel über das Regal des Blog-Besitzer:

Strange Assembly: Top Shelf – World of Darkness

In älteren Artikeln stellte er andere Aspekte seiner Sammlung vor.

Abschließend als kurze eigene Worte. Ich bin leider immer noch gesundtheitlich angeschlagen. Versuche aber jetzt wieder täglich zu bloggen. Ich hoffe das es klappt, sollte es jedoch zu Pausen kommen, bitte ich diese zu entschuldigen.